Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Sport- und Sextourismus kombiniert? Wo/Was?

Dieses Thema im Forum "Pattaya- und Thailandforum" wurde erstellt von Calvin69, 08.12.2011.

  1. Calvin69

    Calvin69 Rookie

    Registriert seit:
    06.06.2011
    Beiträge:
    57
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Gartenzwerge-Friseur
    Ort:
    Schweiz
    Hallo zusammen,

    Ich werde mich demnächst 2 Monate in Thailand (und ev. Phil.) rumtreiben, und bin auf der Suche nach Orten wo Sport- und Frauenangebote nebeneinander existieren (ausser Chiang Mai).

    Meiner Erfahrung nach ist diese Kombi eher selten, als tragisches Bsp.:
    Ich war 3 Wochen lang im Kletterparadies Krabi, und konnte keine einzige Thaischnitte aufgreifen! :cry:

    Bin offen für alles, habe aber einen Fokus auf: Kiten, Klettern, Muay Thai, Motorrad Touren.

    Bin dankbar für jeden Tipp!
     
  2. Nixus_Minimax

    Nixus_Minimax super gwapo

    Registriert seit:
    15.10.2009
    Beiträge:
    4.320
    Danke erhalten:
    21
    Beruf:
    Möglichmacher
    Ort:
    Rhein-Main
    AW: Sport- und Sextourismus kombiniert? Wo/Was?

    Hallo Calvin,

    wenn Du zum Klettern in Krabi warst, ist Dir Ao Nang bestimmt ein Begriff. Warum dort nicht einfach in die Barstraße am Wasser gegangen bist, um dort was abzugreifen, scheint mir rätselhaft.

    Mach' es doch mal andersrum - und für die Member einfacher: welche Orte schweben Dir denn konkret vor? Möglicherweise war schon jemand dort und kann dir so konkrete Tipps geben.

    Es ist wie bei der Hotelfrage: etwas mehr/differenzierterer Input macht es den potentiellen Hilfegebern einfacher... (suche ein günstig gelegens, preiswertes Hotel)
     
  3. Calvin69

    Calvin69 Rookie

    Registriert seit:
    06.06.2011
    Beiträge:
    57
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Gartenzwerge-Friseur
    Ort:
    Schweiz
    AW: Sport- und Sextourismus kombiniert? Wo/Was?

    Hallo Nixus

    Vielen Dank für den Input! wenn ich mir deine Angaben auf der Karte ansehe war ich anscheinend in Railay am falschen Strand (so nah, und mit einem Berg dazwischen doch so fern :cry: ).
    Du hast natürlich recht, mit fixen Ortsangaben wäre es sicher einfacher, aber um ehrlich zu sein kenne ich als zuverlässige Sport-Locations nur Krabi und Chiang Mai (war zum Kiten auch mal in PT, wo ich dan 6/6 Tage vergebens auf den Wind wartete).
    Und da noch nichts feste geplant ist (ausser Hin- und Rückflug) dachte ich mir, ich frage mal nach dem ungefilterten Wissen der Experten :wink:
     
  4. sakmonkon

    sakmonkon Rookie

    Registriert seit:
    15.11.2011
    Beiträge:
    53
    Danke erhalten:
    0
    AW: Sport- und Sextourismus kombiniert? Wo/Was?

    Mach doch mal männersport , dann bekommst du auch ein paar schnitten ab , 76/1 Moo 5 T. Saochagok, A.Bangkla, Chachoengsao kickboxen trainieren im por pramuk gmy und von dort aus mit dem taxi 30 minuten nach bangkok oder samut prakan ;)
     
  5. Falschparker

    Falschparker Senior Member

    Registriert seit:
    06.10.2009
    Beiträge:
    416
    Danke erhalten:
    0
    AW: Sport- und Sextourismus kombiniert? Wo/Was?

    Das einzige, was ich selber kenn und mitten in Pattaya liegt ist das Fairtex Stadium.

    http://www.fairtex-muaythai.com/web/muaythai_stadium.html

    Irgendwo dort befindet sich auch das Trainingsgelände, wo auch Kurse angeboten werden! Und über Pattaya muss ich ja nichts sagen:D
     
  6. Calvin69

    Calvin69 Rookie

    Registriert seit:
    06.06.2011
    Beiträge:
    57
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Gartenzwerge-Friseur
    Ort:
    Schweiz
    AW: Sport- und Sextourismus kombiniert? Wo/Was?

    Danke für eure raschen Ideen!:super:

    @sakmonkon

    A ja, jetzt wo dus erwähnst, daran wird es wohl gelegen haben :wink: .....
    Moment... wenn ich mich richtig erinnere, war weder mein Kampf in Phiphi
    noch das Training in BKK wirklich hilfreich.... und auch in der Schweiz hilft
    es wenig im Ausgang zu erwähnen, dass man Kickboxen unterrichtet :cry:

    Das Fairtex klingt ja sehr verlockend! Scheint auch noch in einem
    vertretbarem Abstand zur Walking Street zu liegen. Warst du schon mal aktiv
    dort Falschparker? :box:
     
  7. Falschparker

    Falschparker Senior Member

    Registriert seit:
    06.10.2009
    Beiträge:
    416
    Danke erhalten:
    0
    AW: Sport- und Sextourismus kombiniert? Wo/Was?

    Ich selber nicht aktiv. Mein Kumpel aber. Meinte, er hätte dort jede Menge Spaß. Ob er dabei was gelernt hat, weiß ich nicht. Ich bin auch einmal mitgegangen und durfte ein wenig mitmachen. Fand es sehr anstrengend:hehe: Gelernt habe ich aber ich nur eines: Leg dich nie mit einem Thaiboxer an!:D
     
  8. Calvin69

    Calvin69 Rookie

    Registriert seit:
    06.06.2011
    Beiträge:
    57
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Gartenzwerge-Friseur
    Ort:
    Schweiz
    AW: Sport- und Sextourismus kombiniert? Wo/Was?

    Jep, wollte mal in BKK in Front-Tritt von einem 20Kg leichteren Thaizwerg blocken, das Ergebniss waren 2 gequetschte Rippen und die Einsicht, dass die Grösse eben manchmald doch nicht so entscheidend ist :mrgreen:

    Mal eine Frage an die ganzen Pattaya Profis: Seht ihr im Jan / Feb regelmässig Kite-Segel auf dem Wasser, oder ist das eher eine Randerscheinung?
     
  9. sakmonkon

    sakmonkon Rookie

    Registriert seit:
    15.11.2011
    Beiträge:
    53
    Danke erhalten:
    0
    AW: Sport- und Sextourismus kombiniert? Wo/Was?

    das faitex gym beheimatet yodsenkrai fairtax, einen in ganz thailand bekannten und beliebten kickboxer , in seiner nähe bekommt jeder heisse schnitten ab , natürlich nicht zu vergleichen mit buakaw por pramuk der weltweit bei den frauen beliebt ist 1.png, Sport- und Sextourismus kombiniert? Wo/Was?, 1
     
  10. fun-diver

    fun-diver Junior Member

    Registriert seit:
    21.05.2008
    Beiträge:
    146
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    AW: Sport- und Sextourismus kombiniert? Wo/Was?

    für Tauchen und mehr

    Thailand: Phuket
    Phills: Sabang (zwar keine Riesenauswahl) und viele andere Orte

    Motoradtour ab Angeles
     
  11. muki

    muki Member

    Registriert seit:
    15.06.2010
    Beiträge:
    169
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    Taxiunternehmer
    Ort:
    München
    AW: Sport- und Sextourismus kombiniert? Wo/Was?

    Fairtex ist ganz gut.

    Es gibt auch andere Thai Box Schulen. Ich kann dir auch aus eigener erfahrung das [h=1]Sitpholek Thai Boxing and Gym Center[/h]217/10 Moo 6, Sukhumvit Road, Pattaya, Bang Lamung, Chonburi, 20150

    empfehlen. Ich war oft da und es ist eine super Athmosphäre und sehr gute Trainer zum fairen Preis

    www.sitpholek.de.tl

    und nach dem Training ab ins nachtleben. Viel Spaß

     
  12. sakmonkon

    sakmonkon Rookie

    Registriert seit:
    15.11.2011
    Beiträge:
    53
    Danke erhalten:
    0
    AW: Sport- und Sextourismus kombiniert? Wo/Was?

    sorry das ich hier nochmal offtopic werden muss,aber auch besagtes sitpholek gym ist die location for stars und berühmtheiten wie http://www.youtube.com/watch?v=ZoK1bUck_no erst geil trainieren und dann geil ... what ever , hauptsache nicht to big gg

    muki kannst du was über das essen dort sagen ?
     
  13. muki

    muki Member

    Registriert seit:
    15.06.2010
    Beiträge:
    169
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    Taxiunternehmer
    Ort:
    München
    AW: Sport- und Sextourismus kombiniert? Wo/Was?

    @sakmonkon

    por pramuk ist schon ne Kampfmaschine, hab mal ein kampf von Ihm Live gesehen, das war Geil.

    Schau mal :

    www.youtube.com/watch?v=tNLPGWmn3SA


    Wenn du essen in Pattaya meinst, dann ist es ein Paradies für jeden Sportler ( und auch sonst für jeden ).
    Wahnsinnige Auswahl an Küche aus der ganzen Welt zu einem super Preis Leistungsverhältnis.
     
  14. Calvin69

    Calvin69 Rookie

    Registriert seit:
    06.06.2011
    Beiträge:
    57
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Gartenzwerge-Friseur
    Ort:
    Schweiz
    AW: Sport- und Sextourismus kombiniert? Wo/Was?

    Jain, das Essen in Asien ist der Traum was Leistung und Ausdauersport betrifft. Jede Menge leichter Kohlenhydrate und Vitamine, und natürlich gibt es da noch die Thai-Energy Drinks mit welchen man noch das letzte an Leistung heraus kitzeln kann.
    Nur für den Aufbau wird nicht so viel geboten. Gerichte aus Hülsenfrüchten sind eher seltener. Am besten Proteinshake selber mitnehmen, denn dafür ist mir der unregulierte chinesische Chemiemarkt doch ein bisschen zu nahe gelegen.

    Zurück zum Thema:
    Hat irgendjemand Kite-Erfahrungen in der Umgebung Pattaya gemacht, oder kann sich erinnern ob der Jan/Feb normalerweise sowas wie regelmässige Winde aufweist?

    P.S. :danken: für die ganzen hilfreichen Ideen, Langeweile wird wohl kaum aufkommen :mrgreen:
     
  15. muki

    muki Member

    Registriert seit:
    15.06.2010
    Beiträge:
    169
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    Taxiunternehmer
    Ort:
    München
    AW: Sport- und Sextourismus kombiniert? Wo/Was?

    @calvin69

    Es gibt in Pattaya auch Orginal US Protein Ware ( Weider ) zu Kaufen, auch sachen von Nestle. Man braucht doch wirklich nichts mitzunehmen.

    Proteinreiche Nahrung ist doch überall zu haben in Pattaya, Fisch in allen formen gegrillt , Zahlreiche Steakrestaurants, günstiger Preise für Hähnchenbrust in den Supermärkten und Restaurants.
    Das ist doch ein paradies für Sportler. Viele Bodybuilder kommen extra nach Thailand um hier zu Trainieren.
     
  16. erosdiver

    erosdiver Junior Rookie

    Registriert seit:
    14.08.2011
    Beiträge:
    21
    Danke erhalten:
    0
    AW: Sport- und Sextourismus kombiniert? Wo/Was?

    Stimmt genau, es gibt in Sabang zwar nur rund sieben Stangel-Discos und noch einiges an Hunting Girls, aber man geht ja auch überweigend zum Tauchen hin. Ich finde es jedesmal sehr entspannend.

     
  17. Calvin69

    Calvin69 Rookie

    Registriert seit:
    06.06.2011
    Beiträge:
    57
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Gartenzwerge-Friseur
    Ort:
    Schweiz
    AW: Sport- und Sextourismus kombiniert? Wo/Was?

    Hatte leider bisher das Vergnügen noch nicht, in den Phills auf Tauchgang zu gehen.
    Wie würdest du das Preis/Leistungs-Verhältniss im Vergleich zu Koh Tao/Phi Phi einschätzen ?
     
  18. Sunny68

    Sunny68 Gast

    AW: Sport- und Sextourismus kombiniert? Wo/Was?

    für Muay Thai kann ich Dir Tipps geben, aber nur auf Phuket bezogen. habe dort selbst 10 Tage trainiert und teils dort auch campiert, ist professionell aufgezogen und hat sehr erfahrene Trainer dort und Schüler mit großen Erfolg. Ist aber schon erste Liga, nix mit Sanuk im Holiday und so, sind teils erfahrene Fighter welche im obersten Level angesiedelt sind. Weltranglisten Fighter. Die Nummer 7 habe ich selbst geboxst, der war gar nicht übel.
     
  19. lozara

    lozara Junior Member

    Registriert seit:
    02.10.2012
    Beiträge:
    124
    Danke erhalten:
    0
    Apropos Sport und Sex .. - ...weniger Tourismus!
    Kann man in Fitness Studios der gehobenen Klasse wie z.B. im "The Landmark" darauf hoffen,
    einheimische Frauen ohne FreeLancer-Status kennen zu lernen und aufzugabeln?

    lozara
     
  20. schimmi50

    schimmi50 Junior Experte

    Registriert seit:
    20.05.2012
    Beiträge:
    687
    Danke erhalten:
    3
    Ort:
    Gast in Schweiz
    Sport für alte Männer. Aber warum nicht.