Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Tints of Blue,Bangkok

Dieses Thema im Forum "Hotels Bangkok" wurde erstellt von driver, 14.08.2016.

  1. driver

    driver Rookie

    Registriert seit:
    08.01.2012
    Beiträge:
    59
    Danke erhalten:
    16
    Ort:
    Bayern
    Hallo Member.
    Kann jemand was zu og.Hotel sagen.Ich habe dies für meine ankunft am 27.Sept.gebucht.
    Die Adresse ist:47Sukhumvit27 Wattana Klongtoy.Wie ich im Stadtplan sehe liegt es etwas abseits derSukhumvit nahe der Asok Station.
    Danke im voraus.
     
  2. Stritler

    Stritler Junior Rookie

    Registriert seit:
    22.08.2014
    Beiträge:
    26
    Danke erhalten:
    65
    Ort:
    Norddeutschland
    Moinsen Driver.

    Meine Antwort kommt etwas zu spät für dich. Du dürftest bereits vor Ort sein. Deine Erfahrungen mit dem Hotel würden mich trotzdem interessieren, ob sie meinen ähneln. Ich habe dieses Hotel nach einem Tag verlassen und mir ein neues gesucht. Aber eins nach dem anderen.

    Ich hatte im Mai diesen Jahres ein Deluxe Zimmer gebucht. Preis weis ich nicht mehr aber war für BKK relativ günstig. Das Hotel liegt in einer Seitenstrasse etwas abgelegen. Asok und Soi Cowboy sind aber in wenigen Minuten zu Fuß erreichbar. Mit google Maps konnte ich den Taxi Fahrer auch gut lotsen. Allerdings hat er ziemlich geflucht. Die Nebenstrassen sind so eng, das oft nur 1 Auto in die Strasse passt. Bei Gegenverkehr wirds spassig. Der Taxifahrer brauchte auch 5 Minuten um am Hotel zu wenden und zurückzufahren :) .

    Das Hotel hat ein eigenes Tuk Tuk welches dich zur Haupstrasse bringt.

    Das Zimmer das ich hatte heisst Sky Blue. Fotos von dem Zimmer kann man auf der Homepage des Hotels sehen. Der Style des Zimmers war absolut nicht meins. Die Decke nicht verkleidet und die Kabel waren sichtbar. Als Ablage für Klamotten gab es nur ein klappriges Ikea Regal. Das Hotel beschreibt den Style mit "rough looking", ich nenne es ungemütlich. Zum Zeitpunkt meiner Buchung gab es kaum Fotos von den Zimmern auf der HP und bei den Buchungsportalen. Bad sehr klein. Für 5 Tage wäre es aber aktzeptabel gewesen.

    Dachterasse und Pool sehr klein aber Ausblick ganz nett auf die Stadt.

    Warum bin ich also nach 1 Tag asgezogen?! Beim einchecken wurde mir ein Zettel vorgelegt auf dem stand das Gäste auf den Zimmern vorher angemeldet werden müssen und nur nach Genehmigung mit aufs Zimmer dürfen. Ausserdem war zu lesen das Prostitution in Thailand verboten ist und Prostituierte absolutes Zugangsverbot zum Hotel haben. Es wurde von mir verlangt diesen Zettel zu unterschreiben. Ich machte die Damen an der Rezeption darauf aufmerksam das ich das Zimmer für 2 Personen gebucht habe und Besuch erwarte. Diesen sollte ich dann namentlich sofort anmelden was mir natürlich nicht möglich war. Habe den Zettel dann unterschrieben und mir gedacht ich werde meine Mädels schon ins Zimmer kriegen. Zumal die Rezeption nur von 7 Uhr - 22 Uhr besetzt ist. Nachts saß dann nur so ein Wachmann vorm Hotel der auch das Tuk Tuk fuhr. Hat auch keinen Ton gesagt als ich mit Mädel ankam. Als das Mädel dann Mittags das Hotel verlies wurde zu ihr auch nichts gesagt. Allerdings wurde ich zur Rezeption bestellt. Ich bekam einen Vortrag über nicht angemeldetet Gäste und ob ich vergessen hätte das Prostituion strafbar wäre. Mir war das dann zu viel. Ich bin dann die Gegend abgelaufen und habe das Hotel Mermaid gefunden. Nur einige hundert Meter entfernt. Zimmer dort begutachtet - Ladies no pompam. Walk in Preis der selbe wie online - also gebucht. Im Tints of Blue Koffer gepackt und unter den großen Augen der Rezeptionsdamen ausgecheckt. Auf die Frage ob irgendwas nicht in Ordnung wäre habe ich nur mit Kopfschütteln reagiert. Das Tuk Tuk hat mich netterweise noch zum Mermaid gefahren und so das Koffer schleppen erspart. Die verbrannte Kohle für das Tints of Blue war mir einfach nur egal in dem Moment. Ich hatte einfach kein Bock mehr auf weitere Diskussionen bei ST und LT besuchen.

    Die anderen Gäste im Hotel waren fast alles Backpacker zu dem Zeitpunkt. Das Hotel scheint auf Grund des niedrigen Preises auch von solchen überwiegend gebucht zu werden. Trotzdem kein Grund mir meine Mädels zu verweigern.

    Jetzt würde mich interessieren wie deine Erfahrungen mit dem Hotel waren.