Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Thailandbericht Teil 1

Dieses Thema im Forum "Reiseberichte für alle" wurde erstellt von Gavino, 12.06.2007.

  1. Gavino

    Gavino Newbie

    Registriert seit:
    05.05.2007
    Beiträge:
    12
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Dixie
    Thailand Mai / Juni 2007


    Ich hatte mal wieder nicht so viel Zeit. Daher hatte ich vier Tage Bangkok gebucht und dann nochmal acht Tage Pattaya. In Pattaya war ich zum ersten Mal und hatte durchaus hohe Erwartungen. In Bangkok wollte ich mich mal wieder auf Thailand einstellen und ein paar Sachen ausprobieren.
    Daher ist dieser Bericht auch zweigeteilt.
    Aber erstens kommt es anders, und zweitens als man denkt.
    Pattaya war toll. Ich hatte ja keine Vorstellung davon, wie geil diese Stadt ist und wie angenehm es sich hier leben laesst.
    Bangkok – nun ja, fangen wir also mal an zu erzaehlen.............

    Teil 1: BKK - die Katastrophe

    Ankunft in Bangkok
    Puenktliche Landung in Bangkok, schnell durch die Immigration, Taximeter zum Hotel , alles palletti soweit. Das erste was mir in Bangkok auffiel, war der Gestank. Die Luft stand, sporadisch regnete es und die ganze Stadt stank zum Himmel. Bei meinem letzten Besuch im Winter war das nicht so. Es war unangenehm rumzulaufen. Der Schweiss lief einem sofort in Stroemen runter.

    Dynasty Inn Grande
    http://www.dynastyinn.com/index.htm
    Wie schon beim letzten Mal im Dez/Jan, bin auch diesmal wieder dort abgestiegen und war wieder rundrum zufrieden. Diesmal habe ich auch ein paar Bilder gemacht.

    30.jpg, Thailandbericht Teil 1, 1

    31.jpg, Thailandbericht Teil 1, 2

    32.jpg, Thailandbericht Teil 1, 3

    33.jpg, Thailandbericht Teil 1, 4


    Krank in Thailand (und diesmal richtig)
    Diesmal hatte es mich richtig erwischt. Bereits nach 1 ½ Tagen bekam ich eine massive Erkaeltung, hoechstwahrscheinlich durch da ewige rein und raus aus den klimatisierten Bars. Entzuendete Mandeln (mal wieder), Schuettelfrost, Fieber, das ganze Program. Von den 3 ½ Tagen Bangkok sind zwei komplett ins Wasser gefallen. Dementsprechend faellt der Bericht natuerlich auch etwas mager aus, denn viel hab ich nicht gebacken bekommen.
    Ausser je einem Besuch im Lolitas und im Annies war nix.

    Soi Cowboy oder Nana?
    In fast keiner GoGo im Nana war irgendwas los, daher rate ich momentan eher zur Soi Cowboy.

    34.jpg, Thailandbericht Teil 1, 5

    35.jpg, Thailandbericht Teil 1, 6

    Carnival (Nana)
    Der mechanische Bulle scheint die Girls als Hauptattraktion nun endgueltig abgeloest zu haben. Ist aber kein grosser Verlust.


    Pretty Girls (Nana)
    Irrefuehrender Name. Ansammlung von Schreckschrauben. Schnell wieder raus.


    Midnite Bar (Soi Cowboy)
    Im Januar von mir noch hochgelobt, war ich schwer enttaeuscht von dem Laden. Miese Stimmung, lustlose Girls und kaum Gaeste da. Kein Vergleich mit der tollen Atmosphaere vom Dezember.

    Doll House (Soi Cowboy)
    Gute Stimmung, top Girls, viel Haut. Immer einen Besuch wert.

    Long Gun (Soi Cowboy)
    Habe ich im Januar noch verrissen, muss aber nun Abbitte leisten. Geile Show ab etwa 22:30. Zigarretten werden durch Pussies geraucht, Bananen werden vaginal durch die Gegend geschossen, etc. Sollte man sich zumindest einmal angeschaut haben.
    Zwischendurch geile (und gekonnte) Tanzeinlagen, geile Girls, prima Stimmung.


    Biergarten Soi7
    Immer gut besucht. Viele Girls, viel Junge und Gutaussehende dabei. Waere wohl mein Jagdrevier geworden, wenn es mir besser gegangen waere.

    36.jpg, Thailandbericht Teil 1, 7

    37.jpg, Thailandbericht Teil 1, 8

    Sukhumvit Area
    Nachfolgend ein paar Bilder, die ich an der Suk, bzw, den Nebenstrassen aufgenommen habe.

    38.jpg, Thailandbericht Teil 1, 9

    39.jpg, Thailandbericht Teil 1, 10

    40.jpg, Thailandbericht Teil 1, 11

    41.jpg, Thailandbericht Teil 1, 12

    42.jpg, Thailandbericht Teil 1, 13

    Fazit
    Tja, das war der beruehmte Griff ins Klo. Mehr gibt’s dazu wohl nicht zu sagen.
    Buddha sei Dank lief in Pattaya wieder alles rund.

    Teil 2 aus Pattaya folgt in ein paar Tagen, der wird deutlich umfangreicher und da ist noch ganz schoen Arbeit faellig.

    Schoene Gruesse
    Gavino
     
  2. walhalla

    walhalla V.I.P.

    Registriert seit:
    24.12.2004
    Beiträge:
    3.593
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    essen
    hallo gavino....erstmal hallo und willkommen

    freu mich auf die patty bericht erstattung------und ja so ne richtig dicke erkältung--oder grippalen infekt---ist echt übel

    deswegen passe ich auch immer im hotel besonders auf----ich denke aber das sich jeder so was mal zuziehen wird

    besonders wenn man sich öfters eben in die gogos begibt



    gruss rudi
     
  3. Yala

    Yala Experte

    Registriert seit:
    10.06.2006
    Beiträge:
    1.134
    Danke erhalten:
    42
    Beruf:
    Mache in Versicherungen
    Ort:
    Mittelhessen
    Ja wie so oft kann man nichts gegen eine Erkältung unternehmen, sie springt ja einen regelrecht an :box:

    Es gibt aber, in meinen Augen, nichts unangenehmeres wie im heissen, stickigen Bangkok eine solche auszukurieren zu müssen. :saufen:
     
  4. Guest

    Guest Gast

    Wann gehts weiter?
    Freu mich auf den Bericht aus Pattaya.
     
  5. cyberbeno4

    cyberbeno4 V.I.P.

    Registriert seit:
    25.12.2004
    Beiträge:
    5.843
    Danke erhalten:
    3
    Ort:
    Auf Schalke
    hat weniger mit gogos zu tun als mit klimaanlagen, die net regelmässig gesäubert werden und so bakterien umherschleudern.

    ich hatte in all den jahren noch nie eine erkältung und halte mich bevorzugt in gogos auf .
     
  6. Leebanon

    Leebanon Senior Member

    Registriert seit:
    11.05.2005
    Beiträge:
    393
    Danke erhalten:
    1
    da hilft nur eins, Mandeln raus.

    Hab das selbe Poblem, kann keine Eiswürfel mehr im Drink, und keine zukalten Getrnke reinfeiffen, sonst geht das Theater sofort los.