Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Viagra / Kamagra Import

Dieses Thema im Forum "Asienforum allgemein" wurde erstellt von AsianLover, 04.05.2012.

Beobachter:
Dieser Thread wird von 3 Benutzern beobachtet..
  1. AsianLover

    AsianLover Junior Member

    Registriert seit:
    24.02.2012
    Beiträge:
    129
    Danke erhalten:
    7
    Ort:
    Nrw
    Hallo,

    ich hab mich gefragt ob der Import von Kamagra nach Deutschland strafbar ist? Kann man problemlos ca. 20 Pillen im Reisegepäck haben?
     
  2. rudi1949

    rudi1949 Junior Experte

    Registriert seit:
    21.06.2008
    Beiträge:
    715
    Danke erhalten:
    52
    Ort:
    Thailand
    Nicht nur Google, sondern auch die Forumsuche ist Dein Freund! :hehe:

    Und da Du Dich selbst gefragt hast, kannst Du Dir dann auch selbst antworten. :D
     
  3. AsianLover

    AsianLover Junior Member

    Registriert seit:
    24.02.2012
    Beiträge:
    129
    Danke erhalten:
    7
    Ort:
    Nrw
    Danke für die Antwort. Google wirft zu dem Thema leider nicht viel informatives aus und die Forumsuche hab ich auch benutzt, jedoch komm ich mit dieser noch nicht so richtig klar.

    Ich habe aber jetzt einige Threads zum Thema hier gefunden.

    Eine eindeutige Aussage habe ich jedoch nicht ausmachen können.

    So 20 Stück sind wohl ohne Rezept ok.


    Wenn sich jemand damit auskennt und hier nochmal für die Allgemeinheit (zukünftige Fragesteller) einen kurzen und aussagekräftigen Satz dazu abgeben möchte, dann kann er dies gerne tun.

    Gruß
     
  4. peterst

    peterst Gast

    Lohnt meiner Erfahrung nach überhaupt nicht.
    Kamagras bekommst du billiger und vor allem sicherer(gibt gefälschte Kamagras in Thailand...) in D.
     
  5. Grubert

    Grubert V.I.P.
    Werbepartner

    Registriert seit:
    11.10.2009
    Beiträge:
    3.898
    Danke erhalten:
    744
    Beruf:
    Sextourist
    Ort:
    Sodom/Gomorrha
    Homepage:
    Es gibt keine "gefälschten" Kamagra, und der Kauf in DACH übers Internet ist sehr problembehaftet. Die Polizei und der Zoll ist ja nicht blöde... sie kriegen oft noch Leute nach Jahren dran. Ich würd's lassen.
     
  6. Gismo777

    Gismo777 Newbie

    Registriert seit:
    15.03.2012
    Beiträge:
    2
    Danke erhalten:
    0
    Ist definitiv verboten und strafbar - Du darfst keine Arzneimittel aus dem Ausland - dazu zählt auch Europa - nach Deutschland importieren. Streng genommen nicht mal die Aspirin aus Österreich...
     
  7. KingPing

    KingPing V.I.P.

    Registriert seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    7.785
    Danke erhalten:
    34
    Schau einfach mal hier nach:

    Helferlein-Thread

    Da dürften deine Fragen beantwortet werden.
     
  8. Koh Chang

    Koh Chang Junior Member

    Registriert seit:
    25.09.2011
    Beiträge:
    121
    Danke erhalten:
    3
    Ort:
    Rheinland Pfalz
    Also ich hab mir auch schon Cialis mitgenommen was ich aber auf keinen Fall machen würde ist die Dinger auf der Straße kaufen geh dann lieber in die Apotheke und bei Cialis war der Preisunterschied lohnenswert in Bangkok für eine Packung (4Stück) ca 1000-1200 Baht hier ca. 60 Euro hoffe geholfen zu haben.
     
  9. Grubert

    Grubert V.I.P.
    Werbepartner

    Registriert seit:
    11.10.2009
    Beiträge:
    3.898
    Danke erhalten:
    744
    Beruf:
    Sextourist
    Ort:
    Sodom/Gomorrha
    Homepage:
    Na dann machen wir die Gebetsmühle mal wieder an. "Orginale" wie Viagra, die zu billigen Preisen verhökert werden, egal ob auf der Straße oder in der Pharmacie, sind IMMER Fäschungen, Wirkung nicht garantiert. "Nachbauten" wie Kamagra sind NIE gefälscht, Wirkung bzw. Wirkstoff ist immer gegeben. Niemand fälscht etwas, was in Indien für wenige Cent hergestellt und zu bekommen ist, das ist unrealistisch. Genau so wie "Originale", die plötzlich nur noch einen Bruchteil dessen kosten sollen, was die Herstellerfirma verlangt - und zwar immer und überall. Kann man eigentlich von selbst drauf kommen. Hoffe geholfen zu haben.
     
  10. KingPing

    KingPing V.I.P.

    Registriert seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    7.785
    Danke erhalten:
    34
    @schmitti1607: Damit bist du auf die Frage des TO nicht eingegangen.

    Einfach mal in den anderen Thread wechseln, dort ist alles besprochen worden.
     
  11. Koh Chang

    Koh Chang Junior Member

    Registriert seit:
    25.09.2011
    Beiträge:
    121
    Danke erhalten:
    3
    Ort:
    Rheinland Pfalz
    Ok mag sein aber ich kann nur sagen das die aus der Apotheke bei mir bis jetzt immer gewirkt haben mal davon abgesehen das es natürlich nicht erlaubt ist diese mit zu nehmen !!
     
  12. KingPing

    KingPing V.I.P.

    Registriert seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    7.785
    Danke erhalten:
    34
    Dann mal das Folgende:

    Import von Generika

    Generika, die du als Reisender nach Deutschland mitbringst, werden wohl keine Probleme (bei der Einfuhr) verursachen, wenn sie dem Eigenbedarf dienen. Wie groß diese Mengen allerdings sind, weiß ich nicht. So eine 50ger-Packung Kamagra Jelly macht wohl keine Problem. Ich kann diese Mengenangaben allerdings nicht verifizieren.
     
  13. Grubert

    Grubert V.I.P.
    Werbepartner

    Registriert seit:
    11.10.2009
    Beiträge:
    3.898
    Danke erhalten:
    744
    Beruf:
    Sextourist
    Ort:
    Sodom/Gomorrha
    Homepage:
    50 würde ich nicht riskieren, besser 10 oder 12.
     
  14. loveasia

    loveasia Senior Member

    Registriert seit:
    11.06.2010
    Beiträge:
    462
    Danke erhalten:
    0
    Hi KP, danke für den link. Wäre mal interessant zu wissen, ob das auch der Schlaubi liest der in der Vergangenheit in einen Tread geschrieben hat, dass er sich die Dinger aus Thailand an Urlaubsende zuschickt
     
  15. KingPing

    KingPing V.I.P.

    Registriert seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    7.785
    Danke erhalten:
    34
    Kein Problem, gerne geschehen. Ich weiß, von wem du sprichts. Lass mal gut sein, die Welt braucht halt ein paar Dumme.

    @Grubert: Naja, nimm zwei oder 3 raus, die Packung ist angebrochen, was den Eigenbedarf unterstreicht. Ich nehme meistens ne 50ger-Packung mit, ab und an noch ein paar Viagra/Cialis/Levitra.

    Ich bin bis jetzt allerdings noch nie gefilzt worden (mal abgesehen von 2 Ausnahmen). Es ist wohl unproblematischer beim Zoll, wenn man nicht direkt fliegt sondern über einen anderen Airport nach DACH einschwebt. Die Kontrollen fallen da etwas laxer aus.
     
  16. Atze

    Atze Gast

    also, von 50 weiß ich definitiv das sie beim zoll schon durch sind ohne probs. ich glaube, dass hängt auch vom zöllner ab. wie überall, es menschelt..........
     
  17. Grubert

    Grubert V.I.P.
    Werbepartner

    Registriert seit:
    11.10.2009
    Beiträge:
    3.898
    Danke erhalten:
    744
    Beruf:
    Sextourist
    Ort:
    Sodom/Gomorrha
    Homepage:
    Und wie oft bist Du schon kontolliert worden, KP??


    Solange man nicht gefilzt wird sind auch 10.000 unproblematisch. Oder 100.000.

    Selbst erlebt oder gehört, Atze?
     
  18. Atze

    Atze Gast

    erlebt nicht, aber auf die quelle kann ich mich 100% verlassen.
     
  19. Rabarbero

    Rabarbero Der Guardian

    Registriert seit:
    15.01.2011
    Beiträge:
    2.315
    Danke erhalten:
    42
    Beruf:
    der fängt morgens an und hört abends auf
    Ort:
    Schweiz
    Lieber AsianLover

    Jetzt nimmst du aus jedem Urlaub ne Packung kamagra á 50 stück mit nach Hause
    wenn du am Zolll vorbei bist, glück gehabt .

    Wenn du hängen bleibst, am Zoll, kannst du dich hier in deinem Thread wieder melden und uns allen Auskunft geben wie und was sind die Vorschriften diesbezüglich.

    Ich Habe hier in einem Thread schon mal Auskunft für die CH gegeben, denn ein Freund hat Extra auf dem Zoll Angerufen und explizit nach einfuhr von Kamagra gefragt:

    Laut Auskunft sind 90 beutelchen kein problem (CH)

    Gruss
     
  20. loveasia

    loveasia Senior Member

    Registriert seit:
    11.06.2010
    Beiträge:
    462
    Danke erhalten:
    0
    Eine andere Frage ist eigentlich wie genau am Zoll gefilzt wird. Bin noch nie kontrolliert worden und habe dazu keine Ahnung. Wenn jemand so 20 Tablettchen irgendwo dazwischen packt fällt das denn überhaupt auf?
    Vielleicht kann sich ja mal jemand melden der schon mal kontrolliert wurde. Klar, dass es wahrscheinlich auch auf die Tagesform des Zölllners ankommt