Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Urlaubsplanung Thailand <--> Indonesien

Dieses Thema im Forum "Asienforum allgemein" wurde erstellt von yellow, 28.09.2013.

Beobachter:
Dieser Thread wird von 3 Benutzern beobachtet..
  1. yellow

    yellow Junior Member

    Registriert seit:
    23.06.2013
    Beiträge:
    83
    Danke erhalten:
    0
    Hallo!

    Ich plane Ende des Jahres nach Thailand zu fliegen und wollte ggf. von Indonesien aus zurück. Ich hab so 5-6 Wochen Zeit. Da ich zum ersten mal nach Südostasien fliege und tausend Fragezeichen habe, dachte ich mir ich frag mal bei den Profis! :)

    Lohnt es sich beide Länder zu bereisen in der Zeit? Wenn ich zwei-drei Wochen in Thailand und dann zwei-drei Wochen in Indonesien bin?
    Plan ist nur die beiden Flugtickets hin- und zurück zu buchen und dann von dort aus Inlandflüge bzw. Flüge nach Indonesien (ggf. mit kurzem Aufenthalt in Malaysia) zu machen. (Soll angeblich nicht so teuer sein). Und dann würde ich in Bangkok ankommen, vielleicht ein paar Tage dort verharren um mich dann zu entscheiden ob ich lieber Richtung Pattaya oder die Westküste runter soll um von dort aus weiterzufliegen. Ich möchte halt flexibel bleiben und noch keine weiteren Tickets kaufen.

    Eine andere Frage: Wie ist es wenn ich noch kein Ticket habe für den Weiterflug (nach Indonesien oder Malaysia)? Dann bräuchte ich doch ein Non-Immigrant Visa oder? Und wo bekäme ich das?

    Freue mich über eure hilfreichen Antworten!! :)
     
  2. KingPing

    KingPing V.I.P.

    Registriert seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    7.785
    Danke erhalten:
    34
    Zum Thema Thailand empfehle ich dir, dich mal etwas durch die Threads zu wühlen. Thailand zu bereisen lohnt sich auf jeden Fall. Du bist ja noch relativ diffus was dies angeht. Lies dich etwas ein und spezifiziere mal genau für dich, was dich interessiert und wohin du in Thailand möchtest, welches Budget dir vorschwebt etc. Du kannst dir ein Ticket als Return Ticket von D nach Thailand kaufen, das ist sinnvoll. Bangkok als Drehscheibe für einen Abstecher in die Nachbarländer kann eigentlich auch nur empfohlen werden, das macht schon Sinn.

    Wenn du nach Thailand kommst, bekommst du ein Visum für 30 Tage in deinen Pass gestempelt. Mein Rückflugticket wurde noch nie kontrolliert. Ich wurde mal gefragt (war im Dezember letzten Jahres) wie lange ich bleibe. Antwort: 5 Wochen, ich fliege aber zwischendurch nach Clark. Probleme habe ich keine bekommen. Du kannst dir natürlich auf einem Konsulat ein 60-Tage Vissum besorgen, damit bist du ja definitiv auf der sicheren Seite.
     
  3. yellow

    yellow Junior Member

    Registriert seit:
    23.06.2013
    Beiträge:
    83
    Danke erhalten:
    0
    Vielleicht kann mir auch jemand sagen, wie man am besten fliegt vom Süden Thailands und wie man sonst am besten vorran kommt. Bus von Bangkok in den Süden? :)
     
  4. yellow

    yellow Junior Member

    Registriert seit:
    23.06.2013
    Beiträge:
    83
    Danke erhalten:
    0
    Danke KingPing für die schnelle Antwort. Klingt ja schon mal gut, dass es anscheinend problemlos klappt auch wenn ich noch kein Ticket raus aus Thailand habe. Und genau das möchte ich ja auch noch nicht... also ich will ja von Indonesien aus zurück.

    Bin übrigens grad dabei mich durch die Threads zu wühlen. ;)

    Was ich machen möchte? Naja eigentlich erst mal entspannen und "runterkommen". Natur genießen (schnorcheln im Süden), Leute kennenlernen, Land und Kultur kennenlernen, Shoppen, Massagen in Anspruch nehmen, Bars und Girls auschecken (und ein wenig Spaß haben). Will mich einfach ein wenig durch SOA schlagen und die Freiheit genießen.

    Meinst Du/Ihr 5-6 Wochen sind ausreichend für beide Länder?

    Vielleicht hat jemand ja diese Tour auch schon gemacht und weiß Ratschläge? Danke nochmals! :)))
     
  5. KingPing

    KingPing V.I.P.

    Registriert seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    7.785
    Danke erhalten:
    34
    Du scheinst ja, was Reisen angeht, noch ein unbeflecktes Blatt zu sein. Also, fliegen tut man in der Regel mit dem Flugzeug :lach: :ironie:

    Okay, Spaß beiseite. Von Bangkok kannst du entweder vom Suvarnabhum Airport oder vom alten Airport Don Mueang nach Had Yai oder nach Phuket oder nach Trang fliegen. Alternativ kannst du entweder mit dem Bus oder mit dem Zug fahren. Das dauert aber seine Zeit und bei den günstigen Preisen würde ich da eher fliegen.

    Noch mal meine Empfehlung an dich: Mach dir einen Zeit- und Routenplan, wo du hinmöchtest. Erst dann lohnt es sich, gezielt zu fragen, bitte nachdem du dich etwas eingelesen hast.

    Für solche Reisen empfiehlt es sich durchaus, mal in einen Reiseführer von Stefan Loose zu schaun, z. Bsp speziell über Süd-Thailand. Indonesien hat er möglicherweise auch im Programm.
     
  6. KingPing

    KingPing V.I.P.

    Registriert seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    7.785
    Danke erhalten:
    34
    Also Indonesien kenne ich überhaupt nicht. Du kannst zwar in den Süden reisen um zu schnorcheln. Aber ich denke mal dass dies auch gut im Chang Archipel möglich ist. Koh Chang, Koh khut und Koh Mahk um nur mal etwas Google Futter zu liefern. Du kannst diesbezüglich vielleicht mal Member Asiadragon kontaktieren. Ich glaube der hat bezüglich solcher Locations etwas mehr drauf als ich.
     
  7. yellow

    yellow Junior Member

    Registriert seit:
    23.06.2013
    Beiträge:
    83
    Danke erhalten:
    0
    Scheeerzkeeeks! ;) :mrgreen: Hehe..

    Okay. Ja so den groben Plan hab ich schon im Kopf.. Ein paar Tage Bangkok, je nachdem wie es mir dort gefällt.. dann weiter nach Phuket (Zug/Bus wäre halt cool um was von Land zu sehen...) und dann von da aus weiter mit dem Flieger nach Indonesien (ggf. mit Aufenthalt in Malaysia für 1-2 Tage) und dann von Jakarta aus Richtung Bali (wobei ich hier und da mal für ein paar Tage absteigen will, das muss ich aber noch ein wenig planen).

    Ok, danke danke erst mal. Ich schaue weiter durch die Foren und hole den Thread ggf. später wieder hoch! :)))

    Natürlich freue ich mich weiter über Tipps usw.!

    :bye:
     
  8. yellow

    yellow Junior Member

    Registriert seit:
    23.06.2013
    Beiträge:
    83
    Danke erhalten:
    0
    Achso.. ganz vergessen: Ja ich bin zur Zeit noch total planlos... aber ich möchte halt möglichst bald die Flüge buchen (deshalb die vielen chaotischen Fragen)... und ich habe etwas Angst, dass ich, wenn ich Deutschland->Bangkok und Bali->Deutschland buche (ohne vorher zu wissen wie ich von Bangkok nach Bali komme) irgendwo 'verloren' gehe.

    Aber ich hab auch gehört, dass es halt gar kein Problem sei innerhalb von SOA kurzfristig und relativ günstig zu fliegen. :p

    Ok, das wars schon!
     
  9. gopinay

    gopinay Da one with da Maps

    Registriert seit:
    28.06.2011
    Beiträge:
    3.262
    Danke erhalten:
    577
    Ort:
    ASIEN (Bangkok/Manila)
    Also Indonesien ist ja schon sehr weitläufig und somit ist es kaum pauschal zu beantworten, ob diese 5-6 Wochen ausreichend für beide Länder sind. Als Backpacker hatte ich beim ersten Thailand-Trip ~4 Wochen zur Verfügung, war ständig unterwegs und habe einen großen Teil des Landes gesehen, von Chiang Mai bis runter nach Koh Lanta, inklusive all der Inseln dazwischen, Bangkok etc. Und zwar bis auf Flüge Phuket->Bangkok->Chiang Mai alles per Zug/Bus. Ist auch gut machbar. Wenn du bei einer solchen Planung für Indonesien noch Bali und Lombok hinzunimmst, dann ist das sicherlich für den genannten Zeitraum iO, ohne Hetzen zu müssen.

    Gibt dich dann aber nicht zu viel mit den Bars/dem Nachtleben ab, denn das verführt zu einem sehr faulen Lebensstil. ;) (á la Schlaf bis zum frühen Nachmittag, kurzes Frühstück und dann geht die Sonne auch bald schon wieder unter...).

    Flüge würde ich Return nach Bangkok buchen. Eine Aufsplittung mit Rückflug von Indonesien dürfte dich weit teurer kommen als bei einem passenden Angebot nach Bangkok zuzugreifen und den Rest mit Air Asia o.ä. abzufliegen.
     
  10. yellow

    yellow Junior Member

    Registriert seit:
    23.06.2013
    Beiträge:
    83
    Danke erhalten:
    0
    Oh, wie... also von Indonesien (Jakarta, Bali, etc.) erst zurück nach Bangkok über Air Asia buchen und von da aus zurück nach Deutschland? Also sollte ich quasi Hin- und Rückflugticket nach Bangkok buchen? :) Hmmm ok! Ich schau mal ob das günstiger ist (kostet zZ. so ca. 840 EUR). Die Variante Hin: Bangkok zurück: Jakarta kostet über 1100 EUR (Bali noch mehr) ist nur die Frage ob die Tickets von Indonesien nach Thailand so günstig sind, das es sich lohnt... ok, danke für den Tipp!

    Problem wäre nur das Visum, wenn ich dann mein Rückflugticket erst 6 Wochen später habe (aber wie KingPing schon schrieb wird das wohl nicht so eng gesehen).
     
  11. KingPing

    KingPing V.I.P.

    Registriert seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    7.785
    Danke erhalten:
    34
    Genau, Gabelflüge, so nennt man das könne, müssen aber nicht unbedingt teurer kommen Es sind ja nur kurze Hüpfer rüber nach Indonesien. Einige Airlines ab BKK nehmen dich auch nur mit, wenn du ein Rückflug nach Bangkok vorweisen kannst.

    Schau dir mal die Homepages von Air Asia, Tiger Airways an.

    Mach dir auch mal Gedanken über Geld, da empfehle ich dir diesen Thread

    Wenn du dir wegen des Visa zuviel sorgen machst, hole dir ein 60-Tage Visum auf dem nächsten Konsulat in Deutschland
     
  12. Cerace

    Cerace Member

    Registriert seit:
    20.11.2010
    Beiträge:
    156
    Danke erhalten:
    29
    Hallo yellow,
    also das meiste ist ja oben schon gesagt worden. Aber überlege ob es beide, also zwei Länder sein müssen. Noch dazu, wenn es Deine erste Reise ist. Die Zeit die Du zur Verfügung hast, kannst Du locker in einem Land verbingen und es ist weniger stressig und weniger teuer. Indonesien ist so groß und weiträumig, das würde ich auf jeden Fall separat als eine Reise machen. Beginnend mit Sumatra, Java, Bali, Lombok und die verschiedenen weiteren Sunda - Inseln. Da hast Du genug zu tun.
    Gleiches gilt für Thailand. Wenn Du es entspannt angehen, läßt ist es in der Dir zu Verfügung stehenden Zeit genug um die wesentlichen Teile anzusehen. Phuket und Süd- Thailand, wie Khao Lok und oder Khao Sok, wie den Norden um Chiang Mai, den Osten oder mit einem Abstecher nach Laos entweder ganz Im Norden nach Huang Xai oder über Udon Thani nach Vietiane oder dann noch den Osten Nakhon Phanom, Laos Seite ist dann Takhek.
    Also ich würde es an Deiner Stelle auf eine Land beschränken.
    Blliger, einfacher, entspannter und Du mußt Dir nicht die Visa - Gedanken machen.
    Gruß
    Cerace
     
  13. Liggi

    Liggi Senior Experte

    Registriert seit:
    01.08.2006
    Beiträge:
    2.019
    Danke erhalten:
    82
    Beruf:
    Urlauber
    Ort:
    Hamburg/Pattaya
    Gucke dir mal die Preise von Air Asia an. Das ist die führende Billigfluglinie in Fernost denke ich.

    Was willst du in Phuket ? Pattaya wäre ausreichend und ob du dann noch Lust hast woanders hin zu fliegen.. ? Bali ist ne Touri Insel mit wenig Nachtleben. Jakarta ist sicher eine nervige Stadt mit gutem Nachtlebn. Sieh hier:

    International Sex Guide

    Ein Non Immigrant Visum ist für einen 90 Tage Aufenthalt. Für dich genügt das Touristenvisum für Thailand und ist für einen 60 Tage Aufenthalt.

    Malaysia ist auch nicht so der Bringer, es sei denn du hast was besonderes für dich dort entdeckt ? Dann evtl. lieber mal nach Burma und/oder Kambodscha/Vietnam. Infos über die Länder findest du in Katalogen der großen deutschen Reiseveranstalter. Auf alle Fälle auch eine Reisekrankenversicherung abschliessen !
     
  14. yellow

    yellow Junior Member

    Registriert seit:
    23.06.2013
    Beiträge:
    83
    Danke erhalten:
    0
    Danke Cerace und Liggi für die Antworten.

    Ja ich werde jetzt wohl erst mal nur Bangkok hin- und zurückbuchen und dann vor Ort spontan entscheiden. Wenn ich merke, dass es zeitlich zu stressig wird werde ich Indonesien vielleicht auch auslassen und dafür mehr Thailand bereisen und evtl. rüber nach Kambodscha und/oder Vietnam. Ich bleibe halt ungern länger als ein paar Tage an einem Ort (in meinen bisherigen Urlaubsreisen in Europa und USA) und könnte mir halt schon vorstellen ein wenig rumzureisen (und dann nicht nur im Süden von Thailand).

    Flugpreise habe ich heute mal ausgecheckt über Air Asia und Tiger... und das sieht alles sehr günstig aus selbt wenn man einen Tag vorher bucht. (70-100 Euro Thailand, Indonesien). Daher könnte ich mir auch vorstellen beides zu machen, aber wie gesagt, dass entscheide ich dann spontan. :)
     
  15. traveller96

    traveller96 Senior Member

    Registriert seit:
    04.12.2011
    Beiträge:
    476
    Danke erhalten:
    16
    Ort:
    Region Hannover
    Habe mir gerade mal alles durchgelesen und denke jetzt bist du auf dem richtigen Weg. Buch erst mal Thailand. Kauf Dir ein oder zwei Reiseführer. O.g. Stefan Loose gefällt mir auch besser als Lonely Planet (sind aber beide O.K). Der Loose hat Thailand im Ganzen und auch Indonesien im Programm. Was er nicht hat, aber dafür Lonely Planet ist beides und mehr in einem Buch http://www.amazon.de/Lonely-Planet-Reisef%C3%BChrer-S%C3%BCdostasien-wenig/dp/3829722826/ref=sr_1_1/280-7750343-9155123?s=books&ie=UTF8&qid=1380489976&sr=1-1&keywords=Reisef%C3%BChrer+S%C3%BCdostasien.
    Ob Du Dein Tempo wie in Europa und USA wirklich halten wirst oder einfach mal stehen bleibst und genießt...man wird sehen.
    So bist auf jeden Fall zu allen Seiten offen. BKK ist eine gute Plattform, von der Dir viele Möglichkeiten offen bleiben.....
     
  16. Sensemann

    Sensemann Junior Member

    Registriert seit:
    05.09.2008
    Beiträge:
    143
    Danke erhalten:
    0
    hab ich 2009 auch so gemacht
    Flug gebucht FRA - BKK - FRA und bei Air Asia BKK - DPS Bali - BKK
    bei AA gibt es hin und wieder super Angebote
    je früher die flüge gebucht werden je weniger Aufenthalt hat man beim rückflug.
    Ich hab 7h aufm Bumsi gewartet ... nie wieder
     
  17. tahjong

    tahjong V.I.P.

    Registriert seit:
    01.02.2012
    Beiträge:
    3.983
    Danke erhalten:
    42
    Ort:
    Ban Lat, Phetchaburi
    Also ich bin früher auch schon mal mit dem Zug von BKK nach Singapur und dann von Jakarta mit dem Zug nach Yogjakarta und mit dem Bus nach Bali. Viel zu mühsam, heute fliege ich diese Strecken. AirAsia ist so billig und gut. Dort gibt es auch ein Visa on Arrival, also kein Problem. In Indonesien lohnt sich eigentlich nur Bali und Lombok. Aber ich würde zuerst auch nur Thailand ins Programm nehmen.
     
  18. yellow

    yellow Junior Member

    Registriert seit:
    23.06.2013
    Beiträge:
    83
    Danke erhalten:
    0
    Hey danke für die Infos. Werd es jetzt wohl so machen Deutschland - BKK - Deutschland! Und dann lass ich mich überraschen! ;)
     
  19. yellow

    yellow Junior Member

    Registriert seit:
    23.06.2013
    Beiträge:
    83
    Danke erhalten:
    0
    Vielleicht kann mir auch jemand was sagen zu
    1) Auto mieten/ Motorad mieten. Problemlos ohne internationalen Führerschein? Sinnvoll? Vor ort oder im Voraus buchen?
    2) Tauchlehrgang. Zeitverschwendung? Unbedingt mitnehmen? Theorie hier machen? Wo?
    3) Kleidung kaufen? Hab gehört man kann sich dort Anzüge maßschneidern lassen für relativ wenig Geld.

    Andere Tipps? Was darf man nicht verpassen? Was muss man gemacht haben? Sorry falls das irgendwo im Forum schon steht... gerne auf Artikel verlinken. Ich les parallel ein paar Artikel und Reiseberichte. Danke!
     
  20. KingPing

    KingPing V.I.P.

    Registriert seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    7.785
    Danke erhalten:
    34
    Mach dir bitte doch selbst mal die Mühe, im Forum zu stöbern. Du weißt doch selbst am Besten, was du magst und was nicht.

    Nixus_Minimax hat mal einen Schneider empfohlen. In Bangkok kaufst du günstig Kleidung in der Ecke Pratunam.

    Muss dazu wirklich noch was gesagt werden.? Wenn du problemlos Probleme schaffen willst, empfehle ich dir keinen IF.