Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Sri Lanka und Indien

Dieses Thema im Forum "Asienforum allgemein" wurde erstellt von fernweh, 28.08.2013.

Beobachter:
Dieser Thread wird von 1 Benutzern beobachtet.
  1. fernweh

    fernweh Newbie

    Registriert seit:
    23.03.2012
    Beiträge:
    8
    Danke erhalten:
    0
    Hallo,

    ich/wir möchte gern in Indien oder Sri Lanka eine Ayurveda-Kur machen und suche für die 2 Wochen zusätzliche Unterhaltung/Entspannung.

    Wie sieht denn die Lage in den beiden Ländern aus?
    Ich finde nichts oder nur wenig aktuelles von was Hübschem.

    Oder hat jemand noch einen ganz anderen guten Tipp


    LG
    fernweh
     
  2. Wolfskatze

    Wolfskatze Junior Member

    Registriert seit:
    02.12.2011
    Beiträge:
    130
    Danke erhalten:
    1
  3. redweed

    redweed Senior Member

    Registriert seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    483
    Danke erhalten:
    47
    Ich war vor knapp über einem Jahr 2 Wo in Sri Lanka unterwegs. Zwar hatte ich Begleitung, aber das ein oder andere bekommt man auch so mit:

    An den Stränden gibt es jede Menge "Beach Boys", die bekannt sind für ihre Dienstleistungen für alleinreisende Frauen. "Beach Girls" wären mir keine aufgefallen.

    Ergo: Für Sextouristinnen Paradies, für Sextouristen Hölle.

    Ansonsten: Sehr schönes und interessantes Land mit ausgesprochen freundlichen Menschen.
     
  4. sprint

    sprint Senior Member

    Registriert seit:
    24.02.2013
    Beiträge:
    282
    Danke erhalten:
    5
    Ich habe selbst knapp drei Jahre in Sri Lanka in einem Ayurveda Resort gelebt und kann dir sagen, daß bezüglich Entspannung absolut tote Hose ist. Die Kultur ist aber auch völlig anders als in Thailand oder den Philies. Mit Sicherheit kann dir einer der Jungs oder auch Beachboys eine Frau besorgen, aber große Auswahl hast du nicht. Entweder nimmst du die oder keine.
    Wenn die Kur aber gut gemacht ist, solltest du gar keine Zeit oder auch Lust haben, noch was nebenbei zu unternehmen.

    Wenn, dann würde ich eher anschließend noch nach Thailand weiterfliegen und da für eine Woche oder so die Sau rauslassen.
     
  5. johnny thai

    johnny thai Senior Member

    Registriert seit:
    11.03.2013
    Beiträge:
    484
    Danke erhalten:
    21
    Ort:
    bayern
    Kann mich meinen Vorrednern nur anschließen. Habe selbst eine Ayurveda-Kur gemacht. Die Massage für männliche Kunden wurde ausschließlich von boys und für weibliche von girls erledigt. Selbst die Zimmerreinigung wurde von männlíchen Bediensteten gemacht.
    Der Service im Restaurant ebenso.
     
  6. tischtuch

    tischtuch Experte

    Registriert seit:
    24.12.2004
    Beiträge:
    1.283
    Danke erhalten:
    1
    Ort:
    Schweiz
    Ich selber habe vor drei Jahren einen Zwischenstopp in Colombo eingelegt. Beim Flughafen habe ich mir ein Taxi gechartert und bin etwas nördlich von Colombo am Meer gelandet. Was mich gestört hat war die Bettelei. Zuerst wird dir ein kleines Geschenk (eine Frucht oder so) angeboten und dann fängt es an. Toll war der Ausflug mit den kleinen Fischerbooten morgens um 3 Uhr aufs Meer zum Fischen. Die Fischer haben mir dann auch ein Puff gezeigt, was meiner Meinung nach ziemlich teuer war aber soweit ich weiss, war ich die drei Tage dreimal da und so hat es mir vermutlich gefallen.
     
  7. asiafan163

    asiafan163 Rookie

    Registriert seit:
    21.05.2012
    Beiträge:
    52
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    im Un-Ruhestand
    Ort:
    südlich von Frankfurt
    Ich war schon mehrfach in Sri Lanka, sowohl geschäftlich als auch privat. Ich möchte Dir empfehlen, erst zu überlegen was Du machen willst. Ayurveda oder Sex- Reise.
    Ayurveda. wenn Du eine " vernünftige " Kur in einem Ayurveda Resort machen willst - vergess den Sex. Du bist fast den ganzen Tag eingespannt und es gibt bei den ganzen Massagen und Behandlungen definitiv KEINEN Sex. Ist den Mitarbeiterinnen strengstens (bei Verlust des Arbeitsplatzes) untersagt.
    Es gibt aber auch Hotels "mit" Ayurveda Anwendungen, nicht so streng, aber auch nicht so erfolgreich und gut bei den Anwendungen. dafür mit gemischtem Publikum -hier ergibt sich das ein oder andere mit Gästen, oder in der Disco.
    In Colombo geht was - sehr gute Möglichkeiten in den > Spiel Casinos < hier kannst Du schon beim Reinkommen sehen wer auf "Männerfang" aus ist. Hier wirst Du auch auf jede Menge Thai Ladies treffen, die hier Ihrem Gewerbe nachgehen. Kommen immer für ein paar Tage oder Wochen nach Colombo. War bisher immer die beste Variante ohne viel Zeit zu verlieren und gleich jemanden zu treffen, die weiß was Du ( und Sie natürlich auch) willst ............
    Ich habe schon mehrere >sexlose< Ayurveda Kuren gemacht. Sehr schön und seeehhhrrr gut für die Gesundheit. Dann aber immer noch ein paar Tage in LOS verbracht und die neu gewonnenen Kräfte gleich getestet ............
    so würde ich es auch immer wieder tun.
    Sex-Urlaub in Sri Lanka - flieg lieber nach Thailand, Ph, Indonesien
    ich werde dieses Jahr auf jeden Fall noch eine Ayurveda Kur machen .......
    und im Anschluss noch eine mehrwöchige Asien-Rundreise............
     
  8. sprint

    sprint Senior Member

    Registriert seit:
    24.02.2013
    Beiträge:
    282
    Danke erhalten:
    5
    Da kann ich Asiafan163 nur recht geben. Du hast zwischen den Anwendungen zwar immer wieder Pause, das ganze ist aber trotzdem so anstrengend, daß die meisten freiwillig spätestens um 20 Uhr im Bett sind. Und mit den Therapeuten (m/w) geht eh nix. Die hätten auch gar keine Zeit dafür. Der eine oder andere kann dir zwar was besorgen, aber da hast du dann keine Auswahl.
    Eine richtige Szene hast du aber definitiv nicht. Dafür würde ich anschließend weiter nach Thailand oder so. Du bist im Normalfall auch viel zu weit von colombo entfernt. Ich habe ca. 80km südlich in Kosgoda gelebt und die Fahrt mit dem Auto hat so zwischen zwei und drei Stunden gedauert. Inclusive bum-bum ist das eine Tagesreise.

    Es gibt sehr viele Aryuveda Resorts, aber nur die echten bringen auch wirklich was. Diese "Hotels mit" sind Kinderkram. Da kann ich dir zwei empfehlen.
    Kumavilla
    Hiruvilla
    Da habe ich mehrere Jahre gelebt und die Entwicklung verfolgt.