Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Thailand Blues

Dieses Thema im Forum "Pattaya- und Thailandforum" wurde erstellt von KsMcFly, 30.05.2012.

Beobachter:
Dieser Thread wird von 1 Benutzern beobachtet.
  1. KsMcFly

    KsMcFly Member

    Registriert seit:
    05.01.2012
    Beiträge:
    219
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Nordhessen
    Ich hab ihn, definitiv , den Thailand Blues.
    Jetzt ist es fast genau 2 Wochen her seit dem ich zurück bin von meinem ersten Trip nach Pattaya und ich werde dieses Gefühl der Leere nicht los.
    Wie gesagt ist das ja nicht mein erster Urlaub gewesen , ich war so ziemlich in jeden Urlaubsland in Europa, ich war in Afrika, Kanada, Südamerika, Kuba usw. aber kein Urlaub hat mich so verändert wie diese 12 Tage in Pattaya. Früher war es zwar schade wenn der Urlaub rum war, man hat ne Woche gebraucht sich wieder an den Trott zu gewöhnen aber man war erholt und ging wieder frisch ans Werk und machte sich Gedanken wohin einen der nächste Urlaub führt.
    Aber diesmal ist alles anders, es gibt keinen Tag an dem ich nicht aufwache und mich hier alles ankotzt und ich mir wünsche wieder in LOS zu sein. Habe kaum noch Motivation zu arbeiten und auch sonst Interessiert mich kaum noch was. Ich war am Wochenende bei uns auf dem Stadtfest, tausende von Menschen, viele Stände und ein paar Bühnen mit wirklich guter Live-Musik und mein einziger Gedanke zwischen den vielen Menschen war: "Was würd ich jetzt dafür geben auf der Walking Street zu sein" Ich hab mir die Frauen angeschaut und da war für mich nicht auch nur annähernd was dabei was so grazil und feminin rüber kam wie die Frauen in Thailand. Im Gegenteil , wenn ich die Frauen hier in ihren langen Hosen und Schlabberpullis gesehen habe hat mich das richtig abgetörnt, Nach 2 Stunden hab ich das Elend dann beendet und bin Heim. Hat einfach keinen Spaß gemacht.
    Nicht falsch verstehen , nix gegen die Frauen hier aber in Moment geben sie mir nix mehr. Ich werde auch nicht meine Arbeit schmeißen oder nach den ersten Trip mit dem Gedanken spielen auszuwandern. Allerdings hab ich nach 3 Tagen nach meiner Rückkehr meinen nächsten Trip für Oktober schon gebucht, sowas habe ich vorher noch nie gemacht. ich hoffe nur mein zukünftiges Leben besteht jetzt nicht draus das ganze Jahr zu Ackern und zu Sparen um mir 2 mal im Jahr dieses Gefühl leisten zu können. Aber ich glaube ich habe das LOS Virus. und nun meine Frage:
    1. Ist das heilbar ? :D
    2. ging es euch nach eurem ersten Besuch genau so ?
    3. Legt sich das wieder ? und
    4. was macht ihr dagegen ?
     
  2. peterst

    peterst Gast

    Ich kann Deine Gedanken sehr gut nachempfinden. Es ist am letzten Urlaubstag in LoS und die erste Zeit danach , immer ein verdammt besch... Gefühl.Lass dich nicht von deinen Erlebnissen im Urlaub blenden.

    Wenn du erst mal dort unten lebst sieht sehr schnell alles anderst aus! Du wirst immer der Farang sein und nichts aber auch gar nichts (Visa...Job suchen, Business aufbauen etc..) ist einfach!

    Ich glaube es ist keine Lösung aus einer Krise in die vermeintlich nächste Entäuschung zu flüchten.
     
  3. Rauhnacht

    Rauhnacht Kuya

    Registriert seit:
    22.02.2012
    Beiträge:
    4.070
    Danke erhalten:
    739
    Beruf:
    Auftragsmorde & Schutzgelderpressung
    Ort:
    Auf der Durchreise
    Willkommen in meiner Welt- es geht mir ganz genau so......

    zu 1. bis jetzt habe ich kein Gegenmittel dafür gefunden - möglicherweise wäre dass Gegenmittel sich hier zu verlieben- da habe ich allerdings derzeit keine Ambitionen in good old Germany- ähnlich wie du.
    zu.2. ja, auch nach dem zweiten Trip der 10 Wochen später folgte und ich habe die Hoffnung aufgegeben, dass es im August wenn ich von 3. Trip zurückkomme besser wird.
    zu.3. bei mir nicht im Gegenteil.
    zu 4. runterfliegen- zurückfliegen, warten auf den nächsten Trip und hier die Zeit gut rumbringen und mit angenehmen Dingen füllen , runterfliegen usw.

    Glaub aber auch das relativiert sich wenn man dort unten lebt wie Peterst schreibt.

    Man sollte vll. echt mal darüber nachdenken eine Selbsthilfegruppe ins Leben zu rufen - es scheint sich um eine Massenphänomen bzw. eine regelrechte Epedemie zu handeln.

    Oder einfach im Vorfeld auf den Flyer mit Warnhinweisen verteilen nach dem Motto "Vorsicht Thailand kann süchtig machen" oder "der Virus ist unheilbar" :wink:.

    Ob es jemand glaubt dernoch nicht unten war daran zweifel ich- ich hätte alle guten Ratschläge in Wind geschrieben.

    Gute Besserung und genies dein Suchtmittel in vollen Zügen

    Rauhnacht
     
  4. Bangbus

    Bangbus Junior Experte

    Registriert seit:
    15.03.2011
    Beiträge:
    708
    Danke erhalten:
    0
    Geht mir jedes Mal so...wobei ich im November 3 Wochen in Thailand / Philippinen war, danach in die "reale" Welt zurückzufinden war bedeutend schwieriger als kürzlich nach einer Woche Pattaya...
    ich glaube, je kürzer die Zeit dort ist, desto einfacher ist es auch, sich wieder an den Alltag zu gewöhnen...

    Aber diese Art von Vorfreude ist ja auch etwas tolles...ich kann mich jedenfalls nicht erinnern, etwas derartiges mal gehabt zu haben...
     
  5. Camaro63

    Camaro63 PS Bolide

    Registriert seit:
    15.12.2011
    Beiträge:
    1.637
    Danke erhalten:
    27
    Beruf:
    Gut
    Ort:
    Schweiz
    Willkommen im Club :ironie: das geht nicht weg, nein das wird eher schlimmer. Also viel arbeiten und so vielleicht ein oder zweimal mehr im Jahr gehen... mir hilfts :mrgreen:
     
  6. Skywalker

    Skywalker V.I.P.

    Registriert seit:
    14.04.2010
    Beiträge:
    2.893
    Danke erhalten:
    6
    Ort:
    NRW
    Ich kenne mittlerweile einige Member die diesen Ablauf momentan haben.

    Versuche doch in deiner Freizeit ein wenig deine Sprachkenntnisse weiter "aufzumöbeln" und dich über ein paar Reiseziele abseits von Pattaya zu informieren.:wink:
     
  7. kalli

    kalli V.I.P.

    Registriert seit:
    31.12.2004
    Beiträge:
    4.982
    Danke erhalten:
    56
    Ort:
    bei mir zuhause ...

    1. Ja, das läßt mit der Zeit nach!

    2. Ja!

    3. Ja, meist!

    4. den nächsten Flug buchen ... :hehe:
     
  8. Nixus_Minimax

    Nixus_Minimax super gwapo

    Registriert seit:
    15.10.2009
    Beiträge:
    4.320
    Danke erhalten:
    21
    Beruf:
    Möglichmacher
    Ort:
    Rhein-Main
    Ich bin "so einer"...

    Wenn Dich Deine finanziellen Möglichkeiten einschränken, ist es um so besser für Dich - oder Du bist hart zu Dir selbst. Ich lasse (als Angestellter) die Brückentage alle sausen, um so bloß keinen freien Tag zu "verschenken".

    Ich hatte mir Anfang des Jahres ein Reiseverbot auferlegt; maximal zwei Reisen - inzwischen ist Nr.3 gebucht und Nr.4 steht schon mit Bleistift im Kalender.

