Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Stadt in der Männer von Frauen vergewaltigt werden

Dieses Thema im Forum "Reiseberichte für alle" wurde erstellt von qwertzuio, 23.01.2015.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Beobachter:
Dieser Thread wird von 9 Benutzern beobachtet..
  1. qwertzuio

    qwertzuio Gast

    Iwanowo Der einzige Platz in der Welt ,wo Männer Angst haben müssen von einer Frau vergewaltigt zu werden.
    Ich war schon bestimmt 300 mal in Russland und wurde immer wieder gefragt, ob ich die Stadt der Bräute kenne. Dort muss ein Mann Angst haben von einer Frau vergewaltigt zu werden, sagt man in Russland. Es ist die Stadt der Textilindustrie und dort kämen viele Mädels zum Arbeiten in Nähereien hin. Ein Blick in Google, die Ernüchterung: Die Textilindustrie wurde gröstenteils geschlossen. Meine Bekannte sagte mir nun, dass es in Russland eben kein Job Center gibt, welches im Zweifel den Umzug bezahlt. In Russland ohne Geld kein Umzug. Weiter meine Kontakte spielen lassen und herausgefunden, dass in 11/14 der Frauenanteil (Altergruppe 20-40J) bei 82% liegt.Also wollte ich mir ein eigenes Bild machen.
    Mein Visum war abgelaufen und ich brauchte ein Neues. Also zum Visadienst meines Vertrauens. Im Antrag muss man schreiben, wo man hinmöchte, was ich auch getan habe. Das gab schon gekichere der Mädels vom Visadienst. Der Chef, ein Bekannter von mir war nicht da. am Nachmittag habe ich dann wie gewohnt Pass mit Visa abgeholt und bekam vom Chef ein Paket Kondome dazu , wie gesagt ein Bekannter von mir, mit dem Hinweis dass ich die sicher brauche.
    Ein Visa sollte man über einen Visadienst machen. Man braucht sonst ne Einladung, einen Einkommensnachweis usw.... zu viel Aufwand.
    Meine Übersetzerin Nadia in Russland angerufen, gesagt was ich vorhabe und gefragt on Sie Zeit hat und zum Übersetzen mitkommen möchte. Was, wie meistens, kein Problem war.
    Ich fliege immer von Berlin aus. In Moskau angekommen. an der Passkontrolle fast nur Mädels. Dienstkleidung: Kurzer Rock, hohe Schuhe. den Job gibt es übrigens nach Aussehen. Pass und Visa gescannt, hat etwas gedauert bis die Freigabe kam. Die Mädels entscheiden nicht über die Einreise. Einreisekarte ausgestellt. WICHTIG: Gut aufheben, wird bei der Ausreise und im Hotel benötigt. Stempel in den Pass , durch den Zoll, wie üblich ohne Kontrolle. Nadia hat schon auf mich gewartet. Mit dem Aeroexpress in die Stadt und dann mit der Metro zum Hotel. Ich gehe gerne ins Gamma Delta. Da ist eine Metro im Haus und viele Geschäfte. 1980 waren im Alpha bis Gamma Komplex die Sportler von Olympia untergebracht. Bei diesem Hotel zahlt man nicht an der Rezeption (zu teuer) sondern bucht über die Tourist Information.(DZ dann ca 30-35 Euro) Man muss aber vor 21 Uhr dasein. Bekommt dann einen Voucher und geht damit zur Rezeption.
    Zum Thema Hotel:
    Es gibt in Moskau Stundenhotels. In normalen Hotels gint es oft Probleme wenn das Mädel aus der Stadt kommt. Registrierung im Pass.Prostitution ist verboten und man möchte keinen Ärger. Normalerweise interessiert das Niemand, aber ab und ann gibt es Kontrolle um zu zeigen, dass Ordnung herscht. Nadia kommt aus einem anderen Oblast also kein Problem. An der Rezeption das Übliche; Bleiben Sie bitte im Zimmer bis die Anmeldung durch ist. Man muss sie mitführen. Bin zwar noch nicht danach gefragt worden aber... Und dann: Aber mit der Frau haben Sie eh besseres zu tun als in die Stadt zu gehen. Nadia 23 J, 172 cm, 49 Kg, Haare bis zum Ar***. Und heiss. In Russland gibt es halt zu wenige Männer. Im Zimmer ging es dann gleich zur Sache. Danach essen gehen, zurück ins Zimmer. Bei Nadia kommt MANN halt kaum zum Schlafen.
    Aber 1 Tag, max 2 Tage dann ist es für sie genug.
    Im internet noch 2 Plätze im Zug für den nächsten Morgen nach Iwanowo reserviert. Auf die Tickets kommen Name, Pass Nummer, Visa Nummer, Redistrierung usw. ein grösserer Akt. Abholen kann man die Tickets dann am Automaten.
    Am nächsten Morgen dann zum Zug. wie üblich in jedem Wagen eine Schaffnerin und in jeden 2. ein Transportpolizist. Passkontrolle Ticket Kontrolle Platz eingenommen für 6 Stunden Fahrt.
    Zuvor hatte ich mich schon über Dating sites mit Mädels verabredet. Am Zug wollte mich Anastasia 23 J abholen.
    Ach so: In Russland kauft man eine Mobilfunkkarte für einen Oblast. Gehst Du z.B. mit einer Karte aus Moskau nach Sankt Petersburg zahlst du Rooming!!! Für eingehende und ausgehende Telefonate und Internet wird teuer. Also Vorsicht.
    Mit Hotelanmeldung kannst Du im Prinzip eine Mobilfunkkarte kaufen, hat sich aber noch nicht überall rumgesprochen. An Metro Stationen gibt es zwar schon registrierte, aber wenn man Dich damit erwicht gibt es Ärger und die Dinger können schnell zu sein. Nadia erledigte das für mich, wie immer.
    Anastasia war auch da, spricht leider nur russisch und ich hatte Angst dass Sie Nadia die Augen auskratzt. Sie fragte ob wir zu Ihr gehen. Ich erklärte Ihr dass das nicht geht, da ich mich in einem Hotel anmelden muss.
    Sie meinte dass sie da aber nicht mitkommen könne wegen Registrierung. Ich sagte Ihr , dass das kein Problem sei und wir mit dem Zug so 100 KM fahren können. Also für mich Nadia und Nasti (Anastasia) ein Ticket gekauft, Ein Zimmer für Nadia und eines für Nasti und mich reserviert.
    Als Nadia zur Toilette ging war sie schon an meiner Hose. Ich erklärte ihr dass das im Zug nicht geht. Ich brauche keinen Ärger Zu viele Kontrollen.. Nadia ging gleich aufs Zimmer und wollte fernsehen. Wir gingen auch aufs Zimmer und so schnell war ich noch nicht ausgezogen. Girfriendsex vom Feinsten.
    Aufpassen musst Du aber: Dein Ding ist schneller eingelocht wie du schauen kannst ohne Gummi. Das Problem sind weniger Krankheiten, das Problem ist Verhütung. Wenn Du also Dich vorher mit jemanden verabredest und ohne willst, oder nur zur Sichherheit sprich das an.Dann nehmen die Mädels auch die Pille. Solltest Ihnen aber auch erklären wie das geht: 1. Tag der Regel, gleiche Zeit, keine Antibiotika usw.
    In Russland sind Arbeitsuntersuchungen 1-2 mal im Jahr üblich. Bei Frauen auch Gün und Test auf HIV Clamydien, Tripper usw. Die Chance Dir etwas zu holen ist gering, aber Vater zu werden hoch. also Vorsicht.
    Und: Die Mädels machen das Gratis. Keinesfalls Geld anbieten. Das kann böse enden. Wenn Du Ihr ein Geschenk machen möchtest sollte das nicht im Zusammenhang mit Sex stehen.
    Ich war jetzt schon so oft in Russland , musste noch nie für Sex dort zahlen und auch noch nie alleine schlafen. Ich bin weder gutaussehend, noch ein Weiberheld. Noch musste ich die letzte Oma nehmen.Und schlank, 20J jünger als ich war immer drin (ausser natuerlich 1991 als ich zum 1. mal da war, da konnte keine 20J jünger sein --)).
    Am nächten morgen zurück nach Iwanovo. Weiter im nächsten Post ..
     
  2. eddie11

    eddie11 Experte

    Registriert seit:
    01.04.2012
    Beiträge:
    1.036
    Danke erhalten:
    135
    Beruf:
    Röckchenlupfer
    Ort:
    DE-Süd
    Das ist mal was anderes :tu: Bin gerne dabei.
    Eine Bitte: Verwende bitte eine etwas größere Schrift.
     
  3. benzel

    benzel Senior Experte

    Registriert seit:
    05.08.2011
    Beiträge:
    1.787
    Danke erhalten:
    1.026
    Beruf:
    selbständig
    Ort:
    Mannheim
    Nun das fängt ja mal geil an , da bin ich auch dabei. Was die Verhütung anbelangt, ich hatte mal eine längere Beziehung über Jahre immer wieder durch Unterbrechungen geprägt, zu einer Frauen Ärztin aus STP.
    Ich war auch ein paar mal dort oder sie bei mir , oder irgenwo trafen wir uns und machten Urlaube zusammen , in Finnland , Italien , Prag, Schwarzwald. Sie ist heute mit ca. vierzig noch eine super schlanke geile Braut, hatte gerade wieder Kontalt mit ihr in Skype. Unser erstes Treffen ist nun auch über 15 Jahre her.
    Sie hat sich ein paar Minuten vorm Ficken vorher so ein Zäpchen reingeschoben, dann konnte es los gehen. Kaufen die in Russland in der Apotheke. Einmal hatte sie kein Zäppfchen mehr, war bei mir zu Hause, sie schraubte in der Badewanne den Duschkopf ab und schob sich dann , den Schlauch mit dem lauwarmen Wasserstrahl in Ihre Möse und fragte mich ob ich nicht diesen Job übernehmen möchte....

    Nun ja, trotz Verhütung, meine geile Ärztin ist schwanger von mir geworden, hat es aber abtreiben lassen.

    Nun bei 300 mal Russland , man ,man , da hast du mit Sicherheit einiges flachgelegt, könntest ja mal bei Guinness Buch der Rekorde nachhaken.
    Auch die Ukraine hat es in sich....

    Ich bin hier gespannt wie es weitergeht , ist es ja ein klasse Revier welches ich auch sehr liebe.
    Ich habe übrigens auch sechs Jahre mit einer Russin zusammen gelebt und die war mehr als lecker. Seitdem habe ich kein Bock mehr auf deutsche Emanzen.
    Nun bin ich ja auch in SOA unterwegs, leider kann man sich nicht zerteilen, Gruß Benzel
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.01.2015
  4. qwertzuio

    qwertzuio Gast

    @benzel: Die Zäpfchen taugen natürlich nichts. Nadia nimmt den Vaginalring (Nuvaring) . Bei der Untersuchung hat ihre Gyn ferstgestellt das sie "etwas" in der Muschi stecken hat und wollte wissen was das ist. Sie musste Ihrer Gyn erklären wie das funktioniert. Wenn wir gerade bei dem Thema sind: Wenn in Ru eine Frau sagt, dass sie die Pille nimmt kann es durchaus sein, dass sie eine Stunde vorher in der Apotheke war irgendeine gekauft hat und eine Tablette genommen hat in der irrigen Annahme dass das reicht !!!!. Also schön fragen ob sie sich damit auskennt , Antibiotika Durchfall usw. Wenn man sich länger trift, oder ein Treffen beabsichtigt, Nuvaring vorschlagen. Ist zwar etwas teurer, man kann aber weniger falschmachen und kein Problem mit Antibiotika Durchfall usw. Die Dinger sind zwar Rezeptplichtig interessiert dort aber nicht . Wer ganz sicher gehen will Hormonspirale. Die gibt es nur beim privaten Doc, aber dann incl Volluntersuchung. Bedeutet auch Test auf Krankheiten. Viele Frauen beginnen est spät mit der Pille. Dabei verändert sich in der Vagina das Verhältnis Bakterien Pilze. Die Bakterien halten die Pilze nicht mehr in Schach. Es gibt zu viele und die Frau hat grosse Schmerzen beim Sex. Deshalb ihr Canesten Gyn zusätzlich vorschlagen.Dann hast Du auch nachher mehr Spass, musst Dich nicht gegen Pilze behandeln lassen und Ihr tuts nicht weh --))
     
  5. benzel

    benzel Senior Experte

    Registriert seit:
    05.08.2011
    Beiträge:
    1.787
    Danke erhalten:
    1.026
    Beruf:
    selbständig
    Ort:
    Mannheim
    Meine Russin war Frauenärztin , glaube mir , die kennt sich aus mit Verhütung. Wir hatten vor ca. 10 Jahren Heiratspläne und ich wollte sie nach Deutschland holen, da haben wir in Budapest 14 Tage im Hotel ohne Verhütung gefickt , da ist sie nicht Schwanger geworden trotz Wunsch von ihr, war damals o.K. für mich.
    Die Schwangerschaft war aber ein paar Jahre vorher, sie hatte nicht verhütet , mir war das zu früh , wir hatten uns erst kurz gekannt.

    Unabhängig davon sind GUS Frauen aus meiner Sicht mit das schönste was der Planet zu bieten hat, im Bett unglaubliche Granaten , dass kann ich aus vielfach selbst erlebten und auch teilweise in meinem hier nieder geschriebenen Bericht bestätigen, schon aus diesem Grund warte ich mit Spannung darauf , wie das hier weiter geht.
    Oft sind es sehr gebildete , gepflegte und treue Frauen,
    Gruß Benzel
     
  6. piper

    piper Experte

    Alter:
    61
    Registriert seit:
    23.09.2007
    Beiträge:
    1.234
    Danke erhalten:
    494
    Finde das alles sehr interessant, das Verhütungsproblem hätte ich jetzt nicht. Aber wie kommt man an diesen Ort, den Du beschreibst...

    Gruß Piper
     
  7. crazythai

    crazythai Rookie

    Registriert seit:
    13.01.2013
    Beiträge:
    56
    Danke erhalten:
    1
    So richtig glauben kann ich das ja nicht^^
    Hört sich schon zu sehr nach Paradies an, aber ist vermutlich auch nur mit guten Sprachkenntnissen möglich oder?
    Mit Englisch kommt man da vermutlich sehr weit...
    Freue mich drauf wie es weitergeht, ein paar Fotos von der Gegend und den Schönheiten wären nice.

    Gruß
     
  8. qwertzuio

    qwertzuio Gast

    @piper: Du fliegst nach Moskau. dort gibt es 3 Flughäfen. Von jedem gibt es einen Aeroexpress (Zug) in die Stadt. Dann entweder in Moskau übernachten, oder direkt zum passenden Bahnof und dann ab mit dem Zug. Wenn Du kein russisch kannst buchst Du den Zug am besten im Reisebüro, ansonsten auf der Website der russischen Eisenbahnen. Am Besten von zu Hause. Wenn voll ist gint es kein Ticket und es wird billiger je früher Du buchst. Noch ein Hinweis: Aus Sicherheitsgründen funktionieren Kreditkarten einiger kartenausgebender Banken in RU nur eingeschränkt, insbesondere von vorgeschrieben wird dass der Chip benutzt werden muss. Es kann passieren, dass der Betrag genehmigt wird (also auf Deinem Konto geblockt) aber nicht ausgezahlt wird. Je nach Bank kann es bis zu 30 Tagen dauern bis Du wieder drankommst. Jenachdem wie hoch die Reserven sind kann das Konto voll sein und Du stehst ohne Geld da. Ab und an passiert das sogar auf der Website von Aeroexpress oder der russischen Eisenbahnen wenn Du die Karte online nutzt. Ab und an nicht immer. Es sind dann etwa 6 Stunden, so 350 km mit dem Zug. Dann ab ins Hotel und einfach rausgehen. In der Disko hast Du weniger Glück. Die Mädels haben kein Geld dafür. Ein Tip ist der wochenmarkt. Neben alten Omas triffst Du viele junge Mädels. Auch die brauchen etwas zu Essen. Oder halt sozial Media wie z.B. Mamba von zu Hause aus benutzen.Aber: Das Alter dass die Frau sucht ignorieren. Wenn Du jüngere anschreibst wirst Du zwar einige Böse Mails bekommen, aber fast alle der "Meinen" haben niemanden in meinem Alter gesucht. Der Bildungsgrad dort ist nicht hoch mit EN oder DE wird es schwierig. Wobei selbst an der Uni kein EN benötigt wird.
     
  9. qwertzuio

    qwertzuio Gast

    @crazythai: Das sind Frauen die Ihren Spass haben wollen. Besoffen hast Du da wenig Chancen und Girlfrindsex, keine Dreier , an Piss.... oder so ist da nicht. Also man muss sich doch anders benehmen wie ich das bei einigen in Pataya erlebt habe. Die Girls lassen sich ungerne fotografieren. Mal seh on ich die Fotos der Gegend noch finde ..Bin nicht so der Fotomensch ...
     
  10. qwertzuio

    qwertzuio Gast

    Sorry aber bis Montag habe ich wenig Zeit. Rapunzel --))) aus Usbekistan ist hier . Ich denke das versteht Ihr . --))
     
  11. moinert

    moinert Rookie

    Registriert seit:
    08.07.2014
    Beiträge:
    65
    Danke erhalten:
    1
    Iwanowo
    400.000 Einwohner
    80% Frauenanteil
    Scheiß auf:
    Sonne
    Strand und Wärme
    das ist doch Polygamie in Reinform
    hoff mal das Vid past

    Notiz an mich:
    Rusisch Lernen :)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 05.03.2016
  12. Hajo63

    Hajo63 Member

    Registriert seit:
    08.03.2013
    Beiträge:
    178
    Danke erhalten:
    2
    Also mir sagt der osteuropäische Frauentyp überhaupt nicht zu, aber zum Glück sind die Geschmäcker ja in dem Punkt auch verschieden. Ansonsten finde ich das schon sehr speziell, in die russische Provinz zu reisen in der Hoffnung, man könne als Ausländer dort vom Frauenüberschuss profitieren.
    Wobei für mich persönlich ohnehin nur Urlaubsziele in Frage kommen, die neben den Girls auch touristisch was zu bieten haben, was zur Erholung und Entspannung vom Alltagsstress beiträgt. Trotzdem interessanter Bericht, man(n) lernt ja immer gerne dazu!
     
  13. benzel

    benzel Senior Experte

    Registriert seit:
    05.08.2011
    Beiträge:
    1.787
    Danke erhalten:
    1.026
    Beruf:
    selbständig
    Ort:
    Mannheim
    Völlig richtig , Geschmäcker sind verschieden, daher habe ich die Wortwahl verwendet " ... aus meiner Sicht mit das schönste ..." !!
     
  14. qwertzuio

    qwertzuio Gast

    @hajo63: Russland hat touristisch sehr viel zu bieten. Provinz ist das nicht. Und die Girls kommen auch gerne mit. Es ginbt da auch Asiatische Frauen. Teils auch aus Usbekistan aus Kasachstan bzw eine aus Ulan Ude .Das ist Asien --)). Du darfst diese Frauen nicht mit Denen vergleichen die Du hier kennenlernst oder als Ausländer vorort in der Disko. Richtig ist aber auch wer unbedingt für Sex zahlen möchte ist da falsch. Es gibt da auch Paysex wie überall, aber teuer und viel Abzocke. Eben für Touries die keine Ahnung haben. Abzocke in der Richtung gibt es aber auch in SOA .
     
  15. Feini

    Feini Member

    Registriert seit:
    09.02.2013
    Beiträge:
    169
    Danke erhalten:
    1
    Ort:
    Hessen
    Fängt nicht schlecht an die Geschichte. Freue mich schon wenn es mit der Story weiter geht. Bin sehr gespannt auf diesen großen Frauenüberschuss und ob es da dann heftig abgegangen ist.
    Nicht das für mich jede Frau hübsch ist aber ich finde das jedes Land und jede Rasse ein paar geile Hühner am Start hat.
    Asiatinnen sind zwar mein Favorit aber gegen eine Schwarze oder eine Russin hätte ich auch nichts einzuwenden wenn Sie in mein Beuteschema passt.
     
  16. Outman

    Outman Gast

    mit etwas russisch Kenntnissen hat man es leichter, eine Frau kennen zu lernen. Ging mir bei meinen Reisen in den Osten jeweils so. Niveau und angemessene Kleidung gehört auch dazu.
     
  17. scoopy

    scoopy Senior Member

    Registriert seit:
    05.03.2012
    Beiträge:
    255
    Danke erhalten:
    0
    Bin dabei ... klingt sehr interessant
     
  18. rigard

    rigard Rookie

    Registriert seit:
    13.11.2013
    Beiträge:
    53
    Danke erhalten:
    1
    Hey qwertzuio, bin auch an Bord und warte gespannt wie es weiter geht!
    Ich hab hier bis jetzt, außer diesem, nur einen Reisebericht über Osteuropa/Russland gesehen/gelesen und finde dieser aber super!;)
     
