Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Thai sprechend mit Mädels im Nightlife - ja oder nein?

Dieses Thema im Forum "Pattaya- und Thailandforum" wurde erstellt von Sulawesi, 29.11.2011.

  1. Sulawesi

    Sulawesi Member

    Registriert seit:
    12.08.2011
    Beiträge:
    237
    Danke erhalten:
    0
    Hi,

    ich kann mittlerweile recht viele Floskeln auf Thai und verstehe auch recht viel. Nur sollte man dies im Nightlife anwenden?

    Meine Erfahrung - auf keinen Fall. Die Mädels hassen es. Man ist automatisch unten durch wenn man mehr Thai spricht als Hallo und Danke.

    Neulich in BKK: Ich spreche im Insomnia ein Mädel an. Nach ein paar Sätzen rutsch mir etwas auf Thai raus und sie guckt mich an und meint "do you think I'm a stupid Pattaya hooker?"

    Auch sonst krieg ich von Mädels immer wieder gesagt dass ich auf keinen Fall Thai im Nachtleben sprechen soll. Das deutet auf Dummheit, Expat, versaute Sexpraktiken, Ladyboy-Bumsen, Geiz,.... usw.... hin. Hab jetzt fast jedes Mädel im Urlaub gefragt und alle meinten - kommt gar nicht gut.

    Gibt aber eine Ausnahme - Mädels die absolut kein Englisch können. Die freuen sich dass sich wenigstens ein bisschen austauschen kann.

    Außerhalb vom Nightlife ist es schon ok.

    Das ist meine Erfahrung mit dem Thema. Konsequenz: Vor dem Koitus kein Thai mehr und kein weiterer Aufbau der Thai Sprachkenntnisse.

    Andere Erfahrungen? Wie sind eure Erfahrungen auf den Philippinen beim Tagalog sprechen mit Mädels?
     
  2. KingPing

    KingPing V.I.P.

    Registriert seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    7.785
    Danke erhalten:
    34
    AW: Thai sprechend mit Mädels im Nightlife - ja oder nein?

    Sorry, das ist schräg.

    Ich spreche etwas Thai und verstehe auch einiges. Wenn ich Mädchen anspreche, egal wo, dann halte ich mich auch nicht zurück. Ich mag es nicht, die Mädchen hinters Licht zu führen. Zugegeben, es kann manchmal ganz interessant sein, mitzubekommen, worüber die Ladies sprechen, wenn sie keine Ahnung davon haben, dass man ihre Sprache zumindest teilweise versteht.

    Die Erfahrung, die du da schilderst, habe ich noch nicht ein einziges Mal gemacht. Klar, es kamen auch schon Sprüche wie "Farang loo mahk, mai dee." Aber das war immer mehr als Scherz zu verstehen als ernst gemeint. Und die besten Nächte hatte ich gerade mit solchen Mädchen. Ich schätze Ehrlichkeit gegenüber den Mädchen, ich offenbare ihnen, dass ich mit einer Thai verheiratet bin, sie liebe und sie nicht wegen einer anderen Frau verlassen werde, ich sage ihnen, dass ich etwas Thai spreche und auch wenige Brocken Khmer. Es hat sich bis jetzt noch nie als Nachteil erwiesen. Im Gegenteil, es hat immer für klare Verhältnisse gesorgt und es wurden keine Erwartungshaltungen aufgebaut.
     
  3. Sulawesi

    Sulawesi Member

    Registriert seit:
    12.08.2011
    Beiträge:
    237
    Danke erhalten:
    0
    AW: Thai sprechend mit Mädels im Nightlife - ja oder nein?

    Mir geht es nicht darum die Mädels hinters Licht zu führen, sondern eben den Eindruck des Expats oder Langzeiturlaubers zu vermeiden, welche bei den Mädels eben sehr unbeliebt sind, zumindest als Kunde.
    Wer Thai spricht hat nach Meinung viele Mädels eben schon sehr viel Erfahrung in Pattaya und das ist sicherlich nix positives.

    In BKK hat mal einer neben mir eine im CM2 auf Thai angequatscht und die ist sofort abgezischt. Hab sie dann später gefragt warum - weil er Thai gesprochen hat und das deutet eben auf Pattaya-Hintergrund hin.
    Ich habe jedes einzelne Mädel bisher gefragt und alle meinten dass es sehr schlecht kommt wenn ein Farang Thai spricht. Außerhalb vom Nachtleben ist das was anderes, da freuen sich viele darüber.

