Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Hallo Gast, die Wahl zum Reisebericht des Monats Dezember 2016 ist gestartet!

    Beteilige dich an der Community und stimme jetzt ab.
    Information ausblenden
  3. Hallo Gast, die Wahl zur Miss TAF Januar 2017 hat begonnen

    Gib deine Stimme jetzt ab.
    Information ausblenden
  4. Gast, das Jahr 2016 ist vorüber und es finden die Jahreswahlen zur:
    Miss-TAF-2016
    Best-of-Miss-FSK-18-2016
    und zum
    Best-of-Ladyboys-2016
    statt. Gib deine Stimme jetzt deiner Favoritin!
    Information ausblenden

Touristenpolizei in Pattaya /WalkingStreet...

Dieses Thema im Forum "Pattaya- und Thailandforum" wurde erstellt von Schnorchler, 23.08.2015.

Beobachter:
Dieser Thread wird von 1 Benutzern beobachtet.
  1. avatar

    Schnorchler Junior Experte

    Registriert seit:
    23.10.2012
    Beiträge:
    528
    Danke erhalten:
    9
    Beruf:
    erkämpfter Pensionär
    Ort:
    Nähe von Berlin
    In Pattaya und wahrscheinlich auch anderswo?
    Gibt es eine Touristenpolizei aus verschiedenen Ländern...
    (Voraussetzungen?)
    Weiss einer ob man sich da über eine Homepage oder anderswo bewerben kann?

    Ich weiss nur das die das ehrenamtlich machen sollen..
    ???????????????????????????????????????????????????
    Kontakte erbeten,wäre toll...
     
  2. avatar

    riva Freier Hedonist

    Alter:
    21
    Registriert seit:
    15.09.2012
    Beiträge:
    3.246
    Danke erhalten:
    3.279
    Ort:
    Stuttgart
  3. avatar

    weiltaler1980 Junior Member

    Registriert seit:
    07.04.2014
    Beiträge:
    129
    Danke erhalten:
    2
    Ort:
    Mittelhessen
    :hehe::yes:
     
  4. avatar

    tomtom62 Junior Member

    Alter:
    54
    Registriert seit:
    20.01.2014
    Beiträge:
    82
    Danke erhalten:
    15
    Ort:
    Jomtien
    Hallo Schnorchler, ich habe einen Freund der hier bei der Touristenpolizei in der Walking Street arbeitet. Nachdem ich deine Frage gelesen habe, habe ich mal bei ihn nachgefragt. Es gab mal eine Homepage der Touristenpolizei, die ist aber im Moment offline. Du kannst aber Freitag Abend so gegen 22:00 Uhr mal bei der Touristenpolizei in der Walking Street vorbei gehen und nach Jürgen fragen. Er hilft dir dann gerne weiter. Kannst ihm sagen das du seinen Namen vom Tom hast, dann weis er bescheid. Habe heute mit ihm gesprochen.
     
  5. avatar

    bkk Krung Thep

    Registriert seit:
    09.03.2011
    Beiträge:
    4.862
    Danke erhalten:
    954
    Ort:
    Österreich und Bangkok-Phra Khanong
    Nur mal so aus Neugier:
    Warum verbringt man seinen Urlaub in Pattaya bei der Touristenpolizei?
    Wenn man sich sozial engagieren möchte, dann gibt es bestimmt sinnvollere Dinge die man tun kann, als dort den Nachtwächter zu spielen und sich mit Betrunkenen rumzuärgern.
     
  6. avatar

    talueng TTC Flip-Flop Experte

    Registriert seit:
    12.09.2010
    Beiträge:
    1.901
    Danke erhalten:
    612
    Beruf:
    Lifestyle & Pleasure Consultant
    Geltungsbedürfnis? Haben die daheim nix zu sagen? Wo liegt der Vorteil?
     
  7. avatar

    bkk Krung Thep

    Registriert seit:
    09.03.2011
    Beiträge:
    4.862
    Danke erhalten:
    954
    Ort:
    Österreich und Bangkok-Phra Khanong
    Du bekommst eine schicke Uniform und ein Funkgerät?
    Ist du nix? :ironie:
    Aber Spaß bei Seite, die Touristenpolizei hat sicherlich ihre Daseinsberechtigung, aber wenn man helfen möchte, dann hat man gerade in Pattaya sinnvollere Möglichkeiten als Touristen zu helfen die ( meistens) selbst verschuldet in Bedrängnis geraten.
     
