Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Philippinen Stop and go

Dieses Thema im Forum "Reiseberichte für alle" wurde erstellt von Nebulon, 28.02.2016.

Beobachter:
Dieser Thread wird von 34 Benutzern beobachtet..
  1. Nebulon

    Nebulon Experte

    Registriert seit:
    02.06.2013
    Beiträge:
    1.144
    Danke erhalten:
    532
    Beruf:
    Projekteinkäufer
    Ort:
    München
    Mir wären wieder mal eine ganze Menge guter Titel für einen Reisebericht eingefallen, aber "STOP AND GO" hat es dann doch ganz nach vorne geschafft.

    Obwohl ich mir bereits auf dem Rückflug meiner letzten Reise selbst geschworen hatte meine nächsten Urlaube komplett anders zu gestalten und weder nach Thailand, noch auf die Philippinen zurückzukehren, bin ich 4 Wochen später wieder in einen Flieger mit Ziel Manila gestiegen.

    4 Nächte Manila im Palm Plaza Hotel, 5 Nächte Cebu City im Summit Circle Hotel und 7 Nächte Angeles City im Apollonia Royale Hotel. Flug mit KLM nach und von Manila, Flüge innerhalb der Philippinen mit Cebu Pacific Air. Flüge und Hotel im Voraus online gebucht für zusammen ca. 2.300 EUR.

    Einige von euch werden sich fragen, warum schon wieder? Und das selbe habe ich mich natürlich auch gefragt. Eigentlich wollte ich in meinem nächsten Urlaub nach Uganda und mit dem deutschen Schiff über den Viktoria-See fahren - oder nach West-Samoa und auch dort etwas an der Geschichte schnuppern.

    Warum also wieder auf die Philippinen? Weil es so einfach ist. Ich kenne mich dort aus, ich bekomme dort was ich hier in Deutschland nicht bekomme und nicht zuletzt kostet mich ein Trip auf die Philippinen nur die Hälfte wie ein gleichlanger Trip nach Uganda. Kaum zu glauben, aber wahr. Und obwohl ich schon 4 mal dort war, übt es immer noch einen exotischen Reiz aus. Die Hitze, der Gestank, die Gefahr und... nicht zuletzt die Blicke der Menschen.

    Hier also mein definitiv letzter Reisebericht von den Philippinen, meiner Reise vom 9. bis 27. Februar 2016.
     
    tomac und lucky2000 gefällt das.
  2. kakao

    kakao Junior Experte

    Alter:
    116
    Registriert seit:
    20.10.2013
    Beiträge:
    610
    Danke erhalten:
    797
    Beruf:
    ???
    Ort:
    Ösiland
    Da kommt Freude auf einen neuen Nebulon! :)

    Vielen Dank im voraus schon für deine Mühe.
     
  3. sukhumvit

    sukhumvit Senior Experte

    Alter:
    28
    Registriert seit:
    14.08.2011
    Beiträge:
    1.756
    Danke erhalten:
    536
    Beruf:
    Akademiker
    Ort:
    Oberbayern
    :shock: ... Da bin ich gespannt ... Bislang kam es immer anders ...

    Bleibt zu hoffen, dass diesmal ein Thema nicht wieder hochstilisiert wird ...

    Ich bin jedenfalls auch bei deinem "letzten" Reisebericht über die Philippinen erneut dabei!
     
  4. Siggi477

    Siggi477 Senior Experte

    Registriert seit:
    20.05.2012
    Beiträge:
    1.602
    Danke erhalten:
    110
    Ort:
    Rhein-Main
    Prima hau rein!!
     
  5. Nebulon

    Nebulon Experte

    Registriert seit:
    02.06.2013
    Beiträge:
    1.144
    Danke erhalten:
    532
    Beruf:
    Projekteinkäufer
    Ort:
    München
    Dienstag, den 9. Februar 2016

    Ungeachtet des Umstands, dass ich mir endlich mal eine Bonusmeilen-Card zugelegt habe - und zwar von AIR BERLIN, habe ich dann doch einen Flug mit KLM gebucht, weil die Flug und Umsteigezeiten einfach unschlagbar waren.

    Weil ich erst am 05. Februar gebucht habe, war mir klar, dass ich nehmen musste, was mir geboten wurde.

    Nach fast 4 Jahren leben in Hamburg, werde ich ab März nach München ziehen. Ich werde weniger verdienen und das Leben wird statt dessen etwas teurer, aber... ich wollte unbedingt nach München. 3 mal SOA im Jahr werde ich mir also nicht mehr leisten können. Aber es wird sowieso ein neuer Lebensabschnitt, infolge dessen ich mein Leben komplett umkrempeln muss und werde.

