Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Surprise tour 2008

Dieses Thema im Forum "Reiseberichte für alle" wurde erstellt von piper, 15.02.2008.

  1. piper

    piper Experte

    Alter:
    61
    Registriert seit:
    23.09.2007
    Beiträge:
    1.233
    Danke erhalten:
    494
    Surprise tour 2008:

    Darsteller:

    Piper: 54 Jahre, geschieden seit 1992, solo, 190cm groß, 90Kilo, eher handsome als sexy man, erster Thailandurlaub 1989/90, 10 Jahre später comeback, seitdem vom Los-Fieber gepackt.

    Bisherige Thailandlocations:

    Pattaya
    Bangkok
    Ko Samui
    Ko Phangan
    Phuket
    Chiang mai
    Udon Thani (Ban Dung)
    Khorat (Phii mai)
    Buriram
    Ko Samet
    Ko Chang
    Rayong

    Bisherige longtimes:

    2000: Jan (Ko Samui)
    2001: Bo (Pattaya Dollhouse agogo aus Kalasin)
    2002: Kan (bar beer aus Ban Dung)
    2003: Nueng (freelancer aus Udon Thani)
    2004: Noi (bar beer aus Khorat)
    2006: Ying (aus x-bar aus Phiimai wohnhaft in Chonburi mit Papa und Mama)
    2007: Kwai (soi hok aus Nakhon Sakhon)

    Dazwischen schätzungsweise 300-400Yings beglückt.


    Geplante Treffen:

    Mit Noi, hat boyfriend, kann sich aber gelegentlich für eine Nacht freimachen. Sie ist im Bett die absolute Granate.

    Mit Kwai, young lady, war im Dezember noch ganz begeistert von ihr, habe aber keine Verbindung, also auf Verdacht (very sexy lady).

    Mit Ying, seit ca. 2 Jahren lose Verbindung, sie hat kurz an der x-bar gearbeitet und feststellen müssen, dass sie als Hure kein Geld verdienen kann.

    Ist dann wieder zu ihren Eltern nach Chonburi gegangen, sie sagt immer, dass sie mich liebt, wenn ich dann ernst mache, kriegt sie die Panik.
    Hatte sie eigentlich schon abgeschrieben, aber diesmal meint sie, will sie den ganzen Urlaub mit mir verbringen.

    Sie ist 23 Jahre, 170cm groß, schlank, sehr hübsch, mit Traumbody und gibt mir das girlfriend feeling schlechthin.

    Bisher sexuell schwierig, da sie immer Schmerzen hatte, doch jetzt war sie angeblich in hospital und sie kann mit mir „bum bum every day“.

    Habe für 4 Wochen in Pattaya ein Condo gemietet und laufe am 19.2. gegen Abend ein. Ying habe ich erst zum 22.2. gedatet, also vorher 3 Nächte und Tage Gelegenheit zum Butterfly superior.

    Piper
     
  2. Paul

    Paul Gast

    @Piper
    Schon fast zu viel intimes für den offenen Bereich. :wink:
    Eine Frage noch.
    Was ist Dein bevorzugtes Domicil in Thailand?
    Diesmal ist es ja wieder Pattaya und man könnte sich mal dort treffen.
    Bin eh am Überlegen, ob wir nicht doch wieder ein Treffen für Anfang März einplanen sollten. Genug Leute sind ja auch im März vor Ort.
    Gruss Paul
     
  3. piper

    piper Experte

    Alter:
    61
    Registriert seit:
    23.09.2007
    Beiträge:
    1.233
    Danke erhalten:
    494

    Hallo Paul, wenn ich mich zurückhalten soll, wird es schwierig.

    Bin diesmal erstmals in einem Condo in Naklua eingemietet für 15000Baht/month, wo genau, ist mir jetzt zu intim. :D

    Für Treffen bin ich immer zu haben.

    Gruß Piper
     
  4. Freshlook

    Freshlook Experte

    Registriert seit:
    26.06.2007
    Beiträge:
    1.122
    Danke erhalten:
    4
    Hi Piper,
    bin auch glücklich getrennt lebend :hehe:
    Mach doch ne Spezial Edition für den geschlossen Bereich.
    Als Ergänzung sozusagen.
    Forumtreffen im März wäre toll .
    FL

    300-400 Yings ???????????????
    :wirr: :wirr: :wirr: :wirr: :wirr: :wirr: :wirr:
     
  5. Paul

    Paul Gast

    @Freshlook
    Der Piper ist doch erst 54. :wink:
    Wenn er nicht so viele LT macht, schafft er noch
    die 1000 bis er 60 ist. :hehe:
    Hast aber Recht mit Deiner Anmerkung, ich hätte ihm auch mehr zugetraut.
     
  6. piper

    piper Experte

    Alter:
    61
    Registriert seit:
    23.09.2007
    Beiträge:
    1.233
    Danke erhalten:
    494
    Leute das ist doch alles relativ, der Eine bleibt gleich bei der ersten hängen, der andere vögelt sich jahrelang durchs Land.

    Da kommt schon was zusammen auf Dauer.

    Das mit den festen beziehungen liegt mir halt nicht so besonders.

    Gruß Piper
     
  7. Paul

    Paul Gast

    @Piper
    Dann müsstest Du aber deutlich mehr Yings haben.
    Oder schaust Du Dir auch hin und wieder Tempel an?
    Solche Member haben wir hier ja auch etliche. :D
     
  8. piper

    piper Experte

    Alter:
    61
    Registriert seit:
    23.09.2007
    Beiträge:
    1.233
    Danke erhalten:
    494
    @Paul bei mir macht`s die Mischung von Lt`s and St`s, ich komm immer auf meine Kosten im Urlaub.

    Tempel seh ich mir auch gerne an, fahr dann meist mit ner longtime in ihre Heimat und lass mir alles zeigen, hatte dabei auch schon sehr nette Familienkontakte.

    Gruß Piper
     
  9. Für den einen oder anderen wäre es aber doch interressant zu wissen was es für ein condo ist.Nicht weil man dir auf die Pelle rücken will sondernd weil man vielleicht auch überlegt in ein condo zu gehen.
     
  10. Wilukan

    Wilukan Gast

    vielleicht ja bei uns????
    ich guck mal auf die tafel... :wink:
     
  11. piper

    piper Experte

    Alter:
    61
    Registriert seit:
    23.09.2007
    Beiträge:
    1.233
    Danke erhalten:
    494
    Der Flug mit Qatar am 18. 12. war alles andere als angenehm, weil zum einen beide Maschinen voll waren, beim Flug Muc-Doha Babygeschrei nonstop, kaputter Sitz meines Vordermannes, der immer halb auf mich drauffiel, von Doha nach Bkk wars dann ruhiger, dank kleiner Helferlein konnte ich auch etwas schlafen.

    Am Dienstag den 19.12. 21Uhr30 endlich in Patty angekommen, mein Condo bezogen, bin wirklich beindruckt, ein grosser room, sehr sauber, ruhige Lage, aber nicht abseits, kleiner pool inmitten einer Gartenanlage, ich hoffe, es bleibt so positiv.
    Preis p.m. 15000Baht.

    Nach dem auspacken und Duschen erstmal auf tour gegangen, da ich mich aus Yingtechnischen Gruenden nicht in Naklua zeigen sollte, vorerst, erstmal in die WS, superbaby agogo, optisch in Patty aklimatisiert.

    Danach bin ich in den barkomplex vor Eingang WS, wo auch geboxt wird gegangen, hab ne alte Bekannte getroffen, die jetzt Geschaeftsfuehrerin und Mamasang im eigenen Laden ist. Sie hatte Geburtstag und schon war ich drin im Geschehen.

    Aus den Augenwinkeln hab ich ne ganz Suesse beobachtet und auch sie guckte immer wieder mal ganz scheu zu mir.

    Hab sie dann zu 4-gewinnt animiert, ihr nen drink ausgegeben und Konversation versucht.

    Ihr Englisch war schlechter als mein Thai, sie erklaerte mir, sie arbeite im hotel Chaiaphoom als room maid und wenn sie Geld brauche hier bei ihrer Schwester in der bar.

    Mamasang erzaehlte mir unabhaengig von ihr dasselbe und da sie mir gefiel, fragte ich sie, ob sie denn heute zufaellig auch Geld brauche.

    Daa ist 21J. 165cm gross, weiblich gebaut, hat ein baby und kommt aus Roi Et.
    In Pattaya arbeitet sie seit Anfang Januar.

    Sie sagte mir schon an der bar, dass sie keine sexy lady wie ihre Kolleginnen sei und very shy.

    Dies war nartuerlich eine Herausforderung fuer mich, ich zahlte die barfine und wir schauten noch auf ein Taenzchen im Bamboo vorbei.

    Danach gings per Bahttaxi zum Condo und ich fuehlte mich wieder wie zu Hause angekommen.

    Erstmal war Daa so schuechtern, dass ich ihr anbot, sie koenne ruhig nach Hause gehen, ich wuerde sie auch zum Taxi bringen, aber sie wollte unbedingt bleiben.

    Ich hab ihr dann erklaert, dass ich Sex und zwar guten Sex moechte, sie mir den aber wohl nicht geben kann.

    Da meinte Sie:” You think I can not bum bum with you?”

    I sagte: “Yes I think so”.

    Da meinte sie ich solle das Licht loeschen, mich hinlegen, alles andere wuerde sie erledigen.