    Ich denke schon dass das ernst gemeint ist. Das sind in der Regel perverse Geizkragen mit einem recht derben Dachschaden. Will mich da jetzt ja nicht ausnehmen (nur geizig bin ich nicht), aber das trifft schon zu...
     
  4. Atze

    Atze Gast

    AW: Thai sprechend mit Mädels im Nightlife - ja oder nein?

    das ist nicht schräg, sondern totaler quark! eine auf thai anreden deutet auf pattayahintergrund hin? selten so einen käse gelesen. die thai hatte wohl leicht was an der birne..........................

    habe es noch nie erlebt das eine thai es negativ gesehen hat wenn man thai redet, eher sehr positiv(auch girls aus dem nachtleben). ob man es machen sollte, ist wieder was anderes, weil man so einige erfahrungen machen kann was die mädels wirklich denken.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29.11.2011
  5. bui

    bui Junior Member

    Registriert seit:
    07.06.2010
    Beiträge:
    122
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    mal hier mal da
    AW: Thai sprechend mit Mädels im Nightlife - ja oder nein?

    Habe meistens auch gute Erfahrungen gemacht, gerade bei Neulingen. Letzten Urlaub war ich in einer Bar und alles in mir hatte sich gegen mich gestellt die Eine mitzunehmen. Sie war gerade 4 Tage in Pattaya. Habe sie dann gebarfined und habe mich auf der Strasse "geoutet" und mit ihr Thai gesprochen. Vorher war sie sehr shy und ist dann in Sekunden aufgetaut. Ich hatte schon Angst vor einer Handtuchwickel- Licht aus Nummer. Hatte dann eine meiner besten Girlfriend Nummern in Pattaya.
    Ausserhalb vom Nightlife sind die Leute einfach nur happy wenn ein Farang Thai spricht. Von den paar Schlampen die Angst haben Farang könnte verstehen was sie sich untereinander erzählen lasse ich mir den Spass am weiter Thai lernen und sprechen nicht nehmen.
    Muss aber zugeben, daß ich auch meist anfangs mich zurückhalte mit dem sprechen.
     
  6. KingPing

    KingPing V.I.P.

    Registriert seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    7.785
    Danke erhalten:
    34
    AW: Thai sprechend mit Mädels im Nightlife - ja oder nein?

    Danke Atze, du sprichst mir aus der Seele.

    @Sulawesi; Dann bist du also ein Perverser mit einem recht derben Dachschaden. Aber dann beziehe das ausschließlich auf dich selbst und lasse diese beleidigenden Rückschlüsse von deiner Person auf alle ehrenwerten Member sein, die mehr oder weniger Thai sprechen und das auch zeigen.

    Jetzt verstehe ich wenigstens den Hintergrund zu dem Quatsch, den du da geschrieben hast. Mit nem recht derben Dachschaden kann man halt nichts Vernünftiges schreiben.
     
  7. Thonburi

    Thonburi Member

    Registriert seit:
    30.07.2008
    Beiträge:
    178
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Phuket
    Homepage:
    AW: Thai sprechend mit Mädels im Nightlife - ja oder nein?

    Da muss ich jetzt meinen Senf auch dazu geben...

    Soll das heißen, Sulawesi liegt die Mädels erst an und erwartet dann dass sie ehrliche Arbeit abliefern? :wink:
    Oder meint er, dass er eine bessere Nummer für sein Urlauberauftreten bekommt?
    Das grenzt an Betrug und zeugt von absoluter Charakterlosigkeit mit eingehender Dummheit.

    Ich spreche sehr gut und viel mit Thais und wer zu mir sagt, Farang put thai mai die, der ist aus meiner Welt gestrichen, geschweige denn, mein Bettpartner.... LG in Runde....
     
  8. Sulawesi

    Sulawesi Member

    Registriert seit:
    12.08.2011
    Beiträge:
    237
    Danke erhalten:
    0
    AW: Thai sprechend mit Mädels im Nightlife - ja oder nein?

    Ich spreche einfach kein Thai mit denen, sondern Englisch. Was ist daran gelogen?

