Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Thailogik

Dieses Thema im Forum "Pattaya- und Thailandforum" wurde erstellt von piper, 04.03.2009.

  1. piper

    piper Experte

    Alter:
    61
    Registriert seit:
    23.09.2007
    Beiträge:
    1.235
    Danke erhalten:
    494
    Thailogik

    Es wird in den Foren immer wieder von einer "Thailogik" gesprochen bzw. geschrieben.

    Da heisst es z.B. dass Thais versuchen, sinkende Gaestezahlen durch hoehere Preise zu kompensieren.

    Wenn das alles so zutraefe, dann muessten die Thais ja in der low season die Preise erhoehen und in der high season die Preise reduzieren. Tun sie das?

    Ich komme schon viele Jahre nach Thailand und habe von dieser Thailogik noch nichts bemerkt.

    Das Preise angepasst werden, ist nicht nur ein thailaendisches Phaenomen, dass passiert auf der ganzen Welt.

    Was mir z.B. aufstoesst, sind die Tricksereien im barfinebereich, aber sind das wirklich immer Thais, die da an der Schraube drehen oder meist Farangs, denen das Wasser bis zum Halse steht oder die den Kragen nicht vollkriegen.

    Ist "Thailogik" ein uns entgegenkommendes Konstrukt, dass wir (Farangs) gerne benutzen, wenn wir mit asiatischer Lebensweise nicht zurechtkommen?

    Ich verweise diesen Begriff in den Bereich der Mythen und Maerchen und glaube nicht, dass ihn jemand ernsthaft faktisch untermauern kann.

    Sicher gibt es einzelne Beispiele, die aber wahrscheinlich so aussagekraeftig sind, wie z.B. Rauchen sei nicht ungesund, weil Helmut Schmitt als Raucher nun schon 90 Jahre alt geworden ist.

    Gruss Piper
     
  2. dito

    dito Mein Held

    Registriert seit:
    25.12.2004
    Beiträge:
    4.681
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    Tatortreiniger
    Ort:
    ohne festen Wohnsitz
    @piper

    zu dem was du da ansprichst, in bezug auf "Thailogik", kann ich eigentlich nichts sagen.

    Ich verstehe unter Thailogik z.B. sowas:

    Mich hat mal ein Polizist in Pattaya angehalten, weil ich ohne Helm mit dem Roller unterwegs war.
    Mir wurde der Schlüssel abgenommen und ich musste zur Police Station um zu bezahlen. Dann wieder zurück zum Moped/Polizisten, die Quittung zeigen und durfte dann wieder weiter fahren.

    Soweit so gut.

    Aber dann ein paar Stunden später, will ich nur eine Soi zwischen Beach und Second hochfahren und "uups"....... da hält mich schon wieder ein Polizist auf, weil ich keinen Helm auf habe.

    Gleiches Spiel. Schlüssel wird abgezogen und mir wird gesagt, dass ich zur Police Station muss um zu bezahlen.
    Ich hab dann aber gesagt, dass heute wohl nicht mein Glückstag ist, da ich vor ein paar Stunden schon mal bezahlt habe. :roll:

    Der Polizist wollte die Quittung sehen und meinte dann zu mir so nach dem Motto.
    Achso, du hast heute schon bezahlt, wegen fahren ohne Helm...... ja daaaan musst du natürlich nicht nocheinmal zahlen.

    Er gab mir meinen Schlüssel und ich bin weitergefahren ..... ohne Helm :p

    Sowas ist für mich ein Beispiel zum thema "Thailogik".

    Vielleicht ist Thailogik ja nur ein anderes Wort für asiatische Lebensweise ?
     
    Onkel Hermann gefällt das.
  3. Bono Vox

    Bono Vox V.I.P.

    Alter:
    50
    Registriert seit:
    05.01.2007
    Beiträge:
    3.779
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Manager
    Ort:
    Thailand
    Homepage:
    Logik

    @dito

    :lach: :bang:

    B.V. :shake:
     
  4. tischtuch

    tischtuch Experte

    Registriert seit:
    24.12.2004
    Beiträge:
    1.283
    Danke erhalten:
    1
    Ort:
    Schweiz
    Thai-Logik

    Wir sitzen im Auto, Frau (Thai, Fahranfängerin) am Steuer. Kumpel korrigiert immer ein bißchen (seeeehr seehr wenig, könnte mehr sein). Irgendwann...

