Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Verpflichtungserklärung in Bangkok

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Bereich" wurde erstellt von AndyFfm, 28.12.2015.

?

Wer soll Miss Taf 2015 werden

Diese Umfrage wurde geschlossen: 26.02.2016
    Yodrak
  1. 0 Stimme(n)
    0,0%
  2. 0 Stimme(n)
    0,0%
  3. 0 Stimme(n)
    0,0%
  4. 0 Stimme(n)
    0,0%
  5. 0 Stimme(n)
    0,0%
  6. 1 Stimme(n)
    100,0%
  7. 0 Stimme(n)
    0,0%
  8. pumpui
    0 Stimme(n)
    0,0%
  9. 0 Stimme(n)
    0,0%
  10. 0 Stimme(n)
    0,0%
  11. 0 Stimme(n)
    0,0%
Beobachter:
Dieser Thread wird von 1 Benutzern beobachtet.
  1. AndyFfm

    AndyFfm Junior Experte

    Registriert seit:
    27.06.2015
    Beiträge:
    914
    Danke erhalten:
    929
    Ort:
    Franfurt/Main
    Ich habe eine vermutlich dämliche Frage,stelle sie aber trotzdem mal.
    Ich möchte gern meine LT zu mir nach Frankfurt einladen.In Frankfurt hat das Ausländeramt aber bis zum 4 Januar geschlossen.
    Da ich aber bereits am 1 Januar nach BKK fliege wird das hier natürlich nichts mehr.
    Meine Frage:Ist es möglich diese Verpflichtungserklärung bei der deutschen Botschaft zu machen?
     
  2. Jackpot

    Jackpot Senior Experte

    Registriert seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    2.054
    Danke erhalten:
    310
    Beruf:
    Rutenplaner
    Ort:
    OWL
    Auch Auslandsvertretungen sind berechtigt Verpflichtungserklärungen auszustellen.
    Du musst natürlich die erforderlichen Unterlagen dabei haben.

    LG Jack
     
  3. AndyFfm

    AndyFfm Junior Experte

    Registriert seit:
    27.06.2015
    Beiträge:
    914
    Danke erhalten:
    929
    Ort:
    Franfurt/Main
    Vielen Dank für die schnelle Auskunft.
    Der Mitarbeiter hier in Frankfurt sagte mir heute telefonisch das wären:

    Die letzten 3 Gehaltsnachweise
    Nachweis einer Krankenversicherung für das Mädel
    Mein Reisepass im Original und Kopie

    Habe ich etwas vergessen?
     
  4. Johny

    Johny Senior Member

    Registriert seit:
    26.02.2013
    Beiträge:
    289
    Danke erhalten:
    21
    Ort:
    links neben Hamburg
    Miet-/Kaufvertag deiner Wohnung
     
  5. AndyFfm

    AndyFfm Junior Experte

    Registriert seit:
    27.06.2015
    Beiträge:
    914
    Danke erhalten:
    929
    Ort:
    Franfurt/Main
    Auch dir vielen Dank
     
  6. Wandat

    Wandat Rookie

    Alter:
    64
    Registriert seit:
    03.12.2015
    Beiträge:
    48
    Danke erhalten:
    1
    Moin,

    Auswärtiges Amt - Visabestimmungen

    Auszug:

    Das Vorliegen folgender Visumerteilungsvoraussetzungen muss von der Auslandsvertretung bei jedem einzelnen Visumantragsteller positiv festgestellt werden:

    Plausibilität und Nachvollziehbarkeit des Reisezwecks in Deutschland
    Finanzierung der Lebenshaltungs- und Reisekosten aus eigenem Vermögen bzw. Einkommen
    Bereitschaft des Visuminhabers, vor Gültigkeitsablauf des Visums wieder aus dem Schengen-Raum auszureisen,
    Vorlage einer für den gesamten Schengen-Raum und für die gesamte Aufenthaltsdauer gültigen Reisekrankenversicherung mit einer Mindestdeckungssumme von 30.000 Euro.

    Ist der Nachweis einer eigenen Finanzierung nicht möglich, kann die Finanzierung durch Abgabe einer förmlichen Verpflichtungserklärung gemäß §§ 66, 68 des Aufenthaltsgesetzes durch eine dritte Person nachgewiesen werden. Zuständig zur Entgegennahme einer solchen Erklärung ist in der Regel die Ausländerbehörde am Wohnort des sich Verpflichtenden.


    Ich möchte die Glaubwürdigkeit meiner Vorredner ganz sicher nicht in Frage stellen, aber keiner von Ihnen hat geschrieben, dass er selbst Erfahrung mit Visaangelegenheiten hat. Ich würde mich deshalb auf die Aussagen nicht allzusehr verlassen und lieber ein paar Euro für ein Telefongespräch mit der Botschaft in Bangkock Auswärtiges Amt - Deutsche Vertretungen führen. Dann bist Du auf der ganz sicheren Seite.

    LG
     
  7. paradies

    paradies Junior Member

    Registriert seit:
    29.07.2012
    Beiträge:
    131
    Danke erhalten:
    4
    Schreib doch einfach ne Email an die Botschaft oder halt an das Konsulat in Phuket mit der Frage, meine Frage per Email wurde damals in weniger als 24 Stunden beantwortet, also einfach versuchen.
    Habe zwar in der Hinsicht auch keine Erfahrung, glaube aber nicht das es so funktioniert, vielleicht für in Thailand lebende Deutsche, aber für den ganz normalen Touri?
    Interessiert mich aber, schreib mal bitte wenn du eine Antwort darauf hast.

    Desweiteren stellt sich die Frage, da du ja anscheinend sehr kurzfristig diese Entscheidung getroffen hast, wie lange hast du Urlaub?
    Bei 14 Tagen fällt die deutsche Botschaft wohl schonmal raus, da du dort einen Termin brauchst um ein Visum zu beantragen, dann geht nur noch das Konsulat auf Phuket , dort brauch man keinen Termin, und dann Pass in BKK bei der Botschaft abholen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.12.2015
  8. paradies

    paradies Junior Member

    Registriert seit:
    29.07.2012
    Beiträge:
    131
    Danke erhalten:
    4
  9. AndyFfm

    AndyFfm Junior Experte

    Registriert seit:
    27.06.2015
    Beiträge:
    914
    Danke erhalten:
    929
    Ort:
    Franfurt/Main
    Stimmt,eindeutiger wird es nicht mehr,Mist

    Dank an alle
     
  10. Bavaria

    Bavaria Junior Experte

    Registriert seit:
    18.01.2013
    Beiträge:
    533
    Danke erhalten:
    140
    Ort:
    out of Rosenheim
    Hallo AndyFfm,

    hatte die Gaudi bereits. Für Inhaber eines Touristenvisums 30/60 Tage in Thailand geht der Weg nur über die Ausländerbehörde in Deutschland. Hast Du ein non-immigrant 0 -Visum (Jahresvisum) residierst Du praktisch auch in Thailand und die Botschaft in BKK muss das machen. Die stellen sich zwar ein bisschen an - wie immer... - aber sie müssen!

    Hab mir nochmals das Merkblatt durchgelesen. Lasst Euch hier nicht verwirren. Es ist nicht erforderlich, in Deutschland nicht gemeldet zu sein! Ausschlaggebend ist lediglich das Visum. Also generell nciht alles für bare Münze nehmen, was die Botschaft in BKK in die Merkblätter schreibt! Das dient in erster Linie zum Abwimmeln, weils dort zugeht wie im Taubenschlag.

    Man hat schon Pferde kotzen sehen und das vor der Apotheke mit dem Rezept in der Hand!
     
  11. Bavaria

    Bavaria Junior Experte

    Registriert seit:
    18.01.2013
    Beiträge:
    533
    Danke erhalten:
    140
    Ort:
    out of Rosenheim
    @Wandat, @all

    wie gesagt, ich hatte die Gaudi bereits. Vor Telefonaten mit der Botschaft kann ich nur warnen. Von wegen sichere Seite! Die Thai-Mitarbeiter wimmeln nur ab und drehen insbesondere den Thai-Damen das Wort im Mund um. Solltet ihr wirklich telefonisch an die verantwortlichen Sachbearbeiter durchdringen, Glück gehabt - oder auch nicht.

    Formuliert Eure Anliegen nur schriftlich und wendet Euch direkt an den Botschafter am besten an die Telefaxnummer seiner Geschäftsstelle. Alles andere ist russisches Roulette.

    Glaubt mir, ich weiß, wovon ich spreche, ohne dies hier weiter verteiefen zu wollen und zu können.
     
