Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

tips fuer geplante reiseroute durch cambodia gesucht !

Dieses Thema im Forum "Reiseberichte für alle" wurde erstellt von HaveFun, 29.01.2007.

  1. HaveFun

    HaveFun Experte

    Registriert seit:
    01.03.2005
    Beiträge:
    1.477
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Milchpanscher
    Ort:
    Perth
    hallo!

    da diesmal cambodia auf meiner to do liste steht wollte ich hier mal mein grob geplante reiseroute die meine dame und ich abreisen werden presentieren
    fuer moegiche tipps von euch gusthouses, etc. waere ich sehr dankbar :yes: ich moechte so viel wie moeglich auf dem see.- bzw. flussweg abreisen

    als erstes wie schaut es mit der bargeldversorgung aus wo finde ich atms ? ich trage irgendwie net gerne viel bargeld mit mir rum..

    1. stop wird noch in los sein will auf kho maak einen tauchkurs machen
    dann geht es weiter zur grenze nach hat lek
    2. stop kho kong wenigstens 1 nacht dann soll es mit dem boot nach
    3. shanoukville gehen dort werden wir ein paar tage verbringen
    "inselhopping und ream ntionalpark"
    4. von dort aus nach kampot
    "wieder inselhopping und bakor national park"
    jetzt entscheidet es sich auf was wir lust haben entweder weiter nach kep und dort auch noch relaxen oder einen 2-3 tages stopp in hcmc saigon einlegen bevor es weiter nach
    5. phnom penh geht dort steht ein besuch ner freundin an (und ich habe vor dort alleine einige locations zu besuchen :hehe: :pop: )
    6. jetzt geht es mit dem boot weiter nach kompong cham von dort dann nach kratie bis nach stung treng die stopps richten wir nach laune ein.
    von dort soll es entweder ueber die grenze nach laos gehen falls dies moeglich ist oder dann wieder richtung los.


    so ist die grobe planung es kann aber auch sein dass wenn es uns net mehr gefaellt wieder nach los geht.

    gruss stefan
    allgaeu
     
  2. sabai11

    sabai11 der Gourmet

    Registriert seit:
    16.12.2005
    Beiträge:
    3.666
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    Dipl. Betriebswirt
    Ort:
    Deutschland
    Ich hänge mich da mal mit ran. Diese Tipps würden mich auch interessieren...
     
  3. franki

    franki Senior Member

    Registriert seit:
    09.01.2005
    Beiträge:
    404
    Danke erhalten:
    0
    Ich auch nicht, aber mit ATM's sieht es ziemlich dünne aus... Allerdings: in Phnom Penh (an der Uferpromenade) habe ich beim letzten Mal ATM's gesehen, aus denen man auch Dollars ziehen kann. Ich kann Dir allerdings nicht genau sagen, welche Karten die annehmen. Der Übergang nach Laos sollte gehen, weiß aber nicht genau, ob es da Visa on Arrival gibt, bin letztes Mal ja in umgekehrter Richtung. Ich würde mir sicherheitshalber vorher das Laos-Visum besorgen, dann kannst Du die 4000 Inseln mit den Mekong-Wasserfällen und Pakxe und Umgebung besuchen, lohnt sich.

    In Sihanoukville gibt es ja sehr viele Hotels und Gästehäuser, da können Dir sicher Absti und Finder ein paar Tips geben. In Koh Kong fand ich das Raksmey Makara ok.

    Gruß von Franki.
     
  4. abstinent

    abstinent V.I.P.

    Registriert seit:
    27.03.2006
    Beiträge:
    6.074
    Danke erhalten:
    2
    Ort:
    SOA-Langzeitzigeuner (heute hier, morgen da!)
    @ have fun

    na erstmal ein paar facts:

    koh kong bietet dir und deiner begleitung nicht viel, spendiert euch lieber einen tag laenger sihanoukville

    stung treng/si phan don grenze nur passierbar mit vorher arrangiertem visa (welches im falle laos den uebergang ausweisen muss)

    guesthouses aendern sich schneller als klatschmohn verblueht. welches heute top-of-the-line ist, mag in 3 monaten absolut out sein. na ja, jedenfalls ist ein besuch der empfohlenen guesthouses vor dem booking immer empfehlenswert. nicht empfehlenswert sind die empfohlenen guesthouses der massenreisefuehrer im regelfall (lonely planet) - die sind oft ueberbelegt und nicht selten teurer als die anderen.
    beste informationen sind immer aktuelle reiseberichte von kollegen.

    das boot nach sihanouk ist auch prima morgens von trat aus zu erreichen, die uebernachtung in trat kann man mit vorherigem delfinschwimmen in chantaburi oder so etwas prima koppeln.

    fuer den hcm-citytrip kannst du in s'ville direkt beim konsulat prima das visa arrangieren, ist troublefree und schnell.

    ansonsten empfehle ich dir viel zeit fuer deine ganzen vorhaben einzuplanen, oder einige stationen zu streichen.

    warum gerade auf koh maak tauchen lernen? wegen der meist miesen sichtweiten unter wasser dort? habe selten tauchgebiete mit mehr sedimenten erlebt.

    ciao

    abstinent
     
  5. Jeff

    Jeff Member

    Registriert seit:
    23.12.2004
    Beiträge:
    4.160
    Danke erhalten:
    0
    PP fallen mir jetzt so auf anhieb 3 ATM-locations ein.

    einer bei der happy pizza :hehe:

    einer in der nähe vom sharkys

    einer direkte nähe ecke riverside bar > markt > angkor hotel!

    ziehen kannste mit EC (maestro zeichen) oder visa oder auch mastercard.
    mitunter kriegste aber auch aus dem atm recht alte abgefuckte 10er und 20er, die du dann mit mühe wieder los wirst :?
     
  6. HaveFun

    HaveFun Experte

    Registriert seit:
    01.03.2005
    Beiträge:
    1.477
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Milchpanscher
    Ort:
    Perth
    erstmal danke fuer eure antworten

    zeit haben wir so ca. 7-8 wochen

    wegen der uebernachtung in kho kong da wir ja von kho maak kommen und in hat lek dann erst gegen nachmittag bzw. abends nach cambodia kommen und wir gerne mit dem boot nach sihanoukville fahren wollen aber dieses geht nur immer morgens.

    ausser wir bleiben in trat wie du gesagt hast und machen uns dort nen schoenen tag - wollten eh noch angelzeugs, etc. kaufen.

    wegen dem laos visa das bekomme ich in bkk ? weiss jemand wie lange dies dauert ?

    nochmal danke fuer die tipps

    gruss stefan
    allgaue



    @ jeff

    10 20 dollars oder riel ??

    wie habt ihr das gemacht mit der kohle ?
     
  7. dito

    dito Mein Held

    Registriert seit:
    25.12.2004
    Beiträge:
    4.681
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    Tatortreiniger
    Ort:
    ohne festen Wohnsitz
    @have fun

    mal kurz off topic .....
    .....aber wann landest du in BKK ? Und bleibst du ein paar tage in BKK ?

    Kann naemlich sein, das ich so um den 20 Februar fuer ein paar tage in Bangkok bin, "Inkognito" sozusagen, "offiziell" bin ich zu dieser Zeit geschaeftlich in D unterwegs, dass du da deiner Mia da nichts falsches erzaehlst, gelle.

    Gruss

    dito
     
  8. Jeff

    Jeff Member

    Registriert seit:
    23.12.2004
    Beiträge:
    4.160
    Danke erhalten:
    0
    der kleinste riel-schein is der hunni, dafür kriegste aber nichtmal ne scheibe toast :hehe: nix wert der hunni.

    da wir ja nur in PP waren hatten wir nen bunten mix an zahlungsmitteln dabei: ec-card, visa, master, dann dollarscheinchen und einige Baht. >>
    wechselstuben für THB >>> in >>> u$ gibts an jeder ecke.

    in s-ville ist gleich bei der bushalte eine bank. dort konnte ich auch schon mal geld tauschen oder mit karte ziehen.

    unbedingt drauf achten, dass die $-scheine ab 10er größe unversehrt sind.
    eingerissene oder sonstwie beschädigte werden mitunter nicht angenommen!!!!
     
  9. HaveFun

    HaveFun Experte

    Registriert seit:
    01.03.2005
    Beiträge:
    1.477
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Milchpanscher
    Ort:
    Perth
    @ dito

    wenn du das mit deinem pass klaerst :wink: - bin ich auf jedenfall bei dann treffen wir uns und falls ich net mehr in bkk bin komme ich halt mal fuer ein paar tage nach bkk :yes: :drei:

    gruss stefan
    allgaeu
     
  10. HaveFun

    HaveFun Experte

    Registriert seit:
    01.03.2005
    Beiträge:
    1.477
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Milchpanscher
    Ort:
    Perth