Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Taxi/Limousine in Thailand: Tipp

Dieses Thema im Forum "Pattaya- und Thailandforum" wurde erstellt von Grubert, 18.12.2011.

Beobachter:
Dieser Thread wird von 1 Benutzern beobachtet.
  1. Grubert

    Grubert V.I.P.
    Werbepartner

    Registriert seit:
    11.10.2009
    Beiträge:
    3.900
    Danke erhalten:
    746
    Beruf:
    Sextourist
    Ort:
    Sodom/Gomorrha
    Homepage:
    Es gab schon immer ein Prolem(chen), wenn man in Bangkok am Airport ankam und dann weiter wollte, z.B. nach Pattaya. Nicht jeder konnte sich von seinem Hotel in Pattaya abholen lassen, weil diesen Service nicht jedes Hotel anbietet, oder man hatte schlicht nicht dran gedacht das vorher zu arrangieren. Entweder man vertraute sich gegen alle Vernunft einer der billigen Schüsseln nebst oft fragwürdigem Fahrer an, das kostete ja nach dem um die 1000 oder 1200 Baht. Oder man ging auf eins der Angebote der Limousinenschalter am Airport ein, dann war der Wagen zwar immer ok, aber es kostete auch oft das Doppelte – und mehr.

    673.jpg, Taxi/Limousine in Thailand: Tipp, 1

    Seit einiger Zeit gibt es den Limousinen Service Pattaya, den ich sehr empfehlen kann. Bin jetzt mehrfach mit ihnen gefahren, auch z.B. von Pattaya nach Bangkok Downtown. Sie haben einen „Stützpunkt“ am Airport. Trotzdem sollte man den Wagen immer per Mail vorreservieren. Die Tour BKK-Pattaya oder entgegengesetzt kostet 1.200 THB (incl. Kosten für den Highway). Die Limousinen sind TOP, die Fahrer ebenfalls. Kennen sich aus, können fahren, kauen einem kein Ohr ab. Ich hatte nichts zu beanstanden, es läuft alles wirklich optimal. Und das für den Preis eines abgelutschten Taxitmeter Taxis – besser geht’s nicht!

    Aus meinem Tagebuch:

    Morgens um 1100 lasse ich mich vom Limousinen Service Pattaya abholen. Es kommt wieder ein Top Auto, diesmal ist es eine Fahrerin, die mich lächelnd an der Reception erwartet. Sie ist überraschend hübsch. Das Rot ihrer Haare erinnert mich an die Geliebte meiner nassesten Teenagerträume. Ihre Finger- und Zehennägel sind blutrot lackiert, sie trägt ein enges, knappes, über die Knie reichendes, getigertes Kleid. Das Mädel wäre mit einer Reitpeitsche oder einem Rohrstock in der Hand eine Bestimmung. So aber fährt sie Customer wie mich für kleines Geld durch die Gegend. Vielleicht ist sie aber auch die Torte vom Chef. Sie fährt einen heißen Reifen, was sich in diesem Auto aber nicht unsicher anfühlt. Wir reden nicht. Auf der Sukhumvit in Bangkok angekommen frage ich, ob der Preis wieder 1200 ist (für andere Ziele in BKK wollen sie wohl 1500), sie sagt „Yes, for my boss, not for me“. Ich gebe ihr 1300 und lasse mich an der Ecke Soi 5 rauswerfen...


    674.jpg, Taxi/Limousine in Thailand: Tipp, 2
     
  2. KingPing

    KingPing V.I.P.

    Registriert seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    7.785
    Danke erhalten:
    34
    AW: Taxi/Limousine in Thailand: Tipp

    Hallo Herr Major,

    ich bin am 16.12. von Pattaya zum Airport gefahren. Ich hatte schräg gegenüber vom Onyx in dem kleinen Reisebüro mein Taxi gebucht und 870 Baht bezahlt. Ich war dann angenehm überrascht, als überpünktlich eine recht neue Toyota Limousine bereit gestellt wurde. Der Fahrer war angenehm ruhig, hat mir also kein Ohr abgekaut und fuhr in einem sehr gepflegten und ruhigen Fahrstil zum Airport. Die 870 Baht waren als Alles-Inklusive zu verstehen, also auch die Gebühren für den Motorway. Ich habe leider den Namen des kleinen Büros vergessen, aber schräg gegenüber vom Onyx gibt es nur dieses kleine Büro. Ob das mit der Limousie jetzt eine Ausnahme war, vermag ich leider nicht zu sagen.