    Was will ich auch mit so viel freien Tagen? :wink:
     
  9. JomtienFan

    JomtienFan Junior Member

    Registriert seit:
    16.06.2008
    Beiträge:
    137
    Danke erhalten:
    2
    Beruf:
    Programmierer
    Ort:
    30 km nördlich von Hamburg
    "Aber diesmal ist alles anders, es gibt keinen Tag an dem ich nicht aufwache und mich hier alles ankotzt und ich mir wünsche wieder in LOS zu sein. "
    Den Blues kenne ich auch.War im Dezember in Patty und bin eigentlich nur körperlich in D anwesend. Aber das Jahr ist ja schon bald um und die restlichen 6 Jahre bis zum Umzug nach Th bekomme ich auch noch gebacken. Durchhalten ist die Devise.
     
  10. Rauhnacht

    Rauhnacht Kuya

    Registriert seit:
    22.02.2012
    Beiträge:
    4.070
    Danke erhalten:
    739
    Beruf:
    Auftragsmorde & Schutzgelderpressung
    Ort:
    Auf der Durchreise
    ...ich kann mich erinnern, dass du mir das mal gesagt hast- "keine 4 Reisen mehr im Jahr".......gib dir einen Ruck und übermal den Bleistift mit Edding :D ob jetzt oder später ist doch im Endeffekt egal...
    Warum soll es dir anders ergehen?

    Ich bin bei der Anzahl an Infizierten am überlegen ob es uns alle nicht günstiger kommt ein Flugzeug zu kaufen.

    Wer dafür ist bitte Finger heben
     
    Zuletzt bearbeitet: 31.05.2012
  11. Grigor

    Grigor Junior Experte

    Alter:
    30
    Registriert seit:
    24.10.2011
    Beiträge:
    568
    Danke erhalten:
    125
    Beruf:
    SCM
    Ort:
    ZH.CH
    Super Idee. :tu: Da bin ich sofort dabei... :ornp:
     
  12. Camaro63

    Camaro63 PS Bolide

    Registriert seit:
    15.12.2011
    Beiträge:
    1.637
    Danke erhalten:
    27
    Beruf:
    Gut
    Ort:
    Schweiz
    Hier bin auch dabei :ironie:
     
  13. Nixus_Minimax

    Nixus_Minimax super gwapo

    Registriert seit:
    15.10.2009
    Beiträge:
    4.320
    Danke erhalten:
    21
    Beruf:
    Möglichmacher
    Ort:
    Rhein-Main
    :tu:

    (fingerheb')
     
  14. hero80

    hero80 Senior Member

    Alter:
    36
    Registriert seit:
    28.08.2011
    Beiträge:
    440
    Danke erhalten:
    9
    Ort:
    Bayern/Thailand
    Ich bin sogar gerne Infiziert.Am schlimmsten sind die erste Tage ,wenn ich/wir wieder daheim sind.Wenn ich wieder hier bin,dann fühl ich mich leer und fehl am platz.Ich könnte sogar heulen.Auch der erst Arbeitstag nach dem Urlaub ist die Hölle.
    Ich vermisse Thailand ohne Ende..Ich vermisse die Freiheit,das Wetter,das Essen,einfach das Easy life der Thais.Besonders das Nachtleben in Bangkok und Pattaya.Das erste Bier am Strand trinken und einfach abschalten.
    Sogar meine Frau hält mich schon für Thailandsüchtig.zum ablenken bin ich hier im Forum.Oder plane den nächste Urlaub.
    Bald ist es wieder soweit.Im Dezember gehts wieder ab nach LoS.:D.
     
  15. herbi50

    herbi50 Junior Experte

    Registriert seit:
    21.06.2008
    Beiträge:
    718
    Danke erhalten:
    81
    Beruf:
    Man(n) tut was man(n) kann
    Ort:
    Rawai-Phuket
    Für mich ist es unheilbar.
    Lebe nun hier und bereue es nicht.

    Gruss Herbi aus Phuket
     
  16. Rauhnacht

    Rauhnacht Kuya

    Registriert seit:
    22.02.2012
    Beiträge:
    4.070
    Danke erhalten:
    739
    Beruf:
    Auftragsmorde & Schutzgelderpressung
    Ort:
    Auf der Durchreise
    #11 bis 13

    ...nun da man wirklich ernsthaft darüber nachdenken kann und es spruchreif wird bitte eine PN über die Höhe der Beteiligung an mich.
    Soll ja auf soliden Füßen stehen die Finanzierung...:D
     
  17. peterst

    peterst Gast

    zu #10

    es gab ja so einen Flieger schon mal vor vielen Jahren , je nach Flugrichtung als Bums-Bomber oder als Tripper-Clipper bezeichnet :lach:

    [h=3]DER SPIEGEL 22/1978 - Tor im Fels[/h]www.spiegel.de/spiegel/print/d-40617932.html
    ... je nach Flugrichtung als Bums-Bomber oder als Tripper-Clipper bezeichnet, ... Schon rangeln TUI und Neckermann um die komfortabelsten Betten für
     
  18. Rauhnacht

    Rauhnacht Kuya

    Registriert seit:
    22.02.2012
    Beiträge:
    4.070
    Danke erhalten:
    739
    Beruf:
    Auftragsmorde & Schutzgelderpressung
    Ort:
    Auf der Durchreise
    @peterst

    ....wir sprechen von einem Flieger in Privatbesitz.
    Wir freuen uns selbstverständlich über jeden Geldgeber und Mitfinanzierer und haben auch heute Morgen ein Spendenkonto dafür eingerichtet.

    Ich lass dir unsere Kontoverbindung gerne per PN zukommen- ist hllfreicher als der Zeitungsartikel aus/über dem Jahre anni domini für unsere Belange.

    Trotzdem Danke für die Info auch wenn nicht verwertba für unsr- war es sicher trotzdem gut gemeint.
     
  19. KsMcFly

    KsMcFly Member

    Registriert seit:
    05.01.2012
    Beiträge:
    219
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Nordhessen
    Hi Leute, sorry mein Internet hat gestreikt.

    Ich sehe schon, ich bin nicht der einzige der das Virus hat. Hab schon gedacht ich spinne. Aber anscheinend gibt es wohl kein Mittel dagegen. Ist mir völlig neu so von einem Land fasziniert zu sein. Wenn ich ehrlich sein soll chatte ich auch fast täglich mit meiner Kleinen da unten. Auch da bin ich hin und hergerissen. Auf der einen Seite weiß ich , das sie genau jetzt zu diesem Zeitpunkt in irgend einer Disse steht und versucht den nächsten Farlang aufzureissen (glaube ich zumindest und sie gibt es auch nicht zu) und der anderen Seite hab ich sie schon irgendwie gern und der Kontakt nach Thailand hilft mir ein bisschen die Zeit bis zum nächsten Trip zu überbrücken. Wie gesagt ich hab sie gern und mich bei ihr wohlgefühlt aber das ich jetzt verliebt bin kann (oder will) ich nicht sagen. Ich rede mir auch ein das mich das nicht stört :D. Aber so ein bisschen arbeitet mein Verstand noch und hält mich davon ab mich zum Liebeskasper zu machen, hoffe ich zumindest. Also warten wir geduldig den nächsten Urlaub ab und geniessen dann in vollen Zügen :ornp:

    @rauhnacht, bei dem Flieger bin ich dabei, oder besser noch wie gründen ne eigene Fluggesellschaft, dürfen umsonst fliegen, lassen andere für uns arbeiten und setzten uns in Thailand zu ruhe

    @Skywalker, bin schwer dabei mein englisch zu verbessern, das lenkt mich ein wenig ab und ein paar Brocken Thai kann ich auch schon :wink:
     
  20. Rauhnacht

    Rauhnacht Kuya

    Registriert seit:
    22.02.2012
    Beiträge:
    4.070
    Danke erhalten:
    739
    Beruf:
    Auftragsmorde & Schutzgelderpressung
    Ort:
    Auf der Durchreise
    @KRsmcfl
    ...das halte ich für wenig wahrscheinlich sich mit DER Geschäftsidee zur Ruhe zu setzen. Die Preissschlachten sind mörderisch in der Branche.

    Kennst vll. den Spruch "Wie wird man Millionär"?..."man fängt als Milliardär an und kauft eine Fluggesellschaft"!

    (kann man beliebig abwandeln)

    Ein Flugzeug nur für uns allein wäre doch nett- mit netten Stewardessen die uns schon mal in der Luft verwöhnen auf die eine oder andere Weise....und auf das kommende einstimmen.

    Mit Service unter dem Tisch, Blowjob und bum bum über den Wolken....:efant: