Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Sandwürmer/Sandfliegen in Sihanoukville ?

Dieses Thema im Forum "Pattaya- und Thailandforum" wurde erstellt von Hölschi, 20.07.2007.

  1. Hölschi

    Hölschi Member

    Registriert seit:
    04.09.2006
    Beiträge:
    217
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    NRW/WAF
    Im nächsten Urlaub soll es auch einige Zeit nach Kambodscha gehen,unter anderm nach Sihanoukville .
    Gibt es an den Stränden von SV Probleme mit Sandwürmern /Sandfliegen oder ähnlichem Getier ? In einem sehr alten Bericht habe ich davon gelesen.
    Und wichtige Frage: Wie sieht es mit dem Nachtleben aus ?
     
  2. cyberbeno4

    cyberbeno4 V.I.P.

    Registriert seit:
    25.12.2004
    Beiträge:
    5.843
    Danke erhalten:
    3
    Ort:
    Auf Schalke
    ist mir weder aufgefallen noch habe ich je etwas darüber gelesen. von ko chang wurde eine zeit ähnliches berichtet....hatte auch da keine probs.
    autan oder ähnliches im gepäck kann net schaden.

    wenn man pattystandard zugrunde legt, mau, sehr mau. wegen des nachtlebens ist da sicher noch niemand hingefahren, aber einen abstecher ist es auf jeden fall wert, relaxtechnisch gesehen.
     
  3. Capitan

    Capitan V.I.P.

    Registriert seit:
    08.04.2006
    Beiträge:
    2.562
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    Alimentenbluter
    Ort:
    Nix mehr LOS
    War das letzte mal vor etwa 6 jahren dort, also recht lange her.
    Sandfliegen gab es, waren aber kein problem.
    Wennst unbedingt am (baumlosen) strand den ganzen tag liegen willst, dann schmier dich mit Oel gut ein, da rutschen die floehe ab!!;))
    (kein schmaeh!!, hab dies das erste mal in Honduras ausprobiert, wo der strand total verseucht war!)

    nachtleben maessig, aber immerhin existent.
    Wennst suchst, kannst also mit Glueck auch ein maedel finden.

    Fuer ein einfaches hotel hab ich damals etwa 10$ (Aire+TV)bezahlt.
    Fuer laengere zeit waers zu langweilig gewesen.
    genau 4 stunden dauerte die bequeme busfahrt von Pnom Phen
     
  4. Hölschi

    Hölschi Member

    Registriert seit:
    04.09.2006
    Beiträge:
    217
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    NRW/WAF
    Danke für die Infos :wink:
     
  5. abstinent

    abstinent V.I.P.

    Registriert seit:
    27.03.2006
    Beiträge:
    6.074
    Danke erhalten:
    2
    Ort:
    SOA-Langzeitzigeuner (heute hier, morgen da!)
    @ hoelschi

    sandfliegen findest du im bereich hun sen beach und teilweise auch auf dem beach unterhalb des weather station hills. otres und sokkha sowie occaheuteal wirkten parasitenfrei auf mich. nightlife ist in der tat nicht mit thailand zu vergleichen, aber halt existent - wie die vorposter richtig bemerkten

    ciao

    abstinent