Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Vista raufspulen?

Dieses Thema im Forum "Technik-Ecke" wurde erstellt von Sausa, 12.05.2007.

  1. Sausa

    Sausa Sergeant at Arms

    Registriert seit:
    25.12.2004
    Beiträge:
    3.313
    Danke erhalten:
    2
    Beruf:
    Reisesau
    Ort:
    Wahlbarde
    Heut hab ich ein Paket mit den nachgelieferten Vista Business bekommen.
    Im Dezember hab ich mir ein neues Notebook mit XP Professional gekauft
    und hatte noch das Recht für ein upgrate.
    Nun bin ich am überlegen ob ich mir das raufspule, denn alle Kollegen die Vista
    auf ihren Rechner haben sind nur am rummeckern.

    Was meint ihr?


    cu Sausa
     
  2. Guest

    Guest Gast

    @Sausa
    Gut überlegen! Hier findest du ein Tool vom MS, das dir beim Entscheiden hilft.
    http://www.microsoft.com/downloads/...83-C24F-4863-A389-3FFC194924F8&displaylang=de

    H/W Anforderungen die Sinn machen:

    1. Mind. 1 GB Arbeitsspeicher. Weniger geht, ist aba gar nicht geil.
    2. Mind. 40 GB freien Speicherplatz auf der Bladde alleine für Vista. Der Funktionsumfang (Version) von Vista wir durch den Freischalt - Code erlangt.
    3. Um alle Oberflächen Features (Animationen) nutzen zu können, braucht es eine ziemlich fette GRAKA. Sonst, läuft es nur in etwas gleich stier wie XP....
    4. Die lieben Treiber... Z.B: Ich kann mir noch Vista Schenken, weil ich nicht willens bin einen neuen Flachbettscanner zu kaufen. Auch, meine Buchhaltung S/W funzt erst in einer zukünftigen Version mit Vista wie gewohnt... u.s.w.

    DAS sind die Gründe, dass viele nicht gaaaanz soooo glücklich mit Vista sind. Das von mir oben erwähnte Tool gibt aber Auskunft darüber. Bei wichtigen Programmen, den Hersteller konsultieren! Ev. brauchts ein Update.
     
  3. cyberbeno4

    cyberbeno4 V.I.P.

    Registriert seit:
    25.12.2004
    Beiträge:
    5.843
    Danke erhalten:
    3
    Ort:
    Auf Schalke
    also ich meine, "never change a running system". wenn du mit xp zufrieden bist, warum wechseln. übrigens für die zocker, spiele laufen unter vista langsamer.
     
  4. Sausa

    Sausa Sergeant at Arms

    Registriert seit:
    25.12.2004
    Beiträge:
    3.313
    Danke erhalten:
    2
    Beruf:
    Reisesau
    Ort:
    Wahlbarde
    @Buci

    der rechner steckt das locker weg


    @cyberbeno4

    ist auch meine Meinung aber XP lief so reibungslos, das es schon langweilig wurde :hehe:


    So, in der stillen Hoffnung das Bill was dazugelernt hat hab ich es getan....
    Weil ich so ein fauler Sack bin hab ich mich für die Aktualisierung und nicht für die Neuinstallation entschieden.
    Der ganze Prozess verlief ohne Meckermeldung reibungslos.
    Nachdem ich die ganzen updates gezogen habe musste ich aber feststellen das auch Vista,
    genauso wie XP, mit Treiberleichen zukämfen hat.
    Die grössten Probleme bereiteten mir der Soundtreiber und mein Internet Security von GData.

    Nachdem ich das Audiprogramm komplett deinstalliert und ein neues von Samsung installiert hatte, funzte auch das.

    GData hab ich überhaupt nicht zum laufen gebracht.
    Hab alles versucht von der deinstallation, neue Vista-version runtergeladen, installieren etc.

    Immer hat mir das Programm meinen ganzen Internerverkehr lahmgelegt obwohl ich
    auch mal das Programm Benutzerdefiniert ohne die Firewall installiert habe.
    Es war nichts zu machen.
    Nun hab ich erst mal eine Testversion von Kaspersky drauf was auch tadellos funzt.
    Nur steht jetzt noch im Sicherheitscenter das die GData Firewall aktiv ist was garnicht sein kann.
    Ich Tippe mal auf Treiberleiche in der Registry, das ist wohl der preis eines Windows upgrates :? .

    Alles in allem, bin ich zufrieden die neue Oberfläche sieht geil aus und aufwendige Programme
    wie Corel Paint Shop Pro, MS Office etc. starten sogar schneller als bei XP.
    Der Rechner läuft jetzt aber etwas langsamer hoch.

    Ich habe noch nicht jedes Programm getestet aber eins kann ich schon sagen,
    wer nicht ein bischen Freude daran hat den Willen eines Betriebssystems zu brechen,
    dem empfehle ich eine Neuinstallation.
    Und noch einen großen Nachteil hat Vista, da ich es jetzt selber drauf habe,
    kann ich mich jetzt nicht mehr rausreden wenn ein Kollege probleme mit seinen Rechner hat
    und Hilfe braucht :ungff:


    cu Sausa
     
  5. heini

    heini Junior Experte

    Registriert seit:
    25.12.2004
    Beiträge:
    921
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    notorischer stänkerer :-)
    Ort:
    kummerland
    geil :D wer keine probleme hat, installiert sich halt welche :wirr:
     
  6. Mad Max

    Mad Max Senior Member

    Registriert seit:
    06.04.2006
    Beiträge:
    263
    Danke erhalten:
    0
    also ich wart auf servicepack1
    war bei xp auch so. vorm servicepack war es zum :kotz:
     
  7. Sausa

    Sausa Sergeant at Arms

    Registriert seit:
    25.12.2004
    Beiträge:
    3.313
    Danke erhalten:
    2
    Beruf:
    Reisesau
    Ort:
    Wahlbarde
    so ein kurzes intermezzo:


    anscheinend verträgt sich die kombination:

    Vista-Opera-langsames Internet nicht!

    sowie ich nur gprs empfang, bei meiner umts flatrate bei e+ ( :kotz: )
    habe, spinnt das ganze system.

    ich forder eine Seite an, Opera vermittelt es zur Karte, Karte sendet.....
    und....
    es kommt nix.

    Opera ist beleidigt, geht auf Staus "keine Rückmeldung" und blockiert das gesamte Sytem.

    (ich durfte heute schon seit langen wieder in ein blue Screen schauen... äätsch ihr nicht... :hehe: )


    Sausa hat die Schnauze voll, verlässt das Hotel (um den nächsten Biergarten aufzusuchen),
    kommt wieder und entdeckt an der Rezeption einen Flyer: W-Lan free.


    Mit dem richtigen Kennwort gewappnet, ins schnelle Netz eingelogt und siehe da:
    :shock: alle Komponenten arbeiten friedlich zusammen.
    wer hätte das geahnt ......


    wie dem auch immer sei, ich kämpfe weiter :box: :box: :box:


    cu Sausa
     
  8. junnie

    junnie V.I.P.

    Registriert seit:
    31.07.2006
    Beiträge:
    2.963
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    a. D.
    Ort:
    LOS & LS
    Habe mir diese Woche auch mal VISTA (home premium) gegönnt (gekauft:(

    Hardware: AMD 3200 XP, 1 GB Arbeitsspeicher, 500 GB HDD SATA,
    Grafikkarte Radeon 9600.

    Daraus errechnet VISTA dann einen "Windows-Leistungsindex von 3,6" -
    ganz ordentlich lt. der Beschreibung.

    Probleme hatte ich bei der Neuinstallation mit der Soundkarte. Habe aber Windows alles machen lassen und die Treiber im Netz suchen lassen. Nach einigen up und downs waren alle Treiber installiert.

    Einige Programme liefen danach allerdings nicht mehr:

    z. B. Nero 6.x
    Habe upgedatet auf Nero 7.8.5. Funktioniert.

    Norton System-Works 2006 lief nicht. Brauchte aber Ghost für ein HD-backup.
    upgedatet auf Ghost 12. Okay. Dann nachdem alles komplett installiert war,
    sofort ein HD-Backup gemacht. Sicher ist sicher!

    Erst danach habe ich die ersten Programme installiert!

    Was mir aufgefallen ist, dass das Kopieren von einer 2. Festplatte ziemlich
    lange dauert.

    Ansonsten läuft das System stabil. Man(n) muss sich nur wieder etwas eingewöhnen, da nicht alles wieder an der gleichen Stelle steht.

    Zum Beispiel befindet sich der Befehl "Ausführen" nicht mehr in der Startleiste sondern unter "Zubehör" (kann aber verschoben werden) und in der
    Systemsteuerung gibt es den Punkt "Software" nicht mehr, heißt jetzt "Programme und Funktionen".

    662_Bildschirm_2.jpg, Vista raufspulen?, 1

    Oben rechts habe ich den aktuellen Bahtkurs und darunter die Tageszeit (erkennbar durch hell und dunkel) und die aktuelle Temperatur in Bkk eingeblendet.

    Man kann diese Leiste aber auch komplett ausblenden bzw. nach eigenen Wünschen konfigurieren!
     
  9. chau-chu

    chau-chu V.I.P.

    Registriert seit:
    07.03.2005
    Beiträge:
    3.324
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Südbaden
    @all,


    solange mein XP einwandfrei funzt, warum sollte ich wechseln ???

    "Never change a running system"

    oder besser

    "Never change a winning team"!!! :wirr:
     
  10. cyberbeno4

    cyberbeno4 V.I.P.

    Registriert seit:
    25.12.2004
    Beiträge:
    5.843
    Danke erhalten:
    3
    Ort:
    Auf Schalke
    schau mal auf mein posting vom 12.5. :wink: .
     
  11. junnie

    junnie V.I.P.

    Registriert seit:
    31.07.2006
    Beiträge:
    2.963
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    a. D.
    Ort:
    LOS & LS
    Na ja, wenn jeder in allen Lebenslagen so denken würde, säßen wir
    heute noch auf den Bäumen. :roll: Gebt dem Fortschritt eine Chance! :lol:
     
  12. cyberbeno4

    cyberbeno4 V.I.P.

    Registriert seit:
    25.12.2004
    Beiträge:
    5.843
    Danke erhalten:
    3
    Ort:
    Auf Schalke

    wo genau ist der der fortschritt/vorteil bei vista ? net kompatibel mit älteren proggies, treiberploblems, höhere hardwareanforderung und verbesserte erkennung von dv-cams :hehe: ? klär uns auf.
     
  13. junnie

    junnie V.I.P.

    Registriert seit:
    31.07.2006
    Beiträge:
    2.963
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    a. D.
    Ort:
    LOS & LS
    ... hm hm ... Weiß ich jetzt nicht so genau!

    Aber WIN 98 lief bei mir auch ganz stabil! :yes:
     
  14. Mad Max

    Mad Max Senior Member

    Registriert seit:
    06.04.2006
    Beiträge:
    263
    Danke erhalten:
    0
    also mein stabilstes sytem war DOS :hehe:
     
  15. Capitan

    Capitan V.I.P.

    Registriert seit:
    08.04.2006
    Beiträge:
    2.562
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    Alimentenbluter
    Ort:
    Nix mehr LOS
    Aber nur mit den richtigen Startdateien/Disketten!!!:)))

    Ohne optimierten config.sys, autoexec.bat fuer die jeweiligen Anwendungen wars zum Einschlafen, und echte Stabilitaet?
    Mind. ein Bluescreen war doch die taegliche Regel
    Oder sprichst du NICHT vom MS DOS??
     
  16. Sausa

    Sausa Sergeant at Arms

    Registriert seit:
    25.12.2004
    Beiträge:
    3.313
    Danke erhalten:
    2
    Beruf:
    Reisesau
    Ort:
    Wahlbarde
    es sieht einfach geil aus :mrgreen:

    ich habe leider die Zeiten nicht gestoppt (und somit keine Vergleichsmöglichkeit)
    aber mir kommt so vor als wenn sich rechenlastige Programme schneller öffnen.

    Hat einer ne ahnung mit welchen Programm ich die vom 3DMark Benchmark
    erstellten *.3dr Dateien auslesen kann?
    Ich habe vom 3DMark Benchmark leider nur ne Testversion und
    kann damit die älteren XP Testdurchläufe nicht auslesen.


    cu Sausa
     
  17. salas

    salas V.I.P.

    Registriert seit:
    06.06.2006
    Beiträge:
    2.798
    Danke erhalten:
    1

    Leider hat mein Rechner vor ca. einem Monat den Geist aufgegeben.
    Habe mir daher auch das Home Premium installieren lassen.
    Eine Investition in die Zukunft. :wink:
    Da ich ein Laie bin in Sachen Computer sind "Kleinigkeiten" schon eine grosse Hürde. :cry:
    Anfangs Jahr einen Scanner und ne Digitalkamera zugelegt,um Photos z.b.ins Web zu stellen.
    Nachdem ich mich mit der Technik einigermassen "eingelebt" hatte versagte das "Herzstück" des PCs.
    Nun werde ich einige Fragen stellen und hoffe auf eure Mithilfe,dass ich mit dem scannen von den älteren Photos weiterfahren kann,wie es vor dem "Crash" war.
    Natürlich werde ich als Dank einige dieser Photos im Forum reinstellen sobald es klappt. :yes:

    Nun meine erste Frage. :D
    Bei XP wurde eine Discette für den Scanner und Photoapparat reingelegt und alles war i.O.
    Bei Vista muss man bei einigen Geräten den Treiber von den Herstellerfirmen herunterladen.
    Beim Drucker hat dies wunderbar geklappt.
    Bei den beiden anderen obengenannten Geräten komm ich nur bis zu einem Punkt.
    Nach dem runterladen kommt die Meldung.
    Der Herausgeber konnte nicht überprüft werden.
    Möchten sie diese Software ausführen.
    Name: xxx
    Herausgeber: unbekannter Herausgeber.
    Drücke ausführen und es erscheint ein neues Feld.
    Irgenwas mitWinZip Self-extractor und verschiedenen Feldern zum anklicken u.a.Unzip/RunWinZip
    Beim anklicken von RunWin Zip erscheint eine Meldung: WinZip not found on your System und wird auf die Seite www.winzip.com verwiesen.
    Da ich ein wenig vorsichtig bin mit herunterladen,meine Frage,obs nachdem ich das Programm Win Zip Self-Extractor runtergeladen habe,der Rest ohne Probleme vonstatten gehen sollte?

    Dank schon zum voraus.
     
  18. junnie

    junnie V.I.P.

    Registriert seit:
    31.07.2006
    Beiträge:
    2.963
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    a. D.
    Ort:
    LOS & LS
    Vergiß Winzip. Lade Dir WinRAR runtrer (freeware).
    Damit kannst Du alles ent- und verpacken!

    Gibt es hier:

    http://www.winrar.de/

    und auch anderswo. (WinRAR bei Google eingeben!

    P.S. Nachdem Du Winrar installiert hastm bindet es sich automatisch in die
    rechte Maustaste (Kontextmenü) ein. Einfach mit der Maus auf die zu entpackende Datei gehen, rechte Maustaste drücken und angeben wohin die Datei entpackt werden soll. Das war's.
    Viel Erfolg!
     
  19. salas

    salas V.I.P.

    Registriert seit:
    06.06.2006
    Beiträge:
    2.798
    Danke erhalten:
    1
    @ junnie,
    merci für die schnelle Antwort.:tu:
    Werde es bei Gelegenheit probieren. :yes:
     
  20. Sausa

    Sausa Sergeant at Arms

    Registriert seit:
    25.12.2004
    Beiträge:
    3.313
    Danke erhalten:
    2
    Beruf:
    Reisesau
    Ort:
    Wahlbarde
    so erst mal 1:0 für die Vista Gegner

    In den grafischen Test bei 3DMark erziehlte ich unter XP wesentlich bessere Leistungen (100 Gesamtpunkte +) :shock: .
    Bei dem CPU test haben sich, zwischen XP und Vista, die Werte nur belanglos geändert.

    Liegt vielleicht am Grafikartentreiber, Datum 13.12.06 (frischer Download heute von der Samsung Seite)
    und es ist noch kein neuer verfügbar.
    Bei Nvidia kennt man Vista noch nicht, alles was dort an Treibern angeboten wird ist nur für XP :roll:

    Vielleicht ist noch der Unterschied interessant wo ich mit dem "nackten" System
    (alles unnötige abgeschaltet) und mit allem optischen Schnikschnack (Aero, Sidebar ect.) einen Test gefahren habe.
    Der ganze Schnikschnack kostet mich 20 Punkte in der Gesamtwertung.


    cu Sausa