  12. AndyFfm

    AndyFfm Junior Experte

    Registriert seit:
    27.06.2015
    Beiträge:
    914
    Danke erhalten:
    929
    Ort:
    Franfurt/Main
    Und wie stelle ich das mit dem von dir genannten Visum an?
    Es wird ja auch immer nach der Nachvollziehbarkeit des Reisegrunds gefragt.
    Welche Gründe habt ihr angegeben?

    Gruß Andi,die Hoffnung stirbt zuletzt.
     
  13. gopinay

    gopinay Da one with da Maps

    Registriert seit:
    28.06.2011
    Beiträge:
    3.262
    Danke erhalten:
    577
    Ort:
    ASIEN (Bangkok/Manila)
    Unabhängig davon, ob du die Voraussetzungen für ein Jahresvisum erfüllen kannst oder nicht - ich gehe stark davon aus, dass du dieses Visum im Laufe des morgigen 30.12. nicht mehr wirst bekommen können. Die Webseite der Botschaft mit Kontaktdaten findest du hier: The Royal Thai Embassy in Berlin, Germany.
     
  14. AndyFfm

    AndyFfm Junior Experte

    Registriert seit:
    27.06.2015
    Beiträge:
    914
    Danke erhalten:
    929
    Ort:
    Franfurt/Main
    Ok...ok...dann muss die Lütte halt noch 5 Wochen warten...4 davon sind wir eh zusammen.
    Nochmals vielen Dank.
     
  15. Bavaria

    Bavaria Junior Experte

    Registriert seit:
    18.01.2013
    Beiträge:
    533
    Danke erhalten:
    140
    Ort:
    out of Rosenheim
    Nicht so einfach mit dem Visum: Grundsätzlich über 50 (gibt auch Ausnahmen), Rentner, und von Thailändischer Vertretung (Botschaft, Generalkonsulat, Honorarkonsulat) unterschiedliche Einkommensgrenzen. Dürften um die 1400 netto monatlich liegen. Also eher was für unsere berenteten Kandidaten und nicht für die Mehrzahl der arbeitenden Spaßtouristen hier. Insofern gibt es hier nicht viel zu konstruieren.

    Wähl den Weg über die Ausländerbehörde. Besorg dir die Antragformulare im Netz, fülle sie aus und bring Deine Einkommens- und Wohnraumnachweise mit. Kann mir nicht vorstellen, dass die morgen wirklich zu haben.

    Vor allem: Überleg Dir ganz genau, was Du da tust und welche zeitlich und finanziell unbegrenzte Bürgschaft Du eingehst!!!

    Kannst mich auch gerne per PN kontaktieren, da es hier sonst den allgemeinen Rahmen wohl eher sprengt.
     
  16. AndyFfm

    AndyFfm Junior Experte

    Registriert seit:
    27.06.2015
    Beiträge:
    914
    Danke erhalten:
    929
    Ort:
    Franfurt/Main
    Hast Recht würde wohl den Rahmen sprengen.
    Die Ausländerämter in Frankfurt haben definitiv bis zum 4 Jan.geschlossen.
    Danke für dein nettes Angebot auf das ich ggfs.zurückkommen werde.
     
  17. Jackpot

    Jackpot Senior Experte

    Registriert seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    2.054
    Danke erhalten:
    310
    Beruf:
    Rutenplaner
    Ort:
    OWL
  18. AndyFfm

    AndyFfm Junior Experte

    Registriert seit:
    27.06.2015
    Beiträge:
    914
    Danke erhalten:
    929
    Ort:
    Franfurt/Main
    Nett von dir,aber ich habe der Kleinen gerade via Line mitgeteilt das sie noch etwas warten muss bis sie Kummerland betritt.
    Antwort:"I'm so sad now...but don't worry"
    Jetzt wird erstmal 26 Tage Urlaub gemacht und dann schicke ich ihr dieses verflixte Papier.
     
  19. Bavaria

    Bavaria Junior Experte

    Registriert seit:
    18.01.2013
    Beiträge:
    533
    Danke erhalten:
    140
    Ort:
    out of Rosenheim
    Na, wer weiß für was es gut ist...

    Lass Dir Zeit und überleg Dir ganz genau, was Du tust!

    Kann jedenfalls nicht schaden, sich (noch) besser kennenzulernen.

    Ich wünsch Euch einen schönen Urlaub in LOS!
     
  20. ein

    ein Rookie

    Registriert seit:
    21.01.2016
    Beiträge:
    64
    Danke erhalten:
    1
    sei bloß vorsichtig mit der Verpflichtungserklärung. Einige hier haben sich bereits die Finger verbrannt...