Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Viecher in der Bude

Dieses Thema im Forum "Pattaya- und Thailandforum" wurde erstellt von Andi67, 06.06.2014.

  1. Andi67

    Andi67 Rookie

    Registriert seit:
    22.01.2014
    Beiträge:
    50
    Danke erhalten:
    1
    Hallo an die Gemeinde,

    wollte mal fragen, ob schon mal jemand ne Schlange in seinem Hotelzimmer hatte. Das wäre der absolute Albtraum für mich. Damals hatte ich Glück, hatte nix im Condo.
    Ist das im Hotel auszuschließen? Hoffentlich!!!
     
  2. frank69

    frank69 Womanizer

    Registriert seit:
    06.06.2007
    Beiträge:
    2.624
    Danke erhalten:
    1
    Ort:
    Österreich
    Das wäre der ABSOLUTE Glücksfall...dann gibt es keine Ratten im Zimmer !! :mrgreen:

    sawasdee frank69
     
  3. Frischling

    Frischling Junior Rookie

    Registriert seit:
    18.05.2014
    Beiträge:
    24
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Hab ich einen!
    Ort:
    Oberbayern
  4. Doom

    Doom Member

    Registriert seit:
    26.03.2013
    Beiträge:
    196
    Danke erhalten:
    226
    Homepage:
    Ameisen, Spinnen, kleine Gekkos, großes Gekkos auch gingo und Tukkähh genannt sowie ne Fledermaus die mir beim rausfliegen vor die Tür gekotzt hat hab ich bisher im Zimmer gehabt. Allerdings waren die großen Gekkos und die Fledermaus in eindeutigen "Backpacker" Bungalows abseits von Partymeilen.

    Insekten hatte ich auch schon im Zimmer, aber das war mehr oder weniger als Nachspeise von nem Mädel gedacht die meinte mir eine Freude zu machen wenn sie mir PadThai mitbringt und als Nachspeise Insekten (das Krabbelvieh hab ich aber nicht probiert und sie hat brav danach die Reste ausm Mund gewaschen und Zähne geputzt)

    Ne Schlange hatte ich auch noch nicht, ein Freund hatte aber mal eine große gelbe Spinne, der Typ vom Hotel der sie erlegt hat meinte das er Glück hatte, die sei nämlich sehr giftig. Vor diesen Hunderfüßern sollte man sich dort auch in Acht nehmen, ein Thai hat mir erzählt das er mal von einem kleinen erwischt wurde und danach wohl 3 Tage im Krankenhaus mit Morphium und Painkiller vollgepumpt wurde und trotzdem durch die Hölle gegangen ist vor Schmerzen, bleibende Schäden gibts aber wohl nicht.
     
  5. bkk

    bkk Krung Thep

    Registriert seit:
    09.03.2011
    Beiträge:
    4.690
    Danke erhalten:
    826
    Ort:
    Österreich und Bangkok-Phra Khanong
    20.jpg, Viecher in der Bude, 1 Diese Viecher sind Unangenehm
     
  6. heureka2013

    heureka2013 Junior Rookie

    Registriert seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    31
    Danke erhalten:
    2
    ortstechnisch fast OT, aber auf Margaritha hat uns ein Einheimischer extremst vor den Centipedes gewarnt. Blinde Viecher, sagt er und wenn sie Angst kriegen, dann würden sie sich überall festkrallen und festbeißen, was besonders unangenehm wäre, wenn sie vorher kurz unter der Hose am Bein lang hochgelaufen wären ... und sie wären sehr schnell :yes: ... Und die auf der deutschen Wikiseite dazu abgebildeten Exemplare aus Thailand sehen auch nicht viel besser aus :?


    Jetzt mal aber Butter bei die Fische... also Aussage der permanent Ortsansässigen: Wie oft wird denn lokal von "Überfällen" von Centipedes, Spinnen oder Schlangen auf Touris in den dortigen Hotels bzw. während des Aufenthalts in Thailand berichtet ? ....
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.06.2014
  7. bkk

    bkk Krung Thep

    Registriert seit:
    09.03.2011
    Beiträge:
    4.690
    Danke erhalten:
    826
    Ort:
    Österreich und Bangkok-Phra Khanong
    Gar nicht. Die leben im Einklang mit der Natur... (oder so ähnlich)
     
  8. heureka2013

    heureka2013 Junior Rookie

    Registriert seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    31
    Danke erhalten:
    2
    dachte ich auch, als ich den Wiki Artikel las und an das berühmte Bibel Zitat dachte: Auge um Auge ....

    Umgestelltes Zitat aus Wiki: <<ein 39-jähriger Thailänder hat , nachdem er von einem Hunderfüßer gebissen wurde, diesen (wohl aus Rache) gegessen und ....

    ...
    ...
    ...
    ...


    ist -konsequenterweise und im Einklang mit der Natur- zwei Stunden später verreckt :) >>
     
  9. bkk

    bkk Krung Thep

    Registriert seit:
    09.03.2011
    Beiträge:
    4.690
    Danke erhalten:
    826
    Ort:
    Österreich und Bangkok-Phra Khanong
  10. heinz 60

    heinz 60 Gast

    Viecher im Zimmer? ich musste wirklich beim Überschrift lesen Lachen ohne Ende.
    Die schönste Frau in Patty hat mich aufgerissen ohne mein Zutun.
    Keine Ahnung warum ich, weil ich ein Neuer in Patty war?
    Und was hat sie versteckt mitgebracht? Eine Schlange unglaubliche 20 zentimeter lang. Und die spuckte 3 mal am Tag.
    Seit dem liebe ich auch diese Viecher welche normalerweise in einen Schlafzimmer nichts zu suchen haben.
     
  11. Doom

    Doom Member

    Registriert seit:
    26.03.2013
    Beiträge:
    196
    Danke erhalten:
    226
    Homepage:
    In HuaHin ist so ein Viech auf mich zugerannt gekommen und der Typ vom Hotel wie ein bekloppter aufgesprungen hat nen Schrei los gelassen und ist drauf rum gesprungen. Ich dachte im ersten Moment der hat zuviel getrunken oder geraucht, aber danach hat er mir eben die o.g. Story vom dem Viech erzählt. Dann war mir auch der Angstschrei klar.
     
  12. Glupperer

    Glupperer Junior Experte

    Registriert seit:
    24.03.2013
    Beiträge:
    595
    Danke erhalten:
    641
    Beruf:
    Pensionär
    Ort:
    Nord-Thailand
    Unsere Tochter wurde von sowas gebissen, als sie sich ihre Jacke anziehen wollte.
    Das "Viech" lauerte im Ärmel.
    Darauf lag sie 2 Tage unter erheblichen Schmerzen flach.

    Das neue Haus ließen wir hermetisch gegen Insekten abriegeln.
    Zweit-Türen haben feine Sieb-Gitter und unten eine Gummi-Lippe.
    Trotzdem kommt immer mal wieder was rein.
    Neulich lag, beim morgentlichen Öffnen der Haustür, eine Schlange davor, die sich sofort aufstellte.
    :jil:
     
  13. Steiner

    Steiner Gast

    ich hab zeitweilig 2 Mitbewohner, sind laestig bzw eine kreichende Lady gabs deswegen schon.... meine Empfehlung auf eine Zeitung schieben und raus aus dem Fenster, alternativ einen Namen geben und gut ist...
    Meine heißen Kasimir und Geko (ich weis nicht sehr einfaltsreich :hehe:)

    Einfach entspannen, die meisten Tierchen sind harmlos!
     
  14. heinz 60

    heinz 60 Gast

    Ihr müsst ja im tiefsten Tschungel von Thailand leben, wenn solch Ungeziefer einem so nahe kommen kann.
    Ich wohne im Billigland über den Bahngleisen fast beim See, da gibt es nicht mal die 6 beinigen Spinnen, nur Fische.
    Ehrlich, Katz und Hund sind sogar eng befreundet dort.
     
  15. kusi89

    kusi89 Junior Rookie

    Registriert seit:
    26.02.2014
    Beiträge:
    32
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Sawidsöölään
    Im Hotel Cottage gibt es ab und zu Viecher im Bungalow. Die Reception erledigt das aber meist in wenigen Sekunden nach dem Telefonat. Meist sind es Tausendfüssler oder ein paar Ameisen. Ist in einer natürlichen Umgebung auch schwer zu verhindern und ist auch nicht weiter schlimm. ( ist für den Preis aber ein angenehmes Hotel )
     
  16. rudi1949

    rudi1949 Junior Experte

    Registriert seit:
    21.06.2008
    Beiträge:
    716
    Danke erhalten:
    52
    Ort:
    Thailand
    Die gibt es nirgends!:D Spinnen haben immer! 8 Beine.
     
  17. Doom

    Doom Member

    Registriert seit:
    26.03.2013
    Beiträge:
    196
    Danke erhalten:
    226
    Homepage:
    IMAG0748.jpg, Viecher in der Bude, 1

    Ko Samui, war aber in der offenen Lobby. Im Zimmer welches auf Stelzen gebaut war und im Bad ein Loch im Boden als Abfluß diente waren wundersamerweise gar keine Getiere
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 07.06.2014
  18. awita

    awita Moderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    02.06.2011
    Beiträge:
    2.179
    Danke erhalten:
    1.267
    Ort:
    Hamburg
    :lach:... sehr geil.
     
  19. Glupperer

    Glupperer Junior Experte

    Registriert seit:
    24.03.2013
    Beiträge:
    595
    Danke erhalten:
    641
    Beruf:
    Pensionär
    Ort:
    Nord-Thailand
    Interessant, diese 6-beinige Spinne.
    Rudie 1949 schrieb doch aber: "Die gibt es nirgends! Spinnen haben immer! 8 Beine."

    @Also Rudi, es gibt nichts, was es nicht gibt! Jedenfalls hier im TAF
     
  20. awita

    awita Moderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    02.06.2011
    Beiträge:
    2.179
    Danke erhalten:
    1.267
    Ort:
    Hamburg
    Es gibt auch einbeinige Menschen.
    Auch im Tierreich soll es zu Unfällen kommen.:wink: