Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Tiger Airways / Seair

Dieses Thema im Forum "Alles rund um die Fliegerei" wurde erstellt von Yala, 14.01.2009.

Beobachter:
Dieser Thread wird von 3 Benutzern beobachtet..
  1. Yala

    Yala Experte

    Registriert seit:
    10.06.2006
    Beiträge:
    1.133
    Danke erhalten:
    42
    Beruf:
    Mache in Versicherungen
    Ort:
    Mittelhessen
    Hallo Gemeinde,

    vielleicht ist schon Jemand mal mit Tiger Airways aus Singapore geflogen.

    Sie haben, für kleines Geld, die Flugroute Singapore - Phuket im Programm.

    Nun meine Frage:

    Wie ist die Fluggesellschaft so ?

    Kann leider mit keiner meiner Kreditkarten (2x Visa, 1x Mastercard) die Bezahlung vornehmen, hat das Jemand auch erlebt ?

    Vielen Dank für die Antworten.

    zur Info die WebPage

    http://www.tigerairways.com/au/en/
     
  2. Onkel

    Onkel Gast

    Ich bin bisher ein Mal mit Tiger geflogen und sicher nicht das letzte Mal.
    Meiner Ansicht nach eine sehr gute Airline.
    Zum Kreditkartenproblem kann ich leider nichts sagen, bei mir hat die Zahlung reibungslos geklappt.
     
  3. Ivano

    Ivano Senior Experte

    Registriert seit:
    02.07.2006
    Beiträge:
    2.296
    Danke erhalten:
    8
    Tiger Airways ist okay . Die Flugzeuge werden von Singapur Airlines gewartet , also no worries .

    Essen und trinken kann man käuflich erwerben .


    Mit meiner Kreditkarte hatte ich keine Probleme bei der Online Buchung.
     
  4. RMF

    RMF Senior Experte

    Registriert seit:
    03.08.2006
    Beiträge:
    1.929
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    Heckenpenner
    Ort:
    Bretterpuff
    Absolut coole Truppe, Billigairline wie AirAsia aber ohne deren Marotten und Ledersitzchen. Bin mehrfach mit denen in den vergangenen Jahren geflogen (SIN, CRK, Macao) - nie Probs gehabt. Onlinebooking erschien mir ebenfalls transparenter und einfacher. Flugplaene wurden eingehalten, was mir mit AirAsia nicht immer gelungen ist.
     
  5. Yala

    Yala Experte

    Registriert seit:
    10.06.2006
    Beiträge:
    1.133
    Danke erhalten:
    42
    Beruf:
    Mache in Versicherungen
    Ort:
    Mittelhessen
    Also, es hat sich geklärt.

    Laut Aussage meines Kreditkartenunternehmen wurde die Tiger Airways auf den Index genommen, d.h. alle Buchungen über die Webseite sind mit einer "Rückrufsperre" versehen.

    Es hätte doch so einige "Differenzen" mit dem Unternehmen gegeben, mehr konnte ich der Sachbearbeiterin nicht entlocken (Datenschutz).

    Nun wurde in meinem Fall die Rückrufsperre aufgehoben und ich konnte somit die Buchung über das Netz erfolgen lassen.
     
  6. Yala

    Yala Experte

    Registriert seit:
    10.06.2006
    Beiträge:
    1.133
    Danke erhalten:
    42
    Beruf:
    Mache in Versicherungen
    Ort:
    Mittelhessen
    Also für mich ist das die ALLERLETZTE Airline, habe sowas unprofessionelles noch nicht erlebt !!

    Mein Flug wurde verschoben, nun habe ich Probleme mit meinem Anschlussflug.

    Hier meine Erfahrungen mit dieser chaotischen Airline:

    EMails sind nicht möglich
    Auf Faxe wird nicht reagiert
    Habe es nun mehrfach probiert in Singapore anzurufen, nach 10 - 15 Minuten in der Warteschleife bin ich es leid (kostet ja von Deutschland auch nix )

    Wie erreicht man nun diesen Drecksladen ??

    Bei der Buchung war auch schon dieses Affentheater, für mich steht nun klar fest EINMAL und NIE wieder mit dieser Fluggesellschaft.
     
  7. Onkel

    Onkel Gast

    Tiger ist ein point-to-point carrier, d.h. du kannst deinen Anschlussflug nicht verpassen, weil es bei diesen Fluggesellschaften gar keine Anschlussflüge gibt.

    Ich habe gerade einen aktuellen CebuPacific-Flug, der wurde letzte Woche das dritte Mal verschoben. AirAsia verschiebt ständig oder fliegt verspätet ab. SEAIR hat letztes Jahr meinen gebuchten Flug komplett gecancelt.

    So what?

    Wenn du mit asiatischen Billig-Airlines fliegst, musst du doch wissen, dass du keine Anschlussfluggarantie hast. Wenn du eine Beförderungsgarantie haben willst, musst du dir ein durchgängiges Ticket z.B. innerhalb der Staralliance besorgen. Das kostet zwar mehr, garantiert dir aber den Weiterflug mit der nächsten freien Maschine, wenn du den gebuchten Flug wegen Verspätung verpasst.

    Erst Billig-Airline buchen und sich dann über Verschiebungen oder Umbuchungen ärgern ... sorry, das ist nicht fair. Das kann dir bei AirAsia, Cebu, etc. genauso passieren. Wenn du kritisierst, musst du das innerhalb der gleichen Kategorie tun und darfst Tiger nicht mit z.B. Singapore, Thai, Lufthansa oder Philippine vergleichen.

    Ich bin z.B. am Freitag nach BKK geflogen und hatte den nächsten Flug nach PNH nur 1,5 Stunden später gelegt. Mir war von vorneherein klar, dass das schief gehen kann. Die Ankunft war dann eine halbe Stunde verspätet, d.h. ich musste in einer Stunde ausreisen, Gepäck holen, neu einchecken und wieder ausreisen. Es hat dann gerade so geklappt. 5 Minuten weniger Zeit und es wäre zu spät gewesen, d.h. one night in Bangkok und Ticket zum Teufel. Aber was solls, das wusste ich doch vorher, welches Risiko ich eingehe. Nicht, dass ich mich nicht geärgert hätte, aber die Schuld auf andere schieben ... das hätte ich nicht getan.

    Statt ein AirAsia-Ticket für 60 EUR hätte ich ja auch TG für 200 EUR buchen können. Dann wäre sogar mein Gepäck durchgeschleust worden und ich hätte eine Weiterbeförderungsgarantie gehabt. Dieser Service hat wie überall auf der Welt seinen Preis. Wer den Service aber nicht bucht (bzw. bezahlt), der kann ihn dann auch nicht einfordern.
     
  8. Sausa

    Sausa Sergeant at Arms

    Registriert seit:
    25.12.2004
    Beiträge:
    3.313
    Danke erhalten:
    2
    Beruf:
    Reisesau
    Ort:
    Wahlbarde
    Was Zardi schreibt hat Hand und Fuss aber als ich letztes Jahr mit Air Asia nach BKK flog um mein
    Anschlußflug mit Emirates zu erreichen, konnte ich Beim CheckIn in PP mein Gepäck komplett nach Hamburg durchchecken.
    Ich war echt positiv überrascht und es hat alles reibungslos geklappt.
    In BKK musste ich nur zum Tranferschalter und das war es.

    cu Sausa
     
  9. Onkel

    Onkel Gast

    Is nich wahr Sausa, oder? Höchst interessante Info, die du hier so nebenbei einstreust. Gut zu wissen, dass es Ausnahmen gibt. Ich wäre bisher nie auf die Idee gekommen, beim AirAsia Check-In nachzufragen, ob sie das Gepäck durchschleusen, weil ich es für ausgeschlossen hielt, dass sie es machen.

    Denn eins dürfte klar sein: Es wird nicht intern durchgeschleust, sondern landet auf dem Band. Dort wird es dann von den AirAsia-Leuten abgeholt und Emirates gegeben. Oder Emirates holt es am Band ab, das weiß ich nicht.