    Ich bin von einer Angestellten oder der Chefin des Reisebüros kurz vorher angerufen worden, dass das Taxi nun da sei, ich gebe mal die Nummer bekannt: 0819831652

    Libe Grüße aus einem nass-kalten Deutschland,

    KingPing
     
  3. FredPerry

    FredPerry Junior Member

    Registriert seit:
    01.11.2011
    Beiträge:
    82
    Danke erhalten:
    1
    Ort:
    nähe Frankfurt/Main
    AW: Taxi/Limousine in Thailand: Tipp

    Guter Tip Grubert.
    Wollte gerade mal auf deren Ihre Homepage, geht aber leider nicht.
    Entweder ich zu doof, oder Internetseite geht nicht. :roll:
     
  4. RedSpacer

    RedSpacer Junior Member

    Registriert seit:
    02.10.2010
    Beiträge:
    108
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Planet der Affen
    AW: Taxi/Limousine in Thailand: Tipp

    Hallo FredPerry,
    Die Internetseite funktioniert. Gerade eben probiert.
    Der Service hört sich gut an, die Preise auch.
     
  5. FredPerry

    FredPerry Junior Member

    Registriert seit:
    01.11.2011
    Beiträge:
    82
    Danke erhalten:
    1
    Ort:
    nähe Frankfurt/Main
    AW: Taxi/Limousine in Thailand: Tipp

    Jetzt geht der Link bei mir auch ohne Probleme. Sieht gut aus der Service, werde ich mir mal merken.
    Kann jemand sagen wo am Flughafen der "Servicepoint" von denen ist?
     
  6. charlie

    charlie Gast

    AW: Taxi/Limousine in Thailand: Tipp

    Guter Tip King Ping
     
  7. Grubert

    Grubert V.I.P.
    Werbepartner

    Registriert seit:
    11.10.2009
    Beiträge:
    3.900
    Danke erhalten:
    746
    Beruf:
    Sextourist
    Ort:
    Sodom/Gomorrha
    Homepage:
    AW: Taxi/Limousine in Thailand: Tipp

    @FP

    Die Homepage geht, baut sich aber etwas langsam auf. Nicht nach 3 Sekunden wegklicken.

    @KingPing

    Da hast Du enormes Glück gehabt, dass Du ein gutes Auto erwischt hast. Das ist aber mit Sicherheit die große Ausnahme. Die Vermittler, egal ob auf der Straße an den Ständen für 800 Baht, oder in den Hotels für 1000 oder 1200, oder irgendwelche Travel Offices, oder auch Mr. Dang, haben keinerlei Einfluss auf die Kisten, die da ankommen. Das sind alles die gleichen. Die vermitteln nur die Touren an die Wagen, die leer stehen und auf Kunden warten. Die fahren ja nicht leer nach BKK zurück. Das sind i.a.R. die ganz normalen Taxen, ab und zu ist mal ein gutes dabei. Das mit dem Bestätigungs Rückruf ist auch Standard, aus dem einen Grund, die wollen nicht umsonst kommen. Dann lieber 1200 zahlen und sicher gehen.

    Also was ich schon alles an Katastrophen mit Taxlern in LOS erlebt habe, da muss ich nicht lange überlegen, wenn ich eine TOP Limo für 1200 kriege.
     
