Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

unerträgliche Zahnschmerzen

Dieses Thema im Forum "Pattaya- und Thailandforum" wurde erstellt von Sevty, 27.07.2012.

  1. Sevty

    Sevty Senior Member

    Registriert seit:
    23.04.2012
    Beiträge:
    416
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Lärm machen, auf 39'000 ft.
    Ort:
    Istanbul, Arkadas!
    Hey Leute,

    Bin grad in Pattaya und kann euch sagen; ich habe unerträgliche Zahnschmerzen wie noch nie (seit 3h). 500er nurofen und 500er ponstan helfen nicht wirklich. Gibts hier eine Art Notfallklinik für sowas?

    Solche Zahnschmerzen hatte ich noch nie.

    Edit: 23.25 hier
     
  2. KingPing

    KingPing V.I.P.

    Registriert seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    7.785
    Danke erhalten:
    34
    Na klar, die Schmerzen scheinen dir den Verstand zu rauben. Schau einfach mal hier nach oder hier. Da wird wohl was dabei sein.

    In der Euro Dental wird dir wahrscheinlich auch geholfen. Ob Dr. Ramin vor Ort ist, weiß ich nicht.

    Gute Besserung und good Luck

    p.s.: Einen kompletten Thread bezüglich Zahnärzte gibt es zudem noch hier.
     
  3. paff

    paff Moderator

    Registriert seit:
    15.03.2010
    Beiträge:
    4.247
    Danke erhalten:
    15
    Ort:
    Aldebaran (neben Dr. Stoll)
  4. harry771

    harry771 Junior Experte

    Registriert seit:
    20.10.2009
    Beiträge:
    787
    Danke erhalten:
    325
    Ort:
    Essen
    wo Du Dich hinwenden kannst, wurde ja schon erklärt....
    Gute Besserung auf jeden Fall!!!
     
  5. Sevty

    Sevty Senior Member

    Registriert seit:
    23.04.2012
    Beiträge:
    416
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Lärm machen, auf 39'000 ft.
    Ort:
    Istanbul, Arkadas!
    Danke an alle!

    KingPing: Den Verstand rauben ist gar kein Ausdruck; vergleichbar hohe Schmerzen hatte ich noch nie, die haben mich richtig benebelt.
    Die EuroDental Clinic kenne ich, allerdings ist FR Abend keiner erreichbar dort - erst wieder MO.

    Paff: danke für den beruhigenden Hinweia. Gut zu wissen, dass das BKK Hospital auch 'ne Dental Abteilung hat. Vor 2 Tagen war ein Kumpel im BKK Hospital wegen Mandelentzündung, er wurde gut versorgt.

    Danke auch an Harry für die Genesungswünsche.

    Eine gute Stunde, nachdem ich den Thread erstellt habe haben die 4 500er Schmerztabletten langsam geholfen. Heute geht's mir wieder richtig gut, hoffen wir, dass es so bleibt, zumal ich morgen heimflieg.
     
  6. paff

    paff Moderator

    Registriert seit:
    15.03.2010
    Beiträge:
    4.247
    Danke erhalten:
    15
    Ort:
    Aldebaran (neben Dr. Stoll)
    Dann vergiss nicht, dir eine Packung Ibuprofen (Nurofen) oder ähnliches griffbereit mit in den Flieger zu nehmen :-D
     
  7. Marl0

    Marl0 Experte

    Registriert seit:
    25.07.2011
    Beiträge:
    1.305
    Danke erhalten:
    19
    Oder Tramal 50 mg (Tramadol) mitnehmen, ist ein wesentlich stärkeres Schmerzmittel, benebelt aber ein bischen. Aber nur kurzfristig einnehmen wegen Suchtgefahr. In Asien sollte man das in der Apotheke auch ohne Rezept bekommen.
     
  8. Rabarbero

    Rabarbero Der Guardian

    Registriert seit:
    15.01.2011
    Beiträge:
    2.318
    Danke erhalten:
    42
    Beruf:
    der fängt morgens an und hört abends auf
    Ort:
    Schweiz
    Hast du meine nummer Verloren?? Hätte dich zum zahnarzt gefahren
     
  9. HerrBert

    HerrBert Junior Rookie

    Registriert seit:
    21.09.2010
    Beiträge:
    35
    Danke erhalten:
    0
    Sollte der Heimflug über die Emirate gehen, rate ich von der Mitnahme dieses Medikaments ab. Tramadol fällt dort unter das Betäubungsmittelgesetz und ist absolut verboten. Auch ein Rezept eines Arztes schützt nicht davor in Gewahrsam genommen zu werden.

    Bei der Wiedereinreise in D gibt es sofern die Pillen gefunden werden auch "Probleme", allerdings nicht ganz so schwerwiegende.

    Angeblich ist die sogenannte Non-Responderquote bei Tramadol sehr hoch. Geschätzte 30%. Demnach wirkt dieses Mittel bei jedem 3. nicht. Ibuprofen ist da allein schon aufgrund der Zuverlässigkeit vorzuziehen, wenns nicht ausreichend wirkt, kann man ja noch an der Dosis "schrauben", also diese erhöhen.

    Suchtpotential ist eher gering und obwohl Thailand ein sehr restriktives Betäubungsmittelgesetz hat, ist Tramadol seltsamerweise überall ohne Probleme erhältlich.
    Aufgrund der Unzuverlässigkeit und dem Gefahrenpotential in D oder anderswo damit erwischt zu werden, würde ich von Tramadol aber die Finger lassen.

    Gruß
    HerrBert
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.07.2012