Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Suche neue hochwertige Digi Cam

Dieses Thema im Forum "Technik-Ecke" wurde erstellt von cliff, 28.01.2014.

Beobachter:
Dieser Thread wird von 2 Benutzern beobachtet..
  1. cliff

    cliff Junior Experte

    Registriert seit:
    03.11.2006
    Beiträge:
    634
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Makler
    Ort:
    Bayern Süd
  2. RudiOl

    RudiOl Senior Member

    Registriert seit:
    13.11.2012
    Beiträge:
    458
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    Systementwickler im Energiewesen
    Ort:
    Oldenburg
    Du wirst mit beiden sehr gute Aufnahmen machen können, bei den Serienbildern kommt es drauf an, wieviel du in welcher Zeit machen möchtest.
    Ich selber nutze eine 'alte' Sony a300 und bin sehr zufrieden. Hatte mich für Sony entschieden, da der Bildstabilisator in der Kamera integriert ist und somit zusätzliche Objektive ohne Stabi und somit günstiger kaufen kann. Ist aber reine Geschmackssache...

    Gruß RudiOl
     
  3. gopinay

    gopinay Da one with da Maps

    Registriert seit:
    28.06.2011
    Beiträge:
    3.262
    Danke erhalten:
    577
    Ort:
    ASIEN (Bangkok/Manila)
    Mit der 600D bin ich immer noch unterwegs, auch wenn es ja mittlerweile Nachfolger-Modelle gibt. Kannst mal in mein Fotobuch schauen bzgl. der Quali (wobei die hier fürs Forum automatisch runterskaliert wurden und somit die Schärfe nicht immer 1A ist). Das Kit-Objektiv kannst du aber in die Tonne treten. Ein ordentliches Objektiv ist immer separat zu erwerben. Ich nutze das Tamron 18-270mm F/3,5-6,3 Di II VC PZD (http://www.amazon.de/Tamron-18-270mm-Objektiv-Filtergewinde-Canon/dp/B004FLJVXM), welches sich für Reisen optimal eignet, denn egal ob Makro oder Mikro, es ist einfach kein Objektivwechsel notwendig. Die Einschränkungen eines Superzooms sollte man dafür aber auch kennen (siehe Reviews bei Amazon).
     
  4. KingPing

    KingPing V.I.P.

    Registriert seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    7.785
    Danke erhalten:
    34
    Beide Kameras sind keine Vollformatkameras (Vollformat = 24 * 36). Sprich, je höher die angepriesene Auflösung, desto mehr Informationen müssen von dem kleinen Sensor aufgelöst werden. Da kommt es mitunter bei hoch eingestellter Empfindlichkeit und langen Belichtungszeiten zu Bildrauschen. Serienbilder sind halt nur bis zur Speed möglich, in der die Daten abgespeichert werden können, deshalb wohl auch "nur" 3.5 B/s. Sprich, je leistungsfähiger (und teurer) dein Speichermedium ist, desto höher kannst du die Serienbildfunktion ausnutzen. In der höchsten Auflösung werden die Bilder im RAW-Format abgespeichert, jpegs sind bereist komprimiert.

    Mein Bekannter hatte seine beiden Canon Cams mit auf Cebu. Der leichte Nieselregen, den wir dort hatten, wirkte sich schon auf die Funktionalität aus. Der Blitz kam nicht mehr raus und er hatte Probleme mit der Bedienung.

    Wenn, dann würde ich mich für eine Nikon entscheiden.
     
  5. hmagg

    hmagg Senior Experte

    Registriert seit:
    12.11.2013
    Beiträge:
    2.259
    Danke erhalten:
    2.953
    Ich habe meine EOS 600D mit der kostenlosen ext. Firmware (Magic Lantern) gewaltig aufgewertet.
    Magic Lantern | Home
     
  6. mizuu

    mizuu Gast

    du hast ja vollkommen Recht, ein Vollformatchip ist natürlich besser. Also eos6d oder gar 5d mark II/III dann bewegt man sich aber in völlig anderen Preisdimensionen.

    Welche Nikon bietet den deiner Meinung nach die bessere Performance zum in etwa gleichen Preis als die eos600?
     
  7. gopinay

    gopinay Da one with da Maps

    Registriert seit:
    28.06.2011
    Beiträge:
    3.262
    Danke erhalten:
    577
    Ort:
    ASIEN (Bangkok/Manila)
    Danke für den Hinweis! Kannte ich bislang noch nicht, mal schauen was sich damit alles anstellen lässt. ;)
     
  8. mizuu

    mizuu Gast

    Ich habe mir das Tool mal angesehen es funzt ja nicht nur mit einer Kamera sondern mit einer ganzen Bandbreite.

    muß man sich allerdings mit beschäftigen
     
  9. KingPing

    KingPing V.I.P.

    Registriert seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    7.785
    Danke erhalten:
    34
    Das kann ich dir leider nicht sagen. Ich habe ja gerade mit er D4 angefangen, bewege mich bezüglich Kameras in einem anderen Bereich. Ich kann empfehlen, mal diverse Testberichte der Kameras zu lesen, da lassen sich zumindest objektiv Kameras vergleichen.

    Die Canon Cams mögen ja gut sein. Ich habe fast 20 Jahre mit einer A1 mit Motorantrieb gearbeitet. Die hat mich kein einziges Mal im Stich gelassen. War halt noch eine gute Cam mit Aludruckguss-Gehäuse. Danach ist Canon auf nicht-metallische Gehäuse umgestiegen. Ich hatte damals mit der EOS I geliebäugelt, die war mir aber zu leicht und habe mich dann für eine F4s von Nikon entschieden. Seitdem schwöre ich auf Nikon.

    Sorry, war jetzt etwas Schwärmerei OT
     
  10. Camaro63

    Camaro63 PS Bolide

    Registriert seit:
    15.12.2011
    Beiträge:
    1.636
    Danke erhalten:
    26
    Beruf:
    Gut
    Ort:
    Schweiz
    ALso ich habe die Canon und bin sehr zufrieden damit, bin auch kein Technikfreak will nur schöne Bilder. Mein Patenbube arbeitet in einem Fotofachgeschäft und er meinte auch das Ding reicht für mich. Als Objektiv habe ich ein Sigma DC 18-250 im Einsatz, war auch seine Empfehlung.

    @KingPing Die Nikon ist sehr viel aufwendiger in der Bedienung also schon eher für den anspruchsvolleren Nutzer, das wurde mir in mehreren Geschäften gesagt
     
  11. KingPing

    KingPing V.I.P.

    Registriert seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    7.785
    Danke erhalten:
    34
    Ich hätte da noch ein Schnäppchen, hat nur den Nachteil, dass man wissen muss, wie man fotografiert. Na ja, das Fromat von 6 x 9 ist auch gewöhnungsbedürftig aber die Optik von Schneider Kreuznach ist Top, f 4.5 und Brennweite 105 mm. Hat vielleicht den Nachteil, dass es keine Digitale ist. :mrgreen:

    DSCN2608.jpg, Suche neue hochwertige  Digi Cam, 1
    DSCN2610.jpg, Suche neue hochwertige  Digi Cam, 2
    Erstaunlich, dass man für solch ein Teil Preise über 100 EUR erzielen kann.
     
  12. DeeKa

    DeeKa Junior Experte

    Registriert seit:
    12.02.2012
    Beiträge:
    714
    Danke erhalten:
    19
    Ort:
    Bali
    Wäre da nicht die pilzgetrübte Optik würd ich Preise von €100.- verstehen, ich bin selbst immer am Zucken wenn ich sowas sehe.
    Geile alte Technik!

    Und wenn ich mitbekomme wie der Preisverfall bei den Digitalen ist - Canon 1Ds MkIII - NP um € 7k 2011, für € 3,3k gekauft und wenig benutzt - aktuell bin ich froh wenn ich noch die Hälfte bekomme :cry:

    Dee
     
  13. KingPing

    KingPing V.I.P.

    Registriert seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    7.785
    Danke erhalten:
    34
    Ist kein Pilz, müsste nur gereinigt werden.
     
  14. mizuu

    mizuu Gast

    So ein Teil habe ich auch noch, die machen in der Regel wenn die Optik stimmt gute Bilder. aber nur wenn man den Rollfilm einlagen kann.
     
  15. cliff

    cliff Junior Experte

    Registriert seit:
    03.11.2006
    Beiträge:
    634
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Makler
    Ort:
    Bayern Süd
    Danke für die vielen Antworten. Die unterschiedlichsten Meinungen machen mir die Entscheidung nicht gerade leichter. Doch dann habe ich mir das Fotobuch von gopinay angesehen und ich muss wirklich sagen die Bilder finde echt gut gelungen. Wenn meine zukünftigen Pics diese Qualität beikommen dann wäre ich vollkommen zufrieden deshalb hab ich mir heute dieses Teil EOS 600D bestellt. Ich könnte das sie ja dann auch noch mit dieser kostenlosen ext. Firmware (Magic Lantern aufrüsten so wie hmagg es vorgeschlagen hat. Also nochmals meinen besten Dank für eure Ratschläge.
    Und allen einen schönen saftigen
    :lach:Urlaub die gerade vor Ort sind. Gruß Cliff :yes: