Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Thailand aber wohin genau?

Dieses Thema im Forum "Pattaya- und Thailandforum" wurde erstellt von zzd445, 18.12.2013.

Beobachter:
Dieser Thread wird von 2 Benutzern beobachtet..
  1. zzd445

    zzd445 Newbie

    Registriert seit:
    20.10.2012
    Beiträge:
    4
    Danke erhalten:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe schon einiges hier im Forum gelesen und mein Entschluss Ende Februar für 2 - 3 Wochen nach Thailand zu fliegen steht nun fest.
    Jetzt geht es konkret daran eine grobe Reiseplanung zu machen.
    Genau hier gibt es aber die Schwierigkeit, dass ich noch nicht genau weiss wohin.
    Mit hoher Wahrscheinlichkeit werde ich als Single verreisen. Daher wäre es sehr von Vorteil dort eine oder mehrerer weibliche Reisebegleiterinnen zu haben, da es auf Dauer allein doch etwas langweilig werden kann. :D
    Ich bin nicht der Mensch der jeden Abend unbedingt Party machen will. Sonder ich brauche den Urlaub auch zum Entspannen und möchte mir auch ab und zu ein paar Sehenswürdigkeiten ansehen. Wichtig wäre mir auch ein schöner Strand.
    Ich vermute, dass unter diesen Kriterien Pattaya nicht wirklich das richtige für mich ist.
    Auf Phuket und Ko Samui sollte der Strand ja passen. Wie sieht es hier aber aus, ansprechende Begleitungen zu finden?
    Der Norden rund um Chiang Rai und Chiang Mai würden mich auch interessieren. Hier stellt sich die gleiche Frage wie bei Phuket und Ko Samui.

    Wie ihr seht, bin ich noch extrem unschlüssig wohin die Reise genau gehen soll. Ich wäre euch für jeden guten Tipp, Empfehlung oder Ratschlag dankbar.
     
  2. redweed

    redweed Senior Member

    Registriert seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    483
    Danke erhalten:
    47
    Sollen die Reisebegleiter dauerhaft/länger begleiten (Tage? Wochen?) oder reichen stunden-/nachtweise Einsätze unterschiedlicher Begleiter?
     
  3. zzd445

    zzd445 Newbie

    Registriert seit:
    20.10.2012
    Beiträge:
    4
    Danke erhalten:
    0
    Wenn man sich gut versteht, dann sehr gern dauerhaft / länger. Jeden Abend eine andere muss muss nicht zwingend sein.
     
  4. yellow

    yellow Junior Member

    Registriert seit:
    23.06.2013
    Beiträge:
    83
    Danke erhalten:
    0
    Wieso startest Du nicht in Bangkok/Pattaya für ein paar Tage. Vielleicht findest Du da ja eine, die dir gefällt. Und wenn ja, dann nimm sie mit nach Koh Samui oder so (wenn sie mag). Kannst ja offen lassen wie lange sie bei dir bleibt. Falls es nicht mehr passt kannst Du sie ja wieder in den Flieger setzen. Auf Koh Samui gibt es auch genug Girls! :)
     
  5. gabbiano

    gabbiano V.I.P.

    Registriert seit:
    16.02.2012
    Beiträge:
    2.588
    Danke erhalten:
    317
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Thun Schweiz, auf Haussuche Samui
    Ich würde nach Phuket gehen. Patong Beach ist eine richtige Partystadt die dir in
    Sachen Mädels alles bietet was du willst. Auf der anderen Seite hat es wunderbare Strände. Im Nordwesten der Insel sind die Strände dermassen unberührt, dass man den Lederschildkröten beim Laichen zuschauen kann. Nach Chang Mai ist es ein Katzensprung..
     
  6. sukhumvit

    sukhumvit Senior Experte

    Alter:
    28
    Registriert seit:
    14.08.2011
    Beiträge:
    1.761
    Danke erhalten:
    544
    Beruf:
    Akademiker
    Ort:
    Oberbayern
    Von Patong nach Chiang Mai ist es ein Katzensprung? Interessant, sind ja nur ca. 1500 km...
     
  7. gabbiano

    gabbiano V.I.P.

    Registriert seit:
    16.02.2012
    Beiträge:
    2.588
    Danke erhalten:
    317
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Thun Schweiz, auf Haussuche Samui
    Du musst ja nicht zu Fuss gehen. In Thailand gibt es auch Flieger.
     
  8. sukhumvit

    sukhumvit Senior Experte

    Alter:
    28
    Registriert seit:
    14.08.2011
    Beiträge:
    1.761
    Danke erhalten:
    544
    Beruf:
    Akademiker
    Ort:
    Oberbayern
    Das ist mir schon klar! Da fliegst du aber auch zwei Stunden!Alles über eine Stunde Flugzeit ist bei mir jedenfalls kein "Katzensprung"...
     
  9. ollithai

    ollithai V.I.P.

    Registriert seit:
    26.03.2012
    Beiträge:
    5.540
    Danke erhalten:
    1.982
    Ort:
    Frankenland
    Chiang Mai muß ja nicht gleich beim ersten Urlaub sein. 2 Tage Bangkok, dann Phuket würde ich vorschlagen.
     
  10. Don_Tomaso

    Don_Tomaso Member

    Registriert seit:
    26.11.2011
    Beiträge:
    176
    Danke erhalten:
    0
    4 Tage Bangkok, 4 Tage Pattaya, Rest in Patong/Phuket

    damit deckst du ein breites Spektrum zwischen Sehenswürdigkeiten, Nightlife und Strand ab – und Mädels gibt´s überall...
     
  11. traveller96

    traveller96 Senior Member

    Registriert seit:
    04.12.2011
    Beiträge:
    476
    Danke erhalten:
    16
    Ort:
    Region Hannover
    Hm, am Ende mußt Du wohl entscheiden was dir wichtiger ist. Kultur oder Strand. Ob man nun auf Phuket beides hat, müssen andere übernehmen. War nie da. Drum übernehme ich die anderen Orte.

    Chiang Mai:
    Sehenswert mit vielen Tempeln. Mädels findest du auf Loi Kroh Road ausreichend. Nicht wie in Patty (nichts in Thailand ist wie Patty), aber man muss dort nicht alleine bleiben. Mit ca. 200 Tempeln findest Kultur satt. Aber vorsicht. Chiang Mai hat 135.000 Einwohner (lt. Wikipedia). Bist du eher ein ländlicher Typ, könnte sich das auf die Erholung negativ auswirken.

    Chiang Rai:
    Ich verlinke einfach mal (das es ein Hotel Review ist, ignorieren. Eigentlich nur 5 Absätze in Post 1. Danach ist es eher ein Kurz Reisebericht:(
    http://www.thailand-asienforum.com/forum/hotels-thailand-allgemein-29/chiang-rai-orchids-guesthouse-14584/
    Mädel würde ich nach Chiang Rai mitnehmen.

    Koh Samui:
    Chaweng ist der populärste Strand und auch die Partymeile. Wie Du oben beschrieben hast, muss das wohl nicht sein. Lamai ist da etwas ruhiger. Der Strand ist recht schön und Mädels sind ausreichend vorhanden. Die anderen Beaches sind auf dieser Insel ruhiger. Da werden abends die Bürgersteige zeitig hoch geklappt :wink:
    Bilder vom Lamai Beach findest Du hier in Post 4:
    http://www.thailand-asienforum.com/forum/hotels-thailand-allgemein-29/koh-samui-lamai-inn-99-a-13294/

    Von Deiner Beschreibung her würde ich auch zu Phuket tendieren. Aber wie bereits gesagt, da war ich nie....

    Grüße vom Traveller
     
  12. Andy2006

    Andy2006 Experte

    Alter:
    51
    Registriert seit:
    18.11.2012
    Beiträge:
    1.322
    Danke erhalten:
    108
    Ort:
    Rhein-Main-Gebiet
    Ich war vor kurzem in Lamai, wenn Du darüber mehr wissen willst schreib mir eine PN
     
  13. Jackpot

    Jackpot Senior Experte

    Registriert seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    2.054
    Danke erhalten:
    310
    Beruf:
    Rutenplaner
    Ort:
    OWL
    Hallo!

    Also als Newbie der nicht so viel Party möchte, würde ich Koh Samui bevorzugen. Die Insel ist überschaubar, die kann man in der Zeit gut erkunden.

    Phuket ist doch schon sehr „westlich“ und ist außerdem die teuerste Destination.

    Chiang Rai fand ich als Stadt eher reizlos aber dafür ist die Umgebung toll und man kann viele schöne Ausflüge machen.

    LG Jack
     
  14. KingPing

    KingPing V.I.P.

    Registriert seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    7.785
    Danke erhalten:
    34
    Poste doch deine Infos hier und nicht als PN. Ich denke mal, die Infos sind von allgemeinem Interesse.
     
  15. KingPing

    KingPing V.I.P.

    Registriert seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    7.785
    Danke erhalten:
    34
    @zzd445: Eigentlich hättest du für deine Vorhaben mit Pattaya eine gute Wahl. Du suchst dir hier ein Mädchen, testest über 2-3 Tage an, ob ihr zusammen harmoniert und nimmst sie dann mit.

    Koh Chang ist von Pattaya aus recht gut innerhalb von 5-6 Stunden zu erreichen. Die benachbarten Inseln Koh Mahk und Koh Kut sind ruhiger als Koh Chang.
     
  16. Teldon

    Teldon Member

    Registriert seit:
    08.04.2013
    Beiträge:
    194
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Bremen
    Homepage:
    Kläre mich mal einer auf wo in Phuket denn Sehenswürdigkeiten stehen? Ich kenne genau 2. Der Big Buddha und das Marine-Schiff inlands. Sehenswürdigkeiten dann doch wohl eher Bangkok oder wirklich Chiang Rai Umland.

    Persönlich würde ich für 2-3 Wochen nun nicht soooviel planen. Glaube mit dem Süden bist du erstmal recht gut ausgefüllt. Kommt aber auch darauf an was und wieviel du wirklich sehen willst oder ob du mehr abhängen möchtest. Im Grunde ist es auch egal ob Phuket oder Samui. Alles in allem nehmen die sich von Party-Kultur, Frauen, Strände und Umland gar nichts.

    just my 2 cents
     
  17. Andy2006

    Andy2006 Experte

    Alter:
    51
    Registriert seit:
    18.11.2012
    Beiträge:
    1.322
    Danke erhalten:
    108
    Ort:
    Rhein-Main-Gebiet
    Das werde ich in meinem Thread dann noch machen, habe nur zur Zeit immer noch keine Zeit dazu alles ausführlich nieder zu schreiben.
     
  18. bigmat

    bigmat Newbie

    Registriert seit:
    06.02.2012
    Beiträge:
    3
    Danke erhalten:
    0
    Ich bin letztes Jahr über Bangkok und Chiang Mai in Phuket gelandet, innerhalb einer 3 wöchigen Reise. So viel Stress war das mit dem Fliegen nicht. Also meiner Meinung nach in 3 Wochen zumutbar. Für 2 Wochen wirds dann eher sportlich.

    Von Phuket war ich eher enttäuscht und wär am liebsten gleich wieder zurück nach Chiang Mai geflogen. Meiner Meinung nach zu viel Russen die sich absolut katastrophal benehmen (sicherlich benehmen sich nicht nur Russen beschissen, viel dort aber extrem auf). Ich war in Kata Beach.
    Die Sehenswürdigkeiten kannst du an einer Hand abzählen und sicherlich ist Phuket dafür auch nicht bekannt. Strände soll es allerdings tolle geben, auch nachlesbar bei vielen Usern hier, Kata gehört da aber meiner Meinung nach nicht dazu.
    Party kannste in Patong natürlich reichlich haben, war da für einen Tag zum "schnuppern". Dort findest du alles was das Herz begehrt.

    Wenn du mehr von Thailand und deren Kultur sehen willst rate ich dir nach Chiang Mai zu fliegen. Für mich ist das dort noch Thailand. Ausflüge in die Berge bzw. Dschungel kannste dort an jeder Ecke buchen. Außerdem ist die Stadt sehr angenehm vom Flair her. Du kannst dort ruhig in eine Kneipe gehen aber auch mit den Mädels Spass haben.

    Auf Koh Samui war ich vor 2 Jahren und um Grunde genommen vergleichbar mit Phuket. Wobei es dort noch ein wenig ruhiger zugeht. War dort in Lamai, die Party und Kneipenkultur findest du dort im kleinen Stil. Die ein oder andere Lady wird sich aber auch finden lassen.
     
  19. gabbiano

    gabbiano V.I.P.

    Registriert seit:
    16.02.2012
    Beiträge:
    2.588
    Danke erhalten:
    317
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Thun Schweiz, auf Haussuche Samui
    Die eierlegenden Schildkröten an der Nordwestküste, die Seezigeuner auf Ko Sirae, die Affenschule, die Südspitze der Insel von der man sagt man könne den schönsten Sonnenuntergang der Welt sehen, Big Buddha, Phuket City, die Inselwelt und, und...

    Mehr Sehenswürdigkeiten auf einer Insel von gerade mal 50 x 20 Km findest du wohl nirgends.
     
  20. Knorrli

    Knorrli Newbie

    Registriert seit:
    18.10.2011
    Beiträge:
    14
    Danke erhalten:
    0
    Für Badeurlaub kommt für mich nur die Andamansee in Frage. Der Golf von Thailand empfinde ich als Dreckbrühe. Phuket ist für mich seit drei Jahren gestorben. Zu fest verbaut, aber wer den Rummel sucht und die Preise nicht scheut, ist gut aufgehoben. Als Neuling bist du dort sicher auch gut aufgehoben. Empfehle dir aber den KaronBeach. Wenn du wirklich Party willst, bist du mit dem Motorbyke in 10 min. in Patong. Die Tuck-Tuck-Mafia würde ich nicht unterstützen. Aber vorsicht mit den Motorbyks. Sie laufen wie die Sau, sind aber nicht für europäische Gewichtssteine gebaut. Im übrigen ist überlebenswichtig, dass du IMMER, auch in Kurven, auf Sichtweite anhalten kannst. Aeusserste Vorsicht ist geboten, wenn die Strassen nass sind, dann fährst du auf Schmierseife. Auch die meisten Mädels sind dir dankbar, wenn du vorsichtig fährst und nicht zeigen willst, was für ein toller Hecht du bist. Das kannst du nachher, wenn ihr heil im Hotel angekommen seid. Den PatongBeach find ich nicht besonders toll und masslos überfüllt. Als Kulturprogramm empfehle ich die Kantschanaburri (Die Brücke am River Kwai) BKK-Kantschanaburri mindestens ein Weg mit dem Zug, fährtr in BKK nicht vom HB, sondern von einem kleinen Bahnhof ab. Und in Kantschanaburri mindesten einen Tag für die Erewanwasserfälle einplanen. Ein Mädel auf Zeit würde ich in Karon oder Kata suchen. Aber nicht an einer Bierbar, es gibt genügend Bars gegen die Haudtstrasse hoch, in denen du Mädels fidnest. Oft sind das solche, die neu nach Phuket gekommen sind. Sind manch mal noch etwas scheu, kennen dafür aber auch noch nicht alle Tricks, wie sie dir das Geld aus der Tasche ziehen können.