Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Student (21) will Spaß, braucht jedoch auch INFOS

Dieses Thema im Forum "Pattaya- und Thailandforum" wurde erstellt von icemankimi, 09.01.2013.

Beobachter:
Dieser Thread wird von 3 Benutzern beobachtet..
  1. icemankimi

    icemankimi Newbie

    Registriert seit:
    09.01.2013
    Beiträge:
    7
    Danke erhalten:
    0
    Ich bin Student (21) und könnte mir eine "Spaß"reise nach Thailand gut vorstellen, da ich unbedingt von einem eher stressigen Studentenleben mal Abwechslung und Erholung brauche und mal so richtig Spaß haben möchte.
    Ich werde mir natürlich noch Reiseberichte, etc. durchlesen, aber dennoch habe ich erst mal ein paar Fragen, die mir gerade so einfallen:

    1. Klar, würde ich gerne mit einem Freund fahren, nur wird sowas für die nicht in Frage kommen. Da brauch ich erst gar nicht fragen. Sind leider nicht diejenigen, die sich mal eben so einen Thailandurlaub leisten können (auch wenn der jetzt nicht allzu teuer ist). Deshalb brauch ich sie auch erst gar nicht fragen, ob sie sich vorstellen können, solch einen Spaßurlaub zu machen.
    Habe natürlich um ehrlich zu sein Angst, alleine zu fahren (bzw. fliegen), aber ich hoffe, es nicht allzu schlimm, wie ich es mir vorstellen. Vielleicht könnt ihr mir ja etwas die Angst nehmen.

    2. Zur Unterkunft: Sollten es, wenn man auf einigermaßen Komfort besteht, 4* sein oder 3* sein, falls es überhaupt 3* Hotels gibt?

    3. Zum Reiseort: Ich habe bisher hauptsächlich von Pattaya gehört, habe aber auch einige andere Spaßorte gelesen. Kann man Pattaya generell für alle "Altersklassen" empfehlen? Oder habt ihr gerade für junge Leute wie mich noch gute Alternativen?

    4. In welchem Teil von Pattaya (Nord, Süd, West, Ost, Zentrum) muss sich denn das Hotel befinden, wenn man es nicht so weit zur Vergnügungsstraße (hat einen best. Namen) haben will?

    5. Bin eher ein zurückhaltender Typ und kann - um ehrlich zu sein - den richtigen Discos nichts abgewinnen. Bin eher derjenige, der gern mal in eine Bar oder so geht. Wo wäre ich da in Pattaya am besten aufgehoben, wenn ich nicht auf Dancing und ausgelassene Partys stehe? Habe gehört, es gibt sog. Bierbars (falls die so heißen). Und wie sieht es aus bzg. Thaigirls? Kann ich auch leicht eine kriegen, wenn ich sie nicht wie´n Verrückter andancen muss und anlabern muss? Reichen möglicherweise auch Blicke oder reicht gar mein junges Alter in Kombination mit einem recht attraktiven Körper aus? Wäre über Erfahrungen dankbar.

    6. Habe gehört von Short Time (ST) und Long Time (LT). Unter ST stelle ich mir einmaligen Sex vor (ohne ein best. Zeitlimit), nach dessen Beendigung das Thaigirl geht. Wie sieht es bei LT aus? Heißt das, dass sie dann über Nacht bleibt und man dann somit abends und morgens sich mit ihr vergnügt oder was versteht man genau darunter? Wie sind in Pattaya die durchschnittlichen Preise für ST und LT (und wie sieht es mit der Höhes des Trinkgelds aus (dazu: Was sind die sog. "Tips"))?

    7. Ich bin ja ganz heiß auf so eine Body Massage: Könnt ihr die empfehlen? Und wie ist der durchschnittliche Preis dafür in Pattaya ungefähr?

