Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Schengen Visa ; Flugreservierung nötig ??

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Bereich" wurde erstellt von bsamoht, 07.11.2012.

  1. bsamoht

    bsamoht Junior Rookie

    Registriert seit:
    12.11.2010
    Beiträge:
    33
    Danke erhalten:
    1
    Hallo,
    muss bei der beantragung eines Schengen Visa eine Flugreservierung vorgelegt werden ??
    In den Foren gibt es dazu unterschiedliche Aussagen. Auf der Botschafts-Website zb ist davon keine Rede.
    Wer hat hierzu aktuelle Infos ??

    :dank:

    Frage bezieht sich auf die Botschaft in BKK ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.11.2012
  2. Roadrunner77

    Roadrunner77 Junior Experte

    Registriert seit:
    09.02.2011
    Beiträge:
    747
    Danke erhalten:
    7
    Beruf:
    Sohn
    Ort:
    Mainhattan
    Nein, meine brauchte im Oktober diesen Jahres dies nicht und das Visum erhalten. Musst halt nur angeben wann sie kommen will und parall zu diesem Zeitraum eine Krankenversicherung abschliessen
     
  3. Word

    Word Gast

    Hallo bsamoht,

    wir mussten eine "vorab" Reservierung vorweisen.

    Einfach in ein Reisebüro gehen und eine entsprechende vorab Flugreservation ausdrucken lassen,
    kostete mich 100 THB.

    Ob sie dann tatsächlich diesen Flug auch bucht oder nicht, ist unrelevant.

    Gruss
    Word
     
  4. bsamoht

    bsamoht Junior Rookie

    Registriert seit:
    12.11.2010
    Beiträge:
    33
    Danke erhalten:
    1
    Danke Roadrunner , da bin ich beruhigt. Laut Aussage meiner " Reisetante" sind Reservierungen auch nur bis 24 stunden möglich. Es gibt allerdings Tickets welche man kostenfrei stornieren kann. Diese kosten dann aber ein Vermögen
     
  5. bsamoht

    bsamoht Junior Rookie

    Registriert seit:
    12.11.2010
    Beiträge:
    33
    Danke erhalten:
    1
    Hallo Word,
    da sind sie wieder meine Probleme ; 2 Antworten , 2 Meinungen .
    Mag sein dass es bei Reisebüros in Thailand möglich ist , hier in Deutschland leider nicht. Macht für die Botschaft ja auch keinen Sinn eine Reservierung zu verlangen die dann nicht zum Ticketkauf verpflichtet, oder ??

    Somit steht es 1 zu 1, wer weiß es ???
     
  6. pueng

    pueng Rookie

    Registriert seit:
    25.05.2011
    Beiträge:
    73
    Danke erhalten:
    21
    Wenn Du sicher gehen willst solltest Du schon lieber eine Reservierung vorlegen. Oder willst Du es etwa an solch einer Kleinigkeit scheitern lassen. Die Prüfvorgange in der Deutschen Botschaft laufen sicher nicht einer wie der andere ab. Da kommt es auch auf den jeweiligen Bearbeiter an. Also immer das Optimum vorweisen, dann braucht man sich nachher nicht zu ärgern. Die Dt. Botschaft ist immer für eine Überraschung gut, wie eigene Einladungen und auch der Antrag eines Bekannten gezeigt haben!
     
  7. bsamoht

    bsamoht Junior Rookie

    Registriert seit:
    12.11.2010
    Beiträge:
    33
    Danke erhalten:
    1
    Hallo Pueng,
    Wie gesagt , ich habs versucht aber in Deutschland leider keinen Erfolg gehabt:
    Reservierungen gelten nur 24 Stunden und ein frei zu stornierendes Ticket kostet ein Vermögen weil meist Buisiness-Ticket.
    Wo sind die Reiseprofis ??
    Oder wessen Mädel hat in letzter zeit ein Visum in BKK beantragt ??
     
  8. frank69

    frank69 Womanizer

    Registriert seit:
    06.06.2007
    Beiträge:
    2.624
    Danke erhalten:
    1
    Ort:
    Österreich
    @ bsamoth

    Ich hatte heuer im Sommer das gleiche Problem...Österr. Botschaft verlangte gültige Reservierung.
    Problem...Gültigkeit der Reservierung lief ab als meine Nichte den Termin dort hatte :ironie:

    Habe die AUA Hotline um Rat gefragt...die sagten mir sie kann den Flug buchen und im Falle eines negativen Visabescheid den Flug KOSTENLOS stornieren :tu: (negativ. Visabescheid muss vorgelegt werden). Keine Ahnung ob andere airlines auch so Regelungen haben...
    Wünsche dir viel Glück :D

    sawasdee frank69
     
  9. bert38

    bert38 Junior Rookie

    Registriert seit:
    11.09.2011
    Beiträge:
    23
    Danke erhalten:
    1
    Du brauchst eine Flugoption - Buchung. Diese bekommst Du teilweise kostenlos oder für eine kleine Gebühr in den Thailändischen Reisebüros. Also das Mädel ins Reisebüro schicken und die gewünschte Flugoption - Buchung Dir per Email zukommen lassen. Bei mir hat es so letztes Jahr Problemlos funktioniert.
     
  10. bsamoht

    bsamoht Junior Rookie

    Registriert seit:
    12.11.2010
    Beiträge:
    33
    Danke erhalten:
    1
    Frank , schönen Dank :) :mrgreen:

    Dann werd ich mich mal in die "Warteschleifen" einreihen und die Airlines anrufen

    :dank: für den Tip
     
  11. pueng

    pueng Rookie

    Registriert seit:
    25.05.2011
    Beiträge:
    73
    Danke erhalten:
    21
    @bsamoth Deine Freundin muß in Bkk eine Reservierung vornehmen. Am einfachsten bei Thai Airways für die gewünschte Reisedauer. Oder in einem Reisebüro. Dort wird aber gern eine Gebühr für die Reservierung verlangt. Bitte mir mal mitteilen ob es dann mit dem Visa geklappt hat. Vielen Dank.
     
  12. bsamoht

    bsamoht Junior Rookie

    Registriert seit:
    12.11.2010
    Beiträge:
    33
    Danke erhalten:
    1
    Bert ,
    meinem Mädel die Buchung überlassen ?? Dann doch lieber von Deutschland ein Buissiness-Ticket kaufen , das wird billiger :iro2:

    Aber Danke für den Tip :)
     
  13. frank69

    frank69 Womanizer

    Registriert seit:
    06.06.2007
    Beiträge:
    2.624
    Danke erhalten:
    1
    Ort:
    Österreich
    @ bsamoht

    Bitteschön :D Ich denke AUA (neuerdings Tochter von Lufthansa) fliegt sicherlich auch Yöörmäny an...gucke mal auf deren Seite unter "red ticket" - (Schnäppchen)...da kann man oft günstige Tickets ergattern :wink:
    PS: Meine Nichte hat in Chiang Mai gebucht :yes:

    sawasdee frank69
     
  14. pueng

    pueng Rookie

    Registriert seit:
    25.05.2011
    Beiträge:
    73
    Danke erhalten:
    21
    @bsamoth
    Nochmal zu der Reservierungsdauer: Erst einen Tag vor der Vorstellung in der Botschaft die Reservierung einholen lassen. Meine Bekannte hat im Aug. eine Genehmigung erhalten und die Flug - Reservierung war soweit ich mich erinnere 72 Std. gültig.
     
  15. bert38

    bert38 Junior Rookie

    Registriert seit:
    11.09.2011
    Beiträge:
    23
    Danke erhalten:
    1
    @ bsamoht,
    vielleicht habe ich mich etwas unklar ausgedrückt, Du brauchst nur die "Flugoption", da ist dann noch gar nichts gebucht. Was für einen Flug Du nachher buchst bleibt Dir überlassen. Zum Thema Flugkosten. Bei mir war es günstiger den Flug in Thailand zu buchen.
     
  16. bsamoht

    bsamoht Junior Rookie

    Registriert seit:
    12.11.2010
    Beiträge:
    33
    Danke erhalten:
    1
    Ok , danke euch allen.
    Was mir immer noch nicht einleuchtet ist : warum soll die Botschaft eine Reservierung verlangen welche meine Freundin in keinster Weise an einen bestimmten Flug bindet ??
    Und wenn die Reservierung in Thailand so günstig oder gar kostenlos zu bekommen ist macht dies erst Recht keinen Sinn.

    Ich werde direkt bei der Botschaft anrufen ( lassen) und fragen. Ich werde berichten :)
     
  17. bert38

    bert38 Junior Rookie

    Registriert seit:
    11.09.2011
    Beiträge:
    23
    Danke erhalten:
    1
    @bsamoht
    Wirklich Sinn macht es wohl wirklich nicht. Aber so hat es bei mir ohne Probleme funktioniert.
     
  18. frank69

    frank69 Womanizer

    Registriert seit:
    06.06.2007
    Beiträge:
    2.624
    Danke erhalten:
    1
    Ort:
    Österreich
    In Österreich muss der Einlader aber VORHER auf die Fremdenpolizei und alle Angaben machen ( incl. Ankunftsdatum).
    Der Antrag wird dann auf die Botschaft nach Bangkok weitergeleitet. Sie musste dann mit IHREN Visaantrag (incl. Flugreservierung) auf die Botschaft dort erhielt sie einen neuen Termin...eine Woche später wieder :ironie: Das wäre sich mit einer "normalen" Flugreservierung
    zeitlich niemals ausgegangen. Keine Ahnung wie es bei den deutsch. Behörden so abläuft....

    sawasdee frank69
     
  19. pueng

    pueng Rookie

    Registriert seit:
    25.05.2011
    Beiträge:
    73
    Danke erhalten:
    21
    @bsamoth
    Warum kann die Holde, denn nicht die Reservierung vornehmen bzw. auch Preise erfragen? Spricht Sie noch nicht? Die Reservierung hat noch nichts mit der eigentlichen Buchung zu tun. Die könnt Ihr auch getrost verfallen lassen. Du kannst natürlich auch telefonisch selbst in Thailand in einem Reisebüro die Reservierung durchführen lassen. Deine Bekannte muß Dir dann die Telefonnummern besorgen. Oder halt Thai - Airways. Die Telefonnummer müßte man ja auch von Deutschland herausbekommen. Die näschste weitaus interessantere Frage ist dann die spätere Bezahlung der Tickets. Aber vielleicht hast Du das ja schon geregelt.
     
  20. pueng

    pueng Rookie

    Registriert seit:
    25.05.2011
    Beiträge:
    73
    Danke erhalten:
    21
    @bsamoth zu Post #16 zum Thema "Einleuchten" Hier sollte man nicht hinterfragen was logisch und unlogisch ist. Die ganze "Botschaftsarie" ist unlogisch. Da könnte ich mir aber auch die Finger wund schreiben, so oft habe ich mich schon über diese Bürokratie die mit zweierlei Maß urteilt geärgert. Etliche Jahre habe ich schon gar nicht mehr über Einladungen nachgedacht, bis ich dieses Jahr mal wieder ein Los für die Botschaftslotterie gekauft habe. Meine / unsere Chancen hatte ich eigentlich bei 1 -99 eingeschätzt. Aber Überraschung, dann haben wir tatsächlich einen der Hauptgewinne zugesprochen bekommen. Aber das ist ja nicht das Thema hier.