Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Unvergessliche Momente - Mein erster Urlaub in Thailand

Dieses Thema im Forum "Reiseberichte für alle" wurde erstellt von Bonzaidragon, 22.11.2012.

Beobachter:
Dieser Thread wird von 9 Benutzern beobachtet..
  1. Bonzaidragon

    Bonzaidragon Junior Member

    Registriert seit:
    08.09.2012
    Beiträge:
    85
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    IT - Systemintegration / IT - Administration
    Ort:
    Bayern
    Hallo liebe Thailand- Asienforum Gemeinde....


    Ich habe ja schon Wochen bevor ich losflog versprochen das ich euch meine Impressionen über meinen ersten Urlaub in Thailand berichten werde.
    Nun ist es endlich soweit, ich bin am 08.11. um 18:45 Uhr Ortszeit in Bangkok gelandet.
    20121108_190036.jpg, Unvergessliche Momente - Mein erster Urlaub in Thailand, 3

    Zuerstmal habe ich nach einem insgesamt 12stündigen Flug eine Möglichkeit gesucht meine Rauchsucht zu befriedigen ;)
    Was sich garnicht als allso schwierig herausstellte, denn kaum in Richtung Imigrationsstelle auf dem Airport unterwegs sah ich rechts eine Raucherkabine.
    Also nichts wie rein...
    Selbst abgesehen davon das die Raucherzelle etwa nur 5qm gross ist und sich in diesem Moment ca. 20 Leute darin befanden konnte nun nichts mehr meiner Sucht im Wege stehen.
    Eigentlich hätte ich mir garkeine Zigarette anzünden brauchen, denn das pure Inhalieren des Rauches der anderen Leute in dem Raum gab mir einen Nikotinschub von geschätzen 10 Zigaretten auf einmal.

    Endlich meine Nikotinsucht war befriedigt, meine Aufregung jedoch steigerte sich mit jedem Fussschritt den ich den Ausgang zum Airport näher kam... Was erwartet mich wohl ausserhalb des Flughafengebäudes???
    Also auf geht´s zur Imigrationsstelle und zur Gepäckausgabe, ich will schliesslich endlich sehen worauf ich mich schon seit Wochen freue...

    Die Imigrationsstelle erreicht...
    Oh my God, hier stehen ca. 400 Menschen in einer Schlange die geschickt vom Flughafenpersonal in einer Art Gangways eingefädelt werden, immerwieder werden die Wege vom Flughafenpersonal neu gesteckt, damit die Massen von Menschen, die sich dort unentwegt weiter ansammeln, nicht orientierungslos bewegen können.
    Nach gut geschätzen 1 1/2 Stunden habe ich nun die Imigrationsstelle endlich passiert...

    So nun nur noch das Gepäck abholen, das ging zu meinem Erstauen unheimlich schnell, nicht einmal 10 min und schon hatte ich meinen Koffer und meine Reisetasche gehabt...
    Perfekt, Endlich geschafft...

    Was brauche ich zuerst?
    Achja eine thailändische Simkarte, schliesslich muss ich ja meinen Leuten bescheid geben das ich gut angekommen bin.
    Ich entschied mich für die DTAG Happy Tourist Simkarte für 299Bath... Inclusive 1 Week Internet Flat + 100 Bath Telefonguthaben.

    In meiner Aufregung total vergessen habe ich, dass ich ja in Thailand garnicht mit Euro bezahlen kann. :lach:
    Gut das direkt neben dem Verkaufsstand eine Wechselstube war. Also rein da und gleich mal 200 Euro gewechselt.
    Später fand ich jedoch herraus das der Kurs hier nicht gerade der beste war. Aber was solls, ich brauchte jetzt schliesslich Geld um mir die DTAG Karte zu kaufen und nach Bangkok in die City zu kommen.

    Mein erstes Ziel das Hotel das ich für diesen Abend schon übers Internet reserviert habe... Das "Bangkok Inn" ein gutes und recht günstiges Hotel ganz in der Nähe des Nana Entertainment Komplexes in einer Seitenstrasse der Sukhumvit Rd.
    Da sich das Hotel unmittelbar an der Skytrain Station "Nana" befindet, entschloss ich mich gleich mit dem Skytrain meine erste Reise anzutreten.

