Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Thai Airways bringt einen eigenen Billigflieger auf den Markt - Thai Smile

Dieses Thema im Forum "Alles rund um die Fliegerei" wurde erstellt von tobsel, 10.01.2012.

  1. tobsel

    tobsel Junior Experte

    Registriert seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    692
    Danke erhalten:
    5
    Beruf:
    Kapitalist
    Ort:
    Frankfurt
    Thai airways will einen eigenen Billigflieger auf den Markt bringen.

    Die neue airline firmiert unter dem Namen Thai Smile Air und soll noch dieses Jahr im Juli an den start gehen!

    Die ersten Strecken gehen über Bangkok nach Ubon Ratchathani, Kon Kaen, Chiang Rai und Suratthani.

    Ab 2013 wirds hoch interessant, denn da wollen Sie die ersten internationalen Flüge anbieten. Wäre ja geil wenn wir einen Lowcoster Direktflug FRA-BKK bekommen würden....
     
  2. Blackmicha

    Blackmicha V.I.P.

    Registriert seit:
    15.08.2007
    Beiträge:
    5.151
    Danke erhalten:
    830
    Beruf:
    alles
    Ort:
    Nonthaburi, Thailand
    AW: Thai Airways bringt einen eigenen Billigflieger auf den Markt

    Wo hat du das her ? Glaube mich zu erinnern , das das Project gestrichen wurde letztes Jahr . thai hat ja schon nen Billigflieger : NOK Air
     
  3. hugo006

    hugo006 Senior Member

    Registriert seit:
    17.07.2011
    Beiträge:
    294
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    FRA / BKK
    AW: Thai Airways bringt einen eigenen Billigflieger auf den Markt

    Also ich glaube nicht daran, dass die Flüge auf den internationalen Strecken noch billiger werden. Daran werden auch Billigflieger nicht viel ändern. Bei der großen Konkurrenz gerade auf der Strecke FRA-BKK - insbesondere durch die Lowpreispolitik der Araber - sind selbst die großen Fluggesellschaften oft schon am unteren Preislimit, dass es kaum noch billiger geht. Und ich befürchte, dass die Ölpreise in der Zukunft eher noch steigen als fallen.
     
  4. sabai11

    sabai11 der Gourmet

    Registriert seit:
    16.12.2005
    Beiträge:
    3.666
    Danke erhalten:
    2
    Beruf:
    Dipl. Betriebswirt
    Ort:
    Deutschland
    AW: Thai Airways bringt einen eigenen Billigflieger auf den Markt

    Eben. Nok Air gibt es als Thai Tochter schon seit Jahren. Abwarten was kommt...
     
  5. tobsel

    tobsel Junior Experte

    Registriert seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    692
    Danke erhalten:
    5
    Beruf:
    Kapitalist
    Ort:
    Frankfurt
    AW: Thai Airways bringt einen eigenen Billigflieger auf den Markt

    die info stammt aus einem aktuellen Artikel aus der Reise/Preise-Zeitschrift (Nov,Dez/,Jan-Ausgabe)

    Mal sehn was sich dort dieses Jahr noch tut...
     
  6. tobsel

    tobsel Junior Experte

    Registriert seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    692
    Danke erhalten:
    5
    Beruf:
    Kapitalist
    Ort:
    Frankfurt
    AW: Thai Airways bringt einen eigenen Billigflieger auf den Markt

    also ich hab gerade nochmal nach thai smile airways gegoogelt, sind viele einträge dort, unter anderem haben die auch schon einen facebook account...

    .
    .
    .
    .


    126.jpg, Thai Airways bringt einen eigenen Billigflieger auf den Markt - Thai Smile, 1
     
  7. Nixus_Minimax

    Nixus_Minimax super gwapo

    Registriert seit:
    15.10.2009
    Beiträge:
    4.320
    Danke erhalten:
    21
    Beruf:
    Möglichmacher
    Ort:
    Rhein-Main
    AW: Thai Airways bringt einen eigenen Billigflieger auf den Markt

    Zwischen vollmundigen Ankündigungen der Airlines und dem operativen Startschuss vergehen manchmal mehrere Monate oder Jahre.

    Seit über einem Jahr "warten wir" auf den Erstflug von Crystal-Thai-Air.

    http://www.crystalthaiair.com/
     
  8. patt2012

    patt2012 Junior Rookie

    Registriert seit:
    07.06.2011
    Beiträge:
    39
    Danke erhalten:
    0
    AW: Thai Airways bringt einen eigenen Billigflieger auf den Markt

    Ab FRA ist das meiner Meinung nach ausgeschlossen. Sobald die den 380 einsetzen werden die sich nicht selber mit ner Billigairline Konkurrenz machen. Echte Billigalternativen gibts immer, z. T. russische Airlines usw. Fliegt eigentlich die Mahan Air noch?
     
  9. Onkel

    Onkel Gast

    AW: Thai Airways bringt einen eigenen Billigflieger auf den Markt

    P2P-Carrier (was sind Billigflieger? :wink: ) auf Langstrecke ohne Anbindung an eine Allianz haben's schwer. Gerade hat wieder einer aufgegeben: http://airlineroute.net/2012/01/12/d7-feb12cxld/
     
  10. Baum

    Baum Rookie

    Registriert seit:
    18.01.2012
    Beiträge:
    44
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Österreich / Oberösterreich
    AW: Thai Airways bringt einen eigenen Billigflieger auf den Markt

    Und denen solls ja angeblich nicht allzu rosig gehen - da gibts ja Gerüchte dass einige Strecken eingestellt werden sollen ...
     
  11. tobsel

    tobsel Junior Experte

    Registriert seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    692
    Danke erhalten:
    5
    Beruf:
    Kapitalist
    Ort:
    Frankfurt
    AW: Thai Airways bringt einen eigenen Billigflieger auf den Markt

    das mit air asia x ist sehr schade, man konnte da zum schnäppchenpreis oneway fliegen, gut für rundreisen etc.
     
  12. paff

    paff Moderator

    Registriert seit:
    15.03.2010
    Beiträge:
    4.247
    Danke erhalten:
    15
    Ort:
    Aldebaran (neben Dr. Stoll)
    AW: Thai Airways bringt einen eigenen Billigflieger auf den Markt

    Für was hattest du denn die eingestellten Air Asia X Routen genutzt? Die London und Paris Verbindungen waren doch eigentlich relativ uninteressant, da preislich auch nicht so super, wenn ich da mal geschaut hatte.
     
  13. MrNoname

    MrNoname Member

    Registriert seit:
    12.11.2011
    Beiträge:
    150
    Danke erhalten:
    5
    Ort:
    China
    AW: Thai Airways bringt einen eigenen Billigflieger auf den Markt

    Mahan Air ist schon seit paar jahren auf der Black list in Europa. Generell wird auf der Langstrecke auch in naher Zukunft keiner die Preise der arabischen Airlines toppen können. Letztendlich findet eine immer stärkere Konsolidierung statt, so dass auf Langstrecke nur die großen überleben werden.

    greetz
     
  14. Sasori

    Sasori Member

    Registriert seit:
    27.03.2012
    Beiträge:
    161
    Danke erhalten:
    2
    Ort:
    Oche
  15. Sevty

    Sevty Senior Member

    Registriert seit:
    23.04.2012
    Beiträge:
    416
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Lärm machen, auf 39'000 ft.
    Ort:
    Istanbul, Arkadas!
    Low cost nach BKK von FRA aus geht unterhalb der Preise der Araber, ohne Frage. Allerdings muss man dann Abstriche machen: Gepäckgebühren, wahrschnl. ein schlechtes InFlight-Entertainment, enge Sitzplätze usw. usw.

    Irgendwo muss das Geld bleiben und ich bezweifle, dass jemand bei einem 11stündigen Flug solche Strapazen auf sich nimmt, um vielleicht 200 EUR zu sparen.
     
  16. Riewe

    Riewe Member

    Registriert seit:
    12.03.2009
    Beiträge:
    175
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Dauer Urlauber
    Ort:
    Thailand / Angeles (PH)

    Und warum flogen viele Air Berlin zu teilweisen teuren Preisen, und die Airline ist nix besonders , Vorteil Nonstop das war es auch
     
  17. General79

    General79 Moderator

    Registriert seit:
    02.06.2009
    Beiträge:
    5.475
    Danke erhalten:
    47
    Ort:
    Schweiz
    Bin mit Thai Smile in der Smile Plus Flexi (analog Business Class) zwei Mal Macau - Bangkok geflogen. Thai Smile fliegt zwei Mal pro Tag die Strecke. Die Flugzeiten waren jedoch schrecklich. Morgens um 0900 Uhr und Abends um 2100 Uhr Ablug in Macau. In der Zwischenzeit wird die Strecke nur noch ein Mal täglich angeflogen zu einer anständigen Zeit über Mittag.

    Der Flug ansonsten war 08/15 und sehr pünktlich. Geflogen wurde mit einem A320.

    s1.jpg, Thai Airways bringt einen eigenen Billigflieger auf den Markt - Thai Smile, 1 s2.jpg, Thai Airways bringt einen eigenen Billigflieger auf den Markt - Thai Smile, 2 s3.jpg, Thai Airways bringt einen eigenen Billigflieger auf den Markt - Thai Smile, 3
     
  18. Blackmicha

    Blackmicha V.I.P.

    Registriert seit:
    15.08.2007
    Beiträge:
    5.151
    Danke erhalten:
    830
    Beruf:
    alles
    Ort:
    Nonthaburi, Thailand
  19. General79

    General79 Moderator

    Registriert seit:
    02.06.2009
    Beiträge:
    5.475
    Danke erhalten:
    47
    Ort:
    Schweiz
    Da bin ich mal gespannt, wie viele Passagiere auf dem falschen Flughafen warten. Ich nehme das Beispiel der Route von BKK nach KKC. Die Thai fliegt 5 mal pro Tag nach KKC, 2 mal durch die Thai ab Sunsibum (BKK) und 3 mal durch Thai Smile ab DMK. Wir werden sehen.......
     
  20. General79

    General79 Moderator

    Registriert seit:
    02.06.2009
    Beiträge:
    5.475
    Danke erhalten:
    47
    Ort:
    Schweiz
    Am 2. Augsut noch nachgeschaut für eine Verbindung nach KKC. Damals noch 2 mal mit der Thai ab BKK und 3 mal mit Thai Smile ab DMK.

    Heute will ich den Flug buchen und nun gibt es die Verbindung mit Thai Smile nicht mehr. Ab sofort wird KKC nur noch 2 mal pro Tag durch Thai angeflogen. Nun wurde offenbar der alte A300 ausgemustert und gegen ein A330 getauscht.