Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

urai,ein good girl aus udon

Dieses Thema im Forum "Pattaya- und Thailandforum" wurde erstellt von hamburger-hauke, 27.08.2007.

  1. Da ja bei einigen unter uns ab und an mal der LKS-Virus ausbricht will ich mal eine schöne Geschichte erzählen wie es mir mal mit einem Good Girl ergangen ist.

    Die Geschichte liegt etwas länger zurück,es war der Oktober 2004.
    Über den Bangkokchat lernte ich Urai aus Udon kennen,sie hatte damals den Namen Natural-girl.Von Anfang an hat alles gepasst und sogar als ich mich mal mit nem zweiten Nick anmeldete sagte sie daß sie auf mich warten würde,also hat sie die erste Prüfung bestanden.
    Leider hatte ich für den Oktober bereits einen Flug mit der t5 gebucht weil ich zu Noi wollte,allerdings war ich neugierig auf dieses Nature-girl.Ich rief also Noi an und sagte ihr daß ich etwas später komme und nicht wie verabredet die vollen 2 Wochen bleiben kann.Das hat sie dann auch geschluckt,nun hatte ich 4 Tage zeit mir die Süße anzugucken.
    Kurz darauf schrieb ich ne Mail an Urai daß ich zu ihr kommen werde und 3 Tage in Udon bleibe.
    Den ersten Tag habe ichs mir in Bangkok schön gemütlich gemacht.Vom Eden über den Biergarten bis zur Cowboy habe ich die halbe Sukhumvit durchgenommen.
    Am nächsten Tag flog ich mit der Nachmittagsmaschine der thai pünktlich ab und landet gegen 15.00 in Udon.Bis mein Koffer ausgeladen war dauert es etwas.
    Da stand sie nun vor mir,Urai aus udon.Sie war ca 160 groß,schlank und hatte süße augen.für ne thai war sie gut gebaut und hatte schön holz vor der Hütte.Als Unterstützung brachte sie ihre Schwester mit.
    Gemeinsam fuhren wir mit dem Hotelshuttle zum vorher gebuchten Charoensri Hotel.Für Isaanvrhältnisse ists eine wirkliche Nobelherberge die ohne weiteres im 4 sternebreich anzusiedeln ist.
    Urai fühlte sich richtig wohl,was allerdings nicht auf die Schwester zutraf.Das große zimmer,das fast genauso groß war wie das ganze Haus in Kumphawabi(ca 60km südlich von udon)war etwas unheimlich für sie.
    Nachdem ich mich frisch gemacht habe wollten die Mädchen logischerweise essengehen.Ich hab damit gerechnt das wir im hotel essen,allerdings wollten die Mädchen lieber in dem nahegelegenen Shoppingcenter für 20 bath essen gehen.
    Später ließ die Schwester uns alleine.Als ich ihr noch 100 bath für den Bus geben wollte wehrte sie beleidigt ab.Hab ich wirklich ein good girl erwischt???
    Als wir alleine waren fiehl sie mir sofort um den Hals und begann mich von oben bis unten abzuknutschen.Es folgte eine supergeile nummer,die von nem perfekten blow job mit aufnahme gekröhnt wurde.
    Heute würde ich sagen das gibts nicht.Eine kleine isaanperle mit perfektem Englisch,die am ersten Abend gleich mit dem Farang ins ett steigt und absolut perfekt war was das vögel betrifft.
    Damals war ich scheinbar noch zu blauäugig.

    Morgen gehts dann weiter.fotos habe ich übrigends keine mehr von damals.
     
  2. Micha - Koh Chang

    Registriert seit:
    06.08.2007
    Beiträge:
    40
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Hotelier
    Ort:
    Koh Chang / Thailand
    .....und wie gings weiter :byee:
     
  3. Bleib ruhig,das war doch erst der erste tag!!
    Es folgen noch 2 Wochen,in denen wirklich alles vorkommt.
    Laß mich erstmal wach werden.
     
  4. ernie

    ernie Member

    Registriert seit:
    06.08.2007
    Beiträge:
    218
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Reiseberater
    Ort:
    Köln
    konzentriere dich Hauke!!!
     
  5. Urai und ich verbrachten 3 tage gemeinsam in Udon,bis es hieß ab nach Pattaya.
    Die Nacht vor dem Abflug waren wir mal wieder ineinander verknotet und als ich naßgeschwitzt von ihr stieg überlegte ich mir unter der Dusche ob man sie nicht mit nach pattaya nehmen sollte.
    Die ganze Nacht schlief ich unruhig denn eigentlich hatte ich ja Noi geparkt aber was soll ich mit ner Barlady wenn ich ein good girl haben kann.
    Am nächsten morgen am Frühstückstisch saß urai traurig vor mir.als ich sie fragte ob sie nicht mit nach Pattaya kommen wolle fiehl sie mir sofort um den Hals.Klar wollte sie.
    Wir riefen die Family an das sie kommen sollten weil mein good girl ja noch packen mußte.
    Ich hab in der zwischenzeit nen Flug für sie gebucht.
    Wir kamen am späten Nachmitag in BKK an und fuhrn dann direkt nach Pattaya zum romeo.
    Als ich den Torbogen in der sukhumvit durchgefahren bin und die ersten Lichter der bars sah wurde ich bereit unruhig.Ich hatte Noi per Sms abgesagt aber man weiß ja wie thais sind wenn ihnen ihre beute abhanden kommt.Egal nun ist zu spät,ich mußte da durch.Das einchecken bei Tom ging wie immer problemlos.Nachdem wir in den pool gesprungen sind und ich sie zum erstenmal in Pattaya gefickt hab machten wir uns auf um im VIP hallo zu sagen.
    Irgenwie war es ne betrübte Stimmung,die Mädchen konnten urai nicht einschätzen,da sie keine der ihren war.
    Zur Auflockerung bestellte ich erstmalne Flasche pipers.
    Plötzlich begann in urai ein sinneswandel,aus meinem good-girl wurde eine saufzieg die auch an der Stange tanzen konnte.
    Plötzlich wurde sie gesprächiger mit den mädchen,allerding nur auf lao so daß ich ja nichts verstehn konnte.
    Gut angedingelt sind wir dan gemeinsam nach 3 flaschen pipers ins hotel gegngen wo sie wieder über mich hergefallen ist.
     
  6. Yala

    Yala Experte

    Registriert seit:
    10.06.2006
    Beiträge:
    1.131
    Danke erhalten:
    42
    Beruf:
    Mache in Versicherungen
    Ort:
    Mittelhessen
    @HH-Hauke

    Habe das Gefühl das geht irgendwie nicht gut aus. :box:

    Aber schreibe weiter, interessiert mich wie es weiter mit Noi + Urai + zu guter letzt HH geht.
     
  7. junnie

    junnie V.I.P.

    Registriert seit:
    31.07.2006
    Beiträge:
    2.963
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    a. D.
    Ort:
    LOS & LS
    weiterschreiben!!!!!!!
     
  8. Am nächsten tag rief noi mich heulend an,sie sagte nur daß sie mich nicht sehen will und nach korat zur familie gefahren ist.Urai hab ich natürlich nicht von dem telefonat erzählt.
    Am abend gingen wir dann durch die naklua und wir trafen eine ehemalige Nachbarin von urai.Kurzerhand wurde sie ausgelöst und sie kam mit auf tournee.Später gingen wir dann zu dritt ins VIP.
    als urai kurz auf Toilette ging flüsterte mir eines der mädchen zu daß Noi nicht in korat ist,sie ist set 3 Tagen voll und nur am heulen.Scheiße,schon war mein schlechtes gewissen da.
    Da urai aber gerne einen trinkt hab ich sie abgefüllt und ins hotel gebracht.Ich sagte dann zu ihr das ich nochml wegmüsse.
    Ich ging natürlich zu Noi.Sie ist mir gleich heulend um den hals gefallen.Wir lagen dann zusammen im appartement als es klopfte.
    ich dachte nichts schlimmes und noi machte auf.
    Urai stand mit ihrer freundin garnicht lächelnd da.Wie ein kleiner junge verzog ich mich und ließ die drei Weiber alleine.
    In der Nacht war absolute funkstille.
    Eines tages wollte ich mir ein appartement ansehn weil ich nen Langzeitaufenthalt plante.zu meinem erstaunen ußte urai genau wo Pattaya klang,das carefur usw war.
    Wie konnte sie das wissen wo sie doch nie aus udon rausgekommen ist?Die antwort war klar,allerdings bekam ich ie erst gut zwei jahre später.
    die nächsten tage bin ich immer zwischen urai und Noi gependelt.
    Natürlich hab ich noi die zeit auch ausgehalten und finanziell unterstützt aber urai hats angeblich nicht mitbekommen.
    Nach ner woche fuhren wir dann wieder zurück nach udon weil urai die ewige Party zu viel war.
    Diesmal haben wir im Thomas-Resort in udon übernachtet.
    Ihre Schwester rief an und sie war irgendwie wie ausgewechselt.
    Plötzlich sollte es ganz schnell gehen und von heirat war die rede.Ich sagte immer nur das ich wenn erst nachdem ich mindestens 3-4 urlaube verbracht habe mir sicher bin und bis dahin müsse sie warten.
    Der Hammer kam aber erst in Deutschland.
     
  9. Guest

    Guest Gast

    :super: na da warte ich doch gespannt auf die Fortsetzung :hehe: :hehe:
     
  10. Martl77

    Martl77 Ðr.ЪنмşģĕĭŁ

    Registriert seit:
    26.12.2004
    Beiträge:
    3.596
    Danke erhalten:
    19
    Beruf:
    S-Touri
    Homepage:
    immerhin hattest du die ersten 4 tage mit dem mädel ne gaudi.
    das ist das wichtigste.
     
  11. Jeff

    Jeff Member

    Registriert seit:
    23.12.2004
    Beiträge:
    4.160
    Danke erhalten:
    0
    bitte weitermachen :yes: :wirr:

    wir sind gespannt :wink:
     
  12. Die Fortsetzung ist nicht so lang!!!!
    Ich bin wie gesagt wieder nach Deutschland geflogen wo wir täglich miteinander telefonierten.
    Da sie in einer Zuckerfabrik arbeitete und dort 4500 bath verdiente hab ich gesagt ok dann bekommst du von mir 5500 und du hast 10000.
    Das war der Fehler.Bereits nach der ersten Geldsendung kamen zwei Tage später ein neuer Anruf,das geld sei ausgegangen,warum weiß ich nichtmehr.Ich blieb aber hart und schickte kein Geld bzw wollte erst am nächsten ersten wieder was schicken.von da an war das handy aus.
    Nach ca 3 wochen rief ich die nummer mal an um zu gucken ob sie immernoch aus sei.Plötzlich ging Urai ran.
    Das handy war aus weil sie einen unfall hatte und im Krankenhaus lag.
    Am nächsten tag sagte sie mir sollte ich ins internet kommen da würde sie mir alles erklären.
    Was ich allerdings bekam war eine Mail von ihr inder sie schrieb das sie mich nichtmehr sehen könnte da sie dringend in Taiwan arbeiten müsse.Ihre Eltern haben Schulden und das müsse sie nun abarbeiten,deshalb würde sie erst wieder in 3 jahren zurückkommen.Wenn mir allerdings an ihr was liegen würde solle ich doch 300000bath schicken dann könnte einer guten Zukunft mit mir nichts im Wege stehen.
    Ca.ein Jahr später habe ich oey,die Freundin von Urai in der cosybar wiedergetroffen.
    Mittlerweile soll urai in Canada sein und hat geheiratet.Ich erzählte ihr von der mail und sie meinte das der kanadier die kohle abgedrückt hat.

    Wie man sieht ist es ein Fass ohne Boden mit den Weibern,daher am besten garnicht erst mit sowas anfangen.
    ich hab danach übrigends wieder Kontakt zu noi aufgenommen.Wir haben noch 6 Urlaube zusammen verbracht bis es dieses jahr songhkran ziemlich spektakulär außeinander ging.
     
  13. junnie

    junnie V.I.P.

    Registriert seit:
    31.07.2006
    Beiträge:
    2.963
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    a. D.
    Ort:
    LOS & LS

    erzählen !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
     
  14. meinst u ich kann mich an die letzten 3 jahre erinnern!!
    Oder willst du wissen wie es außeinanderging???
    Es hätte nicht viel gefehlt und die Polizei wäre noch in spiel gekommen.
     
  15. HaveFun

    HaveFun Experte

    Registriert seit:
    01.03.2005
    Beiträge:
    1.477
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Milchpanscher
    Ort:
    Perth
    lol ja so sind se...

    ja erzaehlte wie es mit noi auseinandergegangen ist

    gruss stefan
    allgaeu
     
  16. Bono Vox

    Bono Vox V.I.P.

    Alter:
    50
    Registriert seit:
    05.01.2007
    Beiträge:
    3.779
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Manager
    Ort:
    Thailand
    Homepage:
    Bericht

    ...hauke trifft immer den Nagel auf dem Kopf! Die Ladys wissen, wie ein
    Farang tickt! Die Thais sind perfekte Schauspieler! Es ist verdammt schwer, oder sogar unmöglich in der Seele der Lady hineinzuschauen.
    Es stossen zwei Kulturen zusammen, mit anderen Denkweisen. Das ist die
    Schnittstelle des Problems. Was ein Farang als nicht gut bezeichnet, ist für den Thai wahrscheinlich zweckmässig. Ja natürlich, meine ist anders... :hehe: Nein, es geht um die Familie. Der Farang ist das letzte
    Glied in der Kette. Er dient als Geldmaschine und nicht mehr! Natürlich gibt es Ausnahmen. Die kann man aber an den Fingern abzählen. Ich möchte hier keinen die Illusion nehmen, oder mir etwas anmassen.
    Ich gönne jedem sein Glück...

    Meine Meinung...
     
  17. Ganz ruhig Bono,du hast momentan auch ein good girl.
    Du hast zu Songhkran auch Noi kennengelernt und wärst nie auf die Idee gekommen das sie drei tage später kurz davor steht die bullen zu rufen damit ich die Fliege mach.
    Man kann den Menschen nur bis zur Nasenspitze sehen,aber was in ihnen vorgeht weiß man nicht.
    Nee Bono,so einfach ists nicht aber man sollte sich genau überlegen was man vor hat.
    Urai wußte ganz genau daß sie nicht soeinen finanzielles plus machen würde als barlady,deshalb hat sie mir und mit sicherheit auch dem kanadier die Geschichte vom Naturegirl vorgespielt.
    Sie hat hoch gepokert und im richtigen Moment ihre Trümpfe ausgespielt.
    Mit zwei königen auf der hand gewinnt man jedes spiel wenn der gegenüberliegende nur zwei Damen hat.
     
  18. Bono Vox

    Bono Vox V.I.P.

    Alter:
    50
    Registriert seit:
    05.01.2007
    Beiträge:
    3.779
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Manager
    Ort:
    Thailand
    Homepage:
    Good Girl

    @hamburger-hauke

    Seit gestern nicht mehr! Per E Mail beendet! Jetzt bin ich wieder
    ein freischaffender Künstler, oder Butterfly! Es ist besser so!

    :hehe:
     
  19. junnie

    junnie V.I.P.

    Registriert seit:
    31.07.2006
    Beiträge:
    2.963
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    a. D.
    Ort:
    LOS & LS
    Re: Good Girl

    Wer hat Schluss gemacht und warum?
     
  20. Bono Vox

    Bono Vox V.I.P.

    Alter:
    50
    Registriert seit:
    05.01.2007
    Beiträge:
    3.779
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Manager
    Ort:
    Thailand
    Homepage:
    Re: Good Girl

    Ich habe es beendet! Eine lange Geschichte! Besser so, hatte nämlich
    keine Zukunft! Und ich kann nicht treu sein! Schon gar nicht in Pattaya!
    Ich liebe meine Freiheit... :hehe: