Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Thaicowboy in Bkk, Udon Thani, Vientiane und Patty

Dieses Thema im Forum "Reiseberichte für alle" wurde erstellt von Thaicowboy, 17.02.2013.

Beobachter:
Dieser Thread wird von 15 Benutzern beobachtet..
  1. Thaicowboy

    Thaicowboy Senior Member

    Registriert seit:
    07.07.2012
    Beiträge:
    262
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Vertriebsleiter
    Ort:
    Stuttgart
    Liebe Member,
    seit einigen Monaten nutze ich dieses Forum in gewisser Regelmäßigkeit um mich mit Informationen für anstehende Reisen zu versorgen oder um Erlebtes wieder wach zu kitzeln. Viele von Euch berichten von Ihren eigenen Erfahrungen, die ich so oder in ähnlicher Weise auch gemacht habe und dadurch beim Lesen die Emotionen diverser Trips wieder an die Oberfläche kommen. Ich bin sicher, das geht vielen von Euch genauso und so überbrücken wir gemeinsam die entbehrungsreiche Zeit zwischen den Trips nach Los hier im Taf. Ohne Geschleime stelle ich fest, dass Admin und Mods einen prima Job machen, danke dafür!

    Es gibt zahlreiche "Taf Vollprofis" unter Euch, die immer genau wissen wie, wann und wo im Editor welche Haken und welche Kreutzchen zu setzen sind damit alles perfekt dargestellt wird. Ich für meinen Teil verfasse gerade meinen ersten längeren Bericht. Dies tue ich in der Hoffnung einiges von dem an die Community zurück zu geben, was ich bisher konsumiert habe. Ich bitte daher um etwas Nachsicht und bin gern offen für Anregungen und wohlgemeinte Kritik. Natürlich habe mir den Leitfaden usw. durchgelesen, ob alles aber gleich gelingt wird sich zeigen.

    Am 16.02. bin ich von einem 3-wöchigen Trip zurückgekehrt. Es ist also alles noch frisch und ich bemühe mich zeitnah "die Story" niederzuschreiben, mal sehen ob´s klappt.

    Da ich das ganze Jahr über beruflich viel planen und organisieren muss, ist die Zeit in Los für mich immer ein planloses Treibenlassen. Ursprünglich wollte ich 3 Wochen AC und Patty zelebrieren und mal wieder richtig die Sau rauslassen. Auch die Berichte von Shovel und seinen Besuchern ließen den Wunsch in mir keimen mir diesen Sündenpfuhl AC erstmalig persönlich unter den Pinsel zu nehmen. 2012 war für mich ein scheiss Jahr und ich hatte das Gefühl einiges aufholen zu müssen....

    Je näher der Termin des Abfluges 25.01.2013 aber rückte, desto skeptischer wurde ich ob ich 3 Wochen pp (party & poppen) wirklich brauchte.

    Schließlich entschied ich mich um. Da ich Bangkokholic bin, wollte ich zunächst mal einige Tage in Bkk an meiner geliebten Suk verbringen und dann einen Trip in den Isaan machen. Schließlich ist es ja eine riesige Region aus der fast alle Damen des Gewerbes herkommen und sicher noch Ursprüngliches zu entdecken ist. Koppeln wollte ich es mit einem Besuch in Laos, genauer gesagt Vientiane. Also, Flug von BKK nach Udon Thani gebucht für 2.000 Baht mit Thai Airways und ab in den Isaan. Von dort aus später mit dem Bus noch Nong Khai und dann weiter über die "Freundschaftbrücke" nach Vientiane auf der anderen Seite des Mekong.

    Auf dem Rückweg dann noch 2 Tage BKK und von dort ins Seebad um in vertrauter Umgebung etwas "intim Wellness" zu betreiben...

    Mein Bericht soll ein Versuch sein, meine Erlebnisse und Erfahrungen der letzen 3 Wochen zu verarbeiten. Es wird kein porno-Thread mit lauter nackten Mädels, auch wenn mein Repertoir von rund 1200 Bildern mit meiner Canon D60 sicher einiges dazu hergeben würde... Es wird eine Erzählung mit vielen bunten Bildern des Trips, gespickt mit ein paar netten Pics damit Euer Kopfkino richtig ins laufen kommen kann... Das ist ja schließlich das Salz in der Suppe!

    Also, viel Spass!


    IMG_2294bearbeitet.jpg, Thaicowboy in Bkk, Udon Thani, Vientiane und Patty, 1
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.02.2013
  2. Santos

    Santos Der Fotograf

    Registriert seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    8.425
    Danke erhalten:
    1.041
    Ort:
    Oberbayern
    Das hört sich gut an und wird wohl ein Bericht ganz nach meinem Geschmack :wink:
     
  3. Camaro63

    Camaro63 PS Bolide

    Registriert seit:
    15.12.2011
    Beiträge:
    1.637
    Danke erhalten:
    27
    Beruf:
    Gut
    Ort:
    Schweiz
    Ja da bin ich doch auch wieder gerne dabei, vor allem da ich die Gegend um Udon und Nong Kai wesentlich besser kenne als Pattaya und die Ecke mir auch viel besser gefällt :super:
     
  4. tahjong

    tahjong V.I.P.

    Registriert seit:
    01.02.2012
    Beiträge:
    3.983
    Danke erhalten:
    42
    Ort:
    Ban Lat, Phetchaburi
    Sehr gut, bin gespannt, war Ende Dez. auch das erste mal in Nong Khai. Vientiane haben wir schon früher mal besucht. --- siehe meine Berichte
     
  5. Onkel Hermann

    Registriert seit:
    11.12.2012
    Beiträge:
    3.982
    Danke erhalten:
    1.295
    Beruf:
    Lebemann
    Ort:
    Königreich Bayern
    Homepage:
    Direkt abonniert!
    :tu:
     
  6. Kanario

    Kanario Senior Experte

    Registriert seit:
    24.06.2012
    Beiträge:
    1.774
    Danke erhalten:
    9
    Ort:
    Rheinland-Pfalz/Tenneriffa
    Na dann leg mal los.

    Bin auf jeden Fall dabei.:yes:
     
  7. Thaicowboy

    Thaicowboy Senior Member

    Registriert seit:
    07.07.2012
    Beiträge:
    262
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Vertriebsleiter
    Ort:
    Stuttgart
    Reiseantrittt

    ... um echt in Gang zu kommen, brauche ich gerne etwas Druck. In diesem Fall war es Zeitdruck denn am Tag meines Abfluges Fr., 25.01. arbeitete ich eigentlich viel zu lange in meinem Homeoffice. Ich schaffte es nur mit Mühe rechtzeitig den Griffel weg zu legen um den letztmöglichen Zug nach Frankfurt Flughafen Fernbahnhof noch zu erhaschen. Schließlich musste ich auch noch packen. Also, kleines Gepäck zusammengerafft und Laptop, Spiegelreflex und Blitz nicht vergessen und ab gings. Es hat gerade noch geklappt und so konnte ich kurz vor knapp sogar noch einen Sitz am Notausgang ergattern. Beinfreiheitstechnisch quasi ein Upgrade. Guckst Du Mittelplatz mit Rucksack.... Die Bilder sind allerdings nicht mit Spiegelreflex sondern mit iPad fotografiert wie man unschwer sehen kann.



    IMG_0394.JPG, Thaicowboy in Bkk, Udon Thani, Vientiane und Patty, 1 IMG_0395.JPG, Thaicowboy in Bkk, Udon Thani, Vientiane und Patty, 2
     
  8. Thaicowboy

    Thaicowboy Senior Member

    Registriert seit:
    07.07.2012
    Beiträge:
    262
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Vertriebsleiter
    Ort:
    Stuttgart
    Den Nachtflug habe ich glücklicherweise fast komplett verschlafen. Mein Patentrezept dafür: Augenbrille gegen helles Licht, Ohrstöpsel gegen nervende Kinder und Fluglärm, Pulli und Mütze gegen Luftzug (wenig Haare :cry:) und viel, viel Rotwein.... Hat auch dieses Mal wieder funktioniert!