    Das ist für den Anfang erst mal genug. Über Antworten zu meinen Fragen würde ich mich sehr freuen!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 09.01.2013
  2. schimmi50

    schimmi50 Junior Experte

    Registriert seit:
    20.05.2012
    Beiträge:
    687
    Danke erhalten:
    3
    Ort:
    Gast in Schweiz
    Alle deine Fragen sind hier im Forum schon mehrfach beantwortet. Du kannst aber nicht erwarten, dass du dich am ersten Tag deiner Anmeldung schon eingelesen hast und schon die ersten Fragen stellen kannst. Mein Vorschlag: Lese dich erst einmal ein paar Tage ein hier( ein bis zwei Stunden helfen da sicher noch nicht) und dann frage gezielt nach. Dann werden wir auch auf spezielle Fragen eingehen können.

    Zu 1.: Natürlich kannst du alleine reisen, viele machen das. Erfahrungen musst du selber machen, das Forum kann dir dabei helfen.
    Dazu musst du dich aber auch mit den Themen beschäftigen.

    Zu2.: Unterkunften gibt es wie Sand am Meer, in allen Kategorien und Preislagen. Es gibt hier einen Hotelthread, da werden die Hotels vorgestellt und bewertet. Schau dich da um und wenn du spezielle Fragen zu einer Unterkunft hast, stelle sie.

    Zu3.: Pattaya würde sich anbieten, wenn du nur Spass haben möchtest. Willst du einen schönen Strand, ist eher Samui oder Phuket geeignet.

    Zu4.: Du meinst die Walking Street. Gebe diesen Begriff mal bei Google ein und du bekommst unzählige Informationen auch zu Hotels in unmittelbarer Nähe.

    Zu5.: Wenn du Discos nicht magst, es gibt unzählige Bars und Beerbars, wo du deinen Spass haben kannst.
    Mache dir nicht zu viele Gedanken, wie du dort Frauen kennenlernen kannst. Du brauchst nicht suchen, die finden dich.
    Blicke genügen.

    Zu6.: ST --- unterschiedlich. 1, 2 oder auch 3 Stunden, manchmal auch länger. Alles eine Frage der Symphatie und der Absprache vorher.
    selbst aus einer ST, kann unter Umständen eine LT werden.
    Über die Preise findest du hier unzählige Threads und Beschreibungen. Auch ist hier ist verhandeln angesagt.
    LT--- sollte über Nacht gehen. Ist aber auch eine Verhandlungssache, oder eine Sache der Symphatie. Manche bleiben bis Mittag, manche verschwinden am frühen Morgen.
    Tipp ist das Trinkgeld. Auch dazu gibt es viele Threads. Über die Höhe kann man schlecht was sagen, kommt auf die Umstände an.
    War die Dame zu deiner Zufriedenheit, wie lange ist sie geblieben, habt ihr euch verstanden usw.
    Tipp ist kein Muss, sondern eine freiwillige Zugabe zum ausgehandelten Preis.

    Zu 7.: Bodymassage gibt es an jeder Ecke. der Preis reicht von 100 Baht bis unendlich. Kommt auf die Länge und die Zusatzleistungen an, was es kostet. Ohne Zusatzleistungen ( nur Massage) zwischen 100 und 400 ist normal. Zusatzleistungen BJ oder HJ musst du extra aushandeln.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 09.01.2013
  3. paff

    paff Moderator

    Registriert seit:
    15.03.2010
    Beiträge:
    4.247
    Danke erhalten:
    15
    Ort:
    Aldebaran (neben Dr. Stoll)
    Hi

    schau dir mal unser FAQ Thema http://www.thailand-asienforum.com/...ten-der-thread-fuer-schnelle-loesungen-13640/ und den Leitfaden für Neulinge an http://www.thailand-asienforum.com/forum/thailand-asienforum-top-20-22/leitfaden-fuer-neulinge-6309/.
    Da findest du schon einige Antworten.

