Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

SOS - Dringende Hilfe

Dieses Thema im Forum "Pattaya- und Thailandforum" wurde erstellt von dito, 05.09.2010.

Beobachter:
Dieser Thread wird von 7 Benutzern beobachtet..
  1. dito

    dito Mein Held

    Registriert seit:
    25.12.2004
    Beiträge:
    4.681
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    Tatortreiniger
    Ort:
    ohne festen Wohnsitz
    Hi, ihr alle hier!

    Ich brauche dringend eure Hilfe!

    Flieger (EY / Ethiad Airline) BKK-AUH, Notlandung in Deli heute morgen.
    Ein Freund von mir bekam während des Fluges gesundheitliche Probleme und das Flugzeug musste in Deli notlanden.

    Auslandskrankenversicherung ist vorhanden! Kontakte zwischen Versicherung und Krankenhaus hergestellt!
    Botschaft hat sich schon eingeschaltet, war bereits im Krankenhaus! Krankenhaus ist wohl sehr gut.

    Was muss ich noch beachten, im Interesse meines Freundes?
    Hat jemand noch Erfahrung oder Ideen, die Stolperfallen vermeiden helfen?
    Das Ganze für ihn perfektionieren!
    Besser, angenehmer gestalten!

    Die Sache ist ernst, deswegen werden dumme Kommentare sofort gelöscht.

    Danke euch allen!
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.09.2010
  2. sabai11

    sabai11 der Gourmet

    Registriert seit:
    16.12.2005
    Beiträge:
    3.666
    Danke erhalten:
    2
    Beruf:
    Dipl. Betriebswirt
    Ort:
    Deutschland
    AW: SOS - Dringende Hilfe

    Lass dir alles schriftlich bestätigen. Bei einem Freund von mir konnte sich die Krankenkasse nach 4 Wochen plötzlich an zusagen nicht mehr erinnern. Alles nur per Fax oder per Mail machen...
     
  3. marosch

    marosch Member

    Registriert seit:
    18.05.2010
    Beiträge:
    230
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    kaufmann
    Ort:
    Niederbayern,Min Buri (thailand)
    AW: SOS - Dringende Hilfe

    servus dito ... er ist in guten händen so wie du es gerade geschrieben hast ... schwer jetzt was zu sagen aber wenn er versicherungen etc alles hat wird sich das alles regeln ... hoff dein kumpel wird wieder top fit ... nur das ist jetzt wichtig :yes:
     
  4. Grubert

    Grubert V.I.P.
    Werbepartner

    Registriert seit:
    11.10.2009
    Beiträge:
    3.900
    Danke erhalten:
    747
    Beruf:
    Sextourist
    Ort:
    Sodom/Gomorrha
    Homepage:
    AW: SOS - Dringende Hilfe

    Ich denke auch, schriftliche Zusagen sind das Wichtigste - die Versicherung wird bei entsprechender Höhe der Beträge eh das Krankenhaus direkt zahlen, vermute ich mal. Eine "Notlandung" ist das BTW nicht, nur ein außerfahrplanmäßiger Stop. Was ist "EY" (Airline)? Wie kommt Ihr jetzt weiter? Was sagt die Botschaft? Von der Airline dürfte an Regressansprüchen nichts zu erwarten sein, war ja nicht seine (absichtliche) Schuld.

    Alles Gute!!!

    Grubert
     
  5. marosch

    marosch Member

    Registriert seit:
    18.05.2010
    Beiträge:
    230
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    kaufmann
    Ort:
    Niederbayern,Min Buri (thailand)
    AW: SOS - Dringende Hilfe

    etihad airways meine lieblings airline :tu:
     
  6. Atze

    Atze Gast

    AW: SOS - Dringende Hilfe

    dito, da gibt es ja nicht mehr viel zu machen. schriftlich von der versicherung ist unnötig, weil bei größeren dingen, sprich krankenhaus die vs eh eine kostenübernahme an das krankenhaus zusenden muß.

    also mein tipp, setze dich mit der versicherung in verbindung ob diese kostenzusage an das krankenhaus erfolgt ist, thats it.

    die kv zahlt alles, evtl. hat er einen hunni sb.
     
  7. sabai11

    sabai11 der Gourmet

    Registriert seit:
    16.12.2005
    Beiträge:
    3.666
    Danke erhalten:
    2
    Beruf:
    Dipl. Betriebswirt
    Ort:
    Deutschland
    AW: SOS - Dringende Hilfe

    Bei privatversicherten nicht...
     
  8. Atze

    Atze Gast

    AW: SOS - Dringende Hilfe

    ?????????????? bei privaten ist der kv teil fürs ausland zusatz und die kv muß immer eine kostenübernahme an das kh senden. jedes krankenhaus will das bei gößeren sachen haben.

    ist mein job das zu wissen sabai 11.:wink:
     
  9. sabai11

    sabai11 der Gourmet

    Registriert seit:
    16.12.2005
    Beiträge:
    3.666
    Danke erhalten:
    2
    Beruf:
    Dipl. Betriebswirt
    Ort:
    Deutschland
    AW: SOS - Dringende Hilfe

    Ich musste damals mit Kreditkarte zahlen und das Geld wieder bei der Versicherung holen
     
  10. Atze

    Atze Gast

    AW: SOS - Dringende Hilfe

    dann wechsle deine kv..........................


    wie werden hier ot und es wird dem armen jung, der im krankenhaus liegt nicht gerecht.
     
  11. paff

    paff Moderator

    Registriert seit:
    15.03.2010
    Beiträge:
    4.247
    Danke erhalten:
    15
    Ort:
    Aldebaran (neben Dr. Stoll)
    AW: SOS - Dringende Hilfe

    Eine Bekannte von mir lag auch länger in Indien im Krankenhaus, die hatte leider nicht das Glück deines Freundes noch in der lage zu sein Kontakt nach Hause aufzunehmen. Aber da ist am Ende auch alles gut ausgegangen und jetzt ist sie wieder fit.

    Also euch alles Gute, wird schon gut ausgehen!:tu:
     
  12. Nixus_Minimax

    Nixus_Minimax super gwapo

    Registriert seit:
    15.10.2009
    Beiträge:
    4.320
    Danke erhalten:
    21
    Beruf:
    Möglichmacher
    Ort:
    Rhein-Main
    AW: SOS - Dringende Hilfe

    So, da isser jetzt "himself" der zitierte Freund...

    Nixus@New Delhi :ironie:

    Da werde ich wohl einen Erfahrungsbericht schreiben "müssen", oder ???

    Bin also wieder auf den Beinen und heute Nachmittag als "fit for flight" entlassen worden. Es gab zwischendrin ein wenig hassle mit der KV aber letztenendes enstehen kaum Kosten für mich; lediglich die "landing permit" (temporäres Kurzfrist-Visum) hat Etihad für mich im Voraus bezahlt - die ca. € 30,- muss ich begleichen.

    Ansosnsten bin ich nicht nur Fluggast von Etihad, sondern auch deren Gast. Sie kümmern sich um meinen Heimtransport - von A bis Z.

    Etihad? Auch meine Lieblingsairline - und das nicht erst seit diesem Wochenende.

    Gruß an alle :bye:
     
  13. fundiver

    fundiver Junior Rookie

    Registriert seit:
    31.10.2008
    Beiträge:
    38
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Rheinland
    AW: SOS - Dringende Hilfe

    Hallo Nixus,

    schon zu hören, dass Du wieder "da" bist.:tu:

    Gute Besserung und einen ebensolchen Heimflug.

    fundiver
     
  14. Larry

    Larry Gast

    AW: SOS - Dringende Hilfe

    Ach Du Scheiße, Du bist der besagte Freund? :eek:
    Hoffe es geht Dir gut und dass es nichts Schlimmeres war! :bye:
     
  15. Nixus_Minimax

    Nixus_Minimax super gwapo

    Registriert seit:
    15.10.2009
    Beiträge:
    4.320
    Danke erhalten:
    21
    Beruf:
    Möglichmacher
    Ort:
    Rhein-Main
    AW: SOS - Dringende Hilfe

    @ Larry: Jepp - ich bin der besagte Freund.

    Ich bin gottseidank wieder fit. Nahezu uneingeschränkt, allerdings an beiden Unterarmen und in der Leistengegend (incl. Oberschenkeln) kahlrasiert :cry: Nebeneffekt der Angiographie (ich weiß, ich bin ein ewig Gestriger: mit "ph")

    Die Ursache für diesen unergründlichen, herzinfarktähnlichen Brustschmerz konnte allerdings nicht diangnostiziert werden. Und ich kann sagen, dass "Medanta" ein weltklasse-Krankenhaus ist. Ich ziehe meinen Hut!

    Hier war ich also

    Morgen muss ich zur Immigration, um mein Visum offiziell zu machen. Voraussichtlich Samstag Früh geht's dann via AUH nach FRA...
     
  16. Larry

    Larry Gast

    AW: SOS - Dringende Hilfe

    Ich wünsche Dir gute Besserung und komm schnell wieder auf die Beine! :bye:
     
  17. CLUB MIX

    CLUB MIX Senior Member

    Registriert seit:
    05.06.2010
    Beiträge:
    317
    Danke erhalten:
    0
    AW: SOS - Dringende Hilfe

    ja, auch von mir alles gute.

    schon schlimm genug wenn es eine zu hause erwischt, aber wenn es dann noch unterwegs ist.

    hoffe du bist bald wieder fit.

    club mix
     
  18. Hack3r

    Hack3r Gast

    AW: SOS - Dringende Hilfe

    jo auch von mir alles gute !
     
  19. Merlin234

    Merlin234 Experte

    Registriert seit:
    07.07.2010
    Beiträge:
    1.499
    Danke erhalten:
    673
    AW: SOS - Dringende Hilfe

    Alles Gute für den Heimweg Nixus!

    In der Tat das wichtigste, dass alles vor Ort soweit gut gelaufen ist und Du wieder fit bist.

    Und eine Airline hat jetzt wieder neue Freunde gefunden....
     
  20. marosch

    marosch Member

    Registriert seit:
    18.05.2010
    Beiträge:
    230
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    kaufmann
    Ort:
    Niederbayern,Min Buri (thailand)
    AW: SOS - Dringende Hilfe

    von mir auch alles gute :yes: hau rein gute besserung :tu: