Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Schwangerschaftstest in Gogos?

Dieses Thema im Forum "Asienforum allgemein" wurde erstellt von Nasenbär, 09.08.2016.

  1. Nasenbär

    Nasenbär Junior Member

    Registriert seit:
    05.03.2015
    Beiträge:
    144
    Danke erhalten:
    177
    Hallo
    hatte gerade einen Linechat mit meiner SLT, die in der Queen Agogo in der LK-Metro arbeitet. Dort werden gerade von allen Girls ein paar test verlangt, u. a. ein Schwangerschaftstest. Ich weiss ja da sie alle paar Wochen zum Pussy-TÜV müssen aber das war mir auch neu....
    {filename}, Schwangerschaftstest in Gogos?, {postcounter} {filename}, Schwangerschaftstest in Gogos?, {postcounter}
     
    Gilmored und medion gefällt das.
  2. medion

    medion Missionar

    Registriert seit:
    21.03.2008
    Beiträge:
    10.617
    Danke erhalten:
    8.056
    Beruf:
    Arschtreter
    Ort:
    Überall
    Tinglish par excellence
     
  3. Nasenbär

    Nasenbär Junior Member

    Registriert seit:
    05.03.2015
    Beiträge:
    144
    Danke erhalten:
    177
    Da hast du recht, das kann sie:)
     
    medion gefällt das.
  4. bkk

    bkk Krung Thep

    Registriert seit:
    09.03.2011
    Beiträge:
    4.696
    Danke erhalten:
    827
    Ort:
    Österreich und Bangkok-Phra Khanong

    Ich kann nur für Bangkok sprechen.
    Dort werden Schwangerschaftstest und Drogentests in unregelmäßigen Abständen und ohne Vorankündigung durchgeführt.
     
  5. Jackpot

    Jackpot Senior Experte

    Registriert seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    2.054
    Danke erhalten:
    310
    Beruf:
    Rutenplaner
    Ort:
    OWL
    Die anderen Tests kann ich ja noch verstehen aber der Sinn eines Schwangerschaftstests????????


    Es ist ja nicht so, dass die Barbetreiber dann später „Kindergeld“ zahlen würden.


    LG Jack



    Oder sie schreiben bei Schwangeren 2x Barfine auf!:lach:
     
    medion gefällt das.
  6. bkk

    bkk Krung Thep

    Registriert seit:
    09.03.2011
    Beiträge:
    4.696
    Danke erhalten:
    827
    Ort:
    Österreich und Bangkok-Phra Khanong
    555
    Wer schwanger ist fliegt raus.
     
  7. Nasenbär

    Nasenbär Junior Member

    Registriert seit:
    05.03.2015
    Beiträge:
    144
    Danke erhalten:
    177
     
  8. Bavaria

    Bavaria Junior Experte

    Registriert seit:
    18.01.2013
    Beiträge:
    533
    Danke erhalten:
    139
    Ort:
    out of Rosenheim
    Durchaus denkbar. Aber auch die Double-Barfne von Jackpot könnte ein Grund dafür sein.

    Ein - auch nach Thai-Logik verständlicher Grund - erschließt sich mir nicht. Könnte es nicht doch vielleicht "nur" ein privater Schwangerschafstest sein, @Nasenbär? Vielelicht kommen ja bald monetäre Forderungen an Dich, ohne Deiiner Lady zu nahe treten zu wollen...
     
  9. bkk

    bkk Krung Thep

    Registriert seit:
    09.03.2011
    Beiträge:
    4.696
    Danke erhalten:
    827
    Ort:
    Österreich und Bangkok-Phra Khanong
    Da Prostitution offiziell verboten ist, so wird es wohl auch keine einheitliche und verbindliche Regelung für den Fall der Fälle geben.
     
  10. talueng

    talueng TTC Flip-Flop Experte

    Registriert seit:
    12.09.2010
    Beiträge:
    1.841
    Danke erhalten:
    481
    Beruf:
    Lifestyle & Pleasure Consultant
    Also Schwangerschaftstest hör ich zum ersten mal in Bezug auf Bar oder Agogo.
    Würde mich auch interessieren was der Grund ist.
    Kann's sein dass es ein Farang Betreiber ist, der auf besondere Sicherheit gehen will?
     
  11. bkk

    bkk Krung Thep

    Registriert seit:
    09.03.2011
    Beiträge:
    4.696
    Danke erhalten:
    827
    Ort:
    Österreich und Bangkok-Phra Khanong
    Das geht von Behördenseite aus. Soviel ich weiß Rücken die mit Polizei an.
     
  12. thunderxx

    thunderxx Experte

    Registriert seit:
    03.01.2016
    Beiträge:
    1.175
    Danke erhalten:
    775
    Beruf:
    Ackerdähmlicher Ackadehmiker
    Ort:
    AC in D
    Der ist gut!
     
  13. Nasenbär

    Nasenbär Junior Member

    Registriert seit:
    05.03.2015
    Beiträge:
    144
    Danke erhalten:
    177
    Ein - auch nach Thai-Logik verständlicher Grund - erschließt sich mir nicht. Könnte es nicht doch vielleicht "nur" ein privater Schwangerschafstest sein, @Nasenbär? Vielelicht kommen ja bald monetäre Forderungen an Dich, ohne Deiiner Lady zu nahe treten zu wollen...[/QUOTE]

    Nein da kommen keine Foderungen, man sieht es zwar nicht genau auf dem Foto hier im Forum, auf meinem Telefon kann ich eindeutig sehen das der Test negativ ist:D
    allerdings muss ich zugeben das ich kurz den selben Gedanken hatte....
     
  14. Danie85

    Danie85 Newbie

    Alter:
    11
    Registriert seit:
    28.06.2012
    Beiträge:
    14
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Steuerrechtler
    Ort:
    Saarbrücken
    kA ob es in Thailand sowas wie ein Beschäftigungsverbot für Schwangere gibt .... gibts ja hier in etlichen Branchen .....
    vielleiht hängts ja mit sowas zusammen, aber glaub Arbeitsschutz ist in Thailand nicht so ausgeprägt wie hier ;)
     
  15. Bavaria

    Bavaria Junior Experte

    Registriert seit:
    18.01.2013
    Beiträge:
    533
    Danke erhalten:
    139
    Ort:
    out of Rosenheim
    Du meinst also so eine Art Arbeitsschutz für Tänzerinnen und Kellnerinnen, denn Huren sind es ja nicht...
     
    thunderxx gefällt das.
  16. Danie85

    Danie85 Newbie

    Alter:
    11
    Registriert seit:
    28.06.2012
    Beiträge:
    14
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Steuerrechtler
    Ort:
    Saarbrücken
    Ja kA, da die jobmäßig ja quasi zum saufen genötigt werden, könnte es ja sein, dass die Thais da langsam nen Schritt weiterdenken ..... :D
    Aber eigentlich ist es mir auch egal, die müssen mit ihren FAS geschädigten Kids leben und nicht wir.
     
  17. Nasenbär

    Nasenbär Junior Member

    Registriert seit:
    05.03.2015
    Beiträge:
    144
    Danke erhalten:
    177
    Habe mich gerade wieder, über Line, mit meiner kleinen unterhalten, und sie nachdem Sinn des Schangerschaftstest gefragt.
    Ihre Antwort:
    If Lady pregnant she fired....
     
  18. medion

    medion Missionar

    Registriert seit:
    21.03.2008
    Beiträge:
    10.617
    Danke erhalten:
    8.056
    Beruf:
    Arschtreter
    Ort:
    Überall

    Wäre nur schön zu erfahren warum ein Mädel gefeuert wird wenn sie schwanger ist.
    Könntest du das mal in Erfahrung bringen @Nasenbär ?
    bzw. dein Girl
    Ich sehe schon, dass du nach dem Sinn gefragt hast, aber vielleicht hilft es ja nochmal und nochmal zu fragen.
     
  19. magicjuergen

    Registriert seit:
    17.07.2013
    Beiträge:
    2.086
    Danke erhalten:
    275
    Dazu kenne ich ein Bsp aus Lamai mit der "Apple-Bar" wo außer der Kassiererin und alte 2 sehr alte Stammkräfte nur Mädels eingestellt werden wenn sie noch keine Kinder haben. Die Begründung liegt darin, dass sich Farangs mit Frauen ohne Kinder eher eine Zukunft vorstellen können, mehr auf die finanziellen Wünsche der Mädels eingehen und somit besser für das Geschäft sind. Sind natürlich weitere sehr triviale Antworten möglich! Vielleicht denkt die Chefin einfach, dass sie bei Schwangerschaft häufiger krank sein werden und mehr Tage ausfallen würden.....
     
  20. rolrue

    rolrue Senior Member

    Registriert seit:
    20.04.2015
    Beiträge:
    311
    Danke erhalten:
    172
    Beruf:
    Koch, Gastwirt
    Ort:
    Schweiz
    Wahrscheinlich das der Barbesitzer dann kein Kindergeld ausbezahlen muss! 5555

    Nein!

    Stellt euch das mal zB in der CH vor....

    Ich führe seit gut 30 Jahren Restaurants und bar mit meist weiblichen Mitarbeitern....
    Bei Neuanstellungen ist genaugenommen nicht mal die Frage erlaubt, ob sie schwanger ist. Respektive sie darf eine verneinende Antwort geben, auch wenn es nicht stimmt und sie schwanger ist.
    Wenn sie erst mal angestellt ist, geniesst sie den vollen Kündigungsschutz plus 16 Wochen Auszeit nach der Geburt inclusive 80% Lohn.

    Das ganze ist mir einmal passiert und es war der Horror mit der. Sie war fast nie da in den ersten schwangerschaftswochen, da immer schwangerschaftsprobleme da waren und ab dem 4 Monat kam sie gar nicht mehr. Respektive auch nach den 16 Wochen hatte sie fristgerecht auf den ersten Tag wo sie wieder kommen sollte gekündigt. Das war ein riesenaufwand und hat mir nur Ärger und viel administrativen Aufwand mit vielen Unkosten beschert.

    Versteht mich nicht falsch, ich finde auch das dieses System eigentlich gut ist und den Mutterschutz unterstützt (war früher sicher auch Thaistyle mässig, wer schwanger war, wurde entlassen), aber das es auch greift wenn man angelogen wird und nichts dazu beiträgt...??? Für langjährige Mitarbeiterinnen natürlich super, für beide Seiten.

    Ist zum Glück nur einmal so vorgekommen, bin aber auch vorsichtiger gewesen mit neuen Mitarbeitern einstellen.
     
    Falco gefällt das.