Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Thailand Second Life / Restart in Paradise / Arrived at the reality

Dieses Thema im Forum "Reiseberichte für alle" wurde erstellt von Lex_uwe, 17.07.2014.

Beobachter:
Dieser Thread wird von 44 Benutzern beobachtet..
  1. Lex_uwe

    Lex_uwe Member

    Registriert seit:
    08.07.2011
    Beiträge:
    213
    Danke erhalten:
    34
    Beruf:
    Happy Ager
    Ort:
    Nongprue, Thailand
    Prolog


    Diese Geschichte habe ich ursprünglich für mich selbst geschrieben und sie beschreibt mein Leben von 2009 bis Anfang 2012.
    Ich wollte mir noch mal vor Augen führen was mich dazu gebracht hat Kummerland zu verlassen und mein Leben in LOS zu genießen. Außerdem wollte ich mich noch an meine ersten 2 „wilden Jahre“ in Pattaya und AC erinnern.
    Als ich dann weitgehend fertig war kam mir der Gedanke dass das eigentlich der Beginn einer langen Reise ist. Daher habe ich begonnen die Story zu überarbeiten, als Reisebericht zu schreiben und ihn ins Forum zu stellen.

    Der erste Teil ist ziemlich textlastig, da ich 2009 keinen Fotoapparat hatte. Ab 2010 gibt es dann weniger Text, dafür mehr fürs Auge.
    Da muss man halt durch. Den Playboy kauft Mann ja auch nur wegen der Texte.


    Ich habe diesen Bericht auch schon in einem anderen Forum gepostet, aber ich denke er ergänzt meinen Vorstellungsthread hier in diesem Forum.


    Genug der Vorrede ich stelle den 1. Akt rein.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.07.2014
  2. Lex_uwe

    Lex_uwe Member

    Registriert seit:
    08.07.2011
    Beiträge:
    213
    Danke erhalten:
    34
    Beruf:
    Happy Ager
    Ort:
    Nongprue, Thailand
    Demnächst in diesem Theater


    Part 1 Second Life







    88b18f757d2c54bfb7944eda966dfb0b.jpg, Second Life / Restart in Paradise / Arrived at the reality, 1
     
  3. Lex_uwe

    Lex_uwe Member

    Registriert seit:
    08.07.2011
    Beiträge:
    213
    Danke erhalten:
    34
    Beruf:
    Happy Ager
    Ort:
    Nongprue, Thailand
    Part 1 Second Life



    1. Akt Drama

    Am Karfreitag 2009 kam es in meinem Leben zu einem dramatischen Wechsel.
    Meine Frau eröffnete mir, dass unsere Ehe gescheitert wäre.
    Warum? Keine Ahnung.
    Vielleicht weil sie dynamische 85 kg geheiratet hat die dann in 15 Jahren über phlegmatische 90 kg und nach weitern 5 Jahren zu asthmatischen 120 kg mutierten?



    Am Hochzeitstag

    17500780sl.jpg, Second Life / Restart in Paradise / Arrived at the reality, 1


    15 Jahre und 10 kg später
    17500803lf.jpg, Second Life / Restart in Paradise / Arrived at the reality, 2


    20 Jahre und 35 kg später
    17493962jd.jpg, Second Life / Restart in Paradise / Arrived at the reality, 3


    Fazit: Ehe kaputt - Trennung - Scheidung..

    Was nun?
    Erst mal ruhig durchatmen und über mein bisheriges Leben nachdenken.

    Rückblende:
    Ich noch nicht mal 66 habe mich an meinem 65. Geburtstag aus der Geschäftsführung meiner Firma zurückgezogen und diese meinem Partner alleine überlassen.

    War mir noch nicht klar, was ich mit meinem Unruhestand anfangen sollte.

    22 Jahre mit einer 22 Jahre jüngeren sehr attraktiven Frau (Deutsche) verheiratet. Über 20 Jahre glücklich und verwöhnt, die letzten 2 ½ Jahre so lala.


    Bilanz eigentlich positiv.

