Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Schockerlebnis gestern

Dieses Thema im Forum "Pattaya- und Thailandforum" wurde erstellt von elbriccone, 22.10.2013.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. elbriccone

    elbriccone Junior Member

    Registriert seit:
    27.11.2012
    Beiträge:
    121
    Danke erhalten:
    7
    Hi,
    wollte euch mal kurz mein Erlebnis von gestern schildern.
    Ich bin gestern durch die Soi 7 und Soi 8 gezogen, natürlich auf der Jagd. Hab mich dann in die Silverligt Agogo reinziehen lassen. War ganz gut. Echt nette Show und super süße Mädels.
    Hab dann echt n Stunner ausgemacht. Sie war echt zuckersüß. Okay Mamasan hergerufen, LT, ausgelöst und fertig. Mamasan hat mir dann noch die ID gezeigt und versichert sie sei 20 years old. Geburtsdatum passte. Perfekt. Hab mich gefreut und los gings mit einer hübschen Begleitung in die Nacht.
    Nach einigen Bars und einigen Thai Whiskeys später sind wir dann ins Hotel.
    Dann kam der Schock.
    An der Rezeption ein wildes Geschrei auf Thai. Ich hab nur BAhnhof verstanden.

    Hab dann gefragt was los ist. Dann hat mir die Dame an der Rezeption mitgeteilt was Sache ist.
    Meine Süße ist nicht die Person auf der ID. Ist wohl die Sister. Und sie glaubt nicht dass sie 18 sei. Und das wäre really "High risk". Und da das Hotel n quality hotel sei, dürfe sie nicht mit aufs Zimmer.

    Puuhhh.

    Hab dann kurzen Prozess gemacht und die kleine nach Hause geschickt.
    Und mich anschließend an der Rezeption bedankt, dass sie wirklich so penibel darauf achten.

    Also was lernt man daraus!?
    Kuckt euch nicht nur das Geburtsdatum an und ob Mr or Mrs darauf steht, sondern auch das Bild mal genau unter die Luße nehmen.

    Grüße aus Patty
    EL
     
  2. Hiram

    Hiram Senior Member

    Registriert seit:
    21.09.2011
    Beiträge:
    472
    Danke erhalten:
    16
    Puh, ist ja der Hammer.....:roll:....aber weshalb bist du nicht mit ihr zurück in die Bar????
    Beste Grüße. Hiram
     
  3. Steiner

    Steiner Gast

    entspannt euch, warscheinlich ists ganz harmlos, in den Agogos arbeiten keine Minderjährigen, dann bekämen die spätestens von der Konkurenz den Laden dicht gemacht.
    Zu teuer für die ,also.

    Warum hatte die Dame also den falschen Ausweiß dabei?! vieleicht ihren vergessen und die Dame wollte ihr Gesicht waren und hat ihre Freundin für deren ID Karte gefragt...
     
  4. hugo006

    hugo006 Senior Member

    Registriert seit:
    17.07.2011
    Beiträge:
    294
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    FRA / BKK
    Hallo Steiner,

    da muss ich dir widersprechen. In den Agogo's arbeiten Minderjährige. Das kann ich aus eigener Erfahrung bestätigen. Und auch das "Ausleihen" der ID-Cards ist ein alter Trick. Elbriccone hat recht: nicht nur auf das Geburtsdatum achten.
     
  5. paff

    paff Moderator

    Registriert seit:
    15.03.2010
    Beiträge:
    4.247
    Danke erhalten:
    15
    Ort:
    Aldebaran (neben Dr. Stoll)
    .
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.