Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Vom Zimmermädchen bestohlen

Dieses Thema im Forum "Pattaya- und Thailandforum" wurde erstellt von Phuanoi, 15.03.2012.

?

Wurdet ihr schon einmal von einem Zimmermädchen beklaut ?

  1. Ich wurde schon in meinem Hotelzimmer von einem Zimmermädchen beklaut

    14 Stimme(n)
    11,8%
  2. Ich wurde noch nie bestohlen

    92 Stimme(n)
    77,3%
  3. Selbst Schuld wenn man seine Wertsachen offen herumliegen lässt

    31 Stimme(n)
    26,1%
  4. Der Tourist hat keine schuld ! Man sollte wertvolle Gegenstände ohne Angst im Zimmer lassen können

    15 Stimme(n)
    12,6%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
Beobachter:
Dieser Thread wird von 1 Benutzern beobachtet.
  1. Phuanoi

    Phuanoi Phuanoi

    Registriert seit:
    11.01.2009
    Beiträge:
    1.415
    Danke erhalten:
    8
    Hi zusammen! :D

    Habe mir auf youtube dieses Video angeschaut! In diesem Video filmt ein tourist mit versteckter Kamera im Hotel LK Metropole in Pattaya und zeichnet auf , wie er von seinem Zimmermädchen beklaut wird!



    Ich würde nun gerne mit dieser Umfrage herrausfinden, ob dies öfters in Pattaya vorkommt oder ein Einzelfall ist ! :yes:

    Falls ihr schon mal bestohlen wurdet , dann schreibt doch bitte ein paar Sätze darüber , wo euch dies passiert ist und was gestohlen wurde ! :tu:

    Die zweite Frage wäre: Ist ein tourist selbst schuld , wenn er Wertsachen in seinem Hotelzimmer offen herumliegen lässt und dann bestohlen wird ? Wie ist eure Meinnug hierzu ?

    (Bei dieser Umfrage gibt es 2 Fragen , deshalb sind auch 2 Antworten möglich) :yes:

    Gruss , Phuanoi
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 05.03.2016
  2. paff

    paff Moderator

    Registriert seit:
    15.03.2010
    Beiträge:
    4.247
    Danke erhalten:
    15
    Ort:
    Aldebaran (neben Dr. Stoll)
    AW: Vom Zimmermädchen bestohlen

    Eigentlich sollte man sich in jedem Hotel, aber vor allem in einem "ordentlicheren", darauf verlassen können, dass die Angestellten einen nicht beklauen. Wer natürlich seine Wertsachen offen rumliegen lässt, statt sie in den Safe zu packen, macht es natürlich entsprechend leichter und trägt somit auch etwas dazu bei. Aber Schuld am Diebstahl hat trotzdem der Dieb. Dem Beklauten kann man höchstens Vorhalten, es dem Dieb auch besonders leicht gemacht zu haben.
    Daher stimme ich für die zweite Option.

    Selbst bin ich bisher zum Glück nie beklaut worden. Bargeld, Pass, Kreditkarten usw habe ich aber auch immer im Safe. Die Kamera, Laptop usw. passen da in vielen Fällen nicht rein.

    In dem Video handelt es sich offensichtlich nicht nur um eine Angestellte, die aus der Gelegenheit dazu verleitet wird, sondern sie durchsucht ja sehr aktiv die Taschen und Schubladen. Das geht natürlich gar nicht. Wenn jemand diverse Scheine offen rumliegen hat und am Ende 2-3 fehlen, könnte man vielleicht noch sagen, selbst schuld. Oder wenn es nur ein paar Baht sind und das als Tip missverstanden wurde.
     
  3. superiche

    superiche Senior Member

    Registriert seit:
    24.08.2010
    Beiträge:
    312
    Danke erhalten:
    1
    AW: Vom Zimmermädchen bestohlen

    Ich wurde noch nie bestohlen oder hab es einfach nicht gemerkt.
    Samenraub zähle ich aber nicht mit.
     
  4. Santos

    Santos Der Fotograf

    Registriert seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    8.421
    Danke erhalten:
    1.039
    Ort:
    Oberbayern
    AW: Vom Zimmermädchen bestohlen

    Ich bin im Hotel noch nie beklaut worden. Allerdings findet das Personal bei mir im Zimmer auch nichts weiter, als das Geld was ich gerade für einen Tag brauche. Alles andere ist im Safe.
    Sollte von dieser Kohle wirklich was gestohlen werden, hält es sich sehr in Grenzen. Wäre zwar ärgerlich, aber nicht so schlimm.
     
  5. Alex204

    Alex204 Senior Member

    Registriert seit:
    08.01.2012
    Beiträge:
    313
    Danke erhalten:
    5
    Beruf:
    Master of Gas Wasser Scheiße
    Ort:
    Schlumpfhausen
    AW: Vom Zimmermädchen bestohlen

    Nicht in Thailand.
     
  6. medion

    medion Missionar

    Registriert seit:
    21.03.2008
    Beiträge:
    10.624
    Danke erhalten:
    8.075
    Beruf:
    Arschtreter
    Ort:
    Überall
    AW: Vom Zimmermädchen bestohlen

    mir wurden im hotel eastany (oder so ähnlich) in der soi 8 von einem zimmermädchen 2000 baht gestohlen

    am letzten tag vor der abreise.





    gruss medion
     
  7. zx-9r

    zx-9r Junior Member

    Registriert seit:
    08.07.2011
    Beiträge:
    120
    Danke erhalten:
    2
    AW: Vom Zimmermädchen bestohlen

    Wurde auch noch nie bestohlen, lasse aber so gut wie nix Wertvolles offen rumliegen und Ladegeräte klaut wahrscheinlich keiner. Alles Wichtige kommt in den Safe oder wenn es keinen gibt in meine Reisetasche mit Vorhängeschloss und das Ganze dann noch irgendwo festgemacht. Laptop ebenfalls mit Kensington irgendwo festgemacht. Das lässt sich zwar alles relativ leicht knacken, die Hemmschwelle ist aber doch um einiges höher als etwas Bargeld oder ein Handy das offen rumliegt einzustecken.
    In Angeles habe ich im Pacific Breeze mal versehentlich den Zimmersafe den ganzen Tag offen gelassen - hat auch nichts gefehlt, war aber einiges an Barem, Pass, Kreditkarten und eine teure Kamera drin.
     
  8. Camaro63

    Camaro63 PS Bolide

    Registriert seit:
    15.12.2011
    Beiträge:
    1.636
    Danke erhalten:
    26
    Beruf:
    Gut
    Ort:
    Schweiz
    AW: Vom Zimmermädchen bestohlen

    Also im Hotel wurde mir noch nie was geklaut, aber ich lasse die Sachen auch nicht offen rumliegen und das mache ich überall im Hotel so, egal in welchem Land.
     
  9. Smarty

    Smarty Newbie

    Registriert seit:
    12.03.2012
    Beiträge:
    19
    Danke erhalten:
    0
    AW: Vom Zimmermädchen bestohlen

    Ich bin auch noch nicht beklaut worden und habe meine Sachen immer im Safe. Wenn kein Safe vorhanden ist, versteck ich das Geld / Kreditkarten irgentwo im Koffer (im Kulturbeutel oder irgendwo anders wo man schon wirklich suchen muss).
    Wenn ich einen Safe habe, lege ich zusaetzlich einen Zettel dazu, wo ich den Betrag im Safe aufschreibe. Das dient nur der Kontrolle, im Falle eine Dienstahls hilft es nichts.

    Ich hatte einmal die Situation, dass ich zu bloed war den Code fuer den Safe einzugeben. Alle Wertsachen drin, Tuer zu und Code war anders. Die Rezeption hatte den Generalschluessel fuer den Safe und der Schluesselbund lag gut zugaenglich am Tresen. Hat mich gewundert wie leichtfertig man mit diesem Schluessel umgeht.
     
  10. sabai11

    sabai11 der Gourmet

    Registriert seit:
    16.12.2005
    Beiträge:
    3.666
    Danke erhalten:
    2
    Beruf:
    Dipl. Betriebswirt
    Ort:
    Deutschland
    AW: Vom Zimmermädchen bestohlen

    Bei mir ist noch nie etwas weggekommen. Im Hotelzimmer liegt alles offen rum. Laptop, iPhone, iPad, usw. Lediglich Bargeld, Kreditkarten und Reisepass sind im Safe...
     
  11. Kerlchen

    Kerlchen Senior Member

    Registriert seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    345
    Danke erhalten:
    22
    Ort:
    Schweiz
    AW: Vom Zimmermädchen bestohlen

    Mir wurde in all den vielen Jahren, in all den vielen Ländern, weder im Hotel noch sonstwo, irgend etwas gestohlen. :tu:
     
  12. Everlast

    Everlast Rookie

    Registriert seit:
    03.02.2011
    Beiträge:
    46
    Danke erhalten:
    0
    AW: Vom Zimmermädchen bestohlen

    Moinsen zusammen...

    Ich hab meinen ersten Trip nach Los erst noch vor mir (im Spätsommer/Herbst), deshalb nur meine allgemeine Meinung:

    Diebstahl bleibt Diebstahl, das geht gar nicht.

    Ich denke da aber grundsätzlich positiv. Schwarze Schafe kanns halt immer mal geben.

    Dennoch finde ich, man sollte auch niemanden in Versuchung führen z.B. durch das offene Herumliegenlassen von größeren Beträgen, aber das ist ja ohnehin klar...-
    gerade in Reiseländern mit großem Sozialgefälle im Vergleich zum eigenen Herkunftsland.

    Meine größte Sorge bezüglich meines ersten Los-Trips:

    Der unverhohlene Diebstahl meines Herzens... :ironie:

    Rock on,
    Everlast
     
  13. pueng

    pueng Rookie

    Registriert seit:
    25.05.2011
    Beiträge:
    73
    Danke erhalten:
    21
    AW: Vom Zimmermädchen bestohlen

    In einem Pattaya Hotel (Naehe Bangkok Bank, gegenueber Soi 6) Strasse fuehrt zum Leelawadee, sind uns ca. 6 Jahren waehrend des Schlafens ein Mobiltelefon und ein Damenring vom Nachtisch sowie Bargeld aus einer Hosentasche gestohlen worden. Hose lag ueber einem Stuhl in der Naehe der Eingangstuer. Hotel liegt auf der rechten Seite. (Name habe ich im Moment nicht mehr im Gedaechnis) Dahinter befand sich frueher gleich die Touristen Polizei. Tat fand in den Morgenstunden statt. Ca. eine Stunde vorher, war das Telefon noch vorhanden. Meine Partnerin und ich haben dem Hotelpersonal die Hoelle heiss gemacht, aber auch nach Verstandigung der Touristen Polizei, die nach zweimaligen Bitten nach einer Stunde einen Polizisten vorbeischickte, blieben unsere Sachen verschwunden. Uebrigens konnten wir aus unserem Fenster zu den Bueros der Touribullerei herueberschauen. 2. Fall: Bei einem Bekanntem und seiner Freundin ist in der Nacht ein Thai unter dem Hotel- Doppelbett hervorgekrochen und hat mittels einem herumliegenden Obstmessern seine Forderung nach Bargeld unterstrichen.
     
  14. daywalker

    daywalker Experte

    Registriert seit:
    04.07.2010
    Beiträge:
    1.490
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    Chemische Industrie
    Ort:
    Norddeutschland
    AW: Vom Zimmermädchen bestohlen

    ich bin zum glück noch nie bestohlen worden.
    ich bin aber auch vorsichtig und lass nichts
    wertvolles im zimmer rumliegen.
     
  15. Petrus

    Petrus Junior Member

    Registriert seit:
    11.02.2012
    Beiträge:
    121
    Danke erhalten:
    0
    AW: Vom Zimmermädchen bestohlen

    Mir wurde im Hotel noch nie was geklaut, allerdings lasse ich selten was wertvolles im Zimmer rumliegen.
     
  16. hero80

    hero80 Senior Member

    Alter:
    36
    Registriert seit:
    28.08.2011
    Beiträge:
    440
    Danke erhalten:
    9
    Ort:
    Bayern/Thailand
    AW: Vom Zimmermädchen bestohlen

    Hatte noch nie ein Problem,dennoch schaue ich immer nach einem Zimmer mit Safe!Sogar die Koffer werden abgeschlossen.
    Man sollte auch nie einen Grund geben zum Diebstahl,also Wertsachen(Geld,Schmuck,Kamera,Pass,)nicht offen im Zimmer liegen lassen.Wer es dennoch tut,ist selber schuld:?.
    Soll aber auch nicht heissen ,dass alle Zimmermädchen stehlen.Gibt eben solche und eben solche!
    Aber man sollte auch im Urlaub seinen gesunden Menschenverstand einschalten,egal im welchen Land.
    Ich selbst bin auch sehr Vorsichtig!Aber meine Frau (Thai)meint"Thailand klau nie".Naja meine Frau eben.Sie ist fast schon beleidigt,wenn ich sie auf die Ehrlichkeit anspreche.
     
  17. ohr2000

    ohr2000 Rookie

    Registriert seit:
    15.09.2011
    Beiträge:
    49
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    AW: Vom Zimmermädchen bestohlen

    Ich bin noch nie im Hotel bestohlen worden, aber ich würde da ehrlich gesagt auch nichts rumliegen lassen.
    Ob das Hotel einen Zimmersafe hat ist für mich im Ausland ein "Killer-Kriterium", wenn ich plane Bargeld mitzuführen.
     
  18. Swissbobby68

    Swissbobby68 Junior Rookie

    Registriert seit:
    14.03.2011
    Beiträge:
    32
    Danke erhalten:
    1
    AW: Vom Zimmermädchen bestohlen

    Mir wurde mal im massage parlour in Bauang (La Union) 1000 Pesos gestohlen, während ich in der Dusche war.
     
  19. Insomnia

    Insomnia Senior Member

    Registriert seit:
    26.03.2011
    Beiträge:
    456
    Danke erhalten:
    2
    Ort:
    NRW
    AW: Vom Zimmermädchen bestohlen

    Bei mir liegt auch immer alles rum, außer Karten, Pass etc., noch nie was passiert. Weder TH,HKG,Vietnam noch Südamerika
     
  20. muki

    muki Member

    Registriert seit:
    15.06.2010
    Beiträge:
    169
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    Taxiunternehmer
    Ort:
    München
    AW: Vom Zimmermädchen bestohlen

    In gehobeneren Hotels wie diel LK s, dürfte sowas nicht passieren.
    Ich bin auch oft zu faul jedesmal laptop, Handy, Uhr usw in den Safe zu packen( werde aber nach diesem video vielleicht damit mal anfangen ).

    Ich wurde zum Glück aber nie beklaut.

    Mit welcher lässigkeit es die Dame macht, ganz Profi.

    Ich hätte sie diskret zur Rede gestellt und das Geld zurück verlangt.

    Für mein Schweigen gegenüber dem Maneger hätte ich natürlich auf ein wiedergutmachungs BJ bestanden :D