  19. qwertzuio

    qwertzuio Gast

    So da Rapunzel wieder weg ist (Der Name ist Programm, dazu aber in einem anderen Tr. später etwas) habe ich etwas Zeit.
    Ich wollte nun wissen, ob es auch möglich ist in der Stadt jemanden kennenzulernen. Nur war es bitterkalt. also was tun ? Zur Markthalle gehen .Einkaufen müssen die Mädels auch. Nadia hielt sich im Hintergrund. Dabei habe ich noch einen weiteren Deutschen getrofen. Etwas Blickkontakt zu den Mädels gesucht und als dann eine anbiss war das Problem nur russisch. wie durch Zufall kam dann Nadia --))) und hat übersetzt.Wiir haben dann einen Tee getrunken . Mitfahren in eine andere Stadt hatte sie keine Zeit, aber wir könnten in das Sommerhaus der Familie. Da ist im Winter niemand. Also hin und erst einmal Holzhacken. An Duschen war nicht zu denken, kein Wasser alles eingefrohren. Der Kolege den ich getrofen hatte hatte Interesse an Nadia. Als es dann warm war, habe ich mich mit Elena und Kolege mit Nadia in ein Zimmer zurückgezogen. Girlfriendsex vom Feinsten, wie üblich bei den Mädels. Dann SMS von Nadia :" Hilf mir ich fühle mich wie im Hasenstall" Mitlerweile hörte ich dass Nadia wieder aus dem Zimmer war. Mich angezogen und zu ihr. Elena fand das nicht lustig, hat es aber nachher verstanden. Habe dann mit Nadia geredet und mit dem Kolegen und Ihm gesagt, dass Dauerra...ler hier nicht erwüncht sind und die besagten Pillen nicht nöting sind. Kolege meint er Zitat "Ramm....elt die Mädels immer bis sie wund sind" Kein Benehmen. Ich habe versucht Ihm klarzumachen dass hier das Mädel Spass haben will. war zwecklos. Die Stimmung war weg und wir sind dann zurück in die Stadt. Elena war traurig. Da Nadia nun heiss war, und es nichts schlimmeres gibt als eine unbefriedigte Frau, habe ich die Nacht mit Ihr im Hotel verbracht.Elena war dann sauer, was ich auch verstehen konnte. War ja auch mein Fehler den Typen mitzunehmen.
    Irgendwie konnte ich aber nicht schlafen und hatte noch Durst. Ging runter in die Lobby zum Automaten und etwas zu Drinken zu holen. An der Rezeption war eine ganz Süsse, Katja 21 J, super schlank und sie konnte Englisch. Wir kamen ins Gespräch und haben auch über Sex gesprochen. Ich meinte hier im Hotel ist sie ja an der Quelle. Sie meinte, dass viele der Männer keinen Umgang mind Frauen haben und es fiel wieder der Begriff Hasenstall. Ich fragte Sie ob sie denn noch etwas zu tun habe. Sie meinte nein, sie gehe jetzt ins Personalzimmer. Schaltete den Computer aus nahm mich an der Hand und wir gingen ins Personalzimmer. Dort angekommen war ich froh dass ich wenig anhatte. Und dass das alles schnell vom Körper war ansonsten hätte ich vermutlich neue Klamotten gebraucht. Nach so 2 Stunden es war dann schon 5 sagte Sie dass Sie nun das Frühstück vorbereiten muss. Ich ging dann wieder zu Nadia, die immernoch Schlief. Irgenwann hat mich dann Nadia aufgeweckt, so wie Sie es immermacht mit bestem FO. So wird man gerne geweckt --))) Nadia musste wieder arbeiten, also zurück nach Moskau. Meine Bekannte Mila angerufen, ob sie Zeit hat. Sie arbeitet in Moskau hat aber keine Registrierung für Moskau. Bedeitet sie kann problemlos zu mir ins Hotel. In Moskau brachte mich Nadia noch in mein Hotel verabschiedete sich von mir und dann kam auch schon Mila. Wir gingen schön essen. Mila zahlt immer für Beide. Sonst fühle Sie sich als Zitat: Nutte . Mila spricht auch gut deutsch . Sie ist schon 28 , schlank, langes Haar und FO Spezialistin und Spermageil. Spritzen in den Mund Pflicht. War etwas enttäuscht. Nach all den Nümmerchen war da wenig zu Spritzen. Am Morgen dann recht früh aufgeweckt worden. Auch Sie macht das sehr zärtlich, letztes Sperma gespendet und ab zum Flughafen. In Berlin wartete schon ein Kunde auf mich ..
     
  20. qwertzuio

    qwertzuio Gast

    Und nocheinmal an alle:
    1. Nivo erforderlich
    2. Dauerra....ler sind nicht erwüncht.
    3. Die Frau steht im Mittelpunkt un möchte ihren Spass haben.
    4 Protztypen , ich bin der Schönste Beste Geilste sind nich erwüncht.
    Einfach ein ganz normaler Mann sein, die Frau als Mensch behandeln, die Frau im Bett verwöhnen und alles ist gut.
    Es ist auch nicht üblich dasss die Frau Dich nach Geld fragt, auch nicht zum Einkaufen. Wenn dem so ist ist etwas faul.
    Wenn Du weiter Kontakt haben möchtest nimm die russische Sim mit heim. SMS Empfang ist kostenlos. Stecke sie in ei altes Handy und die Frau kann Dir fast kostenlos schreiben. Du selbst kannst bei Netto eine internationale Sim bekommen. Da hast Du dann 1000 SMS für 10 Euro. Mehr als 30 am Tag. Auch kannst Du z.B. die Simm der Dame von D aus aufladen. z.b. bei der Reisebank. Über so kleine Präsente freut man sich. Auch über Blumen. Für den Fall dass jemand mehr Interesse hat als nur Fi...ken.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.