    Die ganze Situation drehte sich innerhalb von Sekunden, sie bearbeitete mich oral von oben bis ganz unten und ritt sich einen ab, dass ich dachte: “O weh die weckt das ganze Haus auf.”

    Zufrieden und erschoepft schliefen wir zusammen ein, sie ist sogar Heute frueh noch mit mir ins APEX zum fruehstuecken gegangen, will unbedingt, das ich wieder an ihre bar komme. Mal sehen.

    Zu den Fotos: Ich fotografiere noch analog, muss mir Heute erst einen Film kaufen und kann dann erst Fotos einstellen, wenn der Film auf CD entwickelt ist.

    Gruss Piper
     
  12. walhalla

    walhalla V.I.P.

    Registriert seit:
    24.12.2004
    Beiträge:
    3.593
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    essen
    ey piper


    klasse das es los geht-------


    na wie heisst es so schön --stille wasser sind tief------und wenn die noch neben bei gut ficken um so besser :hehe:
     
  13. Dieses ganze shy gesabbel ist meistens nur gespiele der perlen um den Kerl heiß zumachen!!!
    Der erste tag lief bei dir ja wirklich verdammt gut,mach weiter so.
     
  14. abstinent

    abstinent V.I.P.

    Registriert seit:
    27.03.2006
    Beiträge:
    6.074
    Danke erhalten:
    2
    Ort:
    SOA-Langzeitzigeuner (heute hier, morgen da!)
    @ den "Piper at the gates of paradise"

    Finde deine Berichterstattung angenehm 'ruebergebracht und fluessig getextet. 27.gif, Surprise tour 2008, 1

    Gibt es da irgendwann visuelle Ergaenzungen (Foddos?) zu.....

    Hier gibt's "Piper at the gates of dawn": http://www.youtube.com/watch?v=Trp7kQVOsaU

    ciao

    abstinent
     
  15. piper

    piper Experte

    Alter:
    61
    Registriert seit:
    23.09.2007
    Beiträge:
    1.233
    Danke erhalten:
    494
    Nach ein paar mehr oder weniger turbulenten Tagen, in denen mir die Zeit und Lust zum Schreiben fehlte, nun der Versuch einer Fortsetzung.

    Vorab 2 Dinge:
    1. Bitte keine Anfragen mehr zu dem Condo, in dem ich wohne, es ist ein kleines Condo an der Nakluaer Peripherie und bis naechstes Jahr augebucht, djing djing..

    2. Alle Ratschlaege, das ich vom analogen fotografiern zum digitalen wechseln soll, sind zwecklos, es ist eine Ueberzeugung.

    Seit Donnerstag herrscht in Pattaya ein gewisser Notstand, gibt es an den bars keine Musik und keinen Alk (zweiteres wirkt sich m.E. eher positive aus).

    Gruende: erst war ein buddhistischer Feiertag, am Wochenende sind Wahlen hier im Bezirk.

    Heute Abend ab 24Uhr, darf dann wieder gefeiert werden.

    Am Mittwoch Abend (meinen zweiten in Pattaya) habe ich eine Ying an einer bar in der soi 2 mitgenommen, nennen wir sie Gei, 23 Jahre jung, bildhuebsch, schlank, 158cm gross (leider nicht mein Gardemass). Sie arbeitet seit Anfang Februar in Pattaya und kam 23jaehrig als Jungfrau hier an.

    Sehr bald wurde sie von einem Japsen gegen erhoehten finanziellen Aufwand geknackt und ist an ihrer bar sehr begehrt.

    Sexuell ist sie noch unbedarft, allerdings lernwillig. Auffallend war ihr Anlehnungs-und Schmusebeduerfnis die ganze Nacht.

    Ich sagte ihr, das ich sie am naechsten Abend bis ca. 21Uhr wieder ausloesen wuerde, kam aber erst morgens um 1Uhr an ihre bar, da war sie natuerlich schon weg.

    Vorgestern Abend bin ich fruehzeitig hingegangen und hab sie ausgeloest, Gestern ebenso.

    Zwischendurch mit ein paar membern aus verschiedenen Foren die Belgische Botschaft und die soi hok besucht, meist sehr erfolgreich.

    Zurueck zu Gai. Sie ist eine Ying, bei der man aufpassen muss, sich nicht zu verlieben. Ihr Laecheln wirkt verzaubernd, sie kann einem minutenlang in die Augen schauen, ist schmusig und kuschelig ohne Ende und hat richtig Freude an ihren anfaenglichen sexuellen Erfahrungen.

    Natuerlich sagt sie, das sie nur mich mag und mit keinem anderen Farang mehr gehen moechte und da sie nach Pattaya auf Rat ihrer Schwester gegangen ist, um sich einen boyfriend Farang zu suchen und ich genau der Richtige waere. “I only like you djing djing.”

    Ich muss zugeben, es geht mir sehr gut mit ihr und wenn ich sie Heute Abend das viertemal ausloese, dann bedeutet das bei mir schon was.
    Was ist mit den anderen Maedels ueber die ich eingangs berichtet habe.

    Da waere mal die junge Kwan, sie arbeitet zwar noch an ihrer bar, ist aber Langzeit ausgeloest, wie lange, sagt Einem ja keiner an der bar.

    Ying, die Frau, mit der ich eigentlich meinen Urlaub zu verbringen gedachte:

    Ausgemacht, war, dass sie am 22.2. morgens in Khorat losfaehrt (sie ist vorher schnell noch von Chonburi nach Khorat gefahren) und irgendwann nachmittags hier ankommt.

    Sie rief mich dann mittags an, das sie jetzt nach einem bus schaut, nach Chonburi faehrt, um ihren Neffen bei der Familie abzugeben und dann spaetabends nach Pattaya kommt.

    Ok akzeptiert.

    Abends rief sie mich dann von Chonburi aus an, das sie bei ihren Eltern uebernachtet (ich hatte auch kurz Mama und Papa an der Strippe) und morgen frueh (am 23.2.) nach Pattaya faehrt.

    Mittags rief sie mich dann an, das sie um 17Uhr in Pattaya sei.

    Gai hat das natuerlich mitbekommen, das da was mit nder anderen lady laeuft und ich hab ihr gesagt, dass Ying morgen kommt und ich 2 Tage brauche, um zu entscheiden, was ich will (ich glaube, dass sie nasse Augen hatte).

    Ich nachmittags nochmal einen an der bitchroad versenkt und um 16.30Uhr in mein Condo, um auf die Ankunft von Ying zu warten.

    Um halb sechs rief sie mich dann an, sie sei noch in Chonburi, gehe jetzt mit Mama und Papa noch Essen und kaeme dann sofort nach Pattaya.

    Jetzt kamen 2 Dinge zusammen, einmal der Aerger ueber Ying und ihre permanenten Verspaetungen, zum anderen wollte ich ja lieber mich mit Gai treffen.

    Hab dann Ying gesagt, sie soll in Chonburi bleiben, ich will sie nicht wieder sehen, bin jetzt auch wirklich geheilt von ihr.

    Natuerlich war das Geheule am Telefon gross, sie komme doch ganz ganz schnell und wuerde jetzt sofort losfahren, aber der letzte Zug zu mir war schon ohne sie abgefahren.

    Habe dann gleich Gai angerufen, sie solle auf mich warten, ich wurde sie gegen 20Uhr an der bar abholen.

    Die Freude war gross und sie hat den ganzen Abend gestrahlt wie ein Honigkuchenpferd (ich wahrscheinlich auch), wir haben uns noch eine foot massage gegoennt und uns anschliessend zu Hause noch eine “gegenseitige Vollmassage.”

    Tagsueber schicke ich Gai nach Haus zu ihrer Schwester, da ich immer viel Zeit fuer mich selbst brauche, zum spazierengehen, lesen, Musik hoeren und um gewisse Gebiete zu erkunden.

    To be continued….

    Gruss Piper







    -
     
  16. Kommt mir alles irgendwie bekannt vor.Man hat was festes und guckt trotzdem immermal nach links und rechs!!!
    Mach weiter so und verausgab dich nicht!!!
     
  17. abstinent

    abstinent V.I.P.

    Registriert seit:
    27.03.2006
    Beiträge:
    6.074
    Danke erhalten:
    2
    Ort:
    SOA-Langzeitzigeuner (heute hier, morgen da!)
    @ piper

    schon seit 'ner woche sehe ich hier immer wieder nach....aber nix kommt momentan. zu beschaeftigt?

    wuerde mich freuen wenn ich wieder mehr von dir lesen kann. nur selber was schreiben ist auf dauer langweilig fuer mich :D

    ciao

    abstinent
     
  18. piper

    piper Experte

    Alter:
    61
    Registriert seit:
    23.09.2007
    Beiträge:
    1.233
    Danke erhalten:
    494
    Die surprisetour ist beendet.

    Keine der geplanten Mädels hat das Rennen gemacht, nein es war eine Neue, die Gai, hab fast 4 Wochen mit ihr durchgehalten, mit viel Emotionen, Spass, aber auch Tränrn.

    Meine wohl schönste Romanze seit Jahren.

    Deshalb gibt es darüber auch nichts öffentliches zu berichten.

    Ob es weitergeht mit ihr, die Entscheidung liegt jetzt bei mir.

    Gruß Piper
     
  19. Stalker

    Stalker Senior Member

    Registriert seit:
    07.02.2008
    Beiträge:
    358
    Danke erhalten:
    0
    :( :( :(

    Stalker