  8. avatar

    rudi1949 Junior Experte

    Registriert seit:
    21.06.2008
    Beiträge:
    732
    Danke erhalten:
    93
    Ort:
    Thailand
    1. Mitglieder der Touristenpolizei sind nur Residenten.

    2. Uniform und sonstige Ausrüstung mußt Du selbst bezahlen.
     
  9. avatar

    Nachtwanderer Senior Member

    Registriert seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    472
    Danke erhalten:
    39
    War da nicht auch was damit, dass die ein jahresvisum bekommen?
     
  10. avatar

    rudi1949 Junior Experte

    Registriert seit:
    21.06.2008
    Beiträge:
    732
    Danke erhalten:
    93
    Ort:
    Thailand
    nö!!! :d
     
  11. avatar

    tomtom62 Junior Member

    Alter:
    54
    Registriert seit:
    20.01.2014
    Beiträge:
    82
    Danke erhalten:
    15
    Ort:
    Jomtien
    @bkk
    er macht keinen Urlaub hier, er, wie ich auch, lebt hier
     
  12. avatar

    Nebulon Experte

    Registriert seit:
    02.06.2013
    Beiträge:
    1.200
    Danke erhalten:
    867
    Beruf:
    Projekteinkäufer
    Ort:
    München
    @bkk

    Da muss ich leider einhaken: Diese "Touristenhilfe" der Touristenpolizei ist durchaus sehr sinnvoll. Auch Menschen die Ihre Probleme selbst verschuldet haben, brauchen Hilfe. Meist geht es ja darum sprach- oder kulturell bedingte Missverständnisse aufzuklären, Handgreiflichkeiten zu beenden oder Menschen zum Taxi zu bringen, die alkoholisiert nicht mehr wissen wo oben und unten ist.
     
  13. avatar

    kelle Moderator
    Mitarbeiter

    Alter:
    50
    Registriert seit:
    03.03.2010
    Beiträge:
    3.980
    Danke erhalten:
    2
    Ort:
    Norwegen
    @Nebulon

    ich muss dir da Recht geben. Auch wenn ich noch nichts mit den Jungs und Mädels zu tun hatte. Sehe ich sie doch als Sinnvoll an.
     
  14. avatar

    bkk Krung Thep

    Registriert seit:
    09.03.2011
    Beiträge:
    4.862
    Danke erhalten:
    954
    Ort:
    Österreich und Bangkok-Phra Khanong
    Ich bezweifelte ja nicht die Daseinsberechtigung dieser Organisation und irgendjemand muß diesen undankbaren Job ja auch machen. Trotzdem bin ich der Meinung das es in Pattaya sinnvollere Betätigungen gibt falls man sich sozial engagieren möchte.
    Außerdem wusste ich nicht das der TO vor Ort residiert, wenn er Spaß daran hat, warum also nicht. Vielleicht legt er seine Beweggründe ja noch dar.
     
  15. avatar

    tomtom62 Junior Member

    Alter:
    54
    Registriert seit:
    20.01.2014
    Beiträge:
    82
    Danke erhalten:
    15
    Ort:
    Jomtien
    @bkk
    Ob der TO ( Schnorchler ) hier Resident ist weiß ich nicht. Mein Bekannter bei der Touristenpolizei und ich, wir sind Residenten
     
  16. avatar

    Bavaria Junior Experte

    Registriert seit:
    18.01.2013
    Beiträge:
    547
    Danke erhalten:
    144
    Ort:
    out of Rosenheim
    b
    Leute, die sich ehrenamtlich in DACH oder auch sonstwo auf der Welt (z.B. auch TAF...) engagieren sehen ihren persönlichen Vorteil auch im Wohle anderer. Die Befriedigung und Genugtuung, die sie daraus zurecht ziehen mögen, würde ich niemals als Geltungsbedürftigkeit abtun. Das ist unfair und verkennt die enorme gesellschaftliche Bedeutung der Arbeit dieser Freiwilligen!

    In der Nakluar Soi 27 ca. 200-300 m linkerhand ist auch eine Zweigstelle der Tourist-police. Dort arbeitet meines Wissens ein sehr engagierter Österreicher namens Hans. So wie ich ihn kennenlernte ist er sehr hilfsbereit hinsichtlich Interesse und auch diverser Anekdoten bez. Tourist-Police.