  8. AW: Taxi/Limousine in Thailand: Tipp

    Ich bin auch schon 3 mal mit the Limo Pattaya gefahren, hatte aber verschiedene Erfahrungen, bei der ersten Tour nach Pattaya holte uns Ball ab sehr nett und er sprach auch perfekt Englisch , wir waren schnell in Pattaya, bei der Rückfahrt kam ein anderer Fahrer der zwar nett war, allerdings kein Englisch sprach und auf der Fahrt nach BKK einen relativ langen Stopp zum Tanken einlegte (ca.15 min), dies wurde jetzt im November gekrönt:Ich wurde in BKK abgeholt und wir fuhren sage und schreibe 1 1/2 Stunden durch BKK um tanken zu können ! Auf der Heimfahrt nahm ich den Service von www.siameasttravel.com (sind neben dem neuen Nova Hotel & Spa und haben außerdem noch ein Spa mit Sauna & Massage) für 1000 Baht in Anspruch, die Chefin Ning fuhr persönlich und es war Top. Achtung manchmal fährt auch Nings Mutter und die meinte Sie trinkt während der Fahrt immer Bier damit ihr nicht langweilig wird.:hehe:
     
  9. Onkel

    Onkel Gast

    AW: Taxi/Limousine in Thailand: Tipp

    Ich bin schon x-mal mit Mr. Dang gefahren und war immer ausnahmslos zufrieden.
     
  10. Grubert

    Grubert V.I.P.
    Werbepartner

    Registriert seit:
    11.10.2009
    Beiträge:
    3.900
    Danke erhalten:
    746
    Beruf:
    Sextourist
    Ort:
    Sodom/Gomorrha
    Homepage:
    AW: Taxi/Limousine in Thailand: Tipp

    Ich absolut nicht, nachdem Dang mir die 2. absolut schrottreife Kiste geschickt hatte, hab ich mir geschworen, das war das letzte Mal. Persönliche Bekanntschaft hin oder her, da hört bei mir die Freundschaft auf. Wie gesagt, der vermittelt auch wie alle anderen nur die Autos, wer einen Kunden weis ruft die Vermittlungszentrale an, gibt die Adresse durch und kassiert die Provision, so läuft das bei allen Vermittlern. Wie ich schon schrieb, wer das macht ist völlig wurscht. Dang fährt schon lange nicht mehr selbst und setzt sich bald zur Ruhe. Ist ja auch ok, aber die Autos sind teils extrem unsicher.
     
  11. Onkel

    Onkel Gast

    AW: Taxi/Limousine in Thailand: Tipp

    Dass Dang nur vermittelt, weiß ich auch, aber mir hat er noch nie eine Schrottkiste geschickt. Mehr kann ich nicht sagen. Ich fahre immer mit ihm und habe bisher keinen Grund gefunden, daran etwas zu ändern.
     
  12. Liggi

    Liggi Senior Experte

    Registriert seit:
    01.08.2006
    Beiträge:
    2.018
    Danke erhalten:
    82
    Beruf:
    Urlauber
    Ort:
    Hamburg/Pattaya
    AW: Taxi/Limousine in Thailand: Tipp

    Da Mr. Dang mich mal versetzt hat = Nie wieder.
     
  13. Grubert

    Grubert V.I.P.
    Werbepartner

    Registriert seit:
    11.10.2009
    Beiträge:
    3.900
    Danke erhalten:
    746
    Beruf:
    Sextourist
    Ort:
    Sodom/Gomorrha
    Homepage:
    AW: Taxi/Limousine in Thailand: Tipp

    Für solche Fälle (auch wenn man übers Hotel gebucht hat) immer eine Mobilnummer haben für den Ansprechpartner. Aber nicht (nur) die des Fahrers, die nützt nichts, wenn der nicht kommt. Die Stelle, die den Fahrer geschickt hat, sorgt dann i.a.R. für Ersatz.
     
  14. charlie

    charlie Gast

    AW: Taxi/Limousine in Thailand: Tipp

    Mr Dang Company hat im jahre 2011 viele fehler gemacht aber nicht immer :
    fehler 1 : Pattaya bis Poipet 2500 baht, termin war 12 uhr, er kam 30 min. zu spat, ein alter mann, er sagte dann sorry und wollte nur noch 2000 baht, wir kamen an nach 3,10 std. statt 5 std. mit minivan, weil er schnell war gab ich 200 baht tip, total 2200 Baht.

    Fehler 2 : ich wollte zur AUS embassy in Bangkok gehen, er brachte mich 3 mal zur AUT embassy !! zeit verloren 1 std. wegen stau.

    fehler 3 : seine kumpels fahren nur 100 bis 120 km/h, alle taxi fahren aber 140 km/h

    ich gebe Mr,dang fur alle meine kumpels, aber fur mich lieber nie mehr. lieber bus fahren.
     
  15. Liggi

    Liggi Senior Experte

    Registriert seit:
    01.08.2006
    Beiträge:
    2.018
    Danke erhalten:
    82
    Beruf:
    Urlauber
    Ort:
    Hamburg/Pattaya
    AW: Taxi/Limousine in Thailand: Tipp

    @Charlie

    Nr. 3 ist doch kein Fehler sondern vernünftig !
     
  16. charlie

    charlie Gast

    AW: Taxi/Limousine in Thailand: Tipp

    Bin vorgestern mit dem Bus Airport nach Jomtien gefahren pro person 127 Baht, viel besser als ein auto !
    dafur 2 std. man kann richtig liegen fast wie ein bett, und habe gut geschlafen !
    Das war sehr positiv, in ein auto kann ich nie schlafen.
     
  17. paff

    paff Moderator

    Registriert seit:
    15.03.2010
    Beiträge:
    4.247
    Danke erhalten:
    15
    Ort:
    Aldebaran (neben Dr. Stoll)
    AW: Taxi/Limousine in Thailand: Tipp

    Pünktlich war Mr. Dang bei mir immer. Aber alte Autos hatte ich da teilweise schon. Letztes mal mussten wir auf der Autobahn nach Pattaya anhalten, um (wenn ich den Fahrer richtig verstand) ein Relais für die Klimaanlage auszuwechseln. Aber der hatte ne große Tüte mit jeder Menge Ersatzteile dabei...

    Waren aber auch 1500 nach Pattaya von dort wo ich in BKK war. Hab jetzt mal den von Grubert gelobten Service angemailt, wie viel die wollen. Laut Webseite sind es ja nur 1200 von egal wo in BKK. Mal sehen, 1500 wie hier beschrieben wär auch in Ordnung.

    Was ist von dem zu halten? http://www.pttaxiservice.com/
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.12.2011
  18. Onkel

    Onkel Gast

    AW: Taxi/Limousine in Thailand: Tipp

    Ich kriege jedesmal die Krise, wenn die Jungs mit 100 km/h über eine nagelneue Autobahn schleichen. Wenn ich im gelobten Land ankomme, möchte ich so schnell wie möglich nach Pattaya zum Ficken. Unter 110 km/h geht ja gar nicht, ab 120 km/h gibt es Trinkgeld, aber 130 km/h ein gutes. Hier in Deutschland fahren wir 180 km/h und mehr. Ich weiß nicht, warum dann 140 km/h unvernünftig sein sollen, wenn Straße, Auto, Fahrer und Wetter gut sind.
     
  19. charlie

    charlie Gast

    AW: Taxi/Limousine in Thailand: Tipp

    Onkel ich hasse wenn Mr.Dang driver nur so langsam fahren !
    Die normalen taxi fahren viel schneller, klar bin ich froh wenn sie 130 biis 140 km/h fahren, ist sowieso meistens in der nacht meine ankunft und will schnell in Pattaya sein.
    Die privat autos rasen sogar bis 160 km/h.
    aber wenn Mr.dang fahrer nur 100 oder 110 fahren finde ich ubertrieben langsam. so nicht danke
     
  20. frank69

    frank69 Womanizer

    Registriert seit:
    06.06.2007
    Beiträge:
    2.624
    Danke erhalten:
    1
    Ort:
    Österreich
    AW: Taxi/Limousine in Thailand: Tipp

    Höchstgeschwindigkeit in Thailand: Auf den Hochstraßen beträgt die Höchstgeschwindigkeit 80 bis 120 km/h, auf der Autobahn 120 km/h....vielleicht liegts daran? :mrgreen:

    sawasdee frank69