    Der Flug war eigentlich wieder ohne besondere Vorkommnisse, wäre... ja wäre da nicht Juan gewesen. Beim Check Inn hatte ich nämlich gepennt und mir irgendwelche Plätze zuweisen lassen. So saß ich auf dem Flug von Amsterdam über Taipeh nach Manila in der Mitte einer 3er-Reihe zwischen zwei philippinischen Öhlbohrinsel-Arbeitern. Der Mann rechts von mir war etwas älter und hatte seinen Mittelfinger eingegipst (?), kaum noch Zähne im Mund und war zum Glück nicht sehr gesprächig. Aber links am Fenster saß Juan, etwa in meinem Alter und... im Gegensatz zu mir ein richtig angenehmer Zeitgenosse.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.02.2016
    rooy und lucky2000 gefällt das.
  6. Figaro

    Figaro Moderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    29.05.2014
    Beiträge:
    2.612
    Danke erhalten:
    524
    Beruf:
    Kammerdiener & Zofenjäger
    Ort:
    München
    Oha... dann schauen wir mal.
     
  7. Nebulon

    Nebulon Experte

    Registriert seit:
    02.06.2013
    Beiträge:
    1.144
    Danke erhalten:
    532
    Beruf:
    Projekteinkäufer
    Ort:
    München
    Mittwoch, den 10. Februar 2016

    Ich bin ja ein eher ruhiger Typ - ein Schnarchzapfen vor dem Herrn - aber Juan war das egal und er hat mich über Gott und die Welt ausgefragt. Und als er dann ein Kompliment machte, dass ich ja so ein netter Deutscher wäre, ganz anders als meine hochnäsigen Landsleute, konnte ich natürlich nicht mehr die Notbremse ziehen. In diesem Flieger habe ich mehr mit einem Philippino gesprochen, als während meiner 5 Reisen in dieses Inselreich. Also was die männlichen Vertreter dieses stolzen Volkes betrifft, versteht sich.

    Und obwohl ich hier im Forum einen Tipp bekommen habe, wo ich am Flughafen schnell ein Taxi mit Taxameter finde, habe ich mich wie ein Lemming an die Schlange gestellt und etwas über eine Stunde gewartet bis ich an der Reihe war. Natürlich doof, aber ich war es einfach so gewöhnt. Vielleicht auch ein Argument, warum ich mal einen ganz anderen Urlaub antreten und mal wieder ein ganz anderes Land bereisen sollte.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.02.2016
  8. Franke

    Franke Experte

    Alter:
    38
    Registriert seit:
    04.10.2011
    Beiträge:
    1.086
    Danke erhalten:
    467
    Beruf:
    Cunt Destroyer
    Ort:
    Fürth
    Du bist wohl nicht nett?

    Schade, daher du ja jetzt in München lebst habe ich mich schon auf den nächsten TAF Stammtisch mit dir dort gefreut. :cry:
     
  9. Nebulon

    Nebulon Experte

    Registriert seit:
    02.06.2013
    Beiträge:
    1.144
    Danke erhalten:
    532
    Beruf:
    Projekteinkäufer
    Ort:
    München
    Weil das Rothman Hotel vom letzten Mal komplett ausgebucht war und das Executive Plaza Hotel vom vorletzten Mal nur noch Zimmer ab 60 EUR frei hatte, habe ich dieses Mal das Palm Plaza Hotel gewählt. Unterm Strich spielt dieses Hotel in der selben Liga und es gibt nichts daran auszusetzen. Wenn einem am meisten stört, dass das Hotel nur einen Lift hat und man deshalb manchmal etwas länger warten muss, dann... ist das eigentlich ein gutes Zeichen für das Hotel und sollte einem zeigen, wie verwöhnt man doch eigentlich ist.
     
  10. Nebulon

    Nebulon Experte

    Registriert seit:
    02.06.2013
    Beiträge:
    1.144
    Danke erhalten:
    532
    Beruf:
    Projekteinkäufer
    Ort:
    München
    Jetzt aber zu den Girls, dem Sinn und Zweck meiner Reise. Berichte und Bilder von Tempeln, Stränden und Speisen gibt es von zivilisierteren Membern.

    Manila war wieder mal riesig, stinkend und schmutzig - und muss demnach eine Ratte sein, weil es mich schon wieder dorthin zieht.

    Auch wenn es für den oberflächlichen Leser nur eine Frage der Details zu sein scheint, war diesmal alles anders wie bisher.

    Der erste Gang führt wie immer zur Grundversorgung in einen 7/11 - und neben Getränken für die Minibar, habe ich dort auch meine PHIL-SIM-Card aufgeladen. Heutzutage brauchst Du ein Smartphone und die richtigen Apps - wo früher Charme und Chuzpe gefragt waren.

    Per WECHAT habe ich - der Name Nebulon verpflichtet schließlich - noch am Abend meiner Ankunft ein Mädchen zu mir kommen lassen.


    Girl #1 Lyn, Freelancer aus WECHAT

    20160211_071546.jpg, Stop and go, 1

    Lyn war sehr schlank und auch sehr ruhig - und damit genau das, was ich zum warm werden brauchte. Sie war mit 1000 Pesos für 2 Stunden zufrieden und in dieser Zeit habe ich Sie - dank Unterstützung meines inoffiziellen Sponsors Kamagra Oral Jelly Pinapple - tatsächlich auch 4 Mal genommen.

    Beim Abschied habe ich das obligatorische Foto gemacht und zum ersten Mal passiert es, dass mich das Mädchen zu sich bittet und selber das Handy zückt - und ein Foto von uns beiden zusammen macht. Ich wahr ziemlich erstaunt, da wir keinerlei Chemie zueinander aufgebaut hatten, vom Austausch verkehrsbedingter Körperflüssigkeiten mal abgesehen. Aber ich dachte nicht weiter nach und fand es nur fair.

    Oh, wie dumm und naiv ich doch wieder mal war...


     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28.02.2016
    Travis und ferien gefällt das.
  11. latzke

    latzke Junior Experte

    Registriert seit:
    26.06.2013
    Beiträge:
    594
    Danke erhalten:
    428
    Beruf:
    Busfahrer vom A-Team
    Ort:
    NDS
    Ja das gibt es ja nicht. Manche member haben eine schlgzahl da wird mir schwindelig
     
  12. pobe

    pobe Rookie

    Registriert seit:
    30.11.2013
    Beiträge:
    61
    Danke erhalten:
    4
    holy bible, holy shit. ein neuer nebulon! die rammlerei kann beginnen!
     
  13. loom

    loom Member

    Registriert seit:
    14.12.2014
    Beiträge:
    216
    Danke erhalten:
    32
    Ich hoffe die Gummis gehen dir nicht aus :mrgreen:
     
  14. lucky2000

    lucky2000 Junior Member

    Registriert seit:
    06.01.2013
    Beiträge:
    124
    Danke erhalten:
    3
    nebulon was freu ich mich
     
  15. Pilo

    Pilo V.I.P.

    Alter:
    56
    Registriert seit:
    08.09.2013
    Beiträge:
    2.965
    Danke erhalten:
    1.546
    Beruf:
    IT Techniker
    Ort:
    Im Süden der Republik
    Ein Neuer Nebulon? Na da bin ich doch auch dabei. Abonniert...
     
  16. TokyoSkyTree

    TokyoSkyTree Junior Experte

    Registriert seit:
    25.02.2012
    Beiträge:
    710
    Danke erhalten:
    608
    Beruf:
    Friseur
    Ort:
    Mikronesien
    Das geht aber schon mal verdammt gut los und macht immens neugierig auf weiteres!
     
  17. Guenter

    Guenter Senior Experte

    Registriert seit:
    20.01.2013
    Beiträge:
    1.621
    Danke erhalten:
    52
    Superr....
    enlich kann ich wieder deine lockere , geile Art genießen.
     
  18. ollithai

    ollithai V.I.P.

    Registriert seit:
    26.03.2012
    Beiträge:
    5.531
    Danke erhalten:
    1.955
    Ort:
    Frankenland
    Hi nebulon,

    bin natürlich auch dabei :yes:
     
  19. klaus.w.

    klaus.w. Member

    Alter:
    43
    Registriert seit:
    05.01.2015
    Beiträge:
    212
    Danke erhalten:
    500
    Beruf:
    computer
    Ort:
    tief im Osten aber open mind
    ein neuer Klassiker ist geboren.... Bin vollgas dabei. Nebulon. Ich meine... klar du polarisierst extrem in jede Hinsicht, aber ich hoffe die Member zollen dir den nötigen Respekt, den du als Berichteschreiber verdienst. Der Zeitpunkt ist perfekt. Ich habe schlappe 2 Wochen zu überbrücken... und freu mich auf die tägliche Ration Spannung, Selbstironie, gesundem Neid über deine Abenteuer und viele Andere Emotionen, die du in deinen Lesern auslöst. Ich bin dabei...
     
  20. Rocky

    Rocky Member

    Registriert seit:
    03.10.2013
    Beiträge:
    198
    Danke erhalten:
    25
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    NRW
    Aboniert ! Wird bestimmt interessant.