    Kumpel: "Warum blinkst Du eigentlich nicht, wenn Du irgendwo abbiegst?"

    Thai (ernst, sauer mit erboster Stimme:( "Was hat es die anderen zu interessieren wo ich hinfahre?"


    Thai Logik hat auch sehr viel damit zu tun, dass thais bestens unnagenehme dinge einfach ausblenden können. wenn die medaille schon zwei seiten hat, warum soll ich denn die schlechte der beiden anschauen, die kommt dann von alleine. dann der zeite punkt ist siccher auch, dass man den anderen nicht das gesicht verlieren lässt und lieber nichts oder sogar etwas unlogisches sagt.

    tt
     
  5. dito

    dito Mein Held

    Registriert seit:
    25.12.2004
    Beiträge:
    4.681
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    Tatortreiniger
    Ort:
    ohne festen Wohnsitz
    Vorgestern rief mich mein Kumpel aus Koh Samui an.

    Er erzählte mir folgendes.

    Er hatte in D im Internet einen Flug mit Bangkok Air per Kreditkarte gebucht.
    Flug: Bangkok - Koh Samui

    Letzten Samstag gings dann los. Auf nach Bangkok.
    Sein Weiterflug von BKK nach Samui war 3 Stunden nach seiner Ankunft in BKK Suvanabuhm.

    Er wollte dann bei Bangkok Airways für seinen Flug nach Samui einchecken.
    Doch plötzlich gab es ein Problem.
    Er hatte den Flug ja mit seiner Kreditkarte im Internet bezahlt und nun wollten die am Check IN, trotz bestätigtem Ticket, seine Kreditkarte sehen.
    Diese hatte er aber in D gelassen. Aber.... er hatte wohl einen ausgedruckten Beleg der Zahlung mit dabei.

    Das Ende vom Lied war dann, dass ihm gesagt wurde, die Kreditkarte könnte ja eine gestohlene sein und wenn er die nicht vorzeigen kann, wird er nicht mitgenommen im Flieger :shock:

    Es half auch nicht der Hinweis, dass Kreditkarteninhaber der selbe Name ist, wie der Passagier bzw. im Pass steht. Also er SELBST ist die gleiche Person.

    Er bekam einen wisch, mit dem er die Erstattung des bezahlten Tickets innerhalb 30 Tage beantragen kann, falls er den wirklich ein und die selbe Person ist.

    Mein Kumpel erzählte mir, dass er trotzdem am selben Tag nach Samui geflogen ist. Er musste halt ein neues Ticket kaufen und hat das natürlich CASH gezahlt :hehe:

    Auf meine Frage, mit welcher Airline er dann geflogen ist, antwortete er.
    Mit Bangkok Airway......... er saß im selben Flieger, wie er ja eigentlich in D schon bezahlt und gebucht hatte :lol:
     
  6. RMF

    RMF Senior Experte

    Registriert seit:
    03.08.2006
    Beiträge:
    1.929
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    Heckenpenner
    Ort:
    Bretterpuff
    Die Begriffe "Thai" und "Logik" ind so unkompatibel wie "Fettarschemanze" und "Stunner" oder "Ekelpickel" und "Gourmetmenue" :yes:
     
  7. rudi1949

    rudi1949 Junior Experte

    Registriert seit:
    21.06.2008
    Beiträge:
    716
    Danke erhalten:
    52
    Ort:
    Thailand
    Zu diesem Thema gibt es sogar ein Buch:

    "Thailand - welche Logik?" von J. Schumacher
    ISBN: 9-783-941-071-391

    Kann sowohl in Thailand als auch in Deutschland bestellt werden.

    Siehe unter: http://www.johannschumacher.com/

    rudi1949
     
  8. kalli

    kalli V.I.P.

