Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Thaifood Identifizierung -> Hilfe benötigt

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Bereich" wurde erstellt von HerrBert, 15.04.2012.

  1. HerrBert

    HerrBert Junior Rookie

    Registriert seit:
    21.09.2010
    Beiträge:
    35
    Danke erhalten:
    0
    Hallo allerseits,
    eine Bekannte von mir ist auf Einkaufstour gewesen und ihre Augen naturgemäß größer als der Magen. Also die erstandenen Leckereien großzügig weiterverteilt, da teilweise zusätzlich leicht verderblich. Bedauerlicherweise ist ihr deutsch sehr schlecht und die Kommunikation recht mühsam, weshalb ich einfach mal hier nachfrage und auf Erhellung von Kennern hoffe.

    Konkret geht es um nachfolgendes:

    Gebaeckweb.jpg, Thaifood Identifizierung -> Hilfe benötigt, 1
    Scheinbar irgendwas blätterteigartiges

    inalgeweb.jpg, Thaifood Identifizierung -> Hilfe benötigt, 2
    Ist vermutlich in ein Algenblatt gewickelt, riecht nach See

    irgendwasweb.jpg, Thaifood Identifizierung -> Hilfe benötigt, 3
    Null Info, ausser leicht verderblich.

    schweinweb.jpg, Thaifood Identifizierung -> Hilfe benötigt, 4
    Das soll ein Snack sein, bevorzugt zu Bier oder Whisky, angeblich was vom Schwein?

    teigweb.jpg, Thaifood Identifizierung -> Hilfe benötigt, 5
    Null Info, teigartige Konsistenz

    Irgendjemand der die Sachen identifizieren kann? Ihr wisst schon, watt der Bauer nich kennt, dat issta och nich..;)

    Gruß
    HerrBert
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15.04.2012
  2. Blackmicha

    Blackmicha V.I.P.

    Registriert seit:
    15.08.2007
    Beiträge:
    5.160
    Danke erhalten:
    831
    Beruf:
    alles
    Ort:
    Nonthaburi, Thailand
    AW: Thaifood Identifizierung -> Hilfe benötigt

    Nr 5 sind vergleichbar mit Hefe Kloessen in Dland , Füllungen gibt's ohne Ende , Süß oder herzhaft

    Sollten aber unbedingt frisch aus dem Dampf kommen
     
  3. Blackmicha

    Blackmicha V.I.P.

    Registriert seit:
    15.08.2007
    Beiträge:
    5.160
    Danke erhalten:
    831
    Beruf:
    alles
    Ort:
    Nonthaburi, Thailand
    AW: Thaifood Identifizierung -> Hilfe benötigt

    Nr 3 willst du nicht wirklich essen ! Irgendein grüner GeleeTeig , wird normalerweise zu Eis gegessen
     
  4. Grubert

    Grubert V.I.P.
    Werbepartner

    Registriert seit:
    11.10.2009
    Beiträge:
    3.917
    Danke erhalten:
    766
    Beruf:
    Sextourist
    Ort:
    Sodom/Gomorrha
    Homepage:
    AW: Thaifood Identifizierung -> Hilfe benötigt

    Die Süßspeisen wie No 3 sind auf Reismehlbasis, viel Zucker und Farbstoff. Schmecken alle toll, es gibt zig Varianten, auch als Suppe. No 2 ist in ein Bananenblatt gewickelt, was drin ist sehe ich nicht, kenne es vor allem als Süßspeise mit Reis und Bohnen. No 4 ist offenbar Schweineschwarte kross. No 5 könnte Dim Sum sein, was urspr. chinesisch ist. No 1 hab ich noch nie gesehen. Am besten ist immer zu probieren, danach ist man meist schlauer, vor allem hat man dann den wichtigsten Punkt geklärt: es schmeckt,. oder es schmeckt nciht... :wink:
     
  5. HerrBert

    HerrBert Junior Rookie

    Registriert seit:
    21.09.2010
    Beiträge:
    35
    Danke erhalten:
    0
    AW: Thaifood Identifizierung -> Hilfe benötigt

    Vielen Dank an Blackmicha und Grubert für für die Erweiterung meines Wissenshorizont. Dass ich probieren werde versteht sich von selbst, vom "Schweinesnack" wurde dabei auch schon reichlich gebrauch gemacht. Wobei dessen Konsistenz eher lakritzartig als kross ist. Ich möchte nur gerne wissen was es ist.

    Bedenken habe ich ausschließlich bei diesem grünen Gelee, Bild No.3. Diesen soll ich unbedingt noch heute verzehren, da er ansonsten ungenießbar wird. Ausser lecker mak mak konnte ich aber keine weitere Info erhalten...ich schmeiss den Becher wohl weg, die gekochten Hühnerfüsse haben meinen Magen schon arg zugesetzt, ich geh da besser kein Risiko mehr ein.

    Gruß
    HerrBert
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.04.2012
  6. Guggl

    Guggl Rookie

    Registriert seit:
    11.01.2011
    Beiträge:
    47
    Danke erhalten:
    0
    AW: Thaifood Identifizierung -> Hilfe benötigt

    Hm wenigstes probieren würd ich schon :)
     
  7. Grubert

    Grubert V.I.P.
    Werbepartner

    Registriert seit:
    11.10.2009
    Beiträge:
    3.917
    Danke erhalten:
    766
    Beruf:
    Sextourist
    Ort:
    Sodom/Gomorrha
    Homepage:
    AW: Thaifood Identifizierung -> Hilfe benötigt

    Versteh ich nicht, außer dem Farbstoff ist doch nichts bedenklich, es ist Reis und Zucker. Versuch macht kluch.
     
  8. Blackmicha

    Blackmicha V.I.P.

    Registriert seit:
    15.08.2007
    Beiträge:
    5.160
    Danke erhalten:
    831
    Beruf:
    alles
    Ort:
    Nonthaburi, Thailand
    AW: Thaifood Identifizierung -> Hilfe benötigt

    Grubi , das gibt's auch als Schwarze Würfel , igitt , schlimmer als Lakritz
     
  9. Blackmicha

    Blackmicha V.I.P.

    Registriert seit:
    15.08.2007
    Beiträge:
    5.160
    Danke erhalten:
    831
    Beruf:
    alles
    Ort:
    Nonthaburi, Thailand
    AW: Thaifood Identifizierung -> Hilfe benötigt

    für Großabnehmer

    481.jpg, Thaifood Identifizierung -> Hilfe benötigt, 2

    321908d1a31306d15b28aa3f8374dbaa.JPG, Thaifood Identifizierung -> Hilfe benötigt, 1
     
  10. Grubert

    Grubert V.I.P.
    Werbepartner

    Registriert seit:
    11.10.2009
    Beiträge:
    3.917
    Danke erhalten:
    766
    Beruf:
    Sextourist
    Ort:
    Sodom/Gomorrha
    Homepage:
    AW: Thaifood Identifizierung -> Hilfe benötigt

    Ja, das Zeug gibt's in jeder Großküche, achte mal drauf in den Fressabteilungen in Pantip Plaza & Co. Ist doch geil im Sommer, so eisgekühlt. Das Schwarze hab ich schon gesehen, meine es auch probiert zu haben, bin nicht sicher. Meiner Meinung nach sagt die Farbe nichts über den Geschmack aus, es soll nur bunt sein - schmeckt alles irgendwie gleich.
     
  11. celmare

    celmare Newbie

    Registriert seit:
    19.11.2011
    Beiträge:
    19
    Danke erhalten:
    0
    hab da mal ne Frage, weiss aber nicht, ob ich hier richtig bin, weil ich neu bin. Im Juni werde ich voraussichtlich nach Khon Kean reisen, ist aber noch nicht ganz sicher. Kann mir vielleicht jemand einen Tip geben wie es dort abläuft ? Ich meine mit Frauen, sex und so. Falls jemand so freundlich ist, bitte eine PN für mich. Vielen Dank Leute.
     
  12. Atze

    Atze Gast

    1. eine art süsser blätterteig, so süß das es normalerweise europäern nicht schmeckt.
    2.klebereispulver(angemacht mit wasser und palmzucker) in bananenbättern. können noch bohnen/mais oder bananenstücke drin sein. ich finde die teile teilweise lecker, ja nach füllung, die auch salzig sein kann.
    3. hat grubi schon gesagt. wird mit gestossenem eis, kokosmilch und palmzucker angerichtet. blackmicha, dass schmeckt nicht schlecht!
    4. ist keine schwarte, sondern süßlich eingelegtes schweine/rindfleisch das dann fritiert wird, auch lecker!
    5. eine art dampfnudel, die nicht gebraten sondern wirklich gedämpft werden. sind gefüllt mit dutzenden variationen. es gibt alles von lecker bis zu bäh.
     
  13. HerrBert

    HerrBert Junior Rookie

    Registriert seit:
    21.09.2010
    Beiträge:
    35
    Danke erhalten:
    0
    Hallo Atze,
    deine Ausführungen möchte ich gerne aus meiner subjektiven Sicht ergänzen. Als da wäre...

    Die Teile waren äußerst lecker. Sahen aufgrund der Verwendung von Lebensmittelfarbe im Blätterteig zwar merkwürdig aus, aber mit einer exquisit nussigen Füllung. Davon möchte ich unbedingt mehr haben:yes: Süße hielt sich in Grenzen, im Gegensatz zu...

    Die Dinger waren einfach nur widerlich süß! Die Geschmacksnerven von Thais sind bekanntlich anders geeicht als unsere hier in Mitteleuropa, wo ein Thai nichtmal mit der Wimper zuckt, wenn ich z.B. bereits vor Schärfe der Mahlzeit röchelnd am Boden liege, aber die Dinger gingen garnicht. Irgendwelche Inhaltstoffe waren auch nicht "schmeckbar". Einfach nur extrem widerlich süß.

    Doch, tut es:? Der grüne Glibber schmeckt nach garnix. Erzeugt allenfalls ein Gefühl auf der Zunge wie damals, wo wir Pubertierende uns Mutproben ausdachten und Regenwürmer aßen. Geschmack kommt erst durch die von dir bereits erwähnte Kokosmilch. Und genausowenig wie ich im Sommer einen Sauerbraten mit Genuß verspeise, war diese Mahlzeit ein Gaumenschmaus. Im Hochsommer kann ich mir den Mix aus gekühltem Glibber mit Kokosmilch aber durchaus als Erfrischung vorstellen.

    Pulle Bier dabei rundet den Geschmack erheblich ab. Dann in der Tat lecker.

    Meine hatten eine scharfe Fleischfüllung, ein Hochgenuß! Hätte aber noch abgerundet werden müssen mit einem Salat als Beilage. Naja schaun wir mal, wann ich derartiges wieder erhalten darf. Ich glaube, ich muss demnächst mächtig "Süßholz" raspeln...:hehe:

    Gruß
    HerrBert
     
  14. DerNeue

    DerNeue Member

    Registriert seit:
    12.04.2011
    Beiträge:
    234
    Danke erhalten:
    0
    All die leckeren Sachen hab ich hier bei nem Thai Restaurant noch nie gesehen..... Würde ich gerne mal probieren, aber dafür muss man wohl nach Thailand. :mrgreen:
     
  15. Atze

    Atze Gast

    wie alles supjektiv. dem einen zu süß, dem anderen nicht. halt reine geschmackssache. ich zum bsp. finde die blätterteigteilchen widerlich................
     
  16. Doc Sumo

    Doc Sumo Rookie

    Registriert seit:
    16.10.2011
    Beiträge:
    68
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    52249 Eschweiler , postfach 7111
    Die Thais nennen die Nr 5 Sallapao , Gibt es in Süss und herzhaft am Besten warm , frisch aus den Dampftopf . Nr. 4 scheint getrocknetes Rindfleisch frittiert und schmeckt leicht süßlich .Nr. 2 sieht aus nach Klebreis im Bananenblatt gibt es auch Süss und herzhaft . DOC Sumo
     
  17. Grubert

    Grubert V.I.P.
    Werbepartner

    Registriert seit:
    11.10.2009
    Beiträge:
    3.917
    Danke erhalten:
    766
    Beruf:
    Sextourist
    Ort:
    Sodom/Gomorrha
    Homepage:
    Das Thaifood hier Zuhause kann man überhaupt nicht mit dem vergleichen, was man in Thailand vorgesetzt bekommt. Mag auch an der Luft/Wetter/Stimmung liegen, dass es hier nicht so gut schmeckt. Und die tausenden von Spzialitäten sieht man hier gar nicht, man sieht ja sogar in LOS ständig Neues...