Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Sextourismus in Marokko

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Bereich" wurde erstellt von thaitourist, 20.11.2013.

  1. thaitourist

    thaitourist Junior Member

    Registriert seit:
    08.06.2013
    Beiträge:
    90
    Danke erhalten:
    0
  2. mayuri

    mayuri Junior Member

    Registriert seit:
    02.09.2011
    Beiträge:
    121
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Webdesign/2d/3d Design
    Ort:
    Phnom Pehn
    nach dem foto wurd mir direkt schlecht.
    Nunja klingt sehr nach gay vorlieben, zumindest in dem bericht. Was zumindest bei mir keine priorität ist. Aber jedem das seine, ob nun thailand, afrika oder wie hier für die schwulen marokko.
     
  3. rigard

    rigard Rookie

    Registriert seit:
    13.11.2013
    Beiträge:
    53
    Danke erhalten:
    1
    Kann mich der Verwunderung auch nur anschließen, das ausgerechnet dort ein ein Gayparadis sein soll. Da fällt mir ein das Mykanos auch eine Hochburg für Homosexuelle sein soll - falls das jemanden interessieren sollte x`D
     
  4. dongguan

    dongguan Senior Member

    Registriert seit:
    16.10.2010
    Beiträge:
    353
    Danke erhalten:
    21
    Ich war noch nie in Marokko habe aber gehört das da einiges abgeht .Habe früher mit ein paar Marokko Mädels zusammengearbeitet. Waren super hübsche Mädels . In diversen englischen Foren habe ich ein paar Infos gefunden . In Agadir bzw Marrakesch gibt es anscheinend viele willige Berber Mädels .In Nachtclubs Pubs Discos etc. Problematisch ist die Quartier suche .Hotels erlauben keine Besuche .Man muss ein Apartment finden .Habe eine Webseite gefunden mit Apartments die Besucher erlauben in Agadir aber teuer ca 100 euro die Nacht . Aber wenn schon den schon. Die Jungs in den englisch sprachigen Forum schwören auf die Berber Mädels.
     
  5. redweed

    redweed Senior Member

    Registriert seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    481
    Danke erhalten:
    46
    Ich weiß nicht, ob es sonderlich sinnvoll ist, auf Basis eines 4 Jahre alten (!) Artikels, wo es primär um Schwule geht, jetzt ein neues Sex-Touri-Paradies auszurufen.
     
  6. thaitourist

    thaitourist Junior Member

    Registriert seit:
    08.06.2013
    Beiträge:
    90
    Danke erhalten:
    0
    Ich bin ja auch nur durch Zufall darauf gestoßen, aber ich wollte ihn euch nicht vorenthalten. Aber das arabische Frauen heiß sind, das kann ich auch nur betonen. Die gehen noch heftiger ab als Thais, also im Durchschnitt. ;)
     
  7. Wunnibald

    Wunnibald Member

    Registriert seit:
    01.09.2008
    Beiträge:
    249
    Danke erhalten:
    4
    Ort:
    Wien
    Das Frauen ins Hotel kommen weiß ich von einem dreitägigen Aufenthalt in Marrakesch. Das ganze läuft über den Hotel Portier, der dürfte offenbar die Nutten darüber informieren wenn ein allein Reisender abgestiegen ist.
    Kommen dann und klopfen an ... werden teilweise recht aufdringlich. In teureren Hotels wird es wohl nicht so sein, aber in meiner bevorzugten Preisklasse is es so.

    Es muß aber auch gesagt werden das die meisten "schiarch wie da Zins" (häßlich wie die monatliche Miete) sind ...
     
  8. dongguan

    dongguan Senior Member

    Registriert seit:
    16.10.2010
    Beiträge:
    353
    Danke erhalten:
    21
    @Wunnibald ohhhh Das wusste ich nicht .Ich habe gelesen das es schwierig ist mit Mädels ins Hotel. Außer man zahlt den Nacht Portier einen kleinen Obolus . Für mich sind die Berber Mädels wunderschön . Wann warst Du in Marrakesch?
     
  9. dongguan

    dongguan Senior Member

    Registriert seit:
    16.10.2010
    Beiträge:
    353
    Danke erhalten:
    21
    @redweed Ich habe nirgends gelesen das hier irgendeiner ein neues Sextouristen Paradies ausgerufen hat. Mann muss die Kirche schon im Dorf lassen . Klar ist das es doch ein wenig bekannt ist das die Berber Mädels etwas offener für solche Sachen sind . In Dubai gibt es auch viele willige Marokko Girls . Das kenne ich aus meiner Zeit in Dubai .Klar ist Marokko wird nie in zweites Thailand . Aber für Leute für denen Marokko auch kulturell interessant ist wäre es mal sicher eine tolle Abwechslung zu Asien . Deswegen finde ich diesen Thread sinnvoll .Vielleicht gibt es Member die schon dort waren und etwas zu erzählen haben .
     
  10. thaitourist

    thaitourist Junior Member

    Registriert seit:
    08.06.2013
    Beiträge:
    90
    Danke erhalten:
    0
    Naja, die Berber-Mädels sind vom Aussehen schon extrem unterschiedlich. Es gibt echt heiße Mädels und sehr häßliche, dazwischen findet man eher wenig. Aber wie immer im Leben, so sollte man sich immer das für sich Beste aussuchen. ^^
     
  11. Thy1903

    Thy1903 Member

    Registriert seit:
    16.06.2011
    Beiträge:
    195
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    wo ich grade bin
    Also ich war vor drei jahren in marrakesch.
    1. Hotel geht nicht man muss apartment mieten,was kein problem ist da alle portiers freunde haben die welche zur verfugung haben. Die wohnung hat 2 oder 3 zimmer pro zimmer wollten sie 35euro haben.
    2. Es gibt an jeder ecke cafe's wo die girls auf freier warten. Das problem sind die kellner,die geld fur die vermittlung der girls haben will,ich aber selber verhandeln will. Die girls sprechen franz und arabisch eng sehr wenig fast garnicht. Vor dem cafe kann man verhandeln ohne das die kellner das mitkriegen kostenpunkt 80 euro fur 2 stunden ,wobei der preis bei 150 euro anfangt.
    3. Es ist rahtsam ein auto zu mieten,weil alle taxifahrer geld von euch haben wollen fur die fahrt,sonst anzeige bei der polizei. Mit dem auto langsam fahren,aufm bordstein gehende girls ansprechen,sie steigen sofort ins auto kein problem.
    4.Lasst euch nicht von irgendwelchen typen anquatschen die euch girls besorgen wollen fur 20 euro den typ und euer geld seht ihr nie wieder (vorkasse system).
    5. Die girls sind unheimlich hubsch,sehr wenig hassliche gesehen. Alle oder fast alle sind 3ls.dazu ne kleine geschichte: Die girls im cafee klargemacht ins apartment gebracht tisch mit alk und knabbereien war gedeckt.girl gefragt zigarette?. Nein danke ungesund, alkohol? Nein ist haram (verboten) kein problem fur mich. Im schlafzimmer dann ging sie ab und hat mich angefleht sie anal zu befriedigen, was ja auch (haram)ist. Ohne machts mir kein spass war ihre antwort, man hilft gerne.
    6. Essen und getranke sind billig, wobei im supermarkt nur auslander alk kaufen konnen,was dazu fuhrt das manchmal damen euch fragen ob ihr denen alk kaufen konnt gegen einen lohn den ihr euch aussuchen konnt,alles klar.
    Eine reise ist es wert, haben viel spass gehabt. Disco ab 2 uhr nacht geht die luzie ab,allerdings immer in der nahe der girls typen die euch abzocken wollen. Viel spass
     
  12. Sanug

    Sanug Experte

    Registriert seit:
    17.03.2008
    Beiträge:
    1.386
    Danke erhalten:
    3
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Köln
    Sorry, aber bei den Preisen kann ich mir die Reise sparen. Da ist es im Ruhrgebiet fast schon günstiger.
     
  13. dongguan

    dongguan Senior Member

    Registriert seit:
    16.10.2010
    Beiträge:
    353
    Danke erhalten:
    21
    Naja es kommt schon auch das Land dazu .Interessiert mich das ? Was gibt's zu sehen ? Die Paysex Mädels sind dann die andere Sache. Ob man im DACH viele Berber Mädels im Paysex Gewerbe findet weiß ich nicht .Es muss das Gesamtpacket passen. Das ist in Asien ja auch so . Wenn ich mich nur für die Mädels interessiere bleibe ich gleich zuhause und spar mir das Geld für den Flug .Da gehen sich einige Puffgänge aus . Aber Puff im DACH ist sowieso nicht meine Welt. Also lieber was neues sehen wo hinfliegen und dort Spaß haben .
     
  14. Caligula-

    Caligula- Junior Experte

    Registriert seit:
    12.05.2011
    Beiträge:
    550
    Danke erhalten:
    2

    und auch die Frage wie kommt man dahin,habe mich mit Marokko auch schon befasst da es für mich die Möglichkeit geben würde dorthin von Memmingen aus günstig mit Ryan Air hin zu fliegen.Was den Pay Sex angeht sind meine bisherigen Recherchen eher mau.
     
