Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Versorgungslage in Phuket / Pattaya

Dieses Thema im Forum "Pattaya- und Thailandforum" wurde erstellt von khraap, 26.10.2011.

  1. khraap

    khraap Junior Member

    Registriert seit:
    13.07.2009
    Beiträge:
    104
    Danke erhalten:
    2
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Bayern
    Homepage:
    Hallo,
    wie sieht es eigentlich mit der Versorgung dort aus?
    Trinkwasser (in Flaschen). Gelesen hab ich, daß z.B. im BIG C in Patong nichts zu bekommen ist und auch der Reis leergräumt aussieht.

    Die Fabriken, die dieses Trinkwasser herstellen sind wohl meist in BKK und dort steht ja einiges unter Wasser. Und diese Wasser will wirklich keiner haben.

    Mit Bier sieht das ja ähnlich aus.
    In einem engl. Forum hab ich gelesen, daß Barbesitzer keinen Nachschub mehr bekommen.
     
  2. Skywalker

    Skywalker V.I.P.

    Registriert seit:
    14.04.2010
    Beiträge:
    2.893
    Danke erhalten:
    6
    Ort:
    NRW
    AW: Versorgungslage in Phuket / Pattaya

    Leider/glücklicherweise bin ich nicht vor Ort, aber ähnliche Meldungen habe ich auch gelesen. "Kleckerweise" erscheinen mittlerweile auch Berichte in der Presse über Versorgungsengpässe bzw. "Hamsterkäufe".

    http://www.cnngo.com/bangkok/life/thailand-floods-updated-info-tourists-883113

    http://www.bangkokpost.com/breakingnews/263099/270-7-eleven-stores-closed

    An anderer Stelle habe ich gelesen, dass momentan viele "Bangkok-Flüchtlinge" nach Pattaya kommen und sich dort mit den notwendigen Lebensmitteln eindecken und dass man sich schon früh am Tage "auf die Socken" machen sollte um seine favorisierten Dinge zu kaufen.

    Edit: Passender Bericht:

    [video]http://www.youtube.com/PattayaOneVideoNews#p/a/u/1/oRH44uc6Bao[/video]

    Ein Politiker bestätigte, dass es zwar keine Engpässe bei der Produktion geben würde, aber dass einige überschwemmte Transportwege zu einer kurzweiligen Unterbrechung der Lieferkette sorgen würde.

    Letztlich wäre es ja auch wundersam wenn in den vielen überfluteten Industriegebieten ausgerechnet die Lebensmittel- und Getränkeproduzenten verschont geblieben sein sollten.

    Einige Member sind ja vor Ort, aber es bleiben die Rückmeldungen zu der Thematik aus. Entweder es ist dort alles im "grünen Bereich" oder sie "ernähren" sich nur von Whiskey.:lach:
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.10.2011
  3. quarterml

    quarterml Junior Rookie

    Registriert seit:
    17.09.2008
    Beiträge:
    33
    Danke erhalten:
    0
    AW: Versorgungslage in Phuket / Pattaya

    Hab gestern nach Patya. geskypt.

    Im Tesco Lotus an der Thepprasit Rd. gabs kein Trinkwasser mehr.
     
  4. Liggi

    Liggi Senior Experte

    Registriert seit:
    01.08.2006
    Beiträge:
    2.018
    Danke erhalten:
    82
    Beruf:
    Urlauber
    Ort:
    Hamburg/Pattaya
    AW: Versorgungslage in Phuket / Pattaya

    Es gibt in Pattaya allgemein Trinkwasser, wenn überhaupt, nur noch in 0,5 Liter Flaschen. Auch To Papier ist stellenweise ausverkauft und Mama Suppen sowie Glasnudeln. Auch Milchprodukte sind nicht unbegrenzt erhältlich.

    Recht gut sortiert ist der Best Supermarkt am Kreisverkehr in Pattaya.
     
  5. Atze

    Atze Gast

    AW: Versorgungslage in Phuket / Pattaya

    das sehe ich nicht so eng bei einem makro, drei big c, foodland, tesco, best und und und. außer das die seven bei ein paar produkten probleme haben gibt es noch alles.

    barbesitzer haben sich aber getränkemässig ziemlich eingedeckt.
     
  6. Skywalker

    Skywalker V.I.P.

    Registriert seit:
    14.04.2010
    Beiträge:
    2.893
    Danke erhalten:
    6
    Ort:
    NRW
    AW: Versorgungslage in Phuket / Pattaya

    Auf Thatip gab es die Meldung, dass die Premierministerin angeordnet hat, benötigte Lebensmittel wie bspw. Trinkwasser, Milchpulver, Konserven etc. schnellstens aus den Nachbarländern zu importierten. Vorrangige Anfragen richten sich an Malaysia.

    @ Atze: Bist du gerade vor Ort?
     
  7. Atze

    Atze Gast

    AW: Versorgungslage in Phuket / Pattaya

    nein. ich fliege morgen, aber bin gut informiert.
     
  8. General79

    General79 Moderator

    Registriert seit:
    02.06.2009
    Beiträge:
    5.475
    Danke erhalten:
    47
    Ort:
    Schweiz
    AW: Versorgungslage in Phuket / Pattaya

    Das trifft zu. In der Soi 6 gibt es Bars, die haben nun ein Shorttime-Zimmer weniger, weil es beinahe bis zum Einsturz gefüllt ist mit flüssigen Nahrungsmitteln.
     
  9. Rabarbero

    Rabarbero Der Guardian

    Registriert seit:
    15.01.2011
    Beiträge:
    2.316
    Danke erhalten:
    42
    Beruf:
    der fängt morgens an und hört abends auf
    Ort:
    Schweiz
    AW: Versorgungslage in Phuket / Pattaya

    @General wenn du das flüssig gefüllte ST Zimmer erwischt überlegt man sich 2 mal was man will, Fliegen oder Saufen :lach:
     
  10. gladiator1

    gladiator1 Newbie

    Registriert seit:
    21.03.2005
    Beiträge:
    13
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    f.a.b.manager
    Ort:
    ko lanta
    AW: Versorgungslage in Phuket / Pattaya

    Soda fast überall ausverkauft,Wurst wird auch langsam knapp,Babynahrung dasselbe,Wasser fast nur noch das Importierte,schätze das zum Wochenende die Lage sich weiter zuspitzt!
     
  11. Skywalker

    Skywalker V.I.P.

    Registriert seit:
    14.04.2010
    Beiträge:
    2.893
    Danke erhalten:
    6
    Ort:
    NRW
    AW: Versorgungslage in Phuket / Pattaya

    Ich habe heute eine zuverlässige Rückmeldung bekommen, dass es bei den großen Ketten wie bspw. Big C zu stockenden Nachlieferungen kommt. Letztlich wird es so sein, dass man wohl ein paar Läden abklappern muss um seinen täglichen Trinkwasserbedarf decken zu können, wenn man nicht grad immer an einer Bar sein Pensum erfüllen möchte.

    Vielleicht hilft das Gerät ja:

    http://www.globetrotter.de/de/shop/detail.php?mod_nr=107393&GTID=2f0f08310a7b0c4f359e3638ec7a6134a32
     
  12. charlie

    charlie Gast

    AW: Versorgungslage in Phuket / Pattaya

    Bin vor ort, in ganz Pattaya haben alle 7 eleven und Big C und Big C extra sicher kein trinkwasser mehr ! auch kein soda, keine susse toastbrote mit weinbeeren. 7 eleven ist zu 20 % leer.
    Big C sagte es kann bis 1 monat dauern bis wasser zuruck kommt, sie haben nur noch Evian , teure wasser aus FRA.
    in andere kleine laden findet man nur noch 5 dl. wasser, aber nicht mehr lange !
    heute kaufte ich dort die 2 letzten 1,5 liter wasser und ein farang war bose, warum du 2 und ich keine ?

    ich sagte uberall hat es wasser im automaten, mehrmals gereinigt 1,5 liter fur nur 1 baht ! Das ist sehr gut zum kochen,suppe und auch zum kalt trinken.

    Sogar Restaurant texas steak oder wie es heisst, habe kein wasser mehr,
    watsons und Boots haben kein wasser und keine cola und keine pepsi.

    uberall hat es noch milch und bier.

    Strassen alle verstopft, alle menschen aus Bangkok machen urlaub in Pattaya damit sie das auto und den rest retten konnen aus Bangkok.

    Ich denke das heisst hotel werden teurer, ausgebuchte hotels und apartment ! mehr frauen, mehr diebstahle thai manner.
    Oder sie wollen dann in Pattaya arbeiten statt Bangkok wie ein Venezia.
     
  13. Skywalker

    Skywalker V.I.P.

    Registriert seit:
    14.04.2010
    Beiträge:
    2.893
    Danke erhalten:
    6
    Ort:
    NRW
    AW: Versorgungslage in Phuket / Pattaya

    @ charlie: Danke für deine Einschätzung. Weiter so! :tu:

    So wie ich die Meldungen bisher verfolgt habe, gibt es schon Trinkwasser, Softdrinks etc. vor Ort nur kommen die Lieferungen oftmals nicht regelmäßig an. Soll heißen, dass man auch mal durch ein paar Shops ziehen muss um an seine favorisierten Dinge zu kommen (oder auch nicht).

    Über die Singha-Produktion hat ja der Blackmicha im Nachrichtenthread gepostet.
     
  14. charlie

    charlie Gast

    AW: Versorgungslage in Phuket / Pattaya

    Im notfall muss ich halt Milch trinken und 4 kilo zunehmen.
    Hat es noch wasser oder soda in disco oder bar ???
     
  15. charlie

    charlie Gast

    AW: Versorgungslage in Phuket / Pattaya

    Kein trinkwasser mehr auch in walking street, also ganz {Pattaya verkauft nur noch Evian wasser fur 78 baht fur 1,5 liter.
    Auch keine feine sandwich mehr, wegen wasser ist es nicht tragisch, weil es man in jede ecke fur 1 baht in der maschine kaufen kann wenn man eine leere flasche hat.
     
  16. stepa99

    stepa99 Newbie

    Registriert seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8
    Danke erhalten:
    0
    AW: Versorgungslage in Phuket / Pattaya

    und wie ist es in phuket (patong) ? da fliege ich nämlich am dienstag hin für 12 tage
     
  17. charlie

    charlie Gast

    AW: Versorgungslage in Phuket / Pattaya

    Dort ist sowieso alles doppelt so teuer, kaufe eine 5 liter flasche wenn du eine findest, und fulle sie ein fur nur 5 baht in der maschine in der strasse.
    Intelligent ware wasser aus malaysia importieren statt evian aus france !!
     
  18. khraap

    khraap Junior Member

    Registriert seit:
    13.07.2009
    Beiträge:
    104
    Danke erhalten:
    2
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Bayern
    Homepage:
    AW: Versorgungslage in Phuket / Pattaya

    Vielleicht kannst Du mal einen kurzen Bericht schreiben wenn Du ankommst.
    Ich flieg am Freitag.
     
  19. Liggi

    Liggi Senior Experte

    Registriert seit:
    01.08.2006
    Beiträge:
    2.018
    Danke erhalten:
    82
    Beruf:
    Urlauber
    Ort:
    Hamburg/Pattaya
    AW: Versorgungslage in Phuket / Pattaya

    Im Norden Thailands und daher wohl auch auf Phuket ist die Versorgung normal.
     
  20. blacky47

    blacky47 Senior Member

    Registriert seit:
    20.05.2010
    Beiträge:
    470
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    Reiseveranstalter
    Ort:
    Kölner Schnauze aber wohnh. in Mittelfranken
    AW: Versorgungslage in Phuket / Pattaya

    Hallo, Haaaalllllloooooo!
    Wäre doch wirklich mal lobenswert wenn die Member vor Ort hier mal ein paar aktuelle Info's posten würden.