Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

VOLL KRASS .....MOTORBIKE-ACCIDENT

Dieses Thema im Forum "Pattaya- und Thailandforum" wurde erstellt von SINGHA, 03.12.2006.

  1. SINGHA

    SINGHA Senior Experte

    Registriert seit:
    26.06.2006
    Beiträge:
    2.173
    Danke erhalten:
    0
  2. PeterDieBerge

    PeterDieBerge Senior Member

    Registriert seit:
    09.04.2006
    Beiträge:
    304
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    NRW
    Homepage:
    Siamesische Zwillinge?!

    J :jil:
     
  3. walhalla

    walhalla V.I.P.

    Registriert seit:
    24.12.2004
    Beiträge:
    3.593
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    essen
    man man..........schon erschreckent so was zu sehen........

    da hofft man für sich selbst das einem so was nicht passieren möge

    gruss rudi
     
  4. Norbie

    Norbie Senior Experte

    Registriert seit:
    25.12.2004
    Beiträge:
    1.814
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Basel/Schweiz
    Hat was von Face of Gore oder Gesichter des Todes :hehe:
     
  5. SINGHA

    SINGHA Senior Experte

    Registriert seit:
    26.06.2006
    Beiträge:
    2.173
    Danke erhalten:
    0
  6. Capitan

    Capitan V.I.P.

    Registriert seit:
    08.04.2006
    Beiträge:
    2.562
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    Alimentenbluter
    Ort:
    Nix mehr LOS
    Die beiden hatten Riesenglueck.

    Solche Unfaelle sind in Thailand leider nix Besonderes. Wenn man sieht, wie viele LKWs und Kleintransporter unterwegs sind, is es eher ein Wunder, das nicht mehr passiert!!
     
  7. Guest

    Guest Gast

    Absolut heftig! Insbesondere der Crash bei dem gerade die Bikes von einem vorherigen Crash aufgeraeumt wurden und dann kracht der Pick Up rein, wirklich tragisch.

    Gruss
    helbob
     
  8. HaveFun

    HaveFun Experte

    Registriert seit:
    01.03.2005
    Beiträge:
    1.477
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Milchpanscher
    Ort:
    Perth
    ja ganz schoen heftig da miete ich mir doch lieber nen auto :wink:

    gruss stefan
    allgaeu
     
  9. Psychopath

    Psychopath Junior Experte

    Registriert seit:
    10.09.2005
    Beiträge:
    593
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Arschtreter u. Fressepolierer
    Ort:
    Drecksnest im Münsterland
    da hol ich mir doch lieber ein Tripper :hehe:
    Psycho
     
  10. tomcat77

    tomcat77 Admin a.D.

    Registriert seit:
    29.08.2005
    Beiträge:
    10.069
    Danke erhalten:
    24
    Beruf:
    Hab ich...
    Ort:
    Zürich / Schweiz
    Ach du scheisse! Aber solche Sachen passieren nicht nur in Thailand, sonder überall auf der Welt. Aber eben, man wundert sich ab und zu, warum in Thailand nicht mehr solche Sachen passieren.
    In den USA wird der grösste Teil der toten Cops auf diese Art umgebracht und nicht durch Schiessereien.
     
  11. cliff

    cliff Junior Experte

    Registriert seit:
    03.11.2006
    Beiträge:
    634
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Makler
    Ort:
    Bayern Süd
    Unfall in Patty und Hospitalisierung

    Meine Bikerleidenschaft hätte ich vor 4 Jahren beinahme mit dem Leben bezahlt. Damals noch mit meiner LT zusammen habe ich es zu verdanken dass ich heute hier noch tippen kann sonst wäre ich vermutlich verblutet bis ich zu einem Arzt gekommen wäre.

    Folgendes war passiert so weit ich mich noch erinnern kann. Ich fuhr mit meiner Mia hinten im Nacken von Bangkok kommend die Sukumvit Road richtung Jomtien als uns ein besoffener Minibusfahrer auf den Seitenstreifen abgedrängt hat und ich die Kontrolle über die Maschine verloren habe. Ich hatte nur einen Helm den hatte die Mia auf. Ich knallte mit dem Kopf irgendwo gegen und dann wurde es dunkel. Ich bin erst aufgewacht als ich merkte dass mir jemand am Kopf rumfummelte. Die Ärzte waren gerade dabei meine Platzwunden am Kopf zu nähen.

    Die Mia erzählte mir dann später dass ich geblutet habe wie ein Schwein und nicht mehr ansprechbar war. Ein Krankenwagen kam erst nach 1 Stunde und hat mich dann erstmal in ein privates Krankenhaus gefahren. Wohin weiss ich nicht da ohnmächtig. Die haben mich jedoch nicht aufgenommen weil ich keine Visakarte bei mir hatte und auch keine Goldketten usw. umhängen hatte. Dann haben sie mich ins das Banglamung Hospital (staatlich) gebracht wo ich wie schon erwähnt wieder zu mir kam. Ich war dann 1 Woche dort in einem Saal mit über 100 Leuten. Da merktst du das erste Mal was du in LOS wert bist wenn du keine Kohle parat hast. Diese eine Woche in diesem Krankhaus war die Hölle pur. Nicht nur dass man von dem Klinikpersonal (egal ob Putze oder Schwester) auf die fieseste Tour angemacht wird wie der letzte Arsch dazu kommt noch dass bis auf den Arzt keiner englisch konnte und dass 24 Stunden lang ein Geräuschpegel herrschte der dich Irre macht. Abend um 19 Uhr wird das Licht gelöscht und das Personal schläft hinter den Thresen. Tag und Nacht wurden Patienten mit Schuss und Stichverletzungen eingeliefert oder mit abgerissenen Körperteilen die dann teilweise die ganze Nacht geschrien haben dass man am liebsten weggelaufen wäre. Ich dachte manchmal ich bin in einem Feldlazarett. Die Bullerei ist fast permanent anwesend.

    Du kommst aus der Klinik erst dan herraus wenn du bezahlen kannst. Meine damalige Mia holte mir die Visacard und dann war dieser Horrortrip endlich vorbei. Seither sehe ich die Thais mit etwas anderen Augen an.

    Also Jungs lieber mit dem Taxi fahren und wenn schon auf 2 Rädern dann die Rübenbedeckung nicht vergessen und lasst euch nicht in das Banglamung Hospital einliefern wenn ihr es vermeiden könnt.
    Cliff
    http://www.easythailand.de/krankenhaus_thailand.html Guter Link mit wertvollen Tipps
    DAS BANGLAMUNG HOSPITAL von aussen ganz ansehlich
    nopic.jpg, VOLL KRASS .....MOTORBIKE-ACCIDENT, 1 [
     
  12. Guest

    Guest Gast

    @cliff
    Ich habe es anders erfahren. Nach Kohle fragte niemand, nicht einmal als ich ins Phuket International kam. Dort gab es sogar noch ein Missverstaendniss da ich eine Auslandskrankenvers. abgeschlossen hatte aber einen Namen einer anderen Vers. angab. Da ich bar nichts hatte fuhr man mich NACH der einen Woche Aufenthalt zum Lotusgeldautomat und liess mich ALLEINE reingehen.

    Gruss
    helbob
     
  13. kalli

    kalli V.I.P.

    Registriert seit:
    31.12.2004
    Beiträge:
    4.982
    Danke erhalten:
    56
    Ort:
    bei mir zuhause ...
    Re: Unfall in Patty und Hospitalisierung


    jo, zahlen sollte man schon, wenn man gehen will ... :lol:

    p.s. im banglamung hospital bin ich auch mal behandelt worden,
    zu das zu meiner vollsten zufriedenheit ... :hehe:

     
  14. junnie

    junnie V.I.P.

    Registriert seit:
    31.07.2006
    Beiträge:
    2.963
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    a. D.
    Ort:
    LOS & LS
    Re: Unfall in Patty und Hospitalisierung

    Das bezweifelt ja keiner. Das angesprochene Problem ist, was machst Du wenn Du nicht ansprechbar bist und keiner im Krankenhaus davon überzeugen kannst, dass Du in der Lage bist die (beliebige) Rechnung zu bezahlen.
    Es lohnt sich - wie hier schon beschrieben - eine Kopie der Auslands-KV im Geldbeutel zu haben. Ggf. auf die LT-Schwutte darauf hinweisen.
     
  15. junnie

    junnie V.I.P.

    Registriert seit:
    31.07.2006
    Beiträge:
    2.963
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    a. D.
    Ort:
    LOS & LS
    Re: Unfall in Patty und Hospitalisierung

     
  16. kalli

    kalli V.I.P.

    Registriert seit:
    31.12.2004
    Beiträge:
    4.982
    Danke erhalten:
    56
    Ort:
    bei mir zuhause ...
    Re: Banglamung Hospital






    nur ambulant, hat schöne stiche gemacht, die ärztin ... :hehe:


    was ich nur nicht verstehe, wieso du nicht das hopital gewechselt hast,
    jetzt erzähl aber nicht, das du nicht gehen durftest ... :lach:


     
  17. Hölschi

    Hölschi Member

    Registriert seit:
    04.09.2006
    Beiträge:
    217
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    NRW/WAF
    Also eine so umfassende Krankengeschichte habe ich nicht ,aber im letzten Urlaub, hatte ich Zahnschmerzen .Leider war der Zahnarzt im Krankenhaus schon weg und sie haben mich zu einem Privatzahnarzt geschickt . Der war allerdings auch schon im Wochenende . Deren Nachbarn waren allerdings sehr um mich bemüht . Ein anderes mal hatte ich mich im Dschungel verlaufen und es wurde schon dunkel.Ein Bauer hat mich dann mit seinem Motorbike mitgenommen . Erst beim 2. Angebot nahm er von mir ,zum Dank,Geld an. Ich hatte mich sehr über diese Hilfsbereitschaft gewundert . Aber auch zu anderen Zeiten und Orten habe ich diese Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft erlebt . Wirklich schlechte Erfahrungen habe ich nicht gemacht.
    Als klar erkennbarer Ausländer und ohne Sprachkenntnisse möchte ich auch nicht überall in Deutschland sein. Was wohl in einem afrikanischen
    "Deutschlandforum" über uns steht?
     
  18. Capitan

    Capitan V.I.P.

    Registriert seit:
    08.04.2006
    Beiträge:
    2.562
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    Alimentenbluter
    Ort:
    Nix mehr LOS
    Da erzaehlt man sich die neuesten Tricks wie man die deutsche Polizei verarscht wenn sie einem beim Drogenhandel erwischt, werden Adressen von "sozial engagierten" Rechtsanwaelten gehandelt, was der Stoff zur Zeit in welcher Stadt am meisten bringt, wo es am einfachsten und am schnellsten die Sozialhilhe gibt, bei welchen "Hilfevereinen" mit welchen Schmaehs das Meiste rauszuholen ist, da wird ueber die, von der nigerianischen Internetmafia Abgezockten, gelaestert und vor allem ueber diese voellig bescheuerten Deutschen GELACHT!!!!!!
     
  19. Sausa

    Sausa Sergeant at Arms

    Registriert seit:
    25.12.2004
    Beiträge:
    3.313
    Danke erhalten:
    2
    Beruf:
    Reisesau
    Ort:
    Wahlbarde

    dem ist nichts hinzuzufügen :tu:


    cu Sausa
     
  20. Guest

    Guest Gast