    Davor eiserner Junggeselle, beruflich erfolgreich, dauernd unterwegs und habe mich kreuz und quer durch Europa ge…lt.
    Single Leben also noch nicht vergessen! Könnte man ja wieder aufnehmen?

    OK alles nicht so schlimm. Erst mal darüber schlafen.

    Am nächsten morgen im Bad faul in der Badewanne, rasiert und wie jeden Tag auf die Waage.
    112 kg ok - schon 8 kg seit meinem 65. abgenommen. 8 kg in 11 Monaten na ja geht doch.


    Das kalte Grauen:
    Dann habe ich mich nackt vor den Spiegel gestellt und mein Gegenüber kritisch betrachtet.
    Das übergewichtige traurige Arschloch das mich da ansah sollte also wieder als charmanter fröhlicher Single durch die Kneipen ziehen um sich von gutaussehenden Frauen finden zu lassen?

    Was nun? Traum geplatzt?

    Alternativen:
    1. so weiter wie bisher, bisschen abnehmen, in 2 Jahren UHU (Unter HUndert kilo) und immer noch einen BMI von 32 also nicht unbedingt ein Adonis. Sex mit begehrenswerten geilen Frauen? No Chance.
    Ergo nur Sex an und für sich. Ist ja auch Sex in einem eingespielten Team.
    Hat auch Vorteile. Geht so oft man(n) will, muss nicht balzen und danach auch kein freundliches Gesicht machen.

    2. mich am Riemen reißen und Ziele definieren.
    Schneller abnehmen
    Erstes Ziel UHU bis Jahresende
    Endziel BMI 27 (84 kg) bis zu meinem 67. Geburtstag.
    Traum: Sex mit rassigen Frauen, Nicht nur Sex als Alleinromantiker.

    Die 2. Alternative erschien mir verlockender.
    Konsequent mein Leben ändern.
    Die Fitnessgeräte nicht nur anschauen sondern jeden Morgen vor dem Frühstück 1 Stunde benutzen.
    Frühstück: 2 Scheiben Vollkornbrot mit Schinken, 1 Glas Orangensaft und Kaffee.
    Mittags im Cafe 1 Milchkaffee und Mineralwasser
    Abendessen zu Hause: Großer Salat mit Öl und Balsamico 250-300 Gramm Filetsteak oder gleiche Menge Krabben oder Fisch.
    Abends in der Kneipe: Espresso ohne Zucker und Mineralwasser
    Ansonsten: Kein Alkohol, keine Schokolade, kein Zucker, nix essbares in den Mund nehmen.

    Funktioniert es?
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.07.2014
  4. Lex_uwe

    Lex_uwe Member

    Registriert seit:
    08.07.2011
    Beiträge:
    213
    Danke erhalten:
    34
    Beruf:
    Happy Ager
    Ort:
    Nongprue, Thailand
    Demnächst in diesem Theater



    6464756c1603a77009b57c08a9433a96.jpg, Second Life / Restart in Paradise / Arrived at the reality, 1
     
  5. hero80

    hero80 Senior Member

    Alter:
    36
    Registriert seit:
    28.08.2011
    Beiträge:
    441
    Danke erhalten:
    10
    Ort:
    Bayern/Thailand
    Hallo Lex
    Bin gespannt,was du so erlebt hast.
    Bin dabei.:D

    Gruss hero80
     
  6. Siggi477

    Siggi477 Senior Experte

    Registriert seit:
    20.05.2012
    Beiträge:
    1.605
    Danke erhalten:
    124
    Ort:
    Rhein-Main
    Sehr schön geschrieben, ist abboniert!
     
  7. Lex_uwe

    Lex_uwe Member

    Registriert seit:
    08.07.2011
    Beiträge:
    213
    Danke erhalten:
    34
    Beruf:
    Happy Ager
    Ort:
    Nongprue, Thailand
    2. Akt Hoffnung

    Kurz und knapp, es hat besser funktioniert, als ich es erwartet hatte.
    1. Ziel UHU erreicht. Bereits Anfang Oktober (nach nur 6 Monaten) 15 kg leichter.
    Neue Klamotten mussten her. Meine Putzfrau hat sich über meine Alten gefreut.
    Sex mit willigen hübschen Frauen?? Fehlanzeige.

    Kein Schwein schaut mich an, keine Frau interessiert sich für mich.

    Zusätzliche Quälerei:
    Das Wetter war Sommer 2009 in Kummerland auch noch sehr schön. Ich konnte in Straßencafés sitzen und den Teenies nachschmachten.
    Deren Jeans und Hot Pants waren zum Teil so eng, dass Man(n) ihnen jeden Wunsch von den Lippen ablesen konnte.
    Aber
    sie wollten sich die Wünsche nicht von einem sabberten Grufti erfüllen lassen.



    Notlösung. Pay Sex
    Hatte damit noch nie was am Hut aber in der Not…..
    Im Internet gesucht, Saunaclub entdeckt und nix wie hin.
    War eigentlich gar nicht so schlimm, wurde von einer der anwesenden, sehr reizenden Servicedamen eine Stunde liebevoll verwöhnt. Danach erleichtert nach Haus.
    Dort komischerweise schon wieder geil. Also wieder Handbetrieb.
    Pay Sex also keine Dauerlösung.

    Freunde empfahlen mir einen Urlaub im Robinson-Club Fuerteventura dort sollte es willige Single-Frauen geben.
    Gehört getan. 10 Tage Urlaub gebucht. Beim ersten Abendessen habe ich mich alleine an einen Tisch gesetzt und gehofft dass ich gefunden würde. Hat auch funktioniert 3 Frauen nach meinem Beuteschema und ein junges Paar setzten sich zu mir. Nach dem Essen noch Spaß an der Abendunterhaltung, Verabredung am nächsten Tag am Pool.
    Voller Vorfreude ins Bett.
    Am nächsten Tag zum Pool, da lagen die 3 Grazien auch schon.

    IGITT: Frauen um die 50 im Stringtanga? Cellulite-Alarm No No No.
    Hatte noch nie so alte Frauen nackt gesehen.
    Außer mit meiner EX (zum Schluss 44) war ich noch nie mit einer über 25 in der Kiste.

    Höflich noch ein bisschen Smalltalk und mich dann ins Fitnesscenter verabschiedet.

    Wenn schon nix zu poppen, kann ich ja auch was für meine Figur tun.
    Den restlichen Urlaub habe ich dann im Fitnesscenter und mit Jetski fahren verbracht.



    Auf der Flucht vor 50+ Grazien
    17494001kc.jpg, Second Life / Restart in Paradise / Arrived at the reality, 1


    Wieder nix. Unverbrauchte Frauen um die 40 gehen wohl nicht in meine Falle.

    Nach dem Urlaub ist mir plötzlich eingefallen, dass ich vor 40 Jahren für 2 Wochen in Pattaya war. Habe aber vom Nachtleben nix mitgekriegt weil mich direkt im Bus von BKK nach Pattaya eine Amerikanerin gekapert hat und wir die ganzen 14 Tage zusammen geklebt sind.

    Also wieder ins Reisebüro 14 Tage Pattaya pauschal Flug und Loma Hotel Naklua gebucht.
    Aus Büchern „Narr im Paradies, „Geld die Nummer 1“ und aus diversen Foren Informationen über Pattaya zusammengetragen.

    Genug studiert, jetzt wird probiert.


     
  8. sam54

    sam54 Rookie

    Registriert seit:
    02.12.2012
    Beiträge:
    64
    Danke erhalten:
    2
    Ort:
    Castrop-Rauxel
    Bin auch dabei, gruß
     
  9. Lex_uwe

    Lex_uwe Member

    Registriert seit:
    08.07.2011
    Beiträge:
    213
    Danke erhalten:
    34
    Beruf:
    Happy Ager
    Ort:
    Nongprue, Thailand
    Demnächst in diesem Theater



    6b80186d85f172c6c6c7dda270403bde.jpg, Second Life / Restart in Paradise / Arrived at the reality, 1
     
    willy03 gefällt das.
  10. Thaivisit

    Thaivisit Senior Member

    Registriert seit:
    04.08.2013
    Beiträge:
    485
    Danke erhalten:
    0
    Super geschrieben, unterhaltsam und spannende Erwartung. Danke für Deine Mühe. Logo, ich bin dabei.

    LG Thaivisit
     
  11. ollithai

    ollithai V.I.P.

    Registriert seit:
    26.03.2012
    Beiträge:
    5.553
    Danke erhalten:
    2.022
    Ort:
    Frankenland
    Lex_uwe user-online.png, Second Life / Restart in Paradise / Arrived at the reality, 1 Super Einstieg :danken:


    das scheint ja , sehr interressant zu werden; bemerkenswert auch die offene Darstellung, das kann nicht jeder........


    bin dabei........:tu:
     
  12. FHAC

    FHAC Junior Experte

    Registriert seit:
    26.08.2013
    Beiträge:
    705
    Danke erhalten:
    33
    Beruf:
    Troubble shouter
    Ort:
    AC in D
    Hallo
    ... weiter so, ist interessant wie's in reichlich 20 Jahren (für mich) so laufen kann :ironie: !
     
  13. Hajo63

    Hajo63 Member

    Registriert seit:
    08.03.2013
    Beiträge:
    178
    Danke erhalten:
    2
    Klasse Bericht, super geschrieben!
     
  14. Nebulon

    Nebulon Experte

    Registriert seit:
    02.06.2013
    Beiträge:
    1.144
    Danke erhalten:
    532
    Beruf:
    Projekteinkäufer
    Ort:
    München
    Auch von mir Danke für Deine Offenheit :super:
     
  15. Jackpot

    Jackpot Senior Experte

    Registriert seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    2.054
    Danke erhalten:
    310
    Beruf:
    Rutenplaner
    Ort:
    OWL
    Hallo!

    Also schon mal ein Super Einstieg – der Lust auf mehr macht.

    Du scheinst dir ja deine Lockerheit im Leben bewahrt oder wiedergefunden zu haben.:stange:

    Schön zu wissen, dass der Bericht im Prinzip schon fertig ist. Das verspricht prompte Lieferung.

    Also hau rein und schon mal


    :dank:

    LG Jack
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.07.2014
  16. Sweetwater

    Sweetwater Junior Member

    Registriert seit:
    28.07.2013
    Beiträge:
    81
    Danke erhalten:
    0
    Klasse geschrieben... ist abonniert :)
     
  17. PussyPope

    PussyPope Senior Member

    Registriert seit:
    14.07.2011
    Beiträge:
    335
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    Zeitzeuge
    Ort:
    Düsseldorf
    ALso, HAU REIN - WIR WARTEN!!!!!


    Genau so ist es!!!
     
  18. Santa2012

    Santa2012 Rookie

    Registriert seit:
    16.03.2014
    Beiträge:
    61
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Kassel
    Lass uns nicht so lange warten :D

    Das klingt sehr Interessant und die Fotoschönheiten machen Lust auf mehr
     
  19. benzel

    benzel Senior Experte

    Registriert seit:
    05.08.2011
    Beiträge:
    1.790
    Danke erhalten:
    1.038
    Beruf:
    selbständig
    Ort:
    Mannheim
    Das fängt ja sehr interessant an, es sieht nach einer guten Lösung nach dem Ausstieg, aus dem Arbeitsleben und der Selbständigkeit aus.
    Klasse auch wie kritisch du mit dir selbst warst und deine Kilo runterbringst , das wird ja mit zunehmenden Alter immer schwerer.
    Ich bin auf jeden Fall dabei, abonniert , Gruß Benzel
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.07.2014
  20. Thailover

    Thailover Junior Experte

    Registriert seit:
    27.04.2012
    Beiträge:
    524
    Danke erhalten:
    266
    Ort:
    Schweiz
    Fängt gut an. Sehr ehrlicher, vorbildlicher und offener Bericht.

    Weiter so! :ornp: