Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Thailand August 2007 - Impressionen ...

Dieses Thema im Forum "Reiseberichte für alle" wurde erstellt von Stalker, 20.02.2008.

  1. Stalker

    Stalker Senior Member

    Registriert seit:
    07.02.2008
    Beiträge:
    358
    Danke erhalten:
    0
    Motto könnte auch sein "Was mir so vor die Linse kam ....".

    Einfach mal von den Grabenkämpfen des Stalkerschen Geschlechterkampf Abstand nehmen und nur wenig kommentierte Fotos anschauen.

    1. Isaan

    145.jpg, Thailand August 2007 - Impressionen ..., 1

    Von Bangkok ging es ganz traditionell mit dem Familien-Pickup in den Isaan. Hier machten wir an einer Raststätte halt. Die Bilder sind gegen 2.00 Uhr nachts gemacht worden, deshalb auch eher wenig los.

    146.jpg, Thailand August 2007 - Impressionen ..., 2

    147.jpg, Thailand August 2007 - Impressionen ..., 3

    148.jpg, Thailand August 2007 - Impressionen ..., 4

    Ziemlich gruselig der Geist ... aber meine Holde hat sich mehr erschreckt...

    149.jpg, Thailand August 2007 - Impressionen ..., 5

    Auch in der tiefsten Provinz trifft man auf Sextouris aus Farangland ..., dieser hier hatte jedoch Schwierigkeiten seine Angebetete zu erklettern (erobern).

    150.jpg, Thailand August 2007 - Impressionen ..., 6

    Restaurantbesuch in Udon Thani ... hier die "Haupt"-Sitzplätze und die Küche.

    151.jpg, Thailand August 2007 - Impressionen ..., 7
    Ein Clou waren jedoch die am See verteilten Hütten. Hier hing dann an jeder Hütte ein Bambusholz plus Schwengel. Mit diesem verschaffte man sich über den See schallendes Gehör worauf dann nach ein paar Augenblicken...

    152.jpg, Thailand August 2007 - Impressionen ..., 8

    ... die Kellnerin mit dem Mofa angefahren kamen, um Bestellungen aufzunehmen oder kleine Klimaanlagen vorbei zu bringen...

    153.jpg, Thailand August 2007 - Impressionen ..., 9

    154.jpg, Thailand August 2007 - Impressionen ..., 10

    ... das Essen war schmackhaft und gut....

    Fortsetzung folgt...
    Stalker
     
  2. JackEastin

    JackEastin Senior Member

    Registriert seit:
    19.02.2007
    Beiträge:
    294
    Danke erhalten:
    0
    Die Bungalows direkt am Teich sehen nett aus, dazu leckeres Essen - so könnte man einige Tage entspannen.

    Gab es in den Hütten viel Viehzeug?

    Ansonsten weiter so mit den Pics !!

    JACK
     
  3. Stalker

    Stalker Senior Member

    Registriert seit:
    07.02.2008
    Beiträge:
    358
    Danke erhalten:
    0
    Hi Jack,

    es sind reine offene Hütten des Restaurants. Sicher kann man da übernachten, aber das ist so nicht vorgesehen. Der Teich ist voller Fische und gehört mit zum Restaurant. Als ich da war hielten sich Mückenangriffe in Grenzen, bin aber nur am Nachmittag vor Abfahrt nach Lampang dagewesen.

    Fotos kommen noch jede Menge.

    Stalker
     
  4. junnie

    junnie V.I.P.

    Registriert seit:
    31.07.2006
    Beiträge:
    2.963
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    a. D.
    Ort:
    LOS & LS
    Sieht ja alles so sauber und aufgeräumt aus.
    habe den Isaan anders in Erinnerung.

    Weiter bitte!
     
  5. SINGHA

    SINGHA Senior Experte

    Registriert seit:
    26.06.2006
    Beiträge:
    2.173
    Danke erhalten:
    0
    schöne fotos ..................so und weiter geht`s........ :wink:
     
  6. abstinent

    abstinent V.I.P.

    Registriert seit:
    27.03.2006
    Beiträge:
    6.074
    Danke erhalten:
    2
    Ort:
    SOA-Langzeitzigeuner (heute hier, morgen da!)
    Beispielhaft schoene Foddos, toller Realbericht eines "Nicht-Soischleichers"!

    Dankeschoen dafuer Stalker!

    ciao

    abstinent
     
  7. Stalker

    Stalker Senior Member

    Registriert seit:
    07.02.2008
    Beiträge:
    358
    Danke erhalten:
    0
    Die Abholung der Kinder aus der Schule bietet auch immer tolle Fotomotive...

    158.jpg, Thailand August 2007 - Impressionen ..., 1

    159.jpg, Thailand August 2007 - Impressionen ..., 2

    160.jpg, Thailand August 2007 - Impressionen ..., 3

    Hier im Isaan, fern von der Hektik der westlichen Hemisphäre kann ich richtig gut entspannen...

    161.jpg, Thailand August 2007 - Impressionen ..., 4

    162.jpg, Thailand August 2007 - Impressionen ..., 5

    163.jpg, Thailand August 2007 - Impressionen ..., 6

    164.jpg, Thailand August 2007 - Impressionen ..., 7

    Ein paar Tage später gab es den ganz großen Regen, so dass sich hier die Wassermassen wie erwartet ausbreiten konnten.

    Fortsetzung folgt...
    Stalker
     
  8. abstinent

    abstinent V.I.P.

    Registriert seit:
    27.03.2006
    Beiträge:
    6.074
    Danke erhalten:
    2
    Ort:
    SOA-Langzeitzigeuner (heute hier, morgen da!)
    @ Stalker

    Einer mehr, der der schnoeden und eigentlich tristen Soischleicherei abgeschworen zu haben scheint :D

    Wirklich aussagefaehige & gute Pics!

    ciao

    abstinent
     
  9. Stalker

    Stalker Senior Member

    Registriert seit:
    07.02.2008
    Beiträge:
    358
    Danke erhalten:
    0
    Naja, die Mischung macht es eben ... nach 2 Wochen Dunkelthailand schleich ich schon mal wieder ganz gerne .... :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

    Aber ihr werdet noch reichlich Gelegenheit bekommen in meine Abgründe zu schauen ....

    Stalker
     
  10. Stalker

    Stalker Senior Member

    Registriert seit:
    07.02.2008
    Beiträge:
    358
    Danke erhalten:
    0
    So dann wandern wir mal wieder ins Dorf zurück...

    182.jpg, Thailand August 2007 - Impressionen ..., 1

    ... eher ein paar traditionelle Villen

    183.jpg, Thailand August 2007 - Impressionen ..., 2

    ... und hier ein prunkvoller Bau mit Teakholzobergeschoß und einem Dach in den Farben der Saison ... - falsch nicht Farangfinanziert, sondern das Domizil eines pensionierten Lehrerehepaars.

    Sollte Euer Weg einmal nach Roi Et führen, dann kann man das dortige Aquarium (Eintritt frei, aber Spenden sind willkommen) besichtigen...

    Zwar keine Siam Ocean World und ausschließlich mit Fischen aus dem Umkreis gefüllt, aber dennoch sehr gepflegt und sehenswert ...

    184.jpg, Thailand August 2007 - Impressionen ..., 3

    185.jpg, Thailand August 2007 - Impressionen ..., 4

    186.jpg, Thailand August 2007 - Impressionen ..., 5

    187.jpg, Thailand August 2007 - Impressionen ..., 6

    188.jpg, Thailand August 2007 - Impressionen ..., 7

    Das Hauptaquarium lässt sich durchschreiten...

    Das Nachtleben ist natürlich nicht so spektakulär wie in den Tourihochburgen, trotzdem hatte ich meinen Spaß...

    189.jpg, Thailand August 2007 - Impressionen ..., 8

    Die Karaoke, als wir als letzte Gäste gegen 1:30 Uhr den Ort des Amüsements verließen ....

    In einer Karaoke bin ich dann auch mehrfach eingekehrt - die Besitzerin war genau nach meinem Gusto, sprach gutes Englisch, war recht kultiviert - mir wurde zwar erklärt das sie früher Lehrerin war... sagt jedenfalls mein Thaikumpel, der auch Lehrer ist. Ich hätte bei Ihr gerne auch einmal Unterricht genommen.

    190.jpg, Thailand August 2007 - Impressionen ..., 9

    ... habe dann aber zur Konfliktvermeidung weitere Besuche eingestellt - hier in der Provinz ist man als Farang ja bekannt wie ein bunter Hund...

    Fortsetzung folgt...
    Stalker
     
  11. Wildschwein

    Wildschwein Junior Member

    Registriert seit:
    14.09.2007
    Beiträge:
    84
    Danke erhalten:
    0
    Schöne Bilder, danke dafür. Sehr interessanter und unterhaltsamer Bericht, also bitte mehr davon.
     
  12. Stalker

    Stalker Senior Member

    Registriert seit:
    07.02.2008
    Beiträge:
    358
    Danke erhalten:
    0
    Weiter gehts ...

    Nun werde ich mal diesen Thread fortsetzen und Euch zu Reisumpflanzungsarbeiten einladen. Hab das an einem Vormittag auch mal für ca. zwei Stunden mitgemacht. Die Anerkennung der Dorfbevölkerung war verdient, Mückenstiche, ein Blutegelangriff (erfolgreich abgewehrt) und Hautausschlag (vielleicht von eingesetzten Pestiziden)gab es gratis dazu.

    207.jpg, Thailand August 2007 - Impressionen ..., 1

    208.jpg, Thailand August 2007 - Impressionen ..., 2

    Im Dorf unterwegs, kam mir dieses Prachtobjekt vor das Objektiv. Die Besitzerin dieses Bullen war auch sehr stolz auf ihn. Angeblich brächte ihr eine Ejakulation (der Arme darf leider nicht selber bespringen) 300 Baht ein.

    209.jpg, Thailand August 2007 - Impressionen ..., 3

    Der Schwarze Stier ....

    Da ich ja in diesem Thread schon Schüler gezeigt habe, gibt es nun noch Bilder vom Kindergarten, der sich auf dem Tempelgelände befindet.

    210.jpg, Thailand August 2007 - Impressionen ..., 4

    Tempel - Virharn

    211.jpg, Thailand August 2007 - Impressionen ..., 5

    212.jpg, Thailand August 2007 - Impressionen ..., 6

    213.jpg, Thailand August 2007 - Impressionen ..., 7

    214.jpg, Thailand August 2007 - Impressionen ..., 8

    Schon als Rekrut vorgemerkt, aber noch an der Flasche nuckeln, man merkt das die Militärs das Sagen haben ...

    Fortsetzung folgt...
    Stalker
     
  13. Wongamat

    Wongamat Newbie

    Registriert seit:
    12.01.2007
    Beiträge:
    16
    Danke erhalten:
    0
    Hi stalker,

    schöner Bericht mir tollen Fotos,
    So ein ähnliches Lokal kenne ich aus der Provinz Kalasin, liegt dort an einem kleinen Bachlauf.

    Auf Roi Et bin ich total gespannt, beim durchfahren ist mir der große Park aufgefallen, sah Klasse aus aber war aus Zeitmangel nicht mehr drin.
     
  14. Stalker

    Stalker Senior Member

    Registriert seit:
    07.02.2008
    Beiträge:
    358
    Danke erhalten:
    0
    Nach knapp anderthalb Wochen Isaan wurde es langsam Zeit für einen Ortswechsel und so fuhren wir mit einem dieser schönen Überlandbusse nach Lampang. Die Busstewardess hatte es mir angetan. Sie verteilt leckere Kekse, heißes und kaltes Wasser und machte sich an meinen Sohn ran. Als Schwiegertochter war sie uns jedoch zu alt und das Thema Mia Noi sprach ich dann bei meiner Gattin lieber nicht an ….

    220.jpg, Thailand August 2007 - Impressionen ..., 1

    Busstewardess bei der Fahrgastplazierung …

    Lampang ist eine relativ große Stadt im Norden, die sich schon etwas von dem gesichtslosen Einerlei der Isaanstädte unterscheidet. So wird das Stadtbild unter anderem von Pferdedroschken geprägt. Pferdezucht war hier in der Vergangenheit von relativ großer Bedeutung. Deshalb findet man auch heute noch einen Pferdemarkt (Fotos folgen), auf dem man aber inzwischen fast alles - außer Pferden kaufen kann.

    221.jpg, Thailand August 2007 - Impressionen ..., 2

    222.jpg, Thailand August 2007 - Impressionen ..., 3

    Interessant ist auch der Besuch der Elefantenschule, die weltweit einzigartig sein soll. Ein Highlight war auch das stundelange flanieren auf irgendwelchen Keramikmärkten. Dieses traditionelle Handwerk ist in Lampang seit jeher stark vertreten.

    223.jpg, Thailand August 2007 - Impressionen ..., 4

    Beim Besuch in der Elefantenschule hatte ich die Chance einen gefährlichen Drachen aus nächster Nähe zu fotografieren, was mir unter Einsatz meines Lebens auch gelang.

    224.jpg, Thailand August 2007 - Impressionen ..., 5

    Natürlich prägen auch unzählige z.T. burmesische Tempel das Stadtbild.
    Stellvertretend hier nun ein paar Fotos vom Wat Phra That Lampang Luang, der im 15. Jahrhundert erbaut wurde.

    225.jpg, Thailand August 2007 - Impressionen ..., 6

    226.jpg, Thailand August 2007 - Impressionen ..., 7

    227.jpg, Thailand August 2007 - Impressionen ..., 8

    Der Hauptvirharn im burmesischen Stil ist mit Wandmalereien aus dem 19. Jahrhundert und charakteristischen Holzschnitzereien verziert. Die Hauptchedi solle eine Locke Buhdas beherbergen und außerdem habe ich irgendwo gelesen, dass hier der Smaragd-Buhda, der seine Platz inzwischen im Wat Phra Kaeo in Bangkok gefunden hat, zu Hause gewesen ist.

    228.jpg, Thailand August 2007 - Impressionen ..., 9

    Interessant war auch dieses Gebäude, in dem Frauen keinen Zutritt haben. In diesem Gebäude befand sich ein gemauerter Trog - wahrscheinlich ein ehemaliges Badehaus der Mönche, sowie ein aufgehängtes Laken. Angeblich soll man darauf einen Schatten der Hauptchedi sehen können, wenn Licht oberhalb in die kleine Öffnung fällt. Nach anfänglichem Zögern habe ich den Raum betreten, konnte aber das beschriebene Phänomen nicht erkennen. Wahrscheinlich logisch bei bedecktem Himmel ….

    Fortsetzung folgt…
    Stalker
     
  15. Stalker

    Stalker Senior Member

    Registriert seit:
    07.02.2008
    Beiträge:
    358
    Danke erhalten:
    0
    Nun führe ich Euch auf den schon erwähnten Pferdemarkt, auf dem es fast jede erdenkliche Köstlichkeit zu bestaunen, zu kosten und selbstverständlich auch zu kaufen gibt. Aber lassen wir die Bilder sprechen …

    239.jpg, Thailand August 2007 - Impressionen ..., 1

    240.jpg, Thailand August 2007 - Impressionen ..., 2

    241.jpg, Thailand August 2007 - Impressionen ..., 3

    242.jpg, Thailand August 2007 - Impressionen ..., 4

    243.jpg, Thailand August 2007 - Impressionen ..., 5

    244.jpg, Thailand August 2007 - Impressionen ..., 6

    245.jpg, Thailand August 2007 - Impressionen ..., 7

    Nach dem Foto durfte ich dann kosten sehr lecker...

    246.jpg, Thailand August 2007 - Impressionen ..., 8

    247.jpg, Thailand August 2007 - Impressionen ..., 9

    248.jpg, Thailand August 2007 - Impressionen ..., 10

    Fortsetzung mit ein paar Bildern von Lampangs Nachtmarkt ... folgt...
    Stalker
     
  16. Stalker

    Stalker Senior Member

    Registriert seit:
    07.02.2008
    Beiträge:
    358
    Danke erhalten:
    0
    Der Nachtmarkt in Lampang gefällt mir persönlich besser, als das übervolle Treiben in Chiang Mai, zumal man sich hier nicht in Gefahr bringt überfahren zu werden.
    Eben eine richtige „Walking Street“ … ;) … hier nun ein paar Eindrücke.

    252.jpg, Thailand August 2007 - Impressionen ..., 1

    253.jpg, Thailand August 2007 - Impressionen ..., 2

    254.jpg, Thailand August 2007 - Impressionen ..., 3

    255.jpg, Thailand August 2007 - Impressionen ..., 4

    256.jpg, Thailand August 2007 - Impressionen ..., 5

    Altbau in Lampang …

    257.jpg, Thailand August 2007 - Impressionen ..., 6

    Live-Music …

    258.jpg, Thailand August 2007 - Impressionen ..., 7

    259.jpg, Thailand August 2007 - Impressionen ..., 8

    Winnie Puh zum Selberanmalen ….

    Fortsetzung folgt …
    Stalker
     
  17. Stalker

    Stalker Senior Member

    Registriert seit:
    07.02.2008
    Beiträge:
    358
    Danke erhalten:
    0
    Der Bekannte, bei dem ich in Lampang zu Gast war, ist Bauunternehmer. Vor einiger Zeit hat er ein Teakholzhaus im traditionellen Stil gebaut, das ich Euch nicht vorenthalten möchte.

    Das zweite Haus dieser Art ist gerade am Entstehen. Die Anlage, bestehend aus dem Teakhaus und zwei großzügigen Bungalows wird oft von Firmen für Meetings aller Art gemietet.

    13.jpg, Thailand August 2007 - Impressionen ..., 1

    14.jpg, Thailand August 2007 - Impressionen ..., 2

    Zum Grundstück gehört dieser künstlich angelegte Tümpel, in dem es von Essbarem nur so wimmelte.

    15.jpg, Thailand August 2007 - Impressionen ..., 3

    Arbeiter beim Zweithausaufbau ...

    16.jpg, Thailand August 2007 - Impressionen ..., 4

    Trotz Tradition ist das Haus sehr komfortabel mit Sanitäranlagen, Warmwasser-Duschen und Klimaanlagen ausgestattet.

    17.jpg, Thailand August 2007 - Impressionen ..., 5

    18.jpg, Thailand August 2007 - Impressionen ..., 6

    Clou ist dieser Innenhof, in dem gemeinsam gezecht werden kann...

    19.jpg, Thailand August 2007 - Impressionen ..., 7

    Die Schlafräume haben direkten Zugang zu diesem Bereich ...

    Unter dem Innenhof befindet sich diese Installatin mit einem Wasserauffangbecken.

    20.jpg, Thailand August 2007 - Impressionen ..., 8

    Bei großer Hitze verdunstet das Wasser und soll im darüber liegenden Innenhof für ein besseres Klima sorgen.

    ... ein paar Tage später verließen wir Lampang, um mal wieder Chiang Mai einen Besuch abzustatten...

    Am Wat Doi Suthep erfreuten mich diese beiden Tänzerinnen ... weitere Bilder aus Chiang Mai und Umgebung sind in einem noch folgenden Thread zu sehen...
    21.jpg, Thailand August 2007 - Impressionen ..., 9

    22.jpg, Thailand August 2007 - Impressionen ..., 10

    Fortsetzung folgt...
    Stalker
     
  18. SINGHA

    SINGHA Senior Experte

    Registriert seit:
    26.06.2006
    Beiträge:
    2.173
    Danke erhalten:
    0
    Mamma......Mia.........KHUN STALKER

    einfach oberaffen tittengeil deine super schönen pics die du hier ins www stellst.......jedes foto hab ich gespeichert...und werde wöchentlich ein neues als hintergrundfoto in meinem pc haben......... :super:

    DANKE!!!
     
  19. Stalker

    Stalker Senior Member

    Registriert seit:
    07.02.2008
    Beiträge:
    358
    Danke erhalten:
    0
    Bei Interesse kann ich Dir einige der Bilder in vernünftiger Auflösung per Mail zukommen lassen. Hier sind sie ja nur in Auflösung von 800x600 zu sehen.

    Stalker
     
  20. Stalker

    Stalker Senior Member

    Registriert seit:
    07.02.2008
    Beiträge:
    358
    Danke erhalten:
    0
    Um den Norden nun zum Abschluss zu bringen, komme ich nun noch zu einer anlässlich des 60. Krönungsjubiläums des Königs entstandenen "Thai-Buga" - Royal Flora Ratchaphruek.

    Eigentlich war diese gar nicht mehr offiziell geöffnet, aber wegen des Geburtstags der Königin konnte man hier nochmals flanieren. Es gab mehrere Bereiche in denen sich auch andere Länder botanisch präsentiert hatten.

    Bei dieser unverhohlenen Gigantomanie ertappe ich mich öfter dabei, Überlegungen wie "Geld besser in andere, wichtigere Dinge zu investieren" anzustellen. Aber letzten Endes ist es das Land der Thais, sollen die doch ihren eigenen "Bundesrechnungshof" bei dieser Art Staatsperformance meckern lassen ... Vielleicht ist das Ding ja auch privat???

    Nun lasse ich die Fotos sprechen:

    32.jpg, Thailand August 2007 - Impressionen ..., 1

    Das blaue ist ein Poträt der Königin

    33.jpg, Thailand August 2007 - Impressionen ..., 2

    Samen setzen ist nicht schwer, Gärtner sein dagegen sehr...

    34.jpg, Thailand August 2007 - Impressionen ..., 3

    35.jpg, Thailand August 2007 - Impressionen ..., 4

    ...abgetauchte Schildkröte

    36.jpg, Thailand August 2007 - Impressionen ..., 5

    ...schön breit und lang

    37.jpg, Thailand August 2007 - Impressionen ..., 6

    38.jpg, Thailand August 2007 - Impressionen ..., 7

    39.jpg, Thailand August 2007 - Impressionen ..., 8

    40.jpg, Thailand August 2007 - Impressionen ..., 9

    Als nächstes geht es nach Koh Chang und dem Ende dieses Threads entgegen...

    Fortsetzung folgt...
    Stalker