Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Tour de Dope

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Bereich" wurde erstellt von Paul, 25.07.2007.

  1. Paul

    Paul Gast

    Die ehemalige Tour de France wird auch dieses Jahr keinen deutschen Sieger haben, nachdem Patrick Drogewitz und Andreas Droegen
    nun draussen sind. Auch der Kasache mit dem deutschen Schäferhund
    Alexander Drogenkurow ist nun eliminiert.
    Es sieht so aus als wenn der Däne Drugmussen, der Yunkie Drugtator oder Levi Drugheimer die Tour gewinnen.
    Anscheinend verkauft Herr Dr. Fuentes nur den Spaniern guten Dope.
    Von denen wurde auf jeden Fall noch keiner erwischt. :shock:
     
  2. kalli

    kalli V.I.P.

    Registriert seit:
    31.12.2004
    Beiträge:
    4.982
    Danke erhalten:
    56
    Ort:
    bei mir zuhause ...
    :D

    die sind ja ganz offensichtlich alle gedopt,
    und das schon die ganzen jahre!

    da faellt mir gerade ein, vor kurzem hat doch der Neurohrer
    doping in der fußball profiliga angeprangert,
    aber seitdem das der DFB wohl zur chefsache erklaert hat,
    hoert man auch nix mehr davon ... :hehe:

    ein schelm, wer boeses denkt ... :lach:
     
  3. cyberbeno4

    cyberbeno4 V.I.P.

    Registriert seit:
    25.12.2004
    Beiträge:
    5.843
    Danke erhalten:
    3
    Ort:
    Auf Schalke
    neuruhrer ist doch kurz nach seinen äußerungen schnell wieder zurückgerudert. er bezog sich glaube ich auf das ende der achtziger, also vor 20 jahren. denke mal, da gab es sicher das ein oder andere mittelchen, welches net auf der liste stand seinerzeit.

    dopingproben direkt nach den spielen gibbet jetzt schon seit längerem, kann mich net erinnern, dass in der bl schon mal jemand positiv getestet worden ist.

    die tour de farce interessiert mich schon seit jahren net mehr, da geht es mehr um medizin als um sport. wer den besten mediman am start hat gewinnt.

    glaubt im ernst einer, armstrong hätte net gedopt ?
     
  4. Yala

    Yala Experte

    Registriert seit:
    10.06.2006
    Beiträge:
    1.134
    Danke erhalten:
    42
    Beruf:
    Mache in Versicherungen
    Ort:
    Mittelhessen
    Mensch was eine "Spritztour"
     
  5. walhalla

    walhalla V.I.P.

    Registriert seit:
    24.12.2004
    Beiträge:
    3.593
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    essen
    meiner meinung nach sollten sie die tour de dope mal abbrechen und die fahrer alle nach hause schicken

    denn sich jeden tag neue doop vorwürfe und überführungen anzusehen und zu hören finde ich mittlerweile ziemlich langweilig

    eventuell solten sie den spieß mal umdrehen ----und nur noch die namentlich erwähnen die nicht gedopet haben-----


    gruss rudi :box:
     
  6. Paul

    Paul Gast

    @Walhalla
    Damit könnte man die TV-Zuschauer doch höchstens 3 Minuten unterhalten. :wink:
     
  7. walhalla

    walhalla V.I.P.

    Registriert seit:
    24.12.2004
    Beiträge:
    3.593
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    essen
    das ist ja das gute--dann wär der mist endlich vorbei------mit der tour de dope

    nächstes jahr sollten sie die tour de ruhr machen---da brauchen die nix zu dopen------bei den abgasen hier kommt eh keiner im ziel an------


    gruss rudi