    Funktioniert aber wohl nur in eine Richtung, denn umgekehrt hast du das Problem, dass AirAsia im Transitbereich gar keinen counter hat und du zwingend raus musst für die Bordkarte.
     
  10. Sausa

    Sausa Sergeant at Arms

    Registriert seit:
    25.12.2004
    Beiträge:
    3.313
    Danke erhalten:
    2
    Beruf:
    Reisesau
    Ort:
    Wahlbarde
    Jep, ich hätte auch nie gefragt aber die Tante beim CheckIn wollte nur von mir wissen ob ich noch
    einen Anschlussflug habe. Zu meinen erstaunen teilte sie mir dann mit, das ich keinen "Visarun" mehr machen muss.


    cu Sausa
     
  11. Yala

    Yala Experte

    Registriert seit:
    10.06.2006
    Beiträge:
    1.133
    Danke erhalten:
    42
    Beruf:
    Mache in Versicherungen
    Ort:
    Mittelhessen
    @zardi77

    Bin selber schon tausende von Meilen mit Billigfliegern abgeflogen, aber sowas habe ich noch nicht erlebt :cry:

    Habe mich auch nicht über den Wechsel der Flugzeiten geärgert, dass kann immer wieder vorkommen.

    Es geht nur um das unzureichende Kommunikationsangebot dieser Airline.

    Alle anderen Airlines sind per EMail, Telefon oder Fax zu erreichen.

    Bei Denen Fehlanzeige !! DAS ist was mich ärgert :twisted:

    Wie kann man eine proffesionelle Webpage betreiben, ohne EMail Möglichkeit. :byee:
     
  12. Onkel

    Onkel Gast

    Richtig, vor allem das "oder". Die anderen Billigflieger sind auch nicht mit allen Kommunikationsmöglichkeiten zu erreichen.

    Und hast du schon mal versucht, bei AirAsia anzurufen? Ich habe es einmal gemacht; am anderen Ende der Leitung saß aber wohl grade eine chinesische Schülerin, die seit einem halben Jahr English lernt. Habe dann wieder aufgelegt; es war zwecklos.

    Und CebuPacific habe ich schon drei Mal eine Mail geschrieben. Richtig, die sind per Mail zu erreichen. ... bloß was nützt das, wenn sie dir nicht antworten?

    Du sagst, du warst 10 - 15 Minuten in der Warteschleife, hast also maximal 30 Cent investiert. Also ich meine, 30 min. dürfen es schon sein, bevor man sich aufregt. Und wie du bereits richtig festgestellt hast, kostet ein Anruf von D nach SIN ja so gut wie nichts. Es gibt wohl um die 20 Call-by-Call Provider, die alle unter 2ct/min. liegen. Da kann man ruhig mal den Hörer hinlegen, auf "laut" stellen und 'ne halbe Stunde warten.

    hxxp://www.tigerairways.com/sg/en/contact_us.phphttp://www.tigerairways.com/sg/en/contact_us.php

    Du sagst, auf Faxe werde nicht reagiert. Wie viele Tage wartest du denn schon? Hier würde ich sagen, alles bis 3, 4 Tage liegt im Rahmen.
     
  13. Yala

    Yala Experte

    Registriert seit:
    10.06.2006
    Beiträge:
    1.133
    Danke erhalten:
    42
    Beruf:
    Mache in Versicherungen
    Ort:
    Mittelhessen
    @zardi77

    Faxe sind bereits seit 3 Wochen in Singapore.

    Telefonate mit Thai Air Asia waren immer i.O., die haben mich auch öfters zurückgerufen.

    Und nochmal:

    Es geht nicht um die Kosten die ein Telefonat von A nach B kostet, sondern um die Art wie man mit Kunden umgeht.
     
  14. Skywalker

    Skywalker V.I.P.

    Registriert seit:
    14.04.2010
    Beiträge:
    2.893
    Danke erhalten:
    6
    Ort:
    NRW
    AW: Tiger Airways

    Da will ich diesem Thread mal etwas Leben einhauchen.

    Letzte Woche flog ich von CRK nach BKK. Ein Unterschied zu Cebu Pacific war nicht festzustellen, außer dass mir die Girls in ihren blauen Röckchen noch etwas besser gefielen.:hehe:

    Großer Vorteil für mich persönlich sind die humanen Abflugzeiten. Der Flieger startete um ca. 12:30 Uhr und um 14:35 Uhr Ortszeit war ich in BKK. Bequem konnte ich den "Bell Travel Bus" um 16:00 Uhr nach Pattaya nehmen und hatte noch etwas vom Tag/Abend.:tu:
     
  15. jodltrio

    jodltrio Junior Experte

    Registriert seit:
    09.11.2010
    Beiträge:
    803
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Phills, UAE
    AW: Tiger Airways

    @Skywalker

    Absolute Zustimmung: Angenehme Flugzeiten, pünktlich und vor allem die kurzen Röckchen sind ein Hit.
     
  16. Bangbus

    Bangbus Junior Experte

    Registriert seit:
    15.03.2011
    Beiträge:
    708
    Danke erhalten:
    0
    AW: Tiger Airways

    Die Flugzeiten sind, im Gegensatz zu Cebu Pacific, tatsächlich perfekt...
    Ich hatte meinen Cebu Rückflug von Clark nach BKK verfallen lassen und stattdessen kurzfristig einen Tiger Flug gebucht,
    der sogar mal deutlich günstiger war als mein 3 Monate zuvor gebuchter Cebu Flug...
     
  17. Skywalker

    Skywalker V.I.P.

    Registriert seit:
    14.04.2010
    Beiträge:
    2.893
    Danke erhalten:
    6
    Ort:
    NRW
    AW: Tiger Airways

    Im Mai bietet "Tiger " täglich einmal die Strecke CRK-BKK an.
     
  18. General79

    General79 Moderator

    Registriert seit:
    02.06.2009
    Beiträge:
    5.475
    Danke erhalten:
    47
    Ort:
    Schweiz
    AW: Tiger Airways

    Im Januar habe ich auch zum ersten Mal die Tiger, resp. Sea Air, von BKK nach CRK und zurück gebucht. Der Flug war sehr pünktlich und die Flugzeiten kaum zu topen. Beim Gepäck sollte man jedoch aufpassen, wie bei den meisten Billigflieger, und besser genügend Kilos buchen.

    Lediglich der Check-In in CRK dauerte über 45 Minuten. Aber kein Wunder, der Flieger war bis auf den letzten Platz ausgebucht.

    Für den April habe ich bereits wieder Tiger/Sea Air gebucht. Die Flugzeiten haben sich jedoch um eine halbe Stunde nach hinten verschoben. Ein Mail diesbezüglich wurde mir durch die Airline bereits gesendent.

    tiger.jpg, Tiger Airways / Seair, 1
     
  19. Roadrunner77

    Roadrunner77 Junior Experte

    Registriert seit:
    09.02.2011
    Beiträge:
    747
    Danke erhalten:
    7
    Beruf:
    Sohn
    Ort:
    Mainhattan
    AW: Tiger Airways

    habe bereits letztes Mal diese Airline von und nach SIN genutzt und kann nichts gegen diese sagen. Moderne Flieger und immer pünktlich
     
  20. Smarty

    Smarty Newbie

    Registriert seit:
    12.03.2012
    Beiträge:
    19
    Danke erhalten:
    0
    AW: Tiger Airways

    Bin jetzt schon ein paar mal mit Tigeraiways geflogen.
    An Board gibts kein Entertainment.
    Getraenke und Essen an Board muss bezahlt werden (Preise sind moderat).
    IdR pünktlich, zweimal hat der Flieger seinen Security Check nicht bestanden -> Verzoegerung ca. 1,5 Stunden.
    Beinfreiheit für kurze Flüge ok.
    Wenn der Flieger nicht voll ist hab ich auch schon einen Platz am Notausgang bekommen - ohne Aufpreis.

    Beim Buchen gab es bislang keine Probleme.

    Der letzte Kurs war SIN-HKT fuer 133 S$, also etwas über 80 € hin und zurück. Die Flugzeiten sind völlig ok.

    Mit Airaisa hab ich übrigens auch gute Erfahrung gemacht.