Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Thailänderinnen besserer Service als Deutsche und Osteuropäische mädels?

Dieses Thema im Forum "Pattaya- und Thailandforum" wurde erstellt von Puma_08, 27.07.2013.

Beobachter:
Dieser Thread wird von 1 Benutzern beobachtet.
  1. Puma_08

    Puma_08 Junior Rookie

    Registriert seit:
    26.07.2013
    Beiträge:
    31
    Danke erhalten:
    1
    Servus,

    bin noch neu hier und hätte gleich mal eine Frage an die etwas erfahreneren hier, ich bin zwar erst 20 aber will in meinem Leben aufjedenfall mal nach Thailand und Japan, hier in Deutschland war ich natürlich schon mit Kumpels mal im Bordell und hab mir eine Dame oben mit aufs zimmer genommen es war zwar schön da die Damen einfach Traumfrauen sind aber wirklich feucht werden die ja auch nicht und es ist alles sehr gespielt :?.

    Jetzt würde ich gern mal wissen wie das in Thailand ist wenn ihr euch die mädels mit aufs Hotel nehmt und die dann teilweise die ganze nacht bei euch verbringen für 50 Euro ? Haben die dann wirklich spaß und werden auch Feucht? Oder liegen die auch nur da und warten bis die 20minuten vorbei sind?

    Ich bin kein typischer Bordell besucher ich mache das sehr selten wenn ich mal die Sau rauslassen will aber dann hätte ich auch gerne Service und soetwas wie küssen etc. in euren Reiseberichten hört sich ja alles immer sehr toll an.

    Freue mich auf eure Antworten :bye:
     
  2. redweed

    redweed Senior Member

    Registriert seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    483
    Danke erhalten:
    47
    Ob die Mädels feucht werden oder nicht, ist sehr individuell und auch stark von der Kundenfrequenz abhängig. In einem normalen Puff hat eine gute besuchte Dame wohl so 5-10 Kunden pro Tag. Da hält sich die Geilheit und damit die Feuchtigkeit in Grenzen. Wer im Gegensatz dazu eine Dienstleisterin in Thailand oder den Philippinen in Anspruch nimmt, ist bei "long-time"-Buchung der einzige in 24h. Das ist eine deutlich bessere Voraussetzung.

    Feucht bzw. sogar nass kann man mit Glück auch in einem Puff oder FKK-Club hier zu lande haben. Nur was hier der Ausnahmefall ist, ist eben in Thailand oder Philippinen der Normalfall. Wobei meine Erfahrungen disbezüglich auf den Philippinen massiv besser als in Thailand waren. Küssen ist dort ohnehin Standard.
     
  3. SeriAce

    SeriAce Rookie

    Registriert seit:
    27.05.2011
    Beiträge:
    56
    Danke erhalten:
    1
    Das sind zwei völlig verschiedene Paar schuhe von denen Du hier sprichst....

    Wenn Du eins der Mädels über Nacht mitnimmst, ist es oft als ob Du mit deiner Freundin nach Hause gehst. Erst betrinkt ihr euch an irgendeiner Bar vielleicht gehts dann noch in ne Disco, ganz wie Du es willst.
    Küssen tun alle Mädels, meistens hat man bereits vorher irgendwie miteinander rumgemacht. Allerdings ist mir aufgefallen, das einige, die noch nicht solange den Job machen, nicht wirklich gut küssen können, da sie das auch erst lernen müssen, unter Thais ist das wohl nicht so üblich.
    Wenn man nicht gerade ne Niete erwischt, geben die sich die komplette Nacht richtig mühe bzw geben ihr bestes. Da Du erst 20 bist sollten sie dich auch einigermaßen atraktiv finden und somit auch fecht werden, zumindest wenn Du auch nen bischen lieb zu ihr bist;()
    Wenn Du die Kohle über hast schaus Dir einfach mal, aber VORSICHT SUCHTFAKTOR 100%!!
     
  4. Dieter

    Dieter Junior Member

    Alter:
    63
    Registriert seit:
    24.03.2013
    Beiträge:
    99
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    40 km nördlich von Hannover
    Mit dem Suchtfaktor hat SeriAce 100% Recht. Ich war 1987 das erste Mal in Thailand, danach jedes Jahr 2 mal. Bei 80% der Girls die ich so mitgenommen habe, war es wirklich wie mit einer guten Freundin. Es ist aber auch wie im richtigen Leben: Wie man in Wald hineinschreit kommt es heraus.
     
  5. Dieter

    Dieter Junior Member

    Alter:
    63
    Registriert seit:
    24.03.2013
    Beiträge:
    99
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    40 km nördlich von Hannover
    Ich bin übrigens seit 15 Jahren mit einer Thai verheiratet. Soviel zum "Suchtfaktor".
     
  6. fuzzy123

    fuzzy123 Rookie

    Registriert seit:
    26.08.2011
    Beiträge:
    68
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    selbständig
    Ort:
    cebu city u erlangen
    on topic: meine ganz subjektive und auch geringe erfahrung im paysex ist, dass die thais bzw. pinays tendentiell besseren gfs bieten als deutsche damen.
    off topic: ein schelm würde anmerken, dass feuchtigkeit (v.a. bei short-time) auch vom sperma des vorgängers herrühren kann ... aber so etwas blendet mancher in diesen momenten wohl gerne auch mal aus.
     
  7. gopinay

    gopinay Da one with da Maps

    Registriert seit:
    28.06.2011
    Beiträge:
    3.262
    Danke erhalten:
    577
    Ort:
    ASIEN (Bangkok/Manila)
    Sehe ich auch so, in Bezug auf die deutschen Damen würde ich dies aber bis auf einige Ausnahmen nichtmal nur auf P4P beziehen. Viele der Mädels in Thailand/Philippinen waren um einiges spannender/unterhaltsamer/anziehender/erfahrener etc. als meine normalen (nicht-P4P) deutschen Bekanntschaften. Daher wie von den vorherigen Postern angemerkt und wie bei jeder Droge der Fall: Es besteht extreme Suchtgefahr! ;) Schau dir das gerne mal im Urlaub an, aber sei dir im Vorfeld dessen bewusst, dass dies Auswirkungen auf deine zukünftige Beziehungsfähigkeit haben kann. Wer einmal an einem asiatischen Honigtöpfchen genascht hat... :wink:
     
  8. Toddi64

    Toddi64 Junior Rookie

    Registriert seit:
    06.10.2012
    Beiträge:
    31
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Schreibtischtäter
    Ort:
    Hamburg
    Hi Puma,
    ob die Mädels feucht werden, liegt sicherlich auch an dir. Möglich ist es auf jeden Fall! Du solltest einige ausprobieren und vielleicht auf die Beste zurück kommen. Also immer auf ein positives Ende achten, denn vielleicht seht ihr Euch wieder ...
    Mach aber nicht den Fehler, die erstbeste gute Dienstleisterin dauerhaft zu buchen, denn es gibt bestimmt noch deutlich bessere!
    Meine Erfahrungen beziehen sich auf Thailand.
     
  9. KingPing

    KingPing V.I.P.

    Registriert seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    7.785
    Danke erhalten:
    34
    Aus deinem Eingangsstatement ziehe ich nur mal das Wort "Service" raus.

    Was du in Deutschland für dein Geld bekommst, lässt sich wohl mit dem Wort Service umfassend beschreiben. Der Unterschied zu Thailand ist, dass dieser Service nur Bestandteil von etwas ist, das dich, wenn du es einmal erlebt und genossen hast, die Serviceleistung in Deutschland nur noch mit einem müden Lächeln sehen lässt.
     
  10. RudiOl

    RudiOl Senior Member

    Registriert seit:
    13.11.2012
    Beiträge:
    458
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    Systementwickler im Energiewesen
    Ort:
    Oldenburg
    Auch wenn ich bis jetzt erst einmal in Thailand war, kann ich die letzte Aussage aber absolut unterschreiben. So viel Zuwendung geben Dir manch deutsche Frauen nicht, mit denen du wirklich eine Beziehung hast...

    Gruß RudiOl
     
  11. popo

    popo Senior Member

    Registriert seit:
    10.06.2012
    Beiträge:
    363
    Danke erhalten:
    21
    Ort:
    Sand und Sonne ;-)
    Hier in D gehe ich fast nur Vögeln wenn ich unbedingt mal wieder ne Möse um den Lümmel brauch ansonsten Geilt mich hier selten was egal ob aus Russland, Bulgarien oder sonst wo. Die wenigen die evtl. ansatzweise guten Service bieten, sehen meist aus wie 3. Wahl. Was hier in den Thaipuffs arbeitet kannst du auch zu 95% unter abgehalfterten Trümmern verbuchen. Zumal sie gerne noch ne Stoppuhr ans Bett legen.
    In ausnahmslos allen Urlaubszielen wo ich war war es wesentlich besser (DomRep., Thailand, Philippinen). Ja es macht süchtig und auf das Muschievolk hier hab ich kein Bock mehr.
     
  12. Dieter

    Dieter Junior Member

    Alter:
    63
    Registriert seit:
    24.03.2013
    Beiträge:
    99
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    40 km nördlich von Hannover
    @popo
    Kann ich nachvollziehen
     
  13. daywalker

    daywalker Experte

    Registriert seit:
    04.07.2010
    Beiträge:
    1.490
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    Chemische Industrie
    Ort:
    Norddeutschland
    ich verstehe nicht,warum es so viele gibt,die darauf wert legen,das ihre LT feucht wird.
    mir ist alles egal,hauptsache ich hab meinen spaß.
     
  14. Puma_08

    Puma_08 Junior Rookie

    Registriert seit:
    26.07.2013
    Beiträge:
    31
    Danke erhalten:
    1
    na das klingt doch gut :D gestern war ich mit paar kollegen mal wieder unterwegs am Nürnberger Frauentor falls das einer kennt ( Laufhäuser) sehr viele rumäninen polinen usw. alles aus dem osten eben nur keine deutschen.

    Wir sind zwar durch alle häuser durchgelaufen aber bei "hey, baby" 50 euro in muschi ficken hab ich echt keine lust bekommen. Vorallem da sie dann im Zimmer sowieso nurnoch zickig sind und schon jammern wenn man sie fingert. Da freu ich mich auf nen urlaub in Thailand aber geht ihr da eigtl alle alleine hin oder wie ist das? Ich würd ungern meine Freunde fragen : "hey hast bock auf Fickurlaub " :D
     
  15. jendan

    jendan Junior Rookie

    Registriert seit:
    28.07.2013
    Beiträge:
    22
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Assistentin der Geschäftsleitung
    Ort:
    Freiburg
    Ich war letztes Jahr mit meinem Freund in Pattaya. Dieses Jahr werde ich alleine nach Pattaya fahren. Meine Freundinnen sind nicht bi und mögen Pattaya nicht, weil Sie dort nur Sextouristen sehen. Manche sind halt prüde. Ich bin eher ein offener Mensch. Man kann auch nicht alle deutschen Frauen über einen Kamm scheren. LG Jenny
     
  16. gabbiano

    gabbiano V.I.P.

    Registriert seit:
    16.02.2012
    Beiträge:
    2.588
    Danke erhalten:
    317
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Thun Schweiz, auf Haussuche Samui
    Ihr redet hier nur von Professionellen, da können die europäischen Nutten nicht mithalten, es sei denn, man bezahlt den Preis. Das hatte ich mir mal geleistet. War ein deutsches Call-Girl aus einer Agentur in Zürich. Da wäre jedes Gogo-Girl aus Pattaya rot geworden. Und den zweitbesten Sex hatte ich mit einer Schweizerin, Steuerbeamtin und meine Freundin.
     
  17. popo

    popo Senior Member

    Registriert seit:
    10.06.2012
    Beiträge:
    363
    Danke erhalten:
    21
    Ort:
    Sand und Sonne ;-)
    Hi Jenny,

    Es handelt sich hier um Pay Sex, aber seit ich auswärts fun habe sind auch meine Ansprüche an Service und an des Optische Erscheinungsbild wesentlich gestiegen. Das heißt alles über 28, 1,65m, über 55KG, Zellulite, Breithinterteile usw. da geh ich nicht mehr steil. Ich bin sicher nicht attraktiv (mitte 30) aber seit 2-3 Jahren bin ich auch Wirtschaftlich recht erfolgreich und wunder wollen sich einige alte Freundinnen mal mit mir Treffen aber nun sind die um 30 und haben Kinder am Hacken und sind allein erziehend........... vor 5-10 Jahren hab ich da noch hinterhergesabbert da waren sie noch schön anzuschauen aber ehe ich da heute meine Zeit verschwende gehe ich lieber nach Angeles oder Pattya.

    Oder einfach gesagt Zahle ich lieber 2000Piso und hab ne süsse Maus als hier ein mal mit einer Fressen zu gehen und mir das gesabbel anzuhören und dann noch 3 Date Wiederholungen brauch um mal an die alte Punne zu dürfen. Die wenigen guten hier die Top ausschauen und wissen was ein Mann braucht sind entweder zu Teuer oder vergriffen.
     
  18. gabbiano

    gabbiano V.I.P.

    Registriert seit:
    16.02.2012
    Beiträge:
    2.588
    Danke erhalten:
    317
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Thun Schweiz, auf Haussuche Samui
    Ja Popo, und dann gibt es auch noch die Männer die in DACH eine "süsse Maus" um die 25 finden, und nichts bezahlen.

    Aber das du da nicht dazugehörst ist klar..wenn ich deinen Mist lese.
     
  19. Puma_08

    Puma_08 Junior Rookie

    Registriert seit:
    26.07.2013
    Beiträge:
    31
    Danke erhalten:
    1
    ich glaube wenn ich mich anstrenge finde ich in Thailand auch eine dies ohne Geld mit mir macht bin ja erst 20 und hatte schon viele Freundinnen hier in Deutschland (1,82 Groß, Sportlich) aber ich glaub eine proffesionelle reizt mich einfach mehr :D
     
  20. MichaelMainz

    MichaelMainz Junior Rookie

    Registriert seit:
    29.10.2012
    Beiträge:
    39
    Danke erhalten:
    0
    Hallo zusammen,

    Ich gehe hier in D nur noch in die FKK Clubs und habe überwiegend gute bin Spitzenmäßige Erfahrungen mit den Dienstleisterinnen gemacht. War gerade gestern wieder und alle Damen sind ( nach entsprechender Vorbehandlung ) ohne zusätzliche Schmiermittel ausgekommen. Die gebotenen Leistungen waren wirklich sehr gut.
    Einziges Manko ist halt immer die doch recht enge zeitliche Limitierung ( eigentlich für mich der Hauptgrund nach Thailand bzw. hoffentlich noch Anfang naechsten Jahres auf die Phills zu fliegen ). Ich war im Februar das erste Mal in Thailand und war offen gestanden hinsichtlich der Leitungen der Mädels enttäuscht. Es war nicht so, dass sie nicht wollten, sondern ich hatte das Gefühl, dass die es nicht besser konnten. Allerdings hat auch bei allen Thailadies die natürliche Schmierung problemlos funktioniert. Vielleicht hatte ich hier einfach nur Glueck ( unwahrscheinlich, da ich fast in den letzten knapp drei Jahren fast jedes Wochende im Club verbracht habe und wirklich verdammt viel Spass hatte ). Nach Thailand bin ich geflogen, um mal kein Zeitlimit zu haben und mal dieses vielgepriessene "Take Care" Feeling zu erleben. Dies habe ich dort auch weitestgehend bekommen, obwohl der Sex selbst, wie gesagt, doch eher bescheiden war ( wahrscheinlich sind meine Erwartungen auch einfach zu hoch gewesen).
    Ich kann Euch nur empfehlen mal einen der Clubs hier in D zu besuchen.