    Registriert seit:
    31.12.2004
    Beiträge:
    4.982
    Danke erhalten:
    56
    Ort:
    bei mir zuhause ...
    :lach1:



    ist doch fair ... :hehe:


    ich bin im letzten jahr mal die soi 3 falsch reingefahren und schon hatte er mich!
    bezahlen in der soi 9 durfte ich mit meinem moped, und als ich wieder zurueckkam und ihm den bill zeigte,
    durfte ich selbstverstaendlich weiter richtung einbahnstrasse fahren, mit seinem einverstaendnis ...
    :lach:
     
  9. Macros

    Macros Experte

    Registriert seit:
    07.05.2006
    Beiträge:
    1.406
    Danke erhalten:
    0

    die zeigen halt offen, im gegesatz zu den deutschen, das ihnen deine unversehrtheit eigentlich am :moon: vorbei geht.... und der ganze müll sich nur um deren einnahme von geldern dreht :hehe:
     
  10. TirakHH

    TirakHH Junior Rookie

    Registriert seit:
    22.08.2008
    Beiträge:
    29
    Danke erhalten:
    0
    @ dito: Abder das ist doch allgemein bekannt und steht im Übrigen auf jeder Buchungsseite, daß mann bei einem eTicket immer die Kreditkarte vorzeigen muß. Hat somit überhaupt nichts mit Thailogik zu tun, sondern einfach mit der Dummheit oder Vergesslichkeit Deines Kumpels.
     
  11. dito

    dito Mein Held

    Registriert seit:
    25.12.2004
    Beiträge:
    4.681
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    Tatortreiniger
    Ort:
    ohne festen Wohnsitz
    Da haste wohl recht :yes:

    Dann nennen wir das eben "Airline Logik".

    Ich könnte das ja irgendwie verstehen, wenn mit einer Kreditkarte, die auf einen "anderen" Namen läuft bezahlt worden ist.

    Aber wenn ich mit meiner Kreditkarte bezahle, die unter dem Namen dito läuft und ich ein Ticket kaufe, wo dito drauf steht, ich dann auch noch einen Ausdruck als Beleg der Abbuchung dabei habe und meinen Pass hab, wo dito drin ist. Das wäre doch null problemo, oder ?

    Ich bin letztes Jahr von Stuttgart nach Wien geflogen, da wollten die auch meine Kreditkarte sehen. Ich hab gesagt, die mit der ich bezahlt habe, habe ich nicht dabei. Tja. Kein Problem und Boardingkarte bekommen.

    Wo sich der Kreis dann doch wieder schliesst und wir wieder beim Thema Thailogik wären.
     
  12. kalli

    kalli V.I.P.

    Registriert seit:
    31.12.2004
    Beiträge:
    4.982
    Danke erhalten:
    56
    Ort:
    bei mir zuhause ...

    bin die letzten jahre nur mit e ticket geflogen, aber die karte habe ich noch nie gebraucht ... :hehe:
     
  13. Kalle11

    Kalle11 Junior Experte

    Registriert seit:
    31.07.2007
    Beiträge:
    535
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Nähe Köln / Thailand
    Bin jetzt im Moment etwas zu faul, den entsprechenden Link rauszusuchen, aber ich bin sicher, daß es bei der Deutschen Bahn genau so ist.

    Wenn ich dort mein Ticket vorher per Internet buche und mit Kreditkarte bezahle, steht irgenwo, daß es nur gültig ist, wenn ich dem Zugpersonal zur Identifizierung auch die Kreditkarte vorzeigen kann.

    Wird auch immer geprüft!
     
  14. Macros

    Macros Experte

    Registriert seit:
    07.05.2006
    Beiträge:
    1.406
    Danke erhalten:
    0

    sorry aber das höre ich auch zum ersten mal.... ich tauche fast ausschliesslich mit etiket am schalter auf... das einzigtse was ich bisher immer benötigt habe waren.. das etiket und meinen RP
     
  15. medion

    medion Missionar

    Registriert seit:
    21.03.2008
    Beiträge:
    10.617
    Danke erhalten:
    8.046
    Beruf:
    Arschtreter
    Ort:
    Überall
    ist das nicht so, das wenn ich ein e-ticket habe nur den reisepass
    vorzeigen muss? bei mir war das zumindest so bei allen flügen
    die ich von münchen aus hatte. auch alle flüge von bangkok aus
    egal ob in oder auslandsflüge.
    macht ja auch sinn, da meine flugnummer usw. eh alles
    bei der fluggesellschaft gespeichrt ist.

