Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Russen in Pattaya

Dieses Thema im Forum "Pattaya- und Thailandforum" wurde erstellt von sabai11, 17.01.2012.

Beobachter:
Dieser Thread wird von 11 Benutzern beobachtet..
  1. sabai11

    sabai11 der Gourmet

    Registriert seit:
    16.12.2005
    Beiträge:
    3.666
    Danke erhalten:
    2
    Beruf:
    Dipl. Betriebswirt
    Ort:
    Deutschland
    Zuerst einmal vorweg: Ich habe nicht das geringste gegen Russen oder irgendjemand anderer Nationalität. Ich bin ja selbst Ausländer überall auf der Welt.

    Allerdings mat mich die Masse an Russen doch aus Pattaya nach Bangkok vertrieben. Es war einfach zuviel.

    Auf der Walking Street war ab Sylverster (ab da kann ich es beurteilen) eine Russendichte von gefühlt deutlich über 50%. Es wird von Jahr zu Jahr mehr.

    Der Ursprung ist eine Abmachund der russischen und thailändischen Regierung darüber, dass kein spezielles Visum mehr benötigt wird. Die Russen dürfen seit einigen Jahren ganz normal einreisen und bekommen an der Immigration das 30 Tagesvisum eingestempelt. Das war davor nicht so. Seitdem ist Pattaya ein immer populärer werdendes Reiseziel für die russische Unter- und Mittelschicht.

    Wie ich dazu komme? Ganz einfach: Ich habe mit Russen gesprochen und habe mir einige "russische" Reisebüros und die Angebote dazu angesehen. Und da ist mir schlichtweg die Luft weggeblieben.

    Aktuelle Angebote ab Moskau. Flug nach Utapao mit Hotel und Vollpension. 1 Woche 9.990 Baht. All in. Das ist der Hammer.

    Wie geht das? Ganz einfach. Das Fluggerät ist derart veraltet dass kaum ein normaler Mensch mehr einsteigen würde. (Zu beobachten in Utapao) In Europa und auch Asien dürfen diese Flieger nirgends starten und landen. Deshalb kommt auch nur Utapao in Frage. Als immer noch offizieller Militärflughafen gelten dort andere Gesetze oder gültige können umgangen werden.

    Die Hotels sind natürlich auch nicht der Renner. Anzusiedeln im 2 Sterne Bereich.

    Leider haben (nach Aussage einiger Händler) viele kaum Geld mehr um irgendetwas zu kaufen.

    Selbstverständlich gibt es auch andere (z.B. in Phuket oder Koh Samui) aber in Pattaya dürfte dies der Hauptteil sein...
     
  2. stagger-lee

    stagger-lee Junior Rookie

    Registriert seit:
    07.01.2012
    Beiträge:
    38
    Danke erhalten:
    0
    AW: Russen in Pattaya

    Mittlerweile trifft man sie in zunehmendem Masse überall auf der Welt, wo sie gleichermaßen geliebt wie gehasst werden.
    Geliebt, weil sie oft mit Geld nur so um sich schmeißen, gehasst weil sie sich teilweise wie die berühmte "Axt im Walde" aufführen und nichts und niemanden respektieren.
    Soll übrigens auch bei anderen Nationalitäten vorkommen aber bei Russen halt häufiger. Stammt auch nicht von mir aber wenn man sich ein wenig mit den Einheimischen an seinem jeweiligen Urlaubsort unterhält, wiederholen sich deren Eindrücke.
     
  3. Holle77

    Holle77 Junior Member

    Registriert seit:
    26.10.2011
    Beiträge:
    104
    Danke erhalten:
    0
    AW: Russen in Pattaya

    Kann ich, von meinen Erfahrungen in Nepal, (leider) auch nur bestätigen, was das teilweise rücksichtslose Verhalten von Russen und Indern angeht (wie sabei auch schon geschrieben hat, natürlich auch in anderen Nationalitäten/Gesellschftsformen vorkommend, jedoch bei manchen auffällig häufiger).
    Hauptsächlich bei den "reichen" oder "neu-reichen", die meinen, nur weil sie mehr Geld zur Verfügung haben (oder auch nur so tun), alles und jeden "kaufen" zu können.
    Oder noch "schlimmer" empfinde ich, Hinterwäldler, die trotz ihres geringen Einkommens im eigenen Land, in einem anderen mit ihrer dann teilweise höheren Kaufkraft so auf die Pauke hauen, dass es schon fast zu spät ist und tun, als ob sie Gottes größtes Geschöpf wären.
     
  4. guuuude

    guuuude Junior Member

    Registriert seit:
    08.09.2011
    Beiträge:
    84
    Danke erhalten:
    0
    AW: Russen in Pattaya

    Das witzige an der Sache ist das es sogar bei den ueberall als reich angesehenen Arabern aus UAE so ist. Es gibt hier auch ne unterschicht aber als UAE passport holder haben sie das recht auf grosse zinsfreie Kredite. Alsogibt es eine nicht geringe anzahl and Emiraties die im Urlaub mit Geld um sich schmeissen und den geilen macker raushaengen lassen und dann den rest des jahres an dem Darlehen knappern!
     
  5. Heerny

    Heerny Gast

    AW: Russen in Pattaya

    Kann den Sachverhalt von sabai nur bestätigen. War diesen Frühling in Pattaya und bin enttäuscht nach Hause. Im Camelot Hotel wo ich war, habe ich nach 2 Nächten wieder ausgechekt. Mal abgesehen vom schlechten Hotel, war alles auf Russentouris ausgerichtet. Weiter auf der Beach Road, Russennutten, am Ende der Walking Street Russen Discos. Werbung für Appartements, Hotel, Restaurant, Speisekarten alles auf Russisch.
    Noch eine Frage an guuuude. was ist den UAE?

    Ciao Heerny
     
  6. Torchlight

    Torchlight Newbie

    Registriert seit:
    08.10.2011
    Beiträge:
    9
    Danke erhalten:
    0
    AW: Russen in Pattaya



    UAE steht für: das internationale (englische) Länderkürzel für Vereinigte Arabische Emirate (engl.: United Arab Emirates)
     
  7. guuuude

    guuuude Junior Member

    Registriert seit:
    08.09.2011
    Beiträge:
    84
    Danke erhalten:
    0
    AW: Russen in Pattaya

    UAE in Deutsch VAE = Dubai, Sharjah etc
     
  8. Pitcairn

    Pitcairn Gast

    AW: Russen in Pattaya

    Ich habe in den letzten 40 Jahren bei meinen Rucksackreisen rund um den Globus, immer wieder gute und schlechte Menschen getroffen. Nicht aber ausschliesslich gute oder schlechte Nationalitaeten. Trotzdem ist an allen Klischees meist ein Fuenkchen Wahrheit. Russen sind mir leider auch in verschiedenen Laendern relative oft sehr unangenehm aufgefallen. Ich meine vor allem den Menschenschlag, der im europaeischen Teil, also vor dem Ural angesiedelt ist. Nach dem Ural, wo die Leute nach wie vor die russische Staatsbuergerschaft besitzen, jedoch bereits einen asiatischen Einschlag haben (Schlitzaugen), ist die Mentalitaet unvergleichbar viel besser. Die europaeischen Russen sind mir vor allem durch ihr ungehobeltes Benehmen aufgefallen. Die Leute sind wohl meist mit dem Schnellzug durch die gute Kinderstube gefahren. Ich reise seit 1973 nach Asien und nach Pattaya und trauere den alten Zeiten nach. Leider muss ich mich mit den heutigen Begebenheiten abfinden. Zumindest bei mir zuhause im philippinischen Archipel sind die Russen noch nicht stark verbreitet
     
  9. KsMcFly

    KsMcFly Member

    Registriert seit:
    05.01.2012
    Beiträge:
    219
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Nordhessen
    AW: Russen in Pattaya

    Das macht mir jetzt aber echt Angst, ich hatte eigendlich fest geplant im Mai meine erstes mal nach Patty zu fliegen und freue mich eigendlich auch schon wie Bolle drauf. Mache mich seit Tagen hier im Forum schlau, lese Hoteltest, wälze Internetseiten von Fluggesellschaften und Hotels und jetzt lese ich sowas.
    Eines vor weg, habe nix gegen andere Nationalitäten sonst dürft ich nicht reisen aber ich hab mir letztes Jahr einen Traum erfüllt und war in Kuba. Das war kaum zu ertragen. Das ganze Hotel voller Russen. jeden Abend waren die wegen ALL In um spätestes 21 uhr so was von Hackedicht. Ein rumgegröhle und gepöbel was seines gleichen sucht. Morgens war in den Pool geschissen und gekotzt was den Urlaub echt zum Horror machte. und so was wollt ich eigendlich nicht mehr erleben und nun les ich das .
    Bin jetzt schwer am überlegen ob ich mir Patty schenke und will eigendlich so gerne da hin. ist es da wirklich so schlimm ? bin mir echt nicht mehr sicher
     
  10. Blackmicha

    Blackmicha V.I.P.

    Registriert seit:
    15.08.2007
    Beiträge:
    5.150
    Danke erhalten:
    829
    Beruf:
    alles
    Ort:
    Nonthaburi, Thailand
    AW: Russen in Pattaya

    Susibum ist gerade voll fast nur Russen , da müssen 3 Flieger parallel gelandet sein ! Warteschlange An der Immi bis runter zum Gate .

    Viel Spaß den Patty Urlaubern .
     
  11. dito

    dito Mein Held

    Registriert seit:
    25.12.2004
    Beiträge:
    4.681
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    Tatortreiniger
    Ort:
    ohne festen Wohnsitz
    AW: Russen in Pattaya

    ich war auch vor kurzem in Patty.

    Das ist Massentorurismus pur. Naja .... ist auch highseason .......

    Das viele Russen da sind und diese jedes Jahr wohl mehr werden, ist mir auch aufgefallen, aber so funktioniert nunmal die Tourismusmaschine. Wenn die Russen nicht da waeren, dann waeren halt andere Menschen da.

    Bis auf das, dass die Russen einfach nur "hier" sind, ist mir noch nie was negatives widerfahren. Die sind mir auch nirgends negativ aufgefallen.

    So eine vom Tourismus belagerte Stadt wie Pattaya ist nicht mehr so mein Ding.... deswegen bin ich auch nach wenigen Tagen von dort wieder weg..... hat aber nichts mit den Russen zu tun, sondern einfach nur der Massentourismus, der dort herrscht.

    Ich werde aelter ......
    i like it more quiet :yes:
     
  12. AC_Charlie

    AC_Charlie Rookie

    Registriert seit:
    03.06.2011
    Beiträge:
    60
    Danke erhalten:
    0
    AW: Russen in Pattaya

    Ja Anzahl russische Touries hat extrem zugenommen, allerdings habe ich keine negativen Erfahrungen gemacht. Die Go-Gos bleiben eigentlich verschont, da die Russen meist mit Freundin nach Pattaya kommen. Gute Hotels sind meist zu teuer fuer die breite Masse.
    Ich verstehe daher nicht, was es ueberhaupt ist, was die Russen zum Urlaub machen nach Pattaya zieht: Ich denke nur der Preis, denn der Strand ist Mist, Bars gehen sie eh kaum - also was bleibt ?
    Ich denke viele Russen kommen einmal und nicht wieder, heisst in den kommmenden Jahren wird es auch wieder abnehmen - hoffe ich ;)
    Thailand wird auch fuer uns immer teurer und ich ueberlege mir schon wohin man ausweichen koennte ?
    Phils ??? zu unterentwickelt und neben saufen und XXX ist mir zuwenig los
    Cambo ?? Kenne ich gar nicht, vielleicht muss ich mich mal dorthin aufmachen
    Kuba ? Tote Hose denke ich
    DomRep? Mhhh, denke ich auch tote Hose
    Brazil ? Wuerde ich gerne aber (noch) zu wenig Ahnung

    Vielleicht hat eine nen Rat wohin man gehen sollte !

    Sonst wuerde ich vorschlagen ALLE MITGLIEDER DES TAF machen eine neue Lokation auf !!!!!!
    Kleinstadt am Rande Bangkoks, gruenden 5 Bars, 100 girls
    Wahrscheinlich sind wir ersteinmal selbst unsere besten Kunden aber dann spricht es sich rum und es geht DIE POST ab !

    Naja, nur ne Idee ;)
     
  13. Holle77

    Holle77 Junior Member

    Registriert seit:
    26.10.2011
    Beiträge:
    104
    Danke erhalten:
    0
    AW: Russen in Pattaya

    Bin dafür ;)
     
  14. Martl77

    Martl77 Ðr.ЪنмşģĕĭŁ

    Registriert seit:
    26.12.2004
    Beiträge:
    3.596
    Danke erhalten:
    21
    Beruf:
    S-Touri
    Homepage:
    AW: Russen in Pattaya

    Russen bumsen immerhin keine Schwutten weg. Viel Schlimmer wäre es wenn statt dessen mehr Spaßtouris da wären.
    Ich muss leider aber auch sagen, dass es mich kaum noch nach Pattaya zieht. Die Walking Street ist zum Tummelplatz von Kuttenbrunzern, Ivans und ner ganzen Menge schräger Typen verkommen. Mir macht das nur noch ganz wenig Spaß und deswegen bleibe ich wohl eine Weile fern. Evtl. teste ich heuer in der Lowseason nochmal an.
     
  15. Rabarbero

    Rabarbero Der Guardian

    Registriert seit:
    15.01.2011
    Beiträge:
    2.318
    Danke erhalten:
    42
    Beruf:
    der fängt morgens an und hört abends auf
    Ort:
    Schweiz
    AW: Russen in Pattaya

    Ich auch, wo muss man Einzahlen :yes:
     
  16. Norrick

    Norrick Junior Member

    Registriert seit:
    08.01.2012
    Beiträge:
    140
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Schweiz
    AW: Russen in Pattaya

    Naja, bevor man hier über Touris aus anderen Ländern wettert, möchte ich da doch mal noch einwerfen, dass Deutsche Touristen auch nicht immer und überall beliebt sind. :ironie: Irgend in einem Russenforum gibts sicher auch einen Thread: "Deutsche in Mallorca" oder ähnlich :hehe:

    Bevor ich jetzt aber von einem Lynchmob gehetzt werde: Ich habe nichts gegen keine Nation! Es gibt gute Menschen und weniger gute Menschen, da ist mir wurscht ob aus der Ukraine oder dem Kanton Bern...

    Bin aber mal gespannt auf die Situation mit den Russen Ende April, Anfang Mai.
     
  17. Frankenrainer

    Frankenrainer Rookie

    Registriert seit:
    04.04.2011
    Beiträge:
    62
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Fotografierer
    Ort:
    Im Land der Franken
    AW: Russen in Pattaya

    AC-Charly - bin dabei. Eröffne ein Anlagenkonto, ich will mir einen Anteil kaufen....
    Ich war letzten Feb. auf Koh Samui - Lamai Beach. Weit und breit keine Russen gesehen. Eigentlich will ich ja diesen März nach Patty aber jetzt kommen mir doch Zweifel, vielleicht kauf ich mir doch wieder ein Flugticket nach Samui. Weiss jemand wies auf Phuket aussieht?
     
  18. Lindi97950

    Lindi97950 Junior Member

    Registriert seit:
    20.12.2011
    Beiträge:
    128
    Danke erhalten:
    0
    AW: Russen in Pattaya

    Habe gerade mit meiner Freundin telefoniert, die in Pattaya, in einem großen Massageshop arbeitet. Normaler Shop ohne andere Dienstleistungen.
    Sie sagte mir das 95% der Kundschaft Russen sind, und das sie absolut geizig mit Trinkgeld sind. Falls sie was geben sind es nur maximal 10-20 THB.
    Ja so sind sie halt die Pauschalurlauber aus Russland. Wenigsten bleiben sie unter sich, und lassen uns in Ruhe.
     
  19. Abraxas

    Abraxas Member

    Registriert seit:
    14.11.2010
    Beiträge:
    224
    Danke erhalten:
    2
    AW: Russen in Pattaya

    Mir ist im letzten Urlaub auch extrem negativ aufgefallen, dass in einigen Bars tatsächlich ausschließlich russische Musik gespielt wird. Mit der aggressiven unfreundlichen Art vieler Russen konnte ich noch nie umgehen.

    Andererseits sollten wir uns auch freuen, denn die thailändischen Frauen mögen die Russen genauso wenig und umso positiver ist die Reaktion wenn man sich als wohlerzogener Deutscher vorstellt. Das tröstet immerhin darüber hinweg, dass viele hübsche Damen inzwischen nur noch mit Japanern mitgehen. Die machen ja nicht einmal einen Hehl daraus, wieso sie diese bevorzugen. Kleiner Penis, kurze Ausdauer und super Bezahlung. Viel Geld für wenig Arbeit
     
  20. Luckypuck

    Luckypuck Junior Rookie

    Registriert seit:
    19.09.2011
    Beiträge:
    25
    Danke erhalten:
    2
    AW: Russen in Pattaya

    Dazu gibts ne Abkürzung:
    555 = 5cm,5Min,5000Bath.


    Es ist richtig das in Pattaya viele Russen unterwegs sind. Aber mal ehrlich,hat schon jemand Persönlich ein Problem mit denen gehabt??
    Die Russen sind nicht an der Bar,nicht in der Gogo und Ladybar Mädchen mögen die auch nicht. Die nehmen ihre Frauen selber mit.
    Am Tag sind die Scharen von Russen verschwunden und am Abend laufen die 10mal die WS rauf und runter,thats it.
    Also in Pattaya hat es 8000Deutsche mit festem Wohnsitz!! 8000!!¨Da sind mir schon ganz andere Geschichten Passiert als mit den Russen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.01.2012