    Auf dem Weg zum Hotel...
    der Weg zum Skytrain im Flughafengebäude war ziemlich easy zu finden. Dort angekommen musste ich erstmal ein Ticket kaufen.
    Als absoluter Thailand Neuling habe ich natürlich gleich mal garkeine Ahnung wie das funktioniert.
    Ich stehe planlos vor dem Ticketautomaten und versuche irgendwie rauszufinden wie ich nun zur Nana Station komme und wie ich was bezahlen muss. :ironie:
    Ok... also ab zum Infoschalter, nachgefragt und gleich mal einen Stadtplan der dort kostenlos auslag mitgenommen.

    So nun aber ab zum Skytrain... Ääähm, Skytrain? Ich stehe hier vor einer Glasscheibe auf dem Bahnsteig :ironie:
    WTF, i was never seen befor...
    Plötzlich gehen Schiebetüren auf und hinter der Glasscheibe steht der Skytrain. Ok also einsteigen, Platz nehmen...
    Verfahren kann ich mich erstmal nicht grossartig, denn ich muss bis zur nächsten Endstation fahren und dann nochmal umsteigen in einen anderen Skytrain, der mich zur Nana Station bringen soll...
    Gute 3 -4 Stationen später ist der Skytrain schon ziemlich gefüllt. Allemöglichen Thaiaugen sind auf mich gerichtet, fast schon ein wenig gruselig, aber alle lächeln einen an wenn man sie ansieht.
    So die erste Endstation erreicht, nun heist es austeigen und neu orientieren...
    Bäääm... Ich weis nicht wie ich es erklären soll... Die Türen sind offen ich steige aus und laufe wie vor eine Wand... Omg, das erste mal erlebe ich das Klima in Thailand :ironie:

    Bis hierher war alles klimatisiert, der Flughafen, der Skytrain...
    Ich habe noch immer den langärmligen Pullover an den ich in Deutschland angezogen habe.
    Haha, omg... Ärmel sofort hoch... Es dauerte auch garkeine 10 Gehschritte und schon lief der erste Schweiss von der Stirn.
    Also ab zum anderen Skytrain.
    Ich will erstmal im Hotel ankommen und duschen und die langen Klamotten loswerden.

    "Ich überspring jetzt mal den Teil"

    Ankunft Hotel...
    20121109_114547.jpg, Unvergessliche Momente - Mein erster Urlaub in Thailand, 1 20121109_114553.jpg, Unvergessliche Momente - Mein erster Urlaub in Thailand, 2 (die Fotos habe ich erst am nächsten Tag gemacht.)

    Wow endlich... es ist mitlerweile schon 22:00Uhr Ortszeit und ich habe das Hotel erreicht.
    Der Check-In erste Klasse, Reservierung bestätigt... sogar ein Angestellter im Hotel spricht ein wenig deutsch.

    Ok an dieser Stelle muss ich noch sagen das ich mit einem sehr guten Freund zusammen geflogen bin...
    Bis an diese Stelle habe ich jetzt einfach nur die Impressionen alleine aus meiner Sicht berichtet...

    Ok...
    Ab dem nächsten Absatz erfahrt ihr dann wie es in BKK weitergeht :)
    Ich hoffe mein Bericht ist bis hierher nicht zu trocken geworden und es finden sich ein paar Leser ;)







    20121109_114541.jpg, Unvergessliche Momente - Mein erster Urlaub in Thailand, 4
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.11.2012
  2. aalleexx

    aalleexx Junior Member

    Registriert seit:
    12.10.2009
    Beiträge:
    103
    Danke erhalten:
    15
    Super, weiter so!
    Bin dabei...
     
  3. Rauhnacht

    Rauhnacht Kuya

    Registriert seit:
    22.02.2012
    Beiträge:
    4.070
    Danke erhalten:
    739
    Beruf:
    Auftragsmorde & Schutzgelderpressung
    Ort:
    Auf der Durchreise
    Es finden sich sicher genügend Leser- mach dir da keine Sorgen. Erstes Mal in BKK und gleich mit Airport Rail und Skytrain in die City finde ich persönlich :super:

    Ich bin dabei....
     
  4. wannastanna

    wannastanna Member

    Registriert seit:
    31.08.2012
    Beiträge:
    172
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Ok, bitte weiter schreiben !
     
  5. Buz

    Buz Junior Member

    Registriert seit:
    22.05.2010
    Beiträge:
    84
    Danke erhalten:
    7
    Ort:
    Köln / Nakhon Ratchasima
    Such dir ne hübsche Thai, zeuge 2 oder mehr Kinder und künftig bekommst du immer den Familienschalter. Dann bist du in 5 Minuten durch die Immigration... :)

    Doch lieber ein wenig länger warten ? LOL

    Geschrieben mit Forum Runner
     
  6. Santos

    Santos Der Fotograf

    Registriert seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    8.421
    Danke erhalten:
    1.041
    Ort:
    Oberbayern
    @Bonzaidragon

    finde ich super, dass du dein Versprechen einlöst.

    Ich bin jedenfalls hier auch dabei. Ist schon gut geschrieben, und........versorge uns ruhig mit vielen Bildern :wink:
     
  7. Bonzaidragon

    Bonzaidragon Junior Member

    Registriert seit:
    08.09.2012
    Beiträge:
    85
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    IT - Systemintegration / IT - Administration
    Ort:
    Bayern
    Fortsetzung 1 - BKK ...

    Den Anhang 71463 betrachten
    Also Zimmer bezogen, muss sagen für den Preis und die Lage sehr angenehm, ruhig und sauber.
    Nichts im luxuriösen Stil aber aureichend komfortabel, der Ausblick aus dem Fenster... naja Innenseite, Hinterhof... HaHa... einige können sich sicher vorstellen das man dort keinen wirklich tollen Ausblick hat.
    Aber für eine Übernachtung völlig egal.

    Im Erdgeschoss des Hotels ein Massagesalon. Na das war jetzt genau das richtige für mich...
    20121108_234745.jpg, Unvergessliche Momente - Mein erster Urlaub in Thailand, 1

    Jeder in DE sagte schon zu mir du musst unbedingt eine Thaimassage machen und erleben. Also ausgibig geduscht, frisch bekleidet und runter zum Massagesalon...
    1 Stunde Thai Massage 300Bath.

    Dann gings los, zuerst mal sollte ich mich entscheiden wer mich massieren soll... Da standen sie nun 6 Thaigirls, so im Alter 25 - 40 und alle lächeln mich an.
    Am liebsten hätte ich gesagt ich will alle zusammen, :ornp: aber das wäre sicher nicht mehr für 300Bath dringewesen.
    Ok ich versuchte nun also möglichst neutral zu wählen. Nicht die hübscheste aber auch nicht die älteste... Und meine Wahl sollte nicht die falsche gewesen sein, was ich während und nach der Massage festellen konnte. Ich fühlte nichts mehr von der langen Reise, Müdigkeit oder Erschöpfung.

    Kaum den Massagesalon verlassen flirten mich auch schon 3 Girls an, die vor dem Laden auf einer Treppe sitzen. Welcome, sexy Maaaan... Where u from? How are u? :D
    Ok ich geselle mich ein wenig zu Ihnen und geniesse also meine erste intensive thailändische Kontaktaufnahme.

    Kurze Zeit später klingelt mein Telefon und mein Spezl mit dem ich zusammen nach Thailand gereist bin ruft mich an, er fragt wo ich bin und was ich gerade mache. Ich sage das es mir super geht und ich hier in sehr guter Gesellschaft von 3 hübschen Schnecken vor dem Hotel bin und das ich Hunger habe :D
    Also verabreden wir uns zum Essen in einem Restaurant 3 Strassen weiter, den Namen weis ich jetzt leider nicht mehr. Mich von den 3 Girls hier loszureissen ist garnicht so einfach, nicht das ich nicht könnte, aber Sie wollen das ich noch mit ins Insomnia komme.
    Ich sage ok ich komme dann später einfach nach und wir sehen uns dann, ich treffe mich erst mal mit einem Freund und mag was essen gehen.
    Uff, geschafft... Sie stimmen ein und lassen mich gehen :D

    Angekommen im Restaurant bestelle ich mir erst mal ein Beer Chang und einen Teller mit Seafood.
    IMG-20121109-WA0017.jpg, Unvergessliche Momente - Mein erster Urlaub in Thailand, 2