    Recht gut ausgeruht stolzierte ich nach kurzer Wartezeit durch die Immigration und nahm mein Gepäck in Empfang. Dann nach draußen an allen Halsabschneidern vorbei und zielsicher ins Meter-Taxi Richtung Sukhumvit aufgebrochen.

    Ich wohne in Bkk am liebsten nahe der Suk. In den ersten Jahren habe ich "den Fehler" gemacht unten schön am Fluss zu wohnen im Hilton oder Royal Orchid. Da braucht man dann gern zwischen 45 - 90 min mit dem Taxi um ins Geschehen zu kommen, mit BTS mgw. weniger, muss aber das Boot nehmen vorher. Ist total prima wenn man mit Frau und Kindern unterwegs ist und bloß nichts von der Action mitbekommen möchte. Ich will da wohnen wo´s weh tut..... Also, ab in die Soi 11. Diesmal habe ich mich für das Grand President entschieden. Bangkok Serviced Apartment | Official Site Grand President Bangkok Apartments

    Mitunter wird der betagte Herr President hier etwas niedergemacht. Sicher, das ein oder andere Zimmer könnte mal wieder einen Anstrich vertragen, ok, auch außen wäre mal wieder Maniküre angesagt, ja. Für diesen Blickwinkel bin ich eigentlich besonders sensibel weil ich in der Farbenbranche tätig bin. Da schaue ich quasi von berufswegen als erstes an Decken und Wände. In diesem Fall ist es mir aber egal. Das Hotel liegt für mich perfekt nämlich in der actionreichen Soi 11 und dort vor allem am Anfang, sprich nur ein paar hundert Meter Laufweg zur Suk. Die Soi 11 ist voll von guten und möglicherweise besseren Hotels, die liegen aber weiter hinten sprich längere Laufwege. Wenn man mehrmals täglich zum Hotel hin und her laufen will ist mir das zu nervig. Wichtig ist Platz im "Loom" und im Bett und kühles Nass zum planschen.

    Für 2.400 Baht all-in habe ich eine Junior Suite mit ca. 50 m² gebucht und wurde sogar noch abgegradet in eine bessere Suite. Gute Angebote (kurzfristig) gibt es direkt unter "offers" auf der Homepage. Übrigens bin ich bei beiden Aufenthalten in diesem Urlaub dort upgegradet worden. Fand ich eine feine Geste. Glaub nicht, dass es (nur) an meinem Flirt mit der süßen Rezeptionöse Som lag. Wohl auch nicht an meiner Performance abends als sie Feierabend hatte... ;) Wie auch immer, einquartiert und erstmal an den Pool

    IMG_0405.JPG, Thaicowboy in Bkk, Udon Thani, Vientiane und Patty, 1 IMG_0412.JPG, Thaicowboy in Bkk, Udon Thani, Vientiane und Patty, 2
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.02.2013
  9. Thaicowboy

    Thaicowboy Senior Member

    Registriert seit:
    07.07.2012
    Beiträge:
    262
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Vertriebsleiter
    Ort:
    Stuttgart
    Meinen ersten Abend in LOS hat mir Som versüßt, die hatte zur richtigen Zeit Feierabend und freute sich sichtlich darüber, dass ich Sie zum Essen einlud. Und das obwohl wir uns gerade erst kennengelernt hatten bzw. ich sie einfach beim einchecken angequatscht habe. Nach der Arbeit ging sie kurz Heim zum Duschen und kam noch attraktiver zurück als sie gegangen war. Dank Ihres guten Englisch hatten wir eine prima Unterhaltung, für dass nötige Ambiente und ausgewählte Köstlichkeiten sorgte ich mit einem Tisch im Cabbages & Condoms in der Soi 12.

    banner.jpg, Thaicowboy in Bkk, Udon Thani, Vientiane und Patty, 1

    http://www.cabbagesandcondoms.net/restaurant.htm
    http://www.bkk-gui.de/ger/cab_ger_f.htm

    Es wurde dann ein toller Abend und wir hatten gemeinsam sehr viel Spass.... Dafür hatte sich die Buchung im Grand President also schon gelohnt...
    :D

    Am nächsten Morgen habe ich erstmal den Ausblick aus meiner Unterkunft fotografiert.

    IMG_1445.jpg, Thaicowboy in Bkk, Udon Thani, Vientiane und Patty, 2 IMG_1446.jpg, Thaicowboy in Bkk, Udon Thani, Vientiane und Patty, 3 IMG_1448.jpg, Thaicowboy in Bkk, Udon Thani, Vientiane und Patty, 4 IMG_1450.jpg, Thaicowboy in Bkk, Udon Thani, Vientiane und Patty, 5
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.02.2013
  10. ollithai

    ollithai V.I.P.

    Registriert seit:
    26.03.2012
    Beiträge:
    5.548
    Danke erhalten:
    2.015
    Ort:
    Frankenland
    Fängt schon gut an........... bin dabei !!!
     
  11. Yala

    Yala Experte

    Registriert seit:
    10.06.2006
    Beiträge:
    1.136
    Danke erhalten:
    42
    Beruf:
    Mache in Versicherungen
    Ort:
    Mittelhessen
    Gut, weiter so :hehe:
     
  12. digiduck

    digiduck Junior Rookie

    Registriert seit:
    05.01.2013
    Beiträge:
    36
    Danke erhalten:
    0
    Schöner Bericht bin gerne dabei :)
     
  13. Thaicowboy

    Thaicowboy Senior Member

    Registriert seit:
    07.07.2012
    Beiträge:
    262
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Vertriebsleiter
    Ort:
    Stuttgart
    Die Tower 1 & 2 vom Grand President liegen auf einer Straßenseite, gegenüber ist Tower 3 mit einem schönen Schwimmbad auf dem Dach. Unten im Erdgeschoss befindet sich das Old German Beerhouse.

    Old German Beerhouse

    Dort bekommt man als Gast vom Grand President 10 % Rabatt auf Essen und Trinken. Der Laden wurde ja schon eingehend diskutiert hier, er ist umstritten aber mir gefällt´s da irgendwie gelegentlich. Ab und zu ´ne Currywurst mit Pommes und ein Erdinger finde ich nicht schlecht.



    IMG_1447.jpg, Thaicowboy in Bkk, Udon Thani, Vientiane und Patty, 1


    Hier mal ein Besuch mit Ronald MC Donald am Folgetag einer durchfeierten Nacht... Herrlich war´s!

    IMG_0417mcdonald Kopie.jpg, Thaicowboy in Bkk, Udon Thani, Vientiane und Patty, 2
     
  14. TheTourist

    TheTourist Member

    Registriert seit:
    09.01.2013
    Beiträge:
    152
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Bayern
    Ich hab irgenwie Probleme deine Anhäge zu sehen bzw. zu öffnen. Ist das nur bei mir so oder habe andere auch diese Probleme?
     
  15. Thaicowboy

    Thaicowboy Senior Member

    Registriert seit:
    07.07.2012
    Beiträge:
    262
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Vertriebsleiter
    Ort:
    Stuttgart
    So, jetzt aber mal chronologisch im Text weiter. Am ersten vollen Tag wollte ich gleich bissle shoppen im MBK. Also nix wie hin mit der BTS von Nana zum National Stadium und ab ins MBK um Software zu kaufen.

    IMG_1405überarbeitet.jpg, Thaicowboy in Bkk, Udon Thani, Vientiane und Patty, 1 IMG_1406.jpg, Thaicowboy in Bkk, Udon Thani, Vientiane und Patty, 2

    Vor der Tür zum MBK ist immer was los, so auch heute. Irgend eine Blutspendeparty... Sie sind doch immer wieder süss diese kleinen Thais, ab Liebsten hätte ich gleiche alle Mädels mitgenommen (vorausgesetzt sie wären volljährig ;). Aber das musste warten. Bis heute Abend....

    IMG_1386.jpg, Thaicowboy in Bkk, Udon Thani, Vientiane und Patty, 3 IMG_1388.jpg, Thaicowboy in Bkk, Udon Thani, Vientiane und Patty, 4


    ... und noch eine Sängerin

    IMG_1403.jpg, Thaicowboy in Bkk, Udon Thani, Vientiane und Patty, 6

    Nachdem ich mich mit der Hausordnung vertraut gemacht habe, bin ich dann rein.

    IMG_1378.jpg, Thaicowboy in Bkk, Udon Thani, Vientiane und Patty, 7

    Nach meiner Einschätzung kann man im MBK vor allem gut Filme, Musik und Software kaufen. Nach kurzer Suche fündig geworden. 4 Grafikprogramme für je 150 Baht. Alles klar, Abfahrt....










    IMG_1403.jpg, Thaicowboy in Bkk, Udon Thani, Vientiane und Patty, 5
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.02.2013
  16. ollithai

    ollithai V.I.P.

    Registriert seit:
    26.03.2012
    Beiträge:
    5.548
    Danke erhalten:
    2.015
    Ort:
    Frankenland
    Vielleicht bist du schon ausgeloggt und hat es nicht gemerkt
     
  17. Thaicowboy

    Thaicowboy Senior Member

    Registriert seit:
    07.07.2012
    Beiträge:
    262
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Vertriebsleiter
    Ort:
    Stuttgart
    prüfe das mal
     
  18. Thaicowboy

    Thaicowboy Senior Member

    Registriert seit:
    07.07.2012
    Beiträge:
    262
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Vertriebsleiter
    Ort:
    Stuttgart
    Jetzt sollte es gehen, irgendwie hat das mit dem Ausrichten der Bilder nicht gefunzt...
     
  19. Thaicowboy

    Thaicowboy Senior Member

    Registriert seit:
    07.07.2012
    Beiträge:
    262
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Vertriebsleiter
    Ort:
    Stuttgart
    ... aber was ich sagte war nicht ganz richtig. Essen kann man (wie in jeder Shopping-Mall in Bkk) im MBK auch sehr gut.

    IMG_1379.jpg, Thaicowboy in Bkk, Udon Thani, Vientiane und Patty, 2

    Ich habe mal mit Sushi begonnen....

    IMG_1370.jpg, Thaicowboy in Bkk, Udon Thani, Vientiane und Patty, 3


    IMG_1374.jpg, Thaicowboy in Bkk, Udon Thani, Vientiane und Patty, 5





    IMG_1379.jpg, Thaicowboy in Bkk, Udon Thani, Vientiane und Patty, 1





    IMG_1374.jpg, Thaicowboy in Bkk, Udon Thani, Vientiane und Patty, 4
     
  20. Thaicowboy

    Thaicowboy Senior Member

    Registriert seit:
    07.07.2012
    Beiträge:
    262
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Vertriebsleiter
    Ort:
    Stuttgart
    ...mir zwischendurch beim Anblick von ein paar süßen Mäusen neuen Appetit geholt...


    Den Anhang 76955 betrachten

    Den Anhang 76956 betrachten

    ... und mich dann um die heimische Thaiküche gekümmert... Hier gibt es gegen Coupons ein Haufen Fressstände, an denen es jeweils die untschiedlichsten Spezialitäten gibt. Teils aus verschiedenen Regionen Thailands, aber auch spezielle Gerichte für Moslems ohne Schweinefleisch, Fisch-, Gemüse- und Nudelstände, Chinesisch usw.. Und alles sehr preiswert.




    Den Anhang 76957 betrachten


    Mein geliebter Som Tam, Papayasalat gern auch scharf.... Nicht jedermanns Sache aber ich find´s super

    Den Anhang 76958 betrachten
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.02.2013