Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Verliebt und wie geht es weiter?

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Bereich" wurde erstellt von Evidence, 23.11.2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Beobachter:
Dieser Thread wird von 1 Benutzern beobachtet.
  1. Evidence

    Evidence Newbie

    Registriert seit:
    15.11.2012
    Beiträge:
    13
    Danke erhalten:
    0
    Hallo.
    Ich war im ersten Philippinen, Asien und Angelesurlaub. Es war toll und ich hatte Spaß. Ich habe mich in ein Girl verliebt. Sie ist erst 18 und noch neu in der Barszene. Wir haben uns wirklich gut verstanden und sie hat mich von Anfang an des Abends angelächelt und auch ich konnte kaum von ihr lassen.
    Seit dem Tag waren wir den ganzen Urlaub zusammen.
    Sie macht das mit der Bar nur aus Geldnot und will auch so schnell wie möglich da raus.
    Ich hab meiner deutschen Frau bereits die Wahrheit gesagt, dass ich nicht in Philippinen zum Tauchen war. Bei uns lief eh nichts. Bin froh das es vorbei ist.

    Brauche jetzt Hilfe von den Erfahrenen

    1. Kann ich sie nach Deutschland holen mit Visum und heiraten?

    2. Muss ich Arbeitstätkeit nachweisen?

    Der nächste Urlaub ist bereits gebucht über Weihnachten und wir chatten jeden Tag.
     
  2. Word

    Word Gast

    @Evidence

    Wie alt bist Du, wenn ich fragen darf?

    Gruss
    Word
     
  3. Evidence

    Evidence Newbie

    Registriert seit:
    15.11.2012
    Beiträge:
    13
    Danke erhalten:
    0
    wüsste nicht was das jetzt zur Sache tut
     
  4. harry771

    harry771 Junior Experte

    Registriert seit:
    20.10.2009
    Beiträge:
    787
    Danke erhalten:
    327
    Ort:
    Essen
    @Evidence: Du möchtest Hilfe bei einem intimen/privaten Ding, Word geht auf Dein Anliegen ein (und das trotz einem großen Haufen an ähnlichen Threads) und Du kommst ihm mit so einer Aussage? Sorry, aber denk mal darüber nach...
     
  5. DerNeue

    DerNeue Member

    Registriert seit:
    12.04.2011
    Beiträge:
    234
    Danke erhalten:
    0
  6. Rauhnacht

    Rauhnacht Kuya

    Registriert seit:
    22.02.2012
    Beiträge:
    4.071
    Danke erhalten:
    739
    Beruf:
    Auftragsmorde & Schutzgelderpressung
    Ort:
    Auf der Durchreise
    Word möchte vmtl. mehr über Dich, deinen Naivitätsgrad und auch die Ernsthaftigkeit Deines Anliegens gegenüber dem Forum erfahren. Weil es oft genug vorkommt, dass irgendwelche Pfeiffen hier mit Anfragen kommen die erstens wie harry771 bereits erwähnt hat, bis zum erbrechen und immer wieder durchgekaut wurden. Der Verdacht liegt oftmals nahe, dass einige sich daraus einen Spaß machen hier Anfragen zu starten und die Hilfsbereitschaft dieses Forums und den guten Willen der Member etwas überzustrapazieren.

    Und wenn dann jemand wie du, eine Anfrage startet zu einem Mädchen aus den Phill's, dass er gerne kurzfristig heiraten und nach Deutschland holen will und dabei auf ein Visum verlinkt der den Aufenthalt eines Deutschen bzw. wie dieser in den Besitz eines dauerhaften Visums für Thailand kommt um dort leben zu können, behandelt und ob dies damit klappen könnte dann stellt man sich durchaus berechtigte Fragen ob du evtl. in die erwähnte Kategorie fällst.

    Damit hat Word's Frage zu tun nehme ich an.

    Mit deiner patzigen Antwort schaffst du dir natürlich nicht unbedingt Symphatien.

    Meinen Segen und die guten Wünsche zur Hochzeit hast du aber trotzdem, ist schon klar, dass es nach dem Urlaub und Liebestaumel nun eilt....:wink:
     
  7. Bumbuy50

    Bumbuy50 Member

    Registriert seit:
    23.03.2012
    Beiträge:
    157
    Danke erhalten:
    54
    "Ich hab meiner deutschen Frau bereits die Wahrheit gesagt,

    1. Kann ich sie nach Deutschland holen mit Visum und heiraten?

    2. Muss ich Arbeitstätkeit nachweisen?
     
  8. Bumbuy50

    Bumbuy50 Member

    Registriert seit:
    23.03.2012
    Beiträge:
    157
    Danke erhalten:
    54
    Sorry in Dtld muss man sich zuerst scheiden lassen bevor man wieder heiraten kann
     
  9. Barracuda

    Barracuda Member

    Registriert seit:
    14.05.2012
    Beiträge:
    185
    Danke erhalten:
    4
  10. Evidence

    Evidence Newbie

    Registriert seit:
    15.11.2012
    Beiträge:
    13
    Danke erhalten:
    0
    Okay. Wenn ihr es wissen wollt. Ich bin 28.

    Das mit dem ferlinken von "Visum" hab ich doch garnicht gemacht. Das hat das Forum automatisch eingestellt.

    Ja ich weiss das ich mich scheiden lassen muss. Das problem ist das trennungsjahr. Mit der scheidung ist meine frau einverstanden und ich denke es geht schnell, weil ich arbeitslos bin.

    Aber ich könnte doch sicher meine maus einladen und das sie drei monate in deutschland bleibt. Oder ist hartz 4 bzw. der status "verheiratet" ein problem?

    Ich werde wenn dann wohl in hongkong heiraten haben wir uns überlegt.

    Habt ihr eine idee wie man prüfen kann das sie wirklich nicht mehr in der bar was macht. Ich ruf jeden tag an und wir chatten immer. Ich hab von ihr auch versprochen gekriegt das sie das mit der bar sein lässt. Sie war ja auch neu und wollte eigentlich garnicht in der bar arbeiten.

    Sie hat mich eingeladen an weinachten die familie zu besuchen. Meint ihr das das gut ist?

    Ich zähl echt die tage das es wieder losgeht.

    Weiss eigentlich einer op man als deutscher da eine arbeit finden kann als koch?
     
  11. Evidence

    Evidence Newbie

    Registriert seit:
    15.11.2012
    Beiträge:
    13
    Danke erhalten:
    0
    Ja ich bin mit eine filipina verheiratet. Aber die ist in frankfurt geboren
     
  12. Nixus_Minimax

    Nixus_Minimax super gwapo

    Registriert seit:
    15.10.2009
    Beiträge:
    4.320
    Danke erhalten:
    21
    Beruf:
    Möglichmacher
    Ort:
    Rhein-Main
    Ich kenne ein Forenmember, der "richtig Gas" gegeben hat. Leider hat er grade den ganzen Papierkram am Backen, sodass er wenig Zeit für's Forum hat.

    Er hat seine Liebste im November 2011 getroffen und hat im Februar bereits mit Hochzeitsvorbereitungen begonnen - Vollgas...

    Mitte September dieses Jahres war die Trauung - nun büffelt seine Liebste Deutsch in Manila (Deutschkenntnisse A1 sind zwingend). Wenn sie Glück haben, ist sie Ostern oder Pfingsten hier.

    Lies' mal ein bisschen und frag' Deine Holde, ob sie "late registered" ist - dann kann ein Visumsantrag schon mal locker 3 bis 4 Monate dauern.

    Ach, und dann war da noch die Rückkehrwilligkeit... auch ein heikles Thema :wink:

    Viel Erfolg - und komm' erst mal etwas runter...
     
  13. Nixus_Minimax

    Nixus_Minimax super gwapo

    Registriert seit:
    15.10.2009
    Beiträge:
    4.320
    Danke erhalten:
    21
    Beruf:
    Möglichmacher
    Ort:
    Rhein-Main
    Für ein Visum brauchst Du eine Verpflichtungserklärung (Nachweis eines Einkommens, das ausreicht Euch Beide zu ernähren und den Nachweis, dass ausreichend Wohnraum vorhanden ist) - alles nicht unbedingt gegeben bei Dir :ironie:

    Schmink' Dir mal ab, eine 18 Jährige, die keinen Grund und Boden, kein geregeltes Einkommen und keine anderen Gründe (Kind) hat, wieder auf die Phils zurückzukeheren, mal eben für 3 Monate nach D einzuladen...

    Ob sie noch in einer Bar arbeitet, musst Du ihr glauben - oder eben nicht.

    Lies erstmal einschlägige Threads bzw. Seiten und melde Dich dann wieder...

    Man wird Dir schon die rosarote Brille von den Augen reißen.
     
  14. Nixus_Minimax

    Nixus_Minimax super gwapo

    Registriert seit:
    15.10.2009
    Beiträge:
    4.320
    Danke erhalten:
    21
    Beruf:
    Möglichmacher
    Ort:
    Rhein-Main
    Habe mir grade nochmal alles durchgelesen - und frage mich grade, wo hier die (versteckte) Kamera ist.

    Ich bin erstmal raus... :bang:
     
  15. Gilmored

    Gilmored Experte

    Alter:
    56
    Registriert seit:
    20.09.2012
    Beiträge:
    1.101
    Danke erhalten:
    563
    Beruf:
    Falang
    Ort:
    Bremen
    @ rauhnacht :yes:

    @ Evidence: Sach, ist das Dein ernst? "In echt" meine ich!? Jetzt wirklich ?? Mensch, Du bist erst 28, bist noch ...das böse Wort mit V...lernst ne Frau kennen, egal jetzt mal woher sie kommt,willst Dich scheiden lassen und gleich wieder H..... ? Ne, daß kann(will) ich nicht glauben.
    Vor allem, Du kennst SIE doch gar nicht. Son paar Wochen Urlaub, alles ist grün und toll...aber deswegen gleich wieder binden?!
    Neeeee, mach dat nich! Mach lieber Urlaub! :urlaub:
     
  16. pueng

    pueng Rookie

    Registriert seit:
    25.05.2011
    Beiträge:
    73
    Danke erhalten:
    21
    Beim Ausländeramt meiner Heimatstadt (Hannover) muß man ein Formular "Angaben zur Verpflichtunserklärung" ausfüllen. Dort ist mit Ja oder Nein zu antworten ob man Sozialhilfe/Arbeitslosengeld II oder Leistungen nach dem AsylbLG bezieht. Gerade gestern habe ich eine Verpflichtungserklärung für eine Bekannte aus Thailand gemacht. Da ich nicht mehr arbeite (habe mich selbst in Pension geschickt) lege ich dort meine Vermögensverhältnisse offen. (Kontoauszug mit mindestens 2000 Euro Guthaben und Depoauszüge im fünfstelligen Bereich). Kommt immer etwas auf den jeweiligen Sachbearbeiter an, aber da Wohnraum im Eigentum ist, war es gestern eine schnelle 10 Minuten Aktion. Das
    war aber auch schon schwieriger.

    Also mein Tip: einfach einmal beim Ausländeramt vorsprechen, und schon ist der Ehetraum geplatzt.
     
  17. paff

    paff Moderator

    Registriert seit:
    15.03.2010
    Beiträge:
    4.247
    Danke erhalten:
    15
    Ort:
    Aldebaran (neben Dr. Stoll)
    :popcorn:
     
  18. Atze

    Atze Gast

    du bist hartz 4, noch verheiratet und willst, obwohl einmal gesehen, dass nächste girl heiraten? nichts für ungut, aber ganz sauber kannst du nicht sein. hart aber wahr! lasse es doch mal langsam angehen, wenn sie dich wirklich liebt, kann sie warten und du solltest dir mal erst einen job suchen.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23.11.2012
  19. Marl0

    Marl0 Experte

    Registriert seit:
    25.07.2011
    Beiträge:
    1.305
    Danke erhalten:
    19
    Ich überlege gerade wie er mit Hartz 4 die Familie des Mädchens unterstützen möchte wenn sie nicht mehr in der Bar arbeitet. Dem Girl ist es sicher nicht egal wenn die Familie kein Geld mehr bekommt, sonst wäre sie ja gar nicht erst Bargirl geworden.


    Ansonsten :popcorn:
     
  20. Bangbus

    Bangbus Junior Experte

    Registriert seit:
    15.03.2011
    Beiträge:
    708
    Danke erhalten:
    0
    :popcorn: Das ist doch ein großer Scherz hier...ansonsten :sc:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.