    Ich bin Urlauber und werde auch niemals mehr freiwillig länger als 4 Wochen am Stück in Thailand verbringen.

    Ich stehe nur auf selbstbewusste Mädels die gut Englisch sprechen. Die mögen aus allzu nachvollziehbaren Gründen keine Expats....
     
  9. Sulawesi

    Sulawesi Member

    Registriert seit:
    12.08.2011
    Beiträge:
    237
    Danke erhalten:
    0
    AW: Thai sprechend mit Mädels im Nightlife - ja oder nein?

    Dass sich so eine sicherlich darüber freut ist schon klar. Lass sie mal ein Jahr im Nightlife arbeiten, dann denkt die über Farangs die Thai sprechen sicher anderes.
    Erst gestern wieder eine aus der Disco mitgenommen, die meinte auch "nobody like falang speak thai".
     
  10. Sulawesi

    Sulawesi Member

    Registriert seit:
    12.08.2011
    Beiträge:
    237
    Danke erhalten:
    0
    AW: Thai sprechend mit Mädels im Nightlife - ja oder nein?

    Immer wieder denke ich mir "was bin ich nur für ein Perverser", aber jedes mal in Pattaya halte ich mich dann doch wieder für extrem normal....Im Vergleich zu den Leuten die da so rumspringen...
     
  11. Nixus_Minimax

    Nixus_Minimax super gwapo

    Registriert seit:
    15.10.2009
    Beiträge:
    4.320
    Danke erhalten:
    21
    Beruf:
    Möglichmacher
    Ort:
    Rhein-Main
    AW: Thai sprechend mit Mädels im Nightlife - ja oder nein?

    Naja... lasst doch mal die Mutmaßungen über den Geisteszustand des Threadstarters außen vor.

    Vielleicht liegt die Wahrheit irgendwo dazwischen. Wer weiß, was bzw. mit welcher Ausdrucksweise/Wortwahl da angewendet wurde.

    "Boah-ey, Alde. Hast Riesentüten! Wir ficki-ficki?" - oder gar noch primitiver ist vielleicht nicht die beste Wortwahl für einen Club in Bangkok. Vielleicht noch gepaart mit diesem unvergleichlichen Soi6 Ton, den die Damen (gerne) untereinander anschlagen...?
     
  12. Flix

    Flix Senior Member

    Registriert seit:
    24.07.2011
    Beiträge:
    260
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    Hausmann und Frauenbeglücker ;-)
    Ort:
    Hamburg und machmal in der ganzen Welt
    AW: Thai sprechend mit Mädels im Nightlife - ja oder nein?

    moin männer,

    es haben mich schon viele frauen beim kennenlernen gefragt, ob ich thai sprechen kann. nun rückt es dieses, nach diesen threat, alles in ein fragendes licht.

    wollen sie mich abchecken wie thaihookererfahren ich bin, oder ist es einfach nur ein teil der anfänglichen konversation.

    ihr habt mich jetzt neugierig gemacht, ich checke es mal in 3 wochen beginnen in bbk auf der suk. juhuuuuuu!!!

    auf uns männer

    der flix
     
  13. KingPing

    KingPing V.I.P.

    Registriert seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    7.785
    Danke erhalten:
    34
    AW: Thai sprechend mit Mädels im Nightlife - ja oder nein?

    Moin Flix,

    ich frage mich, was das Ganze soll und warum da so ein Theater drum gemacht wird. Gehst du mit einer Thai für ST, interessiert es sie wahrscheinlich die Bohne, ob du Thai sprichst oder nicht. Wird aus ST mal LT, dann wird sie es wahrscheinlich begrüßen, wenn du über rudimentäre Kenntnisse verfügst. Letztendlich erleichtert das die Kommunikation. Wird aus dem LT mehr, kann es eigentlich nur zum Vorteil gereichen. Und die Ladies, die es wirklich nicht mögen, dass ein Farang Thai spricht und versteht, werden wohl ihre Gründe dafür haben, dass sie es nicht gut finden. Und das sind dann die Frauen, die man vielleicht besser meiden sollte.
     
  14. Nixus_Minimax

    Nixus_Minimax super gwapo

    Registriert seit:
    15.10.2009
    Beiträge:
    4.320
    Danke erhalten:
    21
    Beruf:
    Möglichmacher
    Ort:
    Rhein-Main
    AW: Thai sprechend mit Mädels im Nightlife - ja oder nein?

    Wir hatten gestern beim Stammtisch nochmal drüber sinniert:

    Ist im geschilderten Fall möglicherweise eine Frage der Wortwahl. Wer weiß, was der OP da (in Wahrheit) gelernt hat...
     
  15. Flix

    Flix Senior Member

    Registriert seit:
    24.07.2011
    Beiträge:
    260
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    Hausmann und Frauenbeglücker ;-)
    Ort:
    Hamburg und machmal in der ganzen Welt
    AW: Thai sprechend mit Mädels im Nightlife - ja oder nein?

    männer, ich frag ganz einfach mal nach.

    ist doch nicht so schwer. ich bin kein mann der spekulationen, ich bin für taten.

    ich frag auch hier mal im nkd nach ( nass kalten deutschland ) ich kenn hier zugewanderte eingeheiratete thaifrauen, die als hausfrauen oder normalarbeitsreich dem leben hier nachgehen.
    die reden u. anderem total offen und ehrlich über das touristenthailand.

    so denn maenner, es ist weekend!!!

    der flix geht nochmal ein paar stunden ins büro, denn lemmy von motörhead hat mir nach seinem konzert den ganzen donnerstag geraubt!! lol

    dann mache ich mich ausgehfein, zieh die tanzschuhe ( ballarinas oder so ähnlich) und ab auf die reeperbahn!!! hahaha

    so denn männer bleibt entspannt

    euer flix
     
  16. Marc120

    Marc120 Member

    Registriert seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    195
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Schweiz / Bern
    AW: Thai sprechend mit Mädels im Nightlife - ja oder nein?

    Habe das Problem zum Glück nicht, kenne gerade mal 4-5 Fluchwörter Wörter auf Thai ;)
     
  17. whitedevil

    whitedevil Rookie

    Registriert seit:
    25.11.2011
    Beiträge:
    41
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Bayern
    AW: Thai sprechend mit Mädels im Nightlife - ja oder nein?

    Eine Sprache sprechen die ich nicht gut kann würde für mich eher unwahrscheinlich sein. Außer man kann sich sonst gar nicht verständigen.
    Kann aber manchmal nicht schaden ein paar wörter wenigst zu verstehn :)
     
  18. Sanug

    Sanug Experte

    Registriert seit:
    17.03.2008
    Beiträge:
    1.386
    Danke erhalten:
    3
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Köln
    AW: Thai sprechend mit Mädels im Nightlife - ja oder nein?

    Ach, was da vom Themenersteller Sulawesi behauptet wird, liest man doch oft auch umgekehrt: dass die Thailänderinnen, die richtig gut englisch oder gar deutsch sprechen, total abgezockte Profis sein sollen, um die man besser einen ganz großen Bogen macht.

    Ich halte beides für absoluten Quatsch!
     
  19. hero80

    hero80 Senior Member

    Alter:
    36
    Registriert seit:
    28.08.2011
    Beiträge:
    440
    Danke erhalten:
    9
    Ort:
    Bayern/Thailand
    AW: Thai sprechend mit Mädels im Nightlife - ja oder nein?

    Ich hab von meiner Frau gehört,dass die Thailady's es nicht so mögen wenn wir Farangs Thai verstehen.:wink:
    Da sie nicht mehr soviel labbern können.Ich finde es vorteilhaft,wenn wir zumindest die wichtigen Wörter verstehen.:hehe:
    Also ich möchte schon manchmal wissen ,was sie so erzählen.Auch meine Frau erzählt mir nicht alles,wenn sie sich unterhält.
    Aber ich denke es sind normale themen.Aber Interessant wäre es in Pattaya,wahrscheinlich über Geld...:roll:
    Ich selbst aber kann nur ein paar Wörter Thai.Versuche aber immer mal was zu lernen.
    Gruss hero80
     
  20. KingPing

    KingPing V.I.P.

    Registriert seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    7.785
    Danke erhalten:
    34
    AW: Thai sprechend mit Mädels im Nightlife - ja oder nein?

    Ich habe gestern mal mit 2 working girls geredet. Die Quintessenz war, dass die Ladies es nicht mögen, wenn ein Farang versteht, dass sie über die Bezahlung reden.