Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Warnung vor Anmietung des Ferienhauses Happy Home Baan Khao Deng

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Bereich" wurde erstellt von kolbi, 25.01.2010.

Beobachter:
Dieser Thread wird von 2 Benutzern beobachtet..
  1. kolbi

    kolbi Rookie

    Registriert seit:
    20.05.2006
    Beiträge:
    52
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Vielficker
    Ort:
    Celle
    eben bei google gefunden:
    [H2]Warnung vor Anmietung des Ferienhauses Happy Home Baan Khao Deng von Herrn B.[/H2]

    ich zitiere einen kl. ausschnitt:
    was man auch immer davon halten kann - ich möchte euch diesen fund nicht vorenthalten.
     
  2. frank69

    frank69 Womanizer

    Registriert seit:
    06.06.2007
    Beiträge:
    2.624
    Danke erhalten:
    1
    Ort:
    Österreich
    AW: Warnung vor Anmietung des Ferienhauses Happy Home Baan Khao Deng

    Habe mir gerade die Homepage angschaut :wink:

    50 EURO pro Tag oder "Kauf" (Wohnrecht auf Lebenszeit)...1 Woche/pro Jahr um 3000 EURO 8)

    Verstehe aber die Aufregung nicht...oder "mieten" alle die Katze im Sack ??
    (Ohne angucken) :roll:

    Für mich aber ist das "Angebot" zu "günstig"....bin ja Qualitätstourist :lach:

    sawasdee frank69
     
  3. Larry

    Larry Gast

    AW: Warnung vor Anmietung des Ferienhauses Happy Home Baan Khao Deng

    Ich würde mich da tunlichst zurückhalten, denn das könnte genausogut wieder eine der zahlreichen Diffamierungskampagnen zwischen Expats sein.