    Der Preis war irgendwas um die 350Bath für das Essen. Und geschmeckt hat es vorzüglich :)

    So der Hunger ist gestillt, der Nana Entertainment Komplex nur noch um die Ecke. Ausserdem ist es doch schon recht spät nun knapp 3:00Uhr früh :D
    Also begeben wir uns mal in Richtung Nana...
    Haha... dabei blieb es dann auch... Denn kaum die Sukhumvit Rd. etwas abwärts gelaufen läuft mir sowas von Stunner über den Weg das ich nicht mehr weiter wollte... :ornp:
    Ich zu meinem Spezl gleich, ich will Sie, OMG was ein Gerät!!! ca. 155cm groß, lange Schwarze Haare, Traumbody, kleine Oberweite... (ich Idiot hab vergessen ein Foto zu machen, was mir übrigends desöfternen passiert ist in der ganzen Aufregung.)
    Ok, ich zuerst mal garnicht gewusst wie ich das angehen soll, omg... Ich habe ja noch nie zuvor einfach so ein Girls angemacht auf der Strasse wegen Sex :D Also stellt euch einfach vor ziemlich verklemmt steh ich da und starre sie an...
    Mein Spezl so zu mir, du musst Sie schon ansprechen nur von anschauen kriegst sie nicht... und meine Antwort drauf, kannst du das machen... Haha, oh Leute sonst bin ich ja nicht so scheu :ironie: aber in dem Moment ich wusste einfach nicht wie was ich machen soll aber ich wusste SIE ist es...

    Ok, Freunde helfen sich ja bekanntlich, also ist mein Spezl zu Ihr und hat Sie angesprochen. Dann kam sie zu mir schaute mich mit einem Blick an der mich einfach nur noch angemacht hat. Ich kann den Moment nicht beschreiben. Aber ich hab ne Latte bekommen :ornp:
    Dann ging alles ziemlich schnell irgendwie, ich fragte wie alt Sie ist, Sie sagte 19... Dann tippte Sie ne Zahl in ihr Smartphone ein... 1500 ... Ich fragte sie "Longtime?" Sie sagte "Yes"... Sie hätte auch 2500 eintippen können und ich hätte ja gesagt...
    Jedenfalls wir waren uns sofort einig.
    IMG-20121109-WA0015.jpg, Unvergessliche Momente - Mein erster Urlaub in Thailand, 3



    So morgen geht es dann nach Pattaya... Ich nehm jetzt die kleine mit ins Hotel... und Tag 2. Welcome in Pattaya gibts dann im nächsten Abschnitt zu lesen ;)
     
  8. Bomichbo

    Bomichbo Junior Member

    Registriert seit:
    20.08.2012
    Beiträge:
    86
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Weitermachen, bin dabei.
     
  9. paradies

    paradies Junior Member

    Registriert seit:
    29.07.2012
    Beiträge:
    131
    Danke erhalten:
    4
    Sehr gut geschrieben, vor allem Witzig , ich bin dabei :mrgreen:
     
  10. Marc120

    Marc120 Member

    Registriert seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    195
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Schweiz / Bern
    Sehr gut geschrieben, bin on Board :)) Weiter so!
     
  11. Bonzaidragon

    Bonzaidragon Junior Member

    Registriert seit:
    08.09.2012
    Beiträge:
    85
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    IT - Systemintegration / IT - Administration
    Ort:
    Bayern
    Fortsetzung 2 - BKK & Welcome in Pattaya

    Die erste Nacht in BKK war ziemlich kurz, ganze 2 Stunden Schlaf, dennoch muss ich sagen habe ich mich keineswegs abgeschwächt gefühlt.
    Mein Stunnergirl von heute Nacht wollte nun unbedingt schon halb 7 gehen, wegen Familie oder Freund so ganz habe ich das nicht verstanden. Naja ok dachte ich mir was solls, viel Zeit bleibt ja auch nicht mehr, da wir ja heute Nachmittag eh schon weiter nach Pattaya ziehen.
    Ich löste sie für den vereinbarten Preis aus und gab ihr obendrein noch einen kleinen Tip von 200 Bath, das war sie mir allemale wert.
    So früh schon auf den Beinen wusste ich erstmal garnicht was ich jetzt anstellen kann. Also ging ich erstmal ausgiebig duschen und mich frisch machen.
    Ein gutes Frühstück musste her... Also erstmal umschauen... Türe auf und bääm, wieder eine Wand von Hitze und Schwüle die mir direkt ins Gesicht klatschte als ich auf die Strasse hinaus ging. Daran muss man sich wirklich erstmal gewöhnen :D

    Sukhumvit Rd. angesteuert... Uff, eine neue Welt...
    Im Gegensatz zur vorherigen Nacht sah das Bild auf den Strassen nun ganz verändert aus. War hier gestern Nacht noch an jeder Ecke die Hölle los, ist nun alles ruhig und überschaulich. Nichts destotrotz verfolgte ich mein Ziel ein gutes Frühstück zu ergattern. Dies sollte auch garnicht so lange erfolglos bleiben.
    Neugier erforschend suchte ich nun einige Strassen instinktiv nach einer guten Lokation ab, verglich ein Paar Preise der Restaurants, bis ich in einem fast unscheinbaren kleinem Restaurant hängengeblieben bin, das sehr interessant aussah.
    20121109_124939.jpg, Unvergessliche Momente - Mein erster Urlaub in Thailand, 3 20121109_125004.jpg, Unvergessliche Momente - Mein erster Urlaub in Thailand, 4

    Man möchte es fast garnicht glauben, aber es ist mitten in der Stadt unweit der Sukhumvit Rd. Es gab 2 alternativen des Verzehrs von Speisen, einmal eine wohl sehr klassische Thaivariante, wo ein kleines Tischchen steht an das man sich auf dem Boden sitzend und einmal die Standart Variante, Tische und Stühle hinsetzen konnte. Ich entschied mich also für die Standart Variante und bestellte erst mal ein reichliches Frühstück.

    Nun gut gesättigt vom reichlichen Frühstück, für das ich gerade mal 120Bath zahlen musste (es war wirklich seeehr reichlich und köstlich), sollte es nun weiter gehen Richtung Nana :) Gestern Nacht kam ich ja nicht mal bis dort hin :D
    20121109_120802.jpg, Unvergessliche Momente - Mein erster Urlaub in Thailand, 5 20121109_120805.jpg, Unvergessliche Momente - Mein erster Urlaub in Thailand, 6 20121109_120943.jpg, Unvergessliche Momente - Mein erster Urlaub in Thailand, 8

    Hach die Zeit rennt nur so davon, also gehts zurück ins Hotel :D
    Was könnte man jetzt besseren tun als eine Massage zu bekommen. Also ins Hotelzimmer duschen, man schwitzt einfach viel zu viel :D und dann wieder in den Massagesalon in dem ich gestern Abend auch war... Diesmal sollte es allerdings eine Öl Massage sein. 1 Stunde incl. Öl für 600 Bath schien mir ganz ok und angemessen zu sein. Und wieder einmal sehr entspannt und dazu gut duftend verlasse ich das Massagestudio ;)

    Jetzt kann es also nach Pattaya gehen, der Hotelmanager hat für uns eine Limosine klar gemacht die uns für 1200 Bath nach Pattaya bringen soll.
    Wir checken aus... Nochmal etwas Tip für den guten Hotelservice liegen lassen und das Zimmer für 1100 Bath bezahlt...


    Welcome to Pattaya...


    20121109_152642.jpg, Unvergessliche Momente - Mein erster Urlaub in Thailand, 9
    Nach gut über einer Stunde Fahrt ereichen wir unser Ziel Pattaya, unser Aufenthalt hier soll nun 3 Tage andauern.
    Entschieden haben wir uns für das Hotel "Sabai Lodge" in der Soi 2. Es hatte einige gute Bewertungen im Internet bekommen und ist in einer angenehmen Preisklasse mit 900 Bath/D. für ein Zimmer.

    20121116_140053.jpg, Unvergessliche Momente - Mein erster Urlaub in Thailand, 10 20121116_140141.jpg, Unvergessliche Momente - Mein erster Urlaub in Thailand, 11 20121116_141026.jpg, Unvergessliche Momente - Mein erster Urlaub in Thailand, 12 20121116_174439.jpg, Unvergessliche Momente - Mein erster Urlaub in Thailand, 13
    Check in...
    Super nettes Personal und eine saubere anständige Hotelanlage. Klasse freundliches Personal und top Zimmerservice ;)


    Ok, wie es dann weitergeht in Pattaya erfahrt ihr in meinem nächsten Abschnitt :D Ich könnte soviel schreiben aber ich will es nicht zuweit in die länge ziehen...