    meine kreditkarte hab ich bis jetzt noch nirgends zeigen müssen...
    ... ich hab auch oft mit der karte bezahlt. also nicht nur cash oder
    überweisung.


    gruss medion
     
  16. dito

    dito Mein Held

    Registriert seit:
    25.12.2004
    Beiträge:
    4.681
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    Tatortreiniger
    Ort:
    ohne festen Wohnsitz
    HH hat da schon recht.

    Es wird bei Onlinbuchungen immer darauf hingewiesen, dass man beim Check In auch die Kreditkarte mit der man das Ticket bezahlt hat, vorzeigen muss.

    Mir ist es bisher aber auch nur einmal passiert wie oben beschrieben, dass dies von mir beim check In verlangt wurde. Aber es hat ja dann doch geklappt, obwohl ich keine, bzw. nicht die richtige KK dabei hatte.
     
  17. tomcat77

    tomcat77 Admin a.D.

    Registriert seit:
    29.08.2005
    Beiträge:
    10.069
    Danke erhalten:
    24
    Beruf:
    Hab ich...
    Ort:
    Zürich / Schweiz
    Muss ich von Zürich aus auch immer. Als ich für meine Kleine den Flug bezahlt hatte, musste ich dann im Reisebüro der Singapore Airline einen Wisch ausfüllen und mit meinem Pass vortraben. Die haben da dann einen Stempel draufgehauen und es im System vermerkt. Ansonsten hätte sie nicht fliegen können.
     
  18. Shovel

    Shovel V.I.P.

    Alter:
    56
    Registriert seit:
    14.05.2006
    Beiträge:
    5.131
    Danke erhalten:
    66
    Beruf:
    ab und zu
    Ort:
    Philippines
    Völlig richtig Kalle, bin bisher 2 mal hin und zurück gefahren mit E-Ticket, bei allen 4 Fahrten wurde meine KK kontroliert von der Bahn.

    Auch in BKK bei Air Asia wurde schon mal meine Karte überprüft
     
  19. piper

    piper Experte

    Alter:
    61
    Registriert seit:
    23.09.2007
    Beiträge:
    1.235
    Danke erhalten:
    494
    Heute morgen im Palm garden. Ich waehle Heute zum Fruehstueck Kaese, weil ich nicht jeden Tag Eier essen will. Gestern war es Salami, die mir mit 2 Scheiben dunklen Toast serviert wurden.
    Der Kaese kam blank und ich fragte ganz hoeflich, ob ich zum Kaese wenigstens eine Scheibe Toast haben koenne (Toast zur Marmelade gibt es ja extra.) Dabei nahm ich Bezug auf die Salami gestern, zu der ich ja Toast bekam.
    Erste Antwort: "You like Salami?"
    Ich sage:" Nein danke nur eine Scheibe Toast"

    Sie geht zur Restaurantleiterin, sie kommt zurueck und meint: " For Salami we have toast for cheese we no have toast."

    Thailogik??

    Ich bin anschliessend zur chefin hab ihr gesagt ich moechte in 2 Minuten eine Scheibe Toast auf dem Tisch haben aber reo reo. Der Toast kam dann auch.

    Spaeter im Internetshop. Ich sitze vor einem screen, der voll von Fettfingern ist, irgendwie unangenehm, da zu arbeiten.

    Ich sage zur gelangweilten Mitarbeiterin, ob sie den screen bitte sauber machen koenne.

    Antwort: " We no have for clean you can change seat."

    Mir jede weitere Bemerkung verkneifend, verliess ich wortlos den shop.
    Thailogik??

    Gruss Piper
     
  20. Bono Vox

    Bono Vox V.I.P.

    Alter:
    50
    Registriert seit:
    05.01.2007
    Beiträge:
    3.779
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Manager
    Ort:
    Thailand
    Homepage:
    Statement

    ....irgendwo habe ich das heute schon mal gelesen... :roll:

    B.V. :mrgreen: