Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

So hat es bei mir einmal angefangen...

Dieses Thema im Forum "Reiseberichte für alle" wurde erstellt von NHT, 08.10.2012.

Beobachter:
Dieser Thread wird von 2 Benutzern beobachtet..
  1. NHT

    NHT Gast

    So ich habe hier jetzt so viel gelesen und noch mehr Bilder gesehen.

    Ich dachte da musst Du jetzt auch einmal etwas einbringen, und das kam dabei heraus..
    Ich bin weder ein Wortakrobat und auch kein Verbalerotiker noch ein guter Photograph.

    Bilder sagen dennoch mehr als tausend Worte, wobei die meisten Bilder nach wie vor fest in meinem Kopf verankert sind.

    Der eine oder andere von Euch wird jetzt sagen, mmmpppfff nur Bilder, und dann noch vielleicht und wo sind die Weiber
    :lach:

    Jepp da hat er recht aber zu der Zeit dachte ich nicht im entferntesten daran diese hier einzustellen, sonst hätte ich ja welche gemacht.
    Das meiste aus dem Urlaub ist auf Film festgehalten, und das auch noch in einer teils grauenhaften Qualität, das kann ich niemandem antun.

    Also los geht´s ich geb alles, wem es nicht gefällt einfach weiter klicken.
    :bye:



    1.jpg, So hat es bei mir einmal angefangen..., 1


    Scheisswetter in D, Schnee und Temperaturen um die 0 Grad


    2.jpg, So hat es bei mir einmal angefangen..., 2




    Morgens gegen 10 in Samui 36 Grad schwül keine Sonne, und nein das ist nicht der örtliche Bestatter der schon unterwegs ist,



    3.jpg, So hat es bei mir einmal angefangen..., 3


    Und hier wird gebetet....


    4.jpg, So hat es bei mir einmal angefangen..., 4



    Noch alles recht trostlos, hoffentlich wird das noch.


    5.jpg, So hat es bei mir einmal angefangen..., 5



    Der Strand von Lamai, kaum ein Mensch in Sicht, es geht auf Mittag zu.




    7.jpg, So hat es bei mir einmal angefangen..., 6






    9.jpg, So hat es bei mir einmal angefangen..., 7


    10.jpg, So hat es bei mir einmal angefangen..., 8

     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 08.10.2012
  2. NHT

    NHT Gast

    Gar nicht so einfach das System hier zu verstehen, aber ich arbeite daran... :yes:

    Und nun :box: ich mich durch!
     
  3. tahjong

    tahjong V.I.P.

    Registriert seit:
    01.02.2012
    Beiträge:
    3.980
    Danke erhalten:
    41
    Ort:
    Ban Lat, Phetchaburi
    Mach nur weiter, eine Frage: Wann war das?
     
  4. NHT

    NHT Gast

    Runde 2 meines Erstlingswerkes wird eingeläutet!

    Wie gesagt der erste Tag war ein recht trostloser Tag, viel Regen, keine Sonne dafür umso schwüler.
    Für mich kein Thema denn in meinem Kopf ging das kleine feine Feuerwerk an neuen Eindrücken gerade erst los.

    Tag 2 beginnt dafür recht freundlich mit schönem Sonnenschein und ner angenehmen Briese
    So in etwa hatte ich mir das doch schon eher vorgestellt.


    11.jpg, So hat es bei mir einmal angefangen..., 1


    12.jpg, So hat es bei mir einmal angefangen..., 2
    Koh Samui die Insel der Palmen.

    Es ist phantastisch, die Palmen reichen bis an den Strand heran, man hatte förmlich das Gefühl der Dschungel kommt auf einen zu.
    Zu jeder Zeit findet man ein schattiges Plätzchen, nur jedem sei ein Blick nach oben anzuraten, denn wenn da mal ne Kokosnuss herunter kommt...

    Autsch
    :cry:


    13.jpg, So hat es bei mir einmal angefangen..., 3 14.jpg, So hat es bei mir einmal angefangen..., 4
    Ein recht neues Resort am Lamai Beach, wie zu sehen hatte man tatsächlich versucht dem Wasser durch das aufstapeln von Sandsäcken entgegenwirken zu können. :lach:

    No Chance!

    15.jpg, So hat es bei mir einmal angefangen..., 5
    Zu sehen sind sie noch die Auswirkungen der letzten Tage, die See war überaus stürmisch.

    16.jpg, So hat es bei mir einmal angefangen..., 6
    Absolut idyllisch so im wassernahen Dschungel gelegen, nur wenn man weiß was sich da so alles im Wasser und im umliegenden Gestrüpp herum treibt, dort keucht und fleucht....
    Nö Danke, mal nen riesen Bogen drumherum gemacht!

    17.jpg, So hat es bei mir einmal angefangen..., 7



    18.jpg, So hat es bei mir einmal angefangen..., 8



    19.jpg, So hat es bei mir einmal angefangen..., 9





    20.jpg, So hat es bei mir einmal angefangen..., 10
     
  5. NHT

    NHT Gast

    Im Januar 2011 war das gewesen!
     
  6. NHT

    NHT Gast

    Runde 3

    Zwischen der Sonne gab es eigentlich während meines Urlaubes keinen einzigen Tag ohne den einen oder anderen wirklich heftigen Regenguss.
    Ich hatte mir sogar mal einen Regenschirm kaufen müssen so schlimm war das, die Gummistiefel habe ich mir aber erspart hier taten die Flip Flops Ihren Dienst.
    :yes:

    21.jpg, So hat es bei mir einmal angefangen..., 1
    Auch ein Überbleibsel der vergangenen stürmischen Tage.

    22.jpg, So hat es bei mir einmal angefangen..., 2
    Wie zu sehen ist schaffen es sogar die Thais einen kleinen Schilderwald aufzubauen und überall rot weiße Linien hin zu malen.
    Wer sich da allerdings in dem Häuschen befand entzieht sich meiner Kenntnis.

    23.jpg, So hat es bei mir einmal angefangen..., 3
    Schön anzusehen wenn sich die Lady´s versuchen auf die Fresse zu hauen, wobei das für mich weder nach Thaiboxen noch nach sonst etwas aussah.

    Hätte man Ihnen statt der bunten Hosen einen Kittel übergezogen, statt der Lederhelme einen Reishut aufs Dach gesetzt, und statt des Boxringes die ganze Sache auf die Strasse verfrachtet....
    Ich hätte es gefilmt und unter dem Motto "Strassenschlägerei der Garküchen Köchinen auf den Straßen von Lamai" bei YuoTube eingestellt.
    :lach:

    24.jpg, So hat es bei mir einmal angefangen..., 4



    25.jpg, So hat es bei mir einmal angefangen..., 5


    Ein Straßenrestaurant am Eingang von Nathon.


    26.jpg, So hat es bei mir einmal angefangen..., 6


    Nathon und sein Hafen.


    27.jpg, So hat es bei mir einmal angefangen..., 7
    Die Fischer von Nathon in Ihren einfachen aber schön geschmückten Booten.

    28.jpg, So hat es bei mir einmal angefangen..., 8



    29.jpg, So hat es bei mir einmal angefangen..., 9



    30.jpg, So hat es bei mir einmal angefangen..., 10
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 08.10.2012
  7. NHT

    NHT Gast

    Runde 4

    Ich habe das Gesehene und Erlebte einfach nur noch inhaliert.
    Ich habe diese Insel mehrfach umrundet und doch längst nicht alles gesehen, ich muss wieder kommen, dachte ich so bei mir.

    Aber das ist eine andere Geschichte.

    Vor ein paar Tagen noch im tristen Deutscheland, da kennt man ja faktisch alles.
    Alles ist alles ordentlich (sollte es zumindest sein) an seinem Platz, da kennt man sich aus...

    Und jetzt hier, das ganze Gewusel, die vielen netten unterschiedlichen Menschen, diese Gerüche, die Garküchen, die Restaurants, die Häuser, die Tiere der Dschungel, der Strand und das Meer.

    Ich hatte nicht unbedingt das Gefühl das dass so alles dahin gehört, ich hatte eher das Gefühl da hat sich vor längerer Zeit jemand einen großen Würfelbecher geschnappt, aus aller Herren Länder ein bisschen von dem und ein bisschen von dem hinein gegeben, sich eine wundervolle Insel ausgesucht, das ganze noch einmal ordentlich durch geschüttelt und einfach einmal ausgeschüttet.

    Koh Samui hat er sein Werk dann getauft.

    Schlecht hat er es sicherlich nicht gemacht, aber schlau werde ich daraus nicht.
    Soll ich vermutlich auch nicht, bin ja nicht hier um groß zu denken, sondern um zu sehen und zu geniessen.

    Aber mir gefällt was ich sehe...