    Ich hoffe bisher konntet Ihr meine ersten Impressionen von Thailand ein wenig mit nachvollziehen ;) Es sind soviele Eindrücke die auf einen einwirken, das man Teils garnicht alles so wiedergeben kann wie man es erlebt hat...
    Ich versuche dennoch mein bestes, Euch einen tollen Reisebericht meines ersten Thailandaufenthaltes zu liefern ;)

    20121109_124939.jpg, Unvergessliche Momente - Mein erster Urlaub in Thailand, 1

    20121109_125004.jpg, Unvergessliche Momente - Mein erster Urlaub in Thailand, 2









    20121109_120943.jpg, Unvergessliche Momente - Mein erster Urlaub in Thailand, 7
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.11.2012
  12. sir schwanzelot

    Registriert seit:
    17.10.2012
    Beiträge:
    58
    Danke erhalten:
    1
    Echt ein geiler Bericht. Das macht doch Freude.

    Hab mich gestern entschlossen ebenfalls schnell runter zu fliegen.
    Leider nur für 12 Tage, dafür gehts morgen abend schon los
    :D

    Ich hoffe ebenfalls einen kurzen Bericht schreiben zu können.
    Aber da es nur halb Ferien (und halb Business) sind, weiss ich es noch nicht ob ich dazu komme.
     
  13. Bonzaidragon

    Bonzaidragon Junior Member

    Registriert seit:
    08.09.2012
    Beiträge:
    85
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    IT - Systemintegration / IT - Administration
    Ort:
    Bayern
    Ich wünsche Dir einen angenehmen Aufenthalt und wunderschöne unvergessliche Tage :)
     
  14. Nixus_Minimax

    Nixus_Minimax super gwapo

    Registriert seit:
    15.10.2009
    Beiträge:
    4.320
    Danke erhalten:
    21
    Beruf:
    Möglichmacher
    Ort:
    Rhein-Main
    Ich werde auch mitlesen :tu:

    Schade, dass Ihr nur eine Nacht in BKK wart... ich lese immer wieder gerne, wie Newbies diese Stadt erleben.
     
  15. Rabarbero

    Rabarbero Der Guardian

    Registriert seit:
    15.01.2011
    Beiträge:
    2.318
    Danke erhalten:
    42
    Beruf:
    der fängt morgens an und hört abends auf
    Ort:
    Schweiz
    fängt gut an und findes immer toll mit Bildern:bye:
     
  16. biele

    biele Junior Member

    Registriert seit:
    19.11.2011
    Beiträge:
    91
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    selbst und ständig
    Ort:
    NRW
    Auch ich bin dabei klasse das Du dir die Arbeit machst!!!

    Wie hieß / wo ist das Restaurant mit dem guten Frühstück????
    sowas fehlt mir immer für einen guten Start in den Nachmittag..
    GRuß Biele
     
  17. riva

    riva Freier Hedonist

    Alter:
    21
    Registriert seit:
    15.09.2012
    Beiträge:
    2.954
    Danke erhalten:
    1.799
    Ort:
    Stuttgart
    Ich bin dabei und bin auch gespannt wie es bei dir in Patty richtig los geht. Bisher merkt man dir den Newbie aber kaum an. Bin mal gespannt ob du auch noch das ein oder andere Fettnäpfchen triffst.
     
  18. Buz

    Buz Junior Member

    Registriert seit:
    22.05.2010
    Beiträge:
    84
    Danke erhalten:
    7
    Ort:
    Köln / Nakhon Ratchasima
    War das eine Limo mit Raketenantrieb ? Von der Sukhumvit nach Pattaya schaff ich das ja noch nicht mal, wenn ich selbst am Steuer sitze ! :)

    Geschrieben mit Forum Runner
     
  19. Bonzaidragon

    Bonzaidragon Junior Member

    Registriert seit:
    08.09.2012
    Beiträge:
    85
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    IT - Systemintegration / IT - Administration
    Ort:
    Bayern
    Hehe, naja lass es 1 1/2 Stunden gewesen sein, ich schau doch auch nicht ständig auf den Wecker ;)
     
  20. Bonzaidragon

    Bonzaidragon Junior Member

    Registriert seit:
    08.09.2012
    Beiträge:
    85
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    IT - Systemintegration / IT - Administration
    Ort:
    Bayern
    Fortsetzung 3 - Pattaya (Day 1 - Teil 1)


    Nachdem wir nun erfolgreich in unser Hotel eingecheckt haben, wird erst mal wieder ausgiebig geduscht.
    Wir verabreden uns also im Hotelrestaurant um erst mal eine kleine Stärkung zu uns zu nehmen und zu planen was wir denn so an dem heutigen Abend unternehmen wollen.
    Ich habe ja schon Wochen zuvor mich hier kreuz und quer durchs Forum gelesen und massenweise Beiträge zum Nachtleben in Pattaya gelesen.
    Wissensbegierig wie es nun in der Realität aussieht will ich natürlich nichts verpassen :D

    Also einfach mal los Richtung Secondroad und dann Richtung Soi 6

    20121116_135639.jpg, Unvergessliche Momente - Mein erster Urlaub in Thailand, 3
    Zur Zeit sind die Strassen noch recht unbelebt hier. Einige Bars in der Soi 6 haben schon geöffnet und ein paar Girls sitzen draussen auf den Stühlen bzw. schminken sich gegenseitig vor den Bar. *Herrlicher Anblick* :D
    An fast jeder Bar an der ich vorbeischlender wird man mit einem *Welcome, sexy Määän* begrüsst.
    Hach, das geht runter wie Butter :mrgreen:

    Ich komme aus dem Smilen garnicht mehr raus, oh my god... Diese Blicke der Girls, das flirten Ihrer Augen und diese Art empfangen zu werden ist ein richtiger Wohlgenuss.
    Aber cool bleiben, denke ich so bei mir, jetzt nur nicht schwach werden.
    Zack... und schon spüre ich die erste Hand an meinem Arsch :ironie:
    Sie stellt sich provokatorisch vor mich zwinkert mich an und reibt ihren sexy Body an mir... Aaaah...
    Sie möchte mich in Ihre Bar ziehen.
    Ich habe noch nicht mal die Hälfte der Soi 6 durchquert, ich bleibe eisern und löse mich geschickt aus Ihren Fängen :D ufff wenn das jetzt so weiter geht, ist es Nachts und ich bin noch immer in der Soi 6.
    Also den Schritt etwas beschleunigen und ab in die Beachroad :D

    20121117_142654.jpg, Unvergessliche Momente - Mein erster Urlaub in Thailand, 1
    Schöner Anblick, genauso wie ich es zuvor immer im Forum in den Bildern gesehen habe... Also Beachroad überqueren und an den Beach :D
    Das erste was mir ins Auge fällt als ich die Strassenseite gewechselt habe sind lecker Kokosnüsse.

    20121117_142741.jpg, Unvergessliche Momente - Mein erster Urlaub in Thailand, 2
    Ok direkt mal eine probieren, für grad mal 25 Bath und ab an den Beach ein wenig chillen...

    20121117_142859.jpg, Unvergessliche Momente - Mein erster Urlaub in Thailand, 4 20121117_144821_1.jpg, Unvergessliche Momente - Mein erster Urlaub in Thailand, 5
    Direkt wird mir eine Liege angeboten und auch gleich gefragt was ich trinken möchte, also 2 Bier bestellt für uns und den Beach geniessen.
    Was mir allerdings nicht so gut gefiel ist das jede Minute einer vorbeikam und mir was verkaufen wollte... Uhren, Schmuck, Food, Sunglass and many more... Naja die Leute müssen auch von was leben...
    Also einfach freundlich lächeln und abwinken :D


    So, wie es heute Abend dann weitergeht, erzähle ich euch in meinem nächsten Abschnitt :D
    Auf diesen Teil werden wohl sicher schon sehr viele neugierig sein ;)
    Hehe...
    Ich sag nur soviel an dieser Stelle... Beachroad, Walkingstreet... Nightlife pur :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.11.2012