Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Sidegra - Viagra

Dieses Thema im Forum "Pattaya- und Thailandforum" wurde erstellt von Liggi, 01.02.2013.

Beobachter:
Dieser Thread wird von 2 Benutzern beobachtet..
  1. Liggi

    Liggi Senior Experte

    Registriert seit:
    01.08.2006
    Beiträge:
    2.017
    Danke erhalten:
    82
    Beruf:
    Urlauber
    Ort:
    Hamburg/Pattaya
    Der offgiziell in Thailand hergestellte "Ersatz" für das teure Viagra heisst SIDEGRA und hat ebenfalls 100 mg Sildenafil als Wirkstoff. Ist demnach ein 100% Ersatz aber zu besserem Preis als Viagra und ohne die Unsicherheit der Pillen aus Indien oder sonstwo was so alles darin ist.

    Sie wird nur von Krankenhäusern ausgegeben nach vorheriger ärztlicher Konsultierung, so ist die Vorschrift.

    In der Pattaya Intern. Klinik Soi 4 kostet ein Blister mit 4 Pillen 220 Baht. Zuzüglich Arzthonorar von 500 Baht und Gebühr für das übliche Blutdruckmessen und wiegen. Ein Freund hat dort gestern 40 Pillen gekauft.
     
  2. Yosuga

    Yosuga Newbie

    Registriert seit:
    19.07.2012
    Beiträge:
    4
    Danke erhalten:
    0
    Danke für den Tipp!
     
  3. Liggi

    Liggi Senior Experte

    Registriert seit:
    01.08.2006
    Beiträge:
    2.017
    Danke erhalten:
    82
    Beruf:
    Urlauber
    Ort:
    Hamburg/Pattaya
    Habe es heute erstmals und mit dem gewünschten Erfolg genommen.
     
  4. schwabe

    schwabe Junior Member

    Registriert seit:
    24.09.2011
    Beiträge:
    83
    Danke erhalten:
    0
    ich habe da mal ne Frage??
    wie sieht es mit Sodbrennen aus??
    ich bekomme von Kamagra immer fürchterliches Sodbrennen und wäre für eine richtig gute andere Pille sehr dankbar
     
  5. Liggi

    Liggi Senior Experte

    Registriert seit:
    01.08.2006
    Beiträge:
    2.017
    Danke erhalten:
    82
    Beruf:
    Urlauber
    Ort:
    Hamburg/Pattaya
    Kann ich nichts zu sagen. Ich bekam bei Kamagra keins und bei Sidegra auch nicht.
     
  6. Guenter

    Guenter Senior Experte

    Registriert seit:
    20.01.2013
    Beiträge:
    1.619
    Danke erhalten:
    52
    hallo,
    ich hab da auch mal ne frage:
    ist mein eindruck richtig, daß auf ein rezept eine große menge
    ausgegeben wird? evtl auch mehr als 40 pillen?
    gruß günter
     
  7. Atze

    Atze Gast

    ist einfach noch zu teuer. in kamagra ist das selbe drin und billiger. für was soll das ganze prozedere gut sein?
     
  8. mercedessl11

    mercedessl11 Senior Member

    Registriert seit:
    27.08.2012
    Beiträge:
    274
    Danke erhalten:
    13
    hallo zusammen,
    ich war im Dezember in Pattaya für 3 Wochen.
    Die Sidegra-Tabletten habe ich in Naklua in einer kleinen Apotheke kaufen können.
    Die erste Packung bei einer Angestellten für 300 Baht und für die nächsten
    Packungen für 200 Baht.
    Teile waren 100mg Tabletten immer 4 Stück in Blister und geschlossener Kartonagepackung.
    Haben bei mir und den anderen Kollegen ohne Probleme gewirkt.
    Kein Sodbrennen und nichts. Jedoch sollte aller höchstens eine drittel bis halbe Tablette genommen werden
    da die baugleich bzw. den selben Wirkstoff wie Viagra haben.(Sildenafil)
    Bei allen hat es funktioniert und keiner meiner Bekannten hatte Probleme.
    Viel Spass damit
     
  9. ollithai

    ollithai V.I.P.

    Registriert seit:
    26.03.2012
    Beiträge:
    5.517
    Danke erhalten:
    1.906
    Ort:
    Frankenland
    Ich vermute, daß das Sodbrennen von der Ernährung abhängig ist, bzw, was du gegessen hast. Ich habe festgestellt, wenn ich Kamagra nehme, in Deutschland starkes Sodbrennen habe und inThailand minimal. Bei Cialis habe ich keine Probleme mit Sodbrennen.
     
  10. Cyres

    Cyres Newbie

    Registriert seit:
    24.12.2012
    Beiträge:
    3
    Danke erhalten:
    0
    Bekommt man die Dinger auch einfach ohne vorherige Ärztliche Beratung?
     
  11. KingPing

    KingPing V.I.P.

    Registriert seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    7.785
    Danke erhalten:
    34
    Du solltest mal den Thread verfolgen, wenn es dich schon interessiert. Schau mal hier nach.

    Da du neu hier bist, gebe ich dir mal die folgenden Links. Da steht so Einiges zu dem Thema.

    Little Helpers

    Erfahrungen

    Da solltest du alles finden was dich interessiert.
     
  12. speckfisch

    speckfisch Senior Member

    Registriert seit:
    10.02.2008
    Beiträge:
    359
    Danke erhalten:
    31
    Beruf:
    Datenschlampe
    Ort:
    Böblingen
    Da kam vor kurzem ein Bericht, Kernaussage war: Da ist einfach zuviel Mist auf dem Markt, nicht nur dass z.T. kaum Sildenafil in den Präparaten war sondern auch
    jede Menge Verunreinigungen bzw. Stoffe die darin einfach nichts zu suchen hatten.

    Von 8 "Original" Viagra in Pattaya in der Apotheke gekauft waren nur eins echt 7 nachgemacht und von den 7 eines komplett ohne Sildenafil...
    (Plazebo lässt Grüßen)

    oTon des Herstellers:
    Uns ligt nur an der Gesundheit der Konsumenten (?!?) wir wollen ein bezahlbares Generika anbieten
    um den Sumpf mit den gefälschten (gefährlichen) Produkten auszutrocknen.

    Meine Meinung:
    Der Markt mit den Kopien ist unüberschaubar, ich bin gerne bereit ein wenig mehr zu bezahlen wenn die Ware OK ist,
    oder einfach gesagt da hatte mel wieder ein cleverer Thai eine Idee und verdient sich jetzt an Typen wie mir eine goldene Nase.
     
  13. Atze

    Atze Gast

    kamagra ist vom hersteller ajanta in indien und keine fälschung sondern genauso wirksam wie viagra von pfitzer.

    wer redet hier von evtl. gefälschten viagra, ich nicht.
     
  14. Liggi

    Liggi Senior Experte

    Registriert seit:
    01.08.2006
    Beiträge:
    2.017
    Danke erhalten:
    82
    Beruf:
    Urlauber
    Ort:
    Hamburg/Pattaya
    Ebenso wie von anderen Produkten gibt es auch Fälschungen von Kamagra !
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.02.2013
  15. ollithai

    ollithai V.I.P.

    Registriert seit:
    26.03.2012
    Beiträge:
    5.517
    Danke erhalten:
    1.906
    Ort:
    Frankenland
    war eigentlich verwundert, daß auch in Apotheken gefälschte Potenzmittel verkauft werden, zumindest habe ich bis jetzt keine Probleme gehabt.

    Vielleicht lag es auch daran, daß es nie zubillige Produkte waren.
     
  16. KingPing

    KingPing V.I.P.

    Registriert seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    7.785
    Danke erhalten:
    34
    @Liggi:

    Das mag schon möglich sein, allgemein betrachtet. Ich frage mich nur, was teurer kommt, eine Fälschung oder das Original. Ajanta ist ein Großunternehmen mit einer Massenproduktion. Und wenn ich bedenke, dass eine 50ger Packung Kamagra schon für 1200 Baht zu bekommen ist, was einem Stückpreis von 24 Baht, also umgerechnet gerade mal 0.60 € entspricht. Wenn du bedenkst, dass da trotzdem noch eine Gewinnspanne sowie Transportkosten etc. drin sind und das dann den Kosten für eine Fälschung, die in wesentlich geringeren Stückzahlen produziert wird, gegenüberstellst, sehe ich keinen gewinnbringenden Vorteil für den Markt von solchen Fälschungen.

    Onkel hat es in einem früheren Post so schon einmal begründet.
     
  17. Liggi

    Liggi Senior Experte

    Registriert seit:
    01.08.2006
    Beiträge:
    2.017
    Danke erhalten:
    82
    Beruf:
    Urlauber
    Ort:
    Hamburg/Pattaya
    @KingPing

    Weiss ich nicht. Ich weiss nur das ich schon Fakes hatte. Wer die hergstellt hat = ????????? Was drauf steht kann man ja nicht immer glauben.

    Ich habe diesen Thread eröffnet um eine Information über ein neues Medikament, hergestellt in Thailand, zu geben. Wer was nimmt oder kauft = up to him.
     
  18. Onkel

    Onkel Gast

    Nein, das war Grubert. Ich glaube schon, dass es auch gefälschte Kamagra gibt, wobei natürlich die Marktdurchdringungen von gefälschten Viagra höher sein dürfte. Aber auch bei Kamagra lohnt sich das Betrügen; das ist nur eine Frage der Masse.
     
  19. Atze

    Atze Gast

    ach gott ja und deswegen muß ich in ein krankenhaus und das ganze prozedere auf mich nehmen und auch noch mehr bezahlen. von was gibt es eigentlich auf der schönen welt keine fälschungen.lol

    ich hatte noch nie eine kamagrafälschung in meiner apotheke untergeschoben bekommen und nur weil ein bericht fernsehen ist scheiße ich mir nicht in die hosen.

    soll doch jeder selbst entscheiden, für mich jedenfalls totaler unfug deshalb in ein thailändisches krankenhaus zu gehen. mal sehen wann dort die ersten fälschungen vertickert werden.

    rein von der info ist es ja ok liggi, für die leute wo total ängstlich sind bestimmt der richtige weg.
     
  20. Atze

    Atze Gast

    ich denke mal auf 1000 echte kommt eine gefälschte kamagra, wenn überhaupt.