Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Umbuchungen u.Einreise

Dieses Thema im Forum "Alles rund um die Fliegerei" wurde erstellt von Paolo1948, 01.02.2010.

Beobachter:
Dieser Thread wird von 1 Benutzern beobachtet.
  1. Paolo1948

    Paolo1948 Gast

    Hallo,muß ein bisschen nerven,da ich einiges nicht geklärt bekomme.Habe vor über Ltur den Flug zu buchen,(günstig)meistens Air Berlin,Condor,Thai Airways.Buche ich aber günstig für 2 Wochen,kann ich dann den Rückflug verlängern,konnten die mir nicht sagen,meinten,kann ich erst machen,wenn ich weg bin.?????Also in Bangkok?
    Buch ich aber 3 Monate,wird bei der Einreise das Rückflugticket kontr.da ich nur das
    T.visum habe für eben 30 Tage(möchte 3 Mon.bleiben)aber da ich erst 2 Tage vor Abflug buchen kann,ist es mir nicht möglich ein anderes Visum zu besorgen.Mach ich mich jetzt umsonst verrückt,oder?
    Bitte gebt mir Bescheid,was so Sache ist,schreibe dafür wenn ich da bin,Euch einen Superbericht über mein erstes mal in Patty.


    Paolo:cry:
     
  2. sabai11

    sabai11 der Gourmet

    Registriert seit:
    16.12.2005
    Beiträge:
    3.666
    Danke erhalten:
    2
    Beruf:
    Dipl. Betriebswirt
    Ort:
    Deutschland
    AW: Umbuchungen u.Einreise

    Wichtig ist, bei der Buchung auf die Buchungsklassen zu achten. Die billigen Tickets kannst Du nicht umbuchen. (oder nur sehr teuer) Bei Thai Buchungsklasse Q nehmen. Die wird Dir in der Regel in Thailand umsonst umgebucht. Kannst Du telefonisch über die Hotline machen.
    Visum ist kein Problem. Ausreisen oder Verlängern...
     
  3. Atze

    Atze Gast

    AW: Umbuchungen u.Einreise

    sabai 11, dass ist auch schon legende. habe bei der Q 2009 und 2008 umgebucht. 2008 nach rippenbruch 1 woche verlängert. hat auch einen hunnie gekostet. die v kostet allerdings 150. da sind die echt nicht kulant
     
  4. Onkel

    Onkel Gast

    AW: Umbuchungen u.Einreise

    Wie sabai11 geschrieben hat: Kostengünstig umbuchen geht nur mit Tickets in höherwertigen Buchungsklassen. Da aber Buchungsklassen nur aus einen Buchstaben bestehen und dir ein Buchstabe nicht viel nützt (denn jede Airline macht es anders), musst du auf jeden Fall vor der Buchung einen Blick in die TARIFBESTIMMUNGEN werfen. Dort steht immer drin, was eine Umbuchung kostet bzw. ob es überhaupt möglich ist.

    Prinzipiell gilt: Je günstiger das Ticket ist, desto teurer ist das Umbuchung bzw. unter Umständen gar nicht möglich. Da du aber auf jeden Fall umbuchen musst, bleiben dir nur drei Möglichkeiten:

    1. Billiges Ticket für z.B. 500 EUR kaufen und Rückflug verfallen lassen. Dann Retour oneway fliegen oder nochmal ein Billigticket, bei dem du den Rückflug wieder verfallen lässt (aber Achtung: 2. Ticket muss natürlich in BKK beginnen)

    2. Normales Ticket kaufen und evtl. 200 EUR Umbuchungsgebühr bezahlen.

    3. Teures Ticket kaufen, das kostenloses Umbuchen zulässt.

    Tarifbestimmungen studieren und rechnen musst du halt selbst. Da kann dir hier wohl keiner helfen. Zur Not ein stationäres Reisebüro aufsuchen, statt im Internet zu buchen. Das kostet dann ein klein wenig mehr, aber wenn du Beratung brauchst (und so wie ich das sehe, hast du Beratungsbedarf), ist es den Aufpreis wert.


    PS: Sehe grade, dass Atze noch was zwischenrein gepostet hat. Wenn bei TG das Umbuchen in Q 100 € und in V 150 € kostet, dann schaue dir die Preise in V und Q an. Ist die Differenz größer als 50 €, nimm ein V Ticket, ist sie geringer ein Q. Und schaue dir die Tarifbestimmungen in W an. Da dürfte ein Umbuchen richtig Geld kosten, allerdings bekommst du das Ticket günstiger. Wie gesagt, musst du selbst ausrechnen. Was AirBerlin und Konsorten betrifft => Tarifbestimmungen beachten, dann weißt du Bescheid. Ich zumindest habe keine Ahnung was diese Airlines fürs Umbuchen verlangen. Condor dürfte wohl gar nicht umbuchbar sein, wenn's ein Charterflug ist.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 01.02.2010
  5. sabai11

    sabai11 der Gourmet

    Registriert seit:
    16.12.2005
    Beiträge:
    3.666
    Danke erhalten:
    2
    Beruf:
    Dipl. Betriebswirt
    Ort:
    Deutschland
    AW: Umbuchungen u.Einreise

    Atze. Das kann ich so nicht bestätigen. Alle meine umbuchungen in denetzten 3 Jahren über Thai in BKK haben mich nichts gekostet. Nur einmal in Fra wurde sofort berechnet...
     
  6. Atze

    Atze Gast

    AW: Umbuchungen u.Einreise

    war immer direkt im büro beachroad/dusit---------------immer gelöhnt in q! wie gesagt das letzte mal 2008. für c oder f kostet es aber nichts.