    Zudem lohnt es sich einige Reiseberichte zu lesen und durch die Bilderthreads im Forum zu stöbern. Eine Übersicht über einige der besten Reiseberichte von 2012 findest du hier: http://www.thailand-asienforum.com/...ahl-zum-reisebericht-des-jahres-2012-a-14170/
    Als Student musst du ja sowieso irgendwie die Zeit während den Vorlesungen rum bringen, das ist doch ideal geeignet, um die Berichte durchzulesen.

    Zu 7: Wenn du die "Soapy Body Massagen" meinst, also mit einseifen, abwaschen usw. die sind teurer als von schimmi angegeben. Ich habe die in Pattaya noch nicht ausprobiert, aber sie sind im Forum eher schlecht bewertet. Preislich kosten sie so um die 2000 Baht. Siehe auch hier: http://www.thailand-asienforum.com/...ailand-pattaya-aktuelle-preise-service-11744/
     
  4. icemankimi

    icemankimi Newbie

    Registriert seit:
    09.01.2013
    Beiträge:
    7
    Danke erhalten:
    0
    Danke für die Infos. Werde mir das in Ruhe mal anschauen.
     
  5. Lochschwager

    Lochschwager Experte

    Registriert seit:
    20.11.2011
    Beiträge:
    1.035
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    Pussy Feinmechaniker
    Hat Vor-u. Nachteile. Aber die Vorteile überwiegen, wenn Du Kohle hast und gute Laune mitbringst. Für die meisten Girls zählt nur der Sanuk (Spaßfaktor) und das Geld natürlich. Du solltest Dich nicht unbedingt als Geld-sparenden alternativen Backpacker outen (oder danach aussehen), falls Du einer sein solltest - denn die meisten von Ihnen haben keine Kohle und wollen für Girls auch keine ausgeben. Das Thema spreche ich deswegen an, weil Du Student und relativ jung bist - solche trifft man nämlich haufenweise auf ko phangan, etc an.
     
  6. pimboli

    pimboli Member

    Registriert seit:
    10.10.2006
    Beiträge:
    166
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    Soldat
    Ort:
    51503 Rösrath
    Zu7: Die sog. "Body Massage" ist im eigentlichen Sinne die Massage wo Dich die Dame Deiner Wahl mit dem Körper und sehr viel Schaum bzw. Seife massiert. da gibts einige in Pattaya z. B. Sabai Dee, Sabai Land u.s.w.
    Du suchst die Dame aus einem "Fishbowl" von bis zu 100 Damen, die hinter einer Glasscheibe sitzen, aus.
    Nach der eigentlichen Massage gibt ein Zusatzangebot.
    Hab ich persönlich einmal gemacht und war mir zu mechanisch.
    Nicht zu verwechseln mit den hunderten von "normalen" Massageläden, die Du überall findest. Hier gibt die traditionelle Thaimassage, Ölmassage, die beliebte Fußmassage und vieles mehr. Auch hier kannst Du in fast allen Läden nach Absprache "Zusatzleistungen" buchen. Da geht sogar soweit, das Du die Dame nach Feierabend bei entsprechender Sympathie ins Hotel einladen kannst.
    In Pattaya ist alles möglich.
     
  7. Lochschwager

    Lochschwager Experte

    Registriert seit:
    20.11.2011
    Beiträge:
    1.035
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    Pussy Feinmechaniker
    Reine Spaßorte wären Bangkok und Pattaya. Wenn Du Strand willst, dann käme noch Phuket, oder Ko Samui in Frage - dort findest du allerdings nicht nur den Strand und Girls, sondern auch mehr Familien, Farang-Paare (also z.B. deutsche Männer mit deutscher Freundin) - also die typischen Neckermänner (Pauschaltouristen).

    Wenn Du bischen rumreisen willst und hin und wieder mal ein Girl abschleppen willst (Schwedinnen, Deutsche, Ami-Girls, etc), dann käme Ko Tao, Ko Phangan, oder auch Kambodscha mit Phnom Penh und Sihanoukville in Frage. Aber in den Backpackergebieten gehst Du sicherlich des öfteren auch mal alleine ins Bett....
     
  8. Lochschwager

    Lochschwager Experte

    Registriert seit:
    20.11.2011
    Beiträge:
    1.035
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    Pussy Feinmechaniker
    Im Prinzip wärst Du in einem Hotel/Apartment in Pattaya zwischen Dolphin Kreisel und Walkingstreet zwischen der Beachroad und 2nd Road gut aufgehoben und mitten drin, statt nur dabei. Die Soi Buakao wäre noch eine möglichkeit

    Guckst du hier:
    http://dancewatchers.com/images/Map...ancewatchers.com condo rentals view talay.gif
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.01.2013
  9. Lochschwager

    Lochschwager Experte

    Registriert seit:
    20.11.2011
    Beiträge:
    1.035
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    Pussy Feinmechaniker
    Um Angst zu überwinden, musst Du dich der Angst einfach stellen, sonst wird Sie dich dein Leben lang begleiten und Du wirst für immer ein Schisshase bleiben. Einmal alleine geflogen, hast Du den Dreh raus und nie wieder Hemmungen alleine in einen Flieger zu steigen. Allein zu reisen, wenn es um Spaß geht, ist eigentlich immernoch am besten. Du kannst selbst entscheiden, ob Du weiterziehst, oder bleibst. Wenn Du zu zweit reist, musst Du einfach zuviele kompromisse eingehen. Das fängt schon an mit Meinungsverschiedenheiten bei der Hotelauswahl, weiter mit Ausflugsziele, Urlaubs-Budget, etc etc. Du fliegst einfach alleine dort hin, knüpfst vor Ort ein paar Kontakte (sehr easy auch für introvertierte Menschen) und gehst gemeinsam Essen, Ausflüge, etc und wenn Dir die Nase des Anderen nicht mehr passt, verabschiedest Du Dich und suchst Dir jemanden anderen, mit dem Du Dich besser verstehst ohne große Kompromisse eingehen zu müssen.

    Und wenn Du kein Bock auf andere Typen hast, dann bist Du ja spähtestens dann in Pattaya nicht mehr alleine, sondern in der gesellschaft der Thai-Hühner :hehe:
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.01.2013
  10. icemankimi

    icemankimi Newbie

    Registriert seit:
    09.01.2013
    Beiträge:
    7
    Danke erhalten:
    0
    Danke schon mal für die hilfreichen Antworten. Die Problematik, die du angesprochen hast (dass Leute in meinem Alter oft nicht bereit sind, Geld auszugeben und sparen wollen), trifft auf mich nicht zu, denn wenn ich so einen Urlaub mache, dann werde ich mir über die Kosten bewusst sein und dementsprechend zahlen.
    Die Vorteile bzg. des Alleinreisens sind natürlich groß und man - wie du erwähnt hast - keine Kompromisse eingehen muss.
     
  11. paff

    paff Moderator

    Registriert seit:
    15.03.2010
    Beiträge:
    4.247
    Danke erhalten:
    15
    Ort:
    Aldebaran (neben Dr. Stoll)
  12. gopinay

    gopinay Da one with da Maps

    Registriert seit:
    28.06.2011
    Beiträge:
    3.269
    Danke erhalten:
    586
    Ort:
    ASIEN (Bangkok/Manila)
    zu 1.) Thailand ist völlig unkompliziert, solange man ein wenig weiß, welche Scams "üblich" sind und wenn man nicht gerade wie ein typisches "Opfer" ausschaut. Ich weiß noch, wie mein erster Eindruck von Thailand bzw. genauer gesagt Bangkok 2007 war (mit 22), da dachte ich nach dem ersten Tag, das kann doch gar nicht sein, dass die Thais so unfreundlich sind etc. Das lag aber eher am Langstreckenflug ohne Schlaf, also übermüdet angekommen am Flughafen, damals gab es den Airport Express noch nicht, sondern nur Massen von Taxifahrern, die einem direkt im Terminal hektisch umherfuchtelnd angesprochen haben, die haben natürlich gleich erkannt, wenn jemand noch grün hinter den Ohren ist, nicht mit den Preisen vertraut etc. Dann die Hitze vor Ort (ok, war im Juni/Juli), noch kein Hotel gebucht etc.

    Daher: Schnapp dir nen Reiseführer, die Infoseite vom Auswärtigen Amt zu Thailand und lies dich wie schon empfohlen dazu intensiv durchs Forum, dann bis du ausreichend gewappnet und kannst den Aufenthalt viel mehr genießen. Buch ein Hotel für die ersten paar Tage vorab und informier dich über den Transfer. Alles weitere kann man dann entspannt vor Ort abklären.

    Ich selbst habe mit 20 allein meine erste Weltreise absolviert (als noch Fahranfänger 15.000km im Linksverkehr ;)) und glaube mir, es sind soooo viele Leute Anfang 20 unterwegs, da kommt eigentlich jeder mit zurecht.
     
  13. redweed

    redweed Senior Member

    Registriert seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    488
    Danke erhalten:
    48
    So sollte die Reihenfolge richtig aussehen:
    1. lesen
    2. fragen

    Trotzdem zu deinen Fragen:
    zu 1) Nur keine Angst. Das Schlimmste, das einem mit gewisser Wahrscheinlichkeit passieren wird, ist ein Taxi-Fahrer, der nicht Englisch spricht und nicht weiß, wo dein Hotel ist. Daher: Lageplan der Hotels mitnehmen und eventuell Taxi-Service vorbuchen. Auch noch wichtig: keine Jet-Ski mieten.

    zu 2) Thailand ist das Fernreiseziel Nr. 1. Also gibt es natürlich alles.

    zu 3) "Spass" gibt es am besten in Pattaya und Bangkok. Und zwar für alle ab 18.

    zu 4) Da musst du dich mit Pattaya näher beschäftigen. Siehe z.B. hier: Pattaya Bar Hopping Maps by M.J.B.

    zu 5) Dein Problem wird eher sein, dass sich die Mädels an dich ranschmeißen.

    zu 6) Die Antwort hast du dir weitestgehend schon selbst gegeben. Bei ST darf man aber duchaus auch mehrmals. Für die Preise gibt es einen eigenen Thread.

    zu 7) Eine Body Massage kann jeder empfehlen. Kostet aber so 2000-3000 Baht aufwärts, je nach Ort und Aussehen der Mädels.
     
  14. crusader69

    crusader69 Junior Member

    Registriert seit:
    16.10.2011
    Beiträge:
    133
    Danke erhalten:
    0
    Was studierst Du denn schönes ?!

    1. Ich bin letzte Woche von 8 Tagen Pattaya (alleine) wiedergekommen. Ich war schon oft alleine im Urlaub und genieße das zT sehr... wobei ich auch gerne mit Kumpels unterwegs bin. AUfjedenfall, wenn es eine Stadt auf der Welt gibt in der Du Dir keine Gedanken machen musst wg. "allein sein" dann Pattaya... Denn um ohne weibliche hübsche Begleitung dort zu sein, musst Du Dich schon aktiv dagegen wehren ;)
    Und wiegesagt, Nachmittags allein am Pool mit nem Buch/Musik... was gibt es schöneres?!

