Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

schamane in thailand

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Bereich" wurde erstellt von lex-kf, 26.07.2009.

  1. lex-kf

    lex-kf Senior Experte

    Registriert seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    1.958
    Danke erhalten:
    2
    Beruf:
    industriemechaniker und Moderne Sklave
    Ort:
    Kaufbeuren
    es geschah dieses jahr im mai auf samui

    Ich saß Abends am ------mae nam Beach in meiner Stamm Bungalow Anlage
    und Beobachtete den Sonnenuntergang,
    Ich Rollte mir ne Tüte
    Ich war einwenig bedrückt an diesem abend dar mein leben nicht so toll gelaufen ist.
    das sah wohl der alte mann der Bungalow anlage und setzte sich zumir,
    er konnte nur sehr wenig englisch.
    er fragete mich was denn mit mir los sei warum is so Traurig aussehe.
    ich sagte ihm ich sei vom pech verfolgt arbeit verlohren und das mein leben
    nicht so gut verlaufen würde.
    da erzählte er mir von einem schamanen der richtung lamai leben würde
    er solle angeblich in mein leben zurückblicken können und nach den ursachen forschen können.
    also füh ich mit dem alten mann am nachsten morgen zu dem schamanen

    ich dachte mir jaja das is hald so ein wahrsager wie alle, die einem irgendwelchen blödsinn erzählen das auf jeden zutreffen kann und ging
    sehr skeptisch an die sache ran.

    als wir angekommen waren war dort eine alte holzbude, und wir betraten sie

    ein uralter mann begrüßte uns und der alte mann von der bungalow anlage redete einige worte auf thai mit ihm, um zu übersetzen ist die tochter der bungalow anlage mitgekommen.

    ich musste mich im lotus sitz in der mitte des raumes niedersetzen
    der alte mann holte einige utensilien raus, er zündete räucherwerk an
    aber keine stäbchen sondern hanf bespritzte mich mit wasser
    er murmelte in einer unverständlichen sprache bemahlte meinen körper mit ruhnen ähnlichen zeichen

    und dann ging es los

    der schamane erzählte aus meinem leben als währe er dabei gewesen

    er wuste das mein bruder vor 8 jahren einen autounfall hatte und seit dem im koma liegt, er erzählte das der beifahrer bei dem unfal gestorben ist
    und er erzählte mir von einem haus in meiner heimat stadt in der ich und einige freunde von mir geister verärgert haben.
    mir lief es eiskalt den rücken runter

    ich wuste von dem haus

    wo ich 17 - 18 jahre alt war zog ein kumpel von mir in ein haus der altstat ein in dem zuvor grufties ihr unwesen getrieben haben

    und in dem haus spukte es wirklich.
    der schamane sagte mir das dieser geist mit mir gegangen sei und er mein leben zur hölle machen würde

    der schamene erzählte mir noch viele weitere dinge aus meinem leben die er nie wissen konnte

    meine frage ist nun

    hat einer von euch schon mal ähnliche erfahrungen gemacht???


    gruss lex

    ich frage mich
     
  2. kawahre

    kawahre Senior Member

    Alter:
    69
    Registriert seit:
    24.02.2007
    Beiträge:
    402
    Danke erhalten:
    2
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Banglamung
    Ich selber nicht, aber ein guter Bekannter von mir, der hat mal von einer alten Frau den Tip bekommen, für seine Krankheit ( Geschwulst am Auge ) soll er zu einer Abbeterin gehen, das auch er machte und die Krankheit, wo er über Jahre Probleme hatte, kein Arzt eine Heilung fertig brachte, verschwand innerhalb ein paar Tagen die Geschwulst, wenn es mir jemand erzählt hätte, ich hätts nicht geglaubt, aber bei ihm hat mans gesehen. :yes:
     
  3. lex-kf

    lex-kf Senior Experte

    Registriert seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    1.958
    Danke erhalten:
    2
    Beruf:
    industriemechaniker und Moderne Sklave
    Ort:
    Kaufbeuren
    war das in thailand mit dem abbeten oder in deutschland

    in deutschland habe ich selbst schon erfahrungen als kleines kind mit abbeten gehabt

    gruss lex
     
  4. frank69

    frank69 Womanizer

    Registriert seit:
    06.06.2007
    Beiträge:
    2.624
    Danke erhalten:
    1
    Ort:
    Österreich
    "hat einer von euch schon mal ähnliche erfahrungen gemacht???"

    Naja...wie wäre es mit einen "Hellseher" (Handleser in Pattaya) ? 8)

    Passierte vor etwa 10 Jahren....

    Meine Mia und ich sitzen am Strand (Wong Amat) gemütlich in unseren Liegestühlen...kommt da plötzlich ein Inder daher (incl. Bart und Turban) :mrgreen:

    Meint er ist Handleser und Hellseher :roll: Für 500 THB erzähle er mir etwas aus meiner Vergangenheit...für weitere 500 THB gibts die Zukunft :wirr:

    Er brauche nur einen Blick in meine Handflächen machen 8)

    Ich meinte: "Vergangenheit kenne ich und die Zukunft ist eher ungewiss...wie kann ich wissen das er kein Scharlatan ist?" :wink:

    Sagt er..."Lasse mich in deine Handflächen schauen und ich sage dir den VORNAMEN deiner Mutter " :shock:

    DAS war mir dann doch zuviel...konnte er DOCH Hellsehen ? Oder "nur" Gedankenlesen? Ich habe es nie erfahren weil ich ihn wegschickte :?

    Irgendwie hat mir die Sache aber keine Ruhe gelassen (musste dauernd daran denken ob er den Vornamen meiner Mutter wirklich gewusst hätte).

    Nächsten Tag war ich mit meiner Mia wieder am Strand und haben nach den Typen Ausschau gehalten. Ich wollte die Probe aufs Exempel machen...500 THB riskieren um den Vornamen meiner Mutter (Karoline) zu "erfahren" :hehe:

    Leider kam er nicht wieder...nicht am nächsten Tag...auch nicht am übernächsten... :(

    Bis heute plagen mich Zweifel ob er es gewusst hätte...dachte mal daran ob der Typ vielleicht jemand im Romeo an der Rezeption kannte (aber so hätte er doch nur meinen Namen erfahren können) :roll:

    Andererseits denke ich mir mit SOLCHEN Fähigkeiten müsste er doch nicht am Wong Amat Handlesen ? :mrgreen:

    sawasdee frank69

    PS: Meine Mia hatte keine Zweifel an seinen Fähigkeiten :wink:
     
  5. lex-kf

    lex-kf Senior Experte

    Registriert seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    1.958
    Danke erhalten:
    2
    Beruf:
    industriemechaniker und Moderne Sklave
    Ort:
    Kaufbeuren
    interesante geschichte

    kann mir gut vorstellen wie du dich gefühlt hast


    gruss lex
     
  6. kawahre

    kawahre Senior Member

    Alter:
    69
    Registriert seit:
    24.02.2007
    Beiträge:
    402
    Danke erhalten:
    2
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Banglamung
    @lex; Das war in Deutschland. :yes:
    Erzähl mal deine Erfahrung mit dem abbeten!
     
  7. lex-kf

    lex-kf Senior Experte

    Registriert seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    1.958
    Danke erhalten:
    2
    Beruf:
    industriemechaniker und Moderne Sklave
    Ort:
    Kaufbeuren
    das mit dem schamenen war in thailand

    aber das abbeten war hier im schönen allgäu

    ich kann dazu nicht viel sagen ich hatte als kleines kind (ca 2-3 jahre) eine schwere krankheit.
    und wurde deswegen im krankenhaus behandelt.doch leider ohne erfolg
    die damalige ärztin hatte mich schon aufgegeben, dar alle mittel und behandlungen fehlgeschlagen waren.

    in dieser verzweiflung gingen meine eltern zu einem abbeter in unserer region, mein vater erzählte mir er glaubte bis dahin überhaupt nicht an solchen scheiß.
    der abbeter sagte meinen elter das sie mit mir zu ihm kommen sollen.
    dar ich aber im krankenhaus lag war das nicht möglich.

    daraufhin sagte er meinem vater er solle ihm einen büschel haare von mir mitbringen.
    mein vater war skeptisch doch nach langen reden mit meiner mutter,
    brachte sie ihm dazu ihm die haare von mir zu bringen.

    was genau er damit machte das ist nicht bekannt.

    2 tage später als ich im krankenhaus wieder untersucht wurde klang die krankheit ab,die ärzte konnten es kaum glauben
    und waren sprechlos

    meine mutter erzählte den ärzten von dem abbeter
    und sie sagten es gebe eben doch noch wunder

    gruss lex
     
  8. lex-kf

    lex-kf Senior Experte

    Registriert seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    1.958
    Danke erhalten:
    2
    Beruf:
    industriemechaniker und Moderne Sklave
    Ort:
    Kaufbeuren
    noch was

    als ich ca 15 war hatte ich mal eine warze am baumen

    und ging wieder zu ihm

    am nächsten morgen war sie weg.

    jetzt aktuell mit 32 jahren wurde bei mir ein bandscheibenvorfall diagnostiziert

    und ich fuhr wieder zum haus des abbeters, dort wurde mir allerdings mitgeteilt das er bereits verstorben sei.

    seit damals glaube ich an sowas denn ich hatte es ja am eigenen leibe erfahren das sowas funktioniert

    glaube aber nur daran wei der abbeter es ohne festen geldbetrag gemacht hatte

    also es war einem selbst überlassen wie viel man geben will

    bei abbetern die von vornerein einen haufen geld wollen bin ich skeptisch


    gruss lex
     
  9. kawahre

    kawahre Senior Member

    Alter:
    69
    Registriert seit:
    24.02.2007
    Beiträge:
    402
    Danke erhalten:
    2
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Banglamung
    Ja ich glaube auch, daß da was dran ist mit dem abbeten, weiß gar nicht, obs da überhaupt noch eine gibt, wo kann man so was denn nachforschen??? :roll: :roll: :roll:
     
  10. lex-kf

    lex-kf Senior Experte

    Registriert seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    1.958
    Danke erhalten:
    2
    Beruf:
    industriemechaniker und Moderne Sklave
    Ort:
    Kaufbeuren
    na ja habe bei mir auch schon erfolglos geforscht

    bei google

    aber das beste ist immer noch mund propaganda

    denn abzocker gibts genug

    gruss lex