  15. salvo

    salvo Newbie

    Registriert seit:
    05.03.2014
    Beiträge:
    2
    Danke erhalten:
    0
    ich würde auch gerne mehr über Marokko, Hotel oder Apartment, Flug dahin usw. erfahren :)
     
  16. Luzerner

    Luzerner Rookie

    Registriert seit:
    02.01.2014
    Beiträge:
    76
    Danke erhalten:
    0
    Mich würde wunder nehmen ob da jemand was berichten kann??
    Finde das Risiko zu hoch um was zu reissen
    Dazu sind auch Preise zu hoch,dann lieber sich das Land angucken
     
  17. Weltenfummler

    Weltenfummler Junior Experte

    Registriert seit:
    16.10.2013
    Beiträge:
    823
    Danke erhalten:
    2
    Beruf:
    Reiseverkehrskaufmann
    Ort:
    NRW
    ich auch!

    z.B. Apartment-Tipps und Locations der Bordsteinschwalben...
     
  18. Vollpfosten

    Vollpfosten Experte

    Registriert seit:
    21.04.2015
    Beiträge:
    1.050
    Danke erhalten:
    1.701
    Mein Wissen zum Thema "Sextourismus in Marokko" ist beschränkt.
    Vor längerer Zeit war eine Seite des Strandes in Agadir fest in Schwulenhand, wie ich leidvoll erfahren musste. In neuerer Zeit geht diesbezüglich viel zumindest in Marrakech.
    Aber das ist nichts worüber ich Näheres erfahren möchte.

    In Marrakech kann man mit den "richtigen" (männlichen) Kontakten und/oder dem Besuch der "richtigen" Clubs Girls an Land ziehen.
    Wobei die Kontaktanbahner, Kellner, Portiers ihren Obolus einfordern. Besonders auch die Polizei, wenn sie dich mit einer Lady erwischt.
    Dazu kommt der eh schon hohe Preis für die Nutte.

    Ohne Mittelsmänner hätte ich im Club "Afrique'N'Chic" in der Neustadt jede Menge schwarze Girls aus dem Senegal, Mauretanien, Elfenbeinküste, Nigeria, Gambia klarmachen können.
    Leider hatte ich kein Apartment/Riad für mich alleine.

    In Frankfurt treffe ich mich zwei- bis dreimal im Jahr mit einer geilen und versauten, leider auch immer älter werdenden marokkanischen Freundin, die zwischen Casablanca, Oslo, Marbella und Frankfurt hin und her pendelt, wenn sie gerade in Frankfurt ist und dort ihre Schwester besucht.
    Die hatte schon mal vorgeschlagen, dass wir uns in Marrakech treffen, zusammen ein kleines Riad (=restauriertes Haus in der Medina innerhalb der Stadtmauern Marrakechs) für ein paar Tage mieten und dort dann poppen können bis der Arzt kommt. Geht natürlich nicht. Meine Frau hätte sicher was dagegen.

    Apartments in der Neustadt mieten oder, noch besser, ein Riad in der Medina und dort weiblichen Besuch empfangen geht jedenfalls ohne weiteres.

    Und übrigens, wer es noch nicht kennt und mal für ein paar Tage arabisches Flair aus Tausend und einer Nacht in seiner schönsten Art schnuppern will, alles sehr angenehm, relaxt und preiswert, dem sei Marrakech wärmstens empfohlen. Auch ohne heissblütige Berberinnen.
     
  19. jowejakarta

    jowejakarta Experte

    Alter:
    40
    Registriert seit:
    24.07.2014
    Beiträge:
    1.194
    Danke erhalten:
    549
    Beruf:
    Mein eigener Herr
    Ort:
    Jakarta & östliches Niedersachsen
    In Hammamet in Tunesien reichte es zum Taxifahrer in einem der unzähligen Peugeot 504 Kombis "Disco ! Girls ! Party !" zu sagen - untermalt mit einer eindeutigen Geste .

    Schon fuhr er einen zu einer Puff-Disse mit richtig hübschen Mädels des Gewerbes...
     
  20. Grubert

    Grubert V.I.P.
    Werbepartner

    Registriert seit:
    11.10.2009
    Beiträge:
    3.898
    Danke erhalten:
    744
    Beruf:
    Sextourist
    Ort:
    Sodom/Gomorrha
    Homepage:
    ...da wären ein paar nähere INfos gefragt! Z.B. Preise, Service, wo, geht Hotel usw.