    2. Kommt auf Dein Geldbeutel an... ich war im Sun Xclusive Hotel Pattaya - New Hot and Hip Hotel near Walking Street in Pattaya Beach City, Thailand und kann es uneingeschränkt weiterempfehlen (solange man ein Zimmer weg von der Hauptstrasse hat). Mir ist wiegesagt ein Pool wichtig... Und das Hotel war 5min zur Walkingstreet (auch sehr wichtig, da ich keine Lust hatte den halben Urlaub in irgend einem Taxi zu verbringen... Anfangs dachte ich Bath-Taxi super... jedoch gibt es an der Beachroad ab einer gewissen Uhrzeit Bath-taxi-Stau deluxe. Da kommste dann nurnoch mit Motorbike-Taxis voran...)

    3. Pattaya. Als alleinstehender Single-Mann gibt es keine bessere Stadt zum Urlaub zu machen... ich war auch schon auf Phuket, Bangkok... aber beides kommt nicht an den Entertainment-Faktor dieser Stadt ran...

    4. Möglichst nah an der Walking Street dran...

    5. Mir gefällt es in den Agogos am Besten... da sind die MÄdels zwar tendentiell etwas teurer/pushiger, aber ich mag einfach die Atmosphäre... Fang Dein Trip zB in der Airport Bar an, das war mein erstes Agogo in Pattaya und mir sind schier die Augen rausgefallen, was da abging. Vergiss nicht das Windmill zu besuchen... ist zwar nichts für zarte Gemüter ob der dargebotenen "Versautheiten", aber ich muss sagen die Mädels dort sind super nett / entspannt...

    6. LT ist das was Thailand so faszinierend für mich macht. Du "mietest" Dir ne Freundin auf Zeit. Und ich muss sagen mit den meisten Mädels dort hatte ich ne viel bessere GF-Experience als jemals mit ner "echten" Freundin in Deutschland (inklusive der Einbildung/Illusion, "die ist ja total verliebt in mich....") Daher rate ich sehr zum LT... Preise? In den Agogs hab ich zwischen 2000-2500 Bezahlt. LT aus den Discos 1000-1500...


    Nimm Dir Zeit und lies die Reiseberichte durch.... Und nehm DIch in acht, wenn Du einmal in Pattaya warst willst Du immer wieder zurück...

    Just my 2 cents...
     
  15. Guender

    Guender Junior Member

    Registriert seit:
    04.09.2012
    Beiträge:
    136
    Danke erhalten:
    35
    Ort:
    Deutschland
    Da die meisten Vorposter schon auf die anderen Fragen eingegangen sind schreibe ich dann hierzu was :


    Tip = englisch = Trinkgeld :hehe:


    Englisch kannst Du aber schon, oder ? :roll: (selbst als Student, hehehe)

    Gruß,
    Güny
     
  16. icemankimi

    icemankimi Newbie

    Registriert seit:
    09.01.2013
    Beiträge:
    7
    Danke erhalten:
    0
    Danke schon mal für die zahlreichen Antworten!

    Hab ich mir gedacht, dass es das Trinkgeld ist, wollte aber halt noch mal nachfragen.
    Ja, Englisch kann ich (auch wenn ich nach knapp zwei Jahren, in denen ich kein Englisch mehr habe, wieder so einiges vergessen habe). ;)
     
  17. Lochschwager

    Lochschwager Experte

    Registriert seit:
    20.11.2011
    Beiträge:
    1.035
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    Pussy Feinmechaniker
    Sobald Du mit ein paar Typen abhängst, deren Muttersprache english ist, kannst du nach 2 Wochen soviel, als wärst Du gerade frisch aus der Schule gekommen :D
     
  18. normeo

    normeo Junior Member

    Registriert seit:
    23.01.2011
    Beiträge:
    94
    Danke erhalten:
    0
    Grüß dich icemankimi,

    Hört sich lustig an, als würden wir die INFOS hier im Forum geradezu "verstecken" und "verheimlichen" :D aber nun gut hab am Anfang wo ich hier angefangen hab auch viel gefragt statt zu suchen also will ich mal nicht meckern! :)
    Trotzdem wirst du nicht drumherum kommen dich am Ende so viel wie möglich und vorallem alleine durch die INFOS die hier zu haufen lauern durchzuwühlen.

    Aufregung? Vorfreude? das "Kribbeln" im Bauch Tage, Stunden, Minuten vor dem Ablfug? EINZIG DAS solltest du haben aber Angst? Wovor? Den schönsten Urlaub deines Lebens zu verbringen? Musst du nicht haben. Kann dich beruhigen, bin letztes Jahr mit 20 auch alleine mal eben "das Paradies" besuchen geflogen :). Und was soll ich sagen ich hatte kein Plan, außer natürlich den den ich mir hier Wochen lang durch dieses wundervolle Forum geschmiedet hatte und den ich dann leider wohl in DE liegen gelassen hatte! Und hat auch mehr oder weniger mit ein BISSCHEN Lehrgeld auch keinen gebraucht, einfach weils so einfach ist und alles von alleine kommt.

    Ein wenig Englischkenntnisse, einen gesunden Menschenverstand, etwas Misstrauen und Sorgsamkeit und dir kann nix passieren!!!

    Frage 2: Da du Student bist: 3* und ja es gibt 3* gibt auch ** und * wieso auch nicht? :). Wie gesagt 3* reicht aus da du dir als Student wahrscheinlich eh nicht mehr leisten kannst (sorry) hatte damals wo ich in Patty war auch "nuuuur" 3* oh gott war das schlimm^^ nein spaß wenn du die Bericht hier ließ und vergleichst wirst merken das 3* in T-highland eher besser ist als sonstwo (außnahmen bestimmen die Regel?) glaubs mir du wirst dich wie ein König fühlen, vorausgesetzt du schaust dir vorher die Hotelbewertungen an da gilt auch wie immer vergleich vergleich vergleich und ja äh informieren und zwar vorher! :)

    Frage 3: Wurde oben schon genug beantwortet, kannst auch im Forum nachlesen, war nur in Patty 10 Tage last year und war super schön und super zukurz; wie oft gesagt schönen Strand / Wasser gibts net so wirklich außer du stehst wie ich auf wunderschöne Sonnenuntergänge am Pattystrand umringt von Müll und Klappstühlen einfach unglaubliches Ambiente^^^^ xD dafür ist das Nightlife unschlagbar, die City bei Nacht allgemein, das quirrlige Leben auf der Straße, auch kannst von dort aus in alle Himmelsrichtungen zu den unterschiedlichsten Attraktionen fahren, eben für dich als junger Mensch ist Patty hervorragend geeignet, wirst aber mehr Ältere treffen ;) ... also Touris die Hühner sind natürlich JUNG!

    Frage 4: Zentral, Strandnähe, Walkingstreet bzw Soi 6,7,8 nähe oder halt iwo dazwischen alles andere hat seeeeeehr lange Wegstrecken obwohl bin auch von Soi2 zu WS gefahren und ja war schon lang immer hin und her (kannst auch Soi 6,7,8 ist näher und bietet auch was, war öfters sogar in iwelchen nonamestreets und hey stell dir vor da sind auch überall bierbars mit netten mädels) aber iwie auch wiederrum quirrlig immer mit dem bahtbus hin und her find die dinger lustig! :)

    Frage 5: Wie schon gesagt oben, in Patty gibts alles was mit Vergnügen zu tun hat in jeder erdenklichen Art wie du es möchtest! Brauchst dich nicht abrackern und in eine Disco gehen (außer natürlich es macht dir Spaß!) und dort Mädels aufzureißen, deshalb denk ich sind wir doch in Patty, damit halt Leute die sich schwer tun mit sowas, dort von Mädels ganz simple aufgerissen zu werden! Es ist so einfach glaubs mir ich hätts mir am Anfang auch nicht gedacht. Natürlich musst du sie nicht "wie verrückt andancen" (auch wenn bestimmt viele von diesen verrückten Hühnern drauf stehen würde) xD glaubs mir das machen die Girls für dich und JA NATÜRLICH reicht dein junges Alter mit deinem " echt attraktiven Körper" (xDD), die werden dich zerfleischen und wennst noch was von Körperhygiene und ein bisschen gepflegt aufkreuzt (halt wie als würdest du auch in DE furtgehen, da machst dich doch auch hübsch) dann freuen sich die Mädels noch mehr als wenns an so nen Verschwitzten kommen... aufjedenfall werden sie dich ABLECKEN wollen! :D

    Frage 6 + 7 kein bock mehr zu schreiben (hechel) und haben genug schon beantworten bzw kannst genug nachlesen! :)

    Siehe auch meinen Bericht dazu: http://www.thailand-asienforum.com/...-impressionen-12/pattaya-mal-ganz-kurz-13572/

    Außerdem gleich einige Fehler die du dir selbst sparen kannst!:

    1. Nix mit lecken untenrum, auch wenns hier gepriesen wird von einigen Leuten, lieber nicht (schon gar nicht bei schlechtem Geruch), will dir keine Angst machen aber bei so Unerfahrenen und Sexgierigen schaltet sich der Verstand schonmal aus, aber nacher iwas sich einzufangen ist doof, Zungenküsse kann ich die feuchtwärmstens empfehlen!^^
    2. GoCart fahren für 800 Baht ist NICHT günstig! xD immer runterhandeln, wer nicht handelt verliert sein Gesicht!
    3. Waschstraße hab ich keine gute Erfahrungen gemacht, kannst es schon ausprobieren, such dir nicht nen "Optikfick" aus sondern eine die um dich buhlt und mit den Augenspielt sonst kriegt eine die das Programm runterrattert und 0 feeling, da gibts in den Bar viel besseres Girlfirendsexexperience
    4. Ja nicht verlieben oder sonstwas und denen iwie aus Abschiedstrauer was teures Schenken, du wirst es nacher bestimmt bereuen!

    NACH PATTAYA IST VOR PATTAYA UND ZWAR IMMER!! :)

    sorry heute bissl mehr Linksschreibung statt Rechtsschreibung!... Peace
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.01.2013
  19. Lochschwager

    Lochschwager Experte

    Registriert seit:
    20.11.2011
    Beiträge:
    1.035
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    Pussy Feinmechaniker
    lol...jetzt übertreibst Du ja...Du musst schon begründen warum man da deiner Meinung nach nicht schlecken soll.....ich würde höchstens bei den ST-Schwutten in der Soi 6 nicht rumleckern, weil die bei so vielen Farangs wie auch hier in DE aufsatteln (like Artemis in Berlin - 5-10 mal pro Tag sattelt da eine Schwutte auf) da muss die Ölflasche zur künstlichen Schmierung immer griffbereit sein. Aus meiner Sicht schlecke ist da erstens nicht, weil der Gedanke bzw. das Kopfkino mich daran hindert, wenn ich bedenke, dass da zich Falangs am Tag drüber rutschen.Und zweitens so eine Gleitcreme muss ich nicht abschlecken. Auch schlecke ich nicht bei den Beachgirls...die schieben ja gerne mal ein Gangbang mit den Indern :D. Bei Bargirls ist das etwas entspannter - die sind alle noch mit natürlicher Schmierung zu begatten und treiben es nicht mit 5 verschiedenen Typen am Tag. Wenns stinkt ists natürlich klar...aber dann würde ich auch mit Gummi keinen reinstecken.

    Naja...
     
  20. bazinga

    bazinga Rookie

    Registriert seit:
    04.05.2013
    Beiträge:
    40
    Danke erhalten:
    1
    Kannst du mir mehr von deinen Erfahrungen über Schwedinnen erzählen? Sind viele von denen auf Thailand bzw. auf den genannten Inseln? :)