    31.jpg, So hat es bei mir einmal angefangen..., 1




    32.jpg, So hat es bei mir einmal angefangen..., 2
    Ein herrlicher Platz zum ausspannen, absolute Ruhe, kaum ein Mensch weit und breit, auch das gibt es zu Hauf auf Samui.​

    33.jpg, So hat es bei mir einmal angefangen..., 3



    34.jpg, So hat es bei mir einmal angefangen..., 4
    Ich bin gerettet, in Thailand gibt es ein richtig gutes Bier und das immer wohltemperiert, dieses mal ohne die obligatorische Kühlmanschette.​

    35.jpg, So hat es bei mir einmal angefangen..., 5
    Das wäre doch ein geeigneter Platz für ne Siesta nach Thaifood und Sigha.​

    36.jpg, So hat es bei mir einmal angefangen..., 6
    Es war einfach nur lecker, ich weiß gar nicht mehr was ich zu mir nahm, ich weiß nur eins!

    LEGGER war´s.​

    37.jpg, So hat es bei mir einmal angefangen..., 7



    38.jpg, So hat es bei mir einmal angefangen..., 8
    Nicht sonderlich Vertrauenserweckend die Schiffe, doch sie tun Ihren Dienst.
    Ohne mich!​

    39.jpg, So hat es bei mir einmal angefangen..., 9
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 08.10.2012
  8. Falco

    Falco Junior Experte

    Registriert seit:
    17.07.2012
    Beiträge:
    930
    Danke erhalten:
    47
    Ort:
    Berlin
    NHT, da bekommt man Lust auf Urlaub....und der ist bald.

    Weiter so, gefällt mir!
     
  9. NHT

    NHT Gast

    Danke für die Blumen.
    Wann geht es bei Dir los, wohin verschlägt es Dich?
     
  10. Falco

    Falco Junior Experte

    Registriert seit:
    17.07.2012
    Beiträge:
    930
    Danke erhalten:
    47
    Ort:
    Berlin
    Geplant war ja ne Rundreise durch Thailand zum Jahreswechsel. Nun ist es leider eine Kreuzfahrt auf AIDA zu den Kanaren und ein Abstecher nach NW Africa (Casablanca)geworden. Zumal ich mich auch sputen muss, denn Ende Januar gehts weiter nach Miami zum 70.000 Tons of Metal. Also wird die Reise um ein Jahr verschoben, aber dafür dann länger.
     
  11. NHT

    NHT Gast

    Ad hock würde ich sagen, lass die Aida da kannste auch noch mit 80 hin ! :yes:

    Was Du mit 70.000 Tonnen Metal in Miami machst keine Ahnung, solltest Du das aber auf einem Containerschiff gebunkert haben, die Ware als Edelschrott versichert haben, und das Ding auf hoher See versenken willst.

    Meinen Segen hast Du, lass Dich nicht erwischen, schnapp Dir die Versicherungskohle und begib Dich auf die berühmte never com back Tour, gehen sie direkt über SOA und drehen sich bitte nicht wieder um.

    Einen schönen Urlaub wünsche ich Dir mit der bunten alten Dame (AIDA), und dann gaaaaanz viel Vorfreude aufs kommende Jahr.

    LG

    :bye:
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 08.10.2012
  12. Falco

    Falco Junior Experte

    Registriert seit:
    17.07.2012
    Beiträge:
    930
    Danke erhalten:
    47
    Ort:
    Berlin
    Wer Metal Rock mag, der weiß was ich damit meine. Du sicherlich auch 70000TONS OF METAL - The World's Biggest Heavy Metal Cruise Es ist mein zweites Mal und ich würd es nicht auf hoher See versenken sondern dann schon in LOS einschiffen und dann als Verlusst melden. So komm ich trockenen Fußes übers Meer und für die Bars ist auch noch was bei.

    AIDA ist nicht jede Tour Ü80. Zumal ja auch nettes junges:pop: deutsches Personal vor Ort ist. Es ist schon richtig, das Publikum hat sich in den letzten Jahren geändert. Das liegt aber daran, das die Reisen ja auch auf Aldiniveau rausgehauen werden und so auch jeder Hartzer :iro1:(sorry) da mitfahren kann.

    Gruß Falco :bye:
     
  13. NHT

    NHT Gast

    Oha eher der Headbanger :bang: ist nicht meine Welt sonst hätte ich ja auch was mit den 70 tsd. Tonen Edelmetall was anfangen können-

    Und nein ich höre und stehe nicht auf Andrea Berg und Konsorten, mich würdest Du eher im Insomnia z.B. wieder finden, oder wie in Samui in der Ark Bar.

    :byee: have a nice :urlaub:
     
  14. NHT

    NHT Gast

    Runde 5

    Weiter geht es mit meinem doch recht bescheidenen Bildmaterial.

    Ich hoffe dem einen oder anderen Betrachter kommt das ein oder andere Bild bekannt vor, bzw. weckt die eine oder andere Erinnerung oder gar Vorfreude.

    Wenn ich hier so meine Bilder anschaue überkommt mich immer ein wenig Wehmut an die vergangenen Urlaube, aber auch steigt die Vorfreude auf den bevorstehenden Urlaub, bei dem ich sicherlich viel mehr, und viel detailliertere Bilder schießen werde.

    Am heutigen Tag hat es mich mit meiner Honda zum Big Buddha verschlagen, leider habe ich auch von hier nur spärliches Bildmaterial.

    Ich hoffe einige von Euch hatten auch diese Begegnung mit dem Big Buddha, es ist schon eine ganz eigene Atmosphäre wenn man einmal den ganzen umliegenden Kommerz ausblendet, ich habe das geschafft und bin sehr froh darüber.

    Ich kann nicht sagen ich bin jetzt ein anderer Mensch, dennoch habe ich viel von dort mitgenommen und sogar ein kleines Zwiegespräch mit ihm geführt.
    Und es war nicht unser letztes.

    Das jetzt aber hier auszuführen, nein das wäre zu viel des Guten.

    Genießt die Bilder.



    41.jpg, So hat es bei mir einmal angefangen..., 1




    42.jpg, So hat es bei mir einmal angefangen..., 2




    43.jpg, So hat es bei mir einmal angefangen..., 3



    44.jpg, So hat es bei mir einmal angefangen..., 4

    Am Lamai Beach, in aller Ruhe aufs Meer hinaus schauen.



    46.jpg, So hat es bei mir einmal angefangen..., 5

    Jetzt aber gibt es erst einmal Frühstück. Ich liebe das American Breakfast, auch wenn der Kaffee, na sagen wir mal so, suboptimal war.

    47.jpg, So hat es bei mir einmal angefangen..., 6



    48.jpg, So hat es bei mir einmal angefangen..., 7

    Hier lässt es sich aushalten, ein herrlicher Tag am Lamai Beach.

    49.jpg, So hat es bei mir einmal angefangen..., 8
     
  15. powinho

    powinho Rookie

    Registriert seit:
    22.07.2011
    Beiträge:
    67
    Danke erhalten:
    5
    Ort:
    Schweiz
    Schöne Bilder weiter so :D
     
  16. NHT

    NHT Gast

    :yes:

    ... wird gemacht denn 2 Runden hab ich glaub noch!
    Muss aber auch die Musse dazu haben und die fehlt mir gerade ein wenig, eventuell heute gegen Abend!

    :dank: :bye:
     
  17. Falco

    Falco Junior Experte

    Registriert seit:
    17.07.2012
    Beiträge:
    930
    Danke erhalten:
    47
    Ort:
    Berlin
    ... und zwischendurch arbeiten muss auch noch drinn sein:kotz:

    So der große Hartcore Hadbanger bin ich auch nicht. Aber wann hat man schon die Möglichkeit soviele Bands auf einmal Backstage zu erleben. Und das reicht dann auch wieder für ein Jahr.:baaee:
    Groß geworden bin ich ja mit elektronischer Musik wie Pink Floyd und dann kam erstmal ne Weile nix. Ja bis dann der Weltbeste DJ aus'm Osten kam, Paul van Dyk. Insomnia wär auch ein Laden für mich (was ich so gelesen hab) Es muss nicht immer HavyMetal sein:droge:
     
  18. NHT

    NHT Gast

    Großes Interesse scheint es ja nicht zu geben, kein Thema!
    Ich schau das ich es schaffe den Rest meiner Bilder hier Anfang der nächsten Woche noch einstellen zu können, denn wenn ich mal was anfange bring ich es zu Ende.

    Bis denne... :bye:
     
  19. Santos

    Santos Der Fotograf

    Registriert seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    8.421
    Danke erhalten:
    1.039
    Ort:
    Oberbayern
    Immer nur her mit deinen Bildern :wink:
     
  20. Falco

    Falco Junior Experte

    Registriert seit:
    17.07.2012
    Beiträge:
    930
    Danke erhalten:
    47
    Ort:
    Berlin
    NHT nicht entmutigen lassen.:strei: Es kann auch sein das einige unterwegs :urlaub:sind und keine Zeit/Möglichkeit:blow: haben hier reinzuschauen. Also mach weiter :cool2: