Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Süden oder Norden?

Dieses Thema im Forum "Pattaya- und Thailandforum" wurde erstellt von experimous, 17.10.2013.

Beobachter:
Dieser Thread wird von 1 Benutzern beobachtet.
  1. experimous

    experimous Newbie

    Registriert seit:
    10.09.2013
    Beiträge:
    17
    Danke erhalten:
    0
    Hallo Leute,

    Ich bin hier schon eine Weile stiller Mit-leser, und habe mich nun entschlossen im Mai/Juni nach Thailand zu reisen. Geplant sind mal 2 Nächte Bangkok und 4 Nächte Pattaya. Allerdings interessiere ich mich auch für die Natur/Kultur Thailands und wollte ursprünglich deswegen mit dem Zug bis nach Chiang Mai.

    Nun habe ich gelesen, dass die Luftverschmutzung im Norden ein grosses Problem ist. Wenn der Himmel ständig von einer Smog-wolcke bedeckt ist, trübt das den Urlaub schon sehr. Mir ist natürlich schon auch klar, dass Bangkok eine sehr hohe Belastung aufweist, aber da bleibe ich ja nur kurz.

    Deshalb dachte ich mir, dass ich mit dem Zug auch in den Süden fahren könnte, da hätte ich sogar noch Meer. Nur regnet es im Süden zu dieser Jahreszeit doch sehr viel, oder ist das eher so was wie eine kurze Abkühlung zwischendurch und nicht ständiger Regen?

    Interessieren tut mich der Süden sowie der Norden. Nur bin ich jetzt verunsichert, da ich weder verschmutzte Luft noch ständiger Regen möchte. Was würdet ihr mir also zu dieser Jahreszeit empfehlen, Norden oder Süden? Und warum?

    LG
     
  2. KingPing

    KingPing V.I.P.

    Registriert seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    7.785
    Danke erhalten:
    34
    Ich wüsste jetzt auf Anhieb nicht zu sagen, woher im Norden die Luftverschmutzung, sprich Smog kommen sollte. Wo hast du das gelesen?

    Ich weiß, dass viele Thais wegen des Braunkohlekraftwerkes in Lampang auf die Barrikaden gestiegen sind. Allerdings ist das dort das einzige Braunkohlekraftwerk, das eine REA hat.

    Ich habe im Mai mal ne Tour von Chiang Mai über Fang und Tatong und entlang des Mae Kok bis nach Chiang Rai gemqcht. Das war eine sehr schöne Tour. Allerdings war es brüllend heiß und der Mae Kok hat kaum Wasser geführt.
     
  3. gabbiano

    gabbiano V.I.P.

    Registriert seit:
    16.02.2012
    Beiträge:
    2.588
    Danke erhalten:
    317
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Thun Schweiz, auf Haussuche Samui
    Chiang Mai ist eine kleine Stadt. Ausserdem regenet es in dieser Zeit häufig. Der Regenwald ist vor den Toren..also die Luftverschmutzung ist wahrscheinlich nicht das grösste Problem.

    In Bangkok sieht das anders aus.
     
  4. bkk

    bkk Krung Thep

    Registriert seit:
    09.03.2011
    Beiträge:
    4.721
    Danke erhalten:
    839
    Ort:
    Österreich und Bangkok-Phra Khanong
    Von Smog im Norden habe ich noch nie was gehört, wo sollte der auch herkommen?
    Landschaftlich Interessanter ist wohl der Norden. Falls du ein Strandfreak bist, so fährst du halt in den Süden.
    Wetterprognose für Mai/Juni 2014 ist schwierig. Das es tagelang nur schüttet ist eher unwahrscheinlich. Hatte um die Jahreszeit schon schöne Strandurlaube.
     
  5. Asiadragon

    Asiadragon Experte

    Registriert seit:
    27.12.2012
    Beiträge:
    1.458
    Danke erhalten:
    16
    Ort:
    Alpenrepublik
    @experimous wenn du Natur und Kultur kennen lernen willst, empfehle ich dir den Norden. Die Anreise nach Chiang Mai mit dem Zug ist eine sehr gute Wahl (Dauer ca. 14 Stunden).
    Das mit der Luftverschmutzung ist relativ, auch nicht viel anders als in Großstädten in DACH.
    Pic 83.JPG, Süden oder Norden?, 1
    Blick auf Chiang Mai
    Pic 96.JPG, Süden oder Norden?, 2
    In der Nähe von Pai
    Pic 66.JPG, Süden oder Norden?, 3
    Bei den Long Nek Karen
     
  6. experimous

    experimous Newbie

    Registriert seit:
    10.09.2013
    Beiträge:
    17
    Danke erhalten:
    0
    @ KingPing

    Die Luftverschmutzung soll vor allem durch grossflächige Brandrodung entstehen. Google spuckt dazu diverse Artikel zu aus z.B: Dunst und Smog in Chiang Mai - Thailand - der Rose des Nordens - mojo 4 you.

    Soll ja hauptsächlich in den letzten Jahren stark zugenommen haben. Wie lange war das den bei dir her?

    @ gabbiano

    Warst du zu der Zeit schon mal in Chiang Mai? Der Smog ist doch bestimmt nicht zur in der Stadt ein Problem, oder bekommt man da sobald man etwas raus in die Natur geht nichts mehr mit über?

    @ Asiadragon

    Da sieht es jetzt nicht so schlimm aus. Und es sieht irklich so aus, als häne nur ein Dunst über der Stadt selber. Zu welcher Zeit wurden diese Bilder aufgenommen?

    Aufjedenfall schonmal Danke für die ganzen Antworten!
     
  7. Camaro63

    Camaro63 PS Bolide

    Registriert seit:
    15.12.2011
    Beiträge:
    1.637
    Danke erhalten:
    27
    Beruf:
    Gut
    Ort:
    Schweiz
    Also der Smog ist im Norden ein Thema wenn die Reisfelder abgebrannt werden, dann aber ein ziemlich massives, zumindest aufgrund der Diskussionen in anderen Foren. War schon einige male in Chiang Mai und habe in den Zeiten nie etwas davon bemerkt, wobei man Chiang Mai ganz klar nicht als kleine Stadt bezeichnen kann. Aber Chiang Mai bietet sehr viel und ist eine sehr interessante, landschaftlich faszinierende Gegend, also absolut empfehlenswert.
     
  8. Asiadragon

    Asiadragon Experte

    Registriert seit:
    27.12.2012
    Beiträge:
    1.458
    Danke erhalten:
    16
    Ort:
    Alpenrepublik
    Die Bilder wurden so zwischen Dezember und März aufgenommen, genau weiß ich es nicht mehr, weil ich acht oder neunmal in Nordthailand war.
    Wie Camaro63 schon sagte, daß Problem ist das abfackeln der Felder, das geschieht meist so im März, April.
     
  9. bkk

    bkk Krung Thep

    Registriert seit:
    09.03.2011
    Beiträge:
    4.721
    Danke erhalten:
    839
    Ort:
    Österreich und Bangkok-Phra Khanong
    @ experimous
    Im dem Artikel steht ja von Januar bis April finden diese Brandrodungen statt. Also keine Gefahr für dich. Ich war zwar noch nie zwischen Januar und April in Chiang Mai, aber schon öfters im Mai/Juni und habe von Smog nichts bemerkt.
     
  10. gabbiano

    gabbiano V.I.P.

    Registriert seit:
    16.02.2012
    Beiträge:
    2.588
    Danke erhalten:
    317
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Thun Schweiz, auf Haussuche Samui
    Ich war im Juni 2012 in Chiang Mai und Chang Rai. Luftverschmutzung ist mir nicht aufgefallen. Und wie gesagt..Chiang Mai ist eine kleine Stadt. Smog habe ich dort nicht erlebt, war aber nur kurz dort.

    Waldbrände können natürlich Smog verursachen. Das ist dann aber ein zeitlich begrenztes Problem.
     
  11. KingPing

    KingPing V.I.P.

    Registriert seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    7.785
    Danke erhalten:
    34
    @gabbiano: Über Thailand gibt es unterschiedliche Regenzeiten. Da sieht es im Norden ganz anders aus als in Zentralthailand oder im Süden. Ich war im Mai dort (im Norden), es war heiß und von Regen keine Spur. Ende Mai/Anfang Juni war ich auf Koh Samui. Auch dort gibt es ein eigenes Micro-Klima. Die Luft stand und es war so heiß, dass du nicht barfuß durch den Sand laufen konntest.
     
  12. gabbiano

    gabbiano V.I.P.

    Registriert seit:
    16.02.2012
    Beiträge:
    2.588
    Danke erhalten:
    317
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Thun Schweiz, auf Haussuche Samui
    Mai - September sind die regenreichsten Tage in Chiang Mai
     
  13. experimous

    experimous Newbie

    Registriert seit:
    10.09.2013
    Beiträge:
    17
    Danke erhalten:
    0
    Wow so viele Antworten in so kurzer Zeit. Dankeschön!

    Aber dann scheint mein Plan ja doch aufzugehen. Jetzt bleibt meine einzige Sorge, dass es zu heiss ist :mrgreen:, aber immer noch besser als Smog. Mein Plan ist übrigens folgender:

    2 Nächte Bangkok
    4 Nächte Pattaya
    1 Nacht Ayutthaya
    1 Nacht Lop Buri
    2 Nächte Phitsanulok
    3 Nächte Chiang Mai

    Also wie ihr seht habe ich vor viele Zwischenstops einzulegen, ergibt sich gerade so durch die interessante Zugstrecke nach Chiang Mai. Aber falls da jemand andere Vorschläge hat, nur zu. Ich bin schliesslich absoluter Asienneuling.
     
  14. Asiadragon

    Asiadragon Experte

    Registriert seit:
    27.12.2012
    Beiträge:
    1.458
    Danke erhalten:
    16
    Ort:
    Alpenrepublik
    Um diese Zeit ca. 8 bis 12 Grad...:mrgreen:

    Pic 29.JPG, Süden oder Norden?, 1
     
  15. bkk

    bkk Krung Thep

    Registriert seit:
    09.03.2011
    Beiträge:
    4.721
    Danke erhalten:
    839
    Ort:
    Österreich und Bangkok-Phra Khanong
    @ Asiadragon
    Auf halber Strecke auf dem Berg von deinen Bild kommt man an einer schönen Tempelanlage vorbei. Die Thais nennen die Papa King und Mama Queen ( oder s.ä)
    Hast du da auch Bilder von? Ich war dort schwer beeindruckt und hatte leider die Kamera vergessen.
     
  16. KingPing

    KingPing V.I.P.

    Registriert seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    7.785
    Danke erhalten:
    34
    Ayutthaya kannst du von BKK aus in einem Tagesausflug machen. Ob sich Lopburi und Phitsanulok für ne Nacht lohnen. musst du wohl für dich entscheiden. Ich würde es mir schenken und stattdessen nach Chiang Mai fliegen. Mir hat die Tour Chiang Mai - Fang - Taton und über den Mae Kok nach Chiang Rai und von dort zurück nach Chiang Mai sehr gut gefallen.

    Ich würde den Ablauf so planen:


    • 3 Nächte Bangkok inkl. 1 Tagesausflug nach Ayutthaya
    • Flug nach Chiang Mai
    • 4-5 Tage für die o. a. Tour
    • Rückflug nach Bangkok oder wenn möglich nach U-Tapao
    • 5 Tage relaxen in Pattaya

    @gabbiano: Dann habe ich ja Glück mit dem Wetter gehabt und die trockenen Tage erwischt. Ich war 92 dort, da konnte man das noch als Abenteuer bezeichnen und war auch nicht ganz ungefährlich.
     
  17. Asiadragon

    Asiadragon Experte

    Registriert seit:
    27.12.2012
    Beiträge:
    1.458
    Danke erhalten:
    16
    Ort:
    Alpenrepublik
    @BKK, ich glaube du meinst diese Anlage
    Pic 33.JPG, Süden oder Norden?, 1
    Pic 35.JPG, Süden oder Norden?, 2
    Pic 36.JPG, Süden oder Norden?, 3
     
  18. bkk

    bkk Krung Thep

    Registriert seit:
    09.03.2011
    Beiträge:
    4.721
    Danke erhalten:
    839
    Ort:
    Österreich und Bangkok-Phra Khanong
    Genau, die zwei Tempel auf den gegenüberliegenden Hügeln.
    Hast du auch noch den Namen?
     
  19. Asiadragon

    Asiadragon Experte

    Registriert seit:
    27.12.2012
    Beiträge:
    1.458
    Danke erhalten:
    16
    Ort:
    Alpenrepublik
    Der Ausblick war von dort Oben super, die Namen weiß ich leider nicht mehr.
    Pic 38.JPG, Süden oder Norden?, 1
    Pic 39.JPG, Süden oder Norden?, 2
    Pic 40.JPG, Süden oder Norden?, 3
     
  20. bkk

    bkk Krung Thep

    Registriert seit:
    09.03.2011
    Beiträge:
    4.721
    Danke erhalten:
    839
    Ort:
    Österreich und Bangkok-Phra Khanong
    Macht nichts, danke.