Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Was darf ein Upgrade von Eco auf Business kosten?

Dieses Thema im Forum "Alles rund um die Fliegerei" wurde erstellt von tobsel, 06.01.2014.

  1. tobsel

    tobsel Junior Experte

    Registriert seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    692
    Danke erhalten:
    5
    Beruf:
    Kapitalist
    Ort:
    Frankfurt
    Aus aktuellem Anlass:

    Ich fliege im Februar von MAD nach LIM mit Air Europa.
    Ich habe für ein Eco - Ticket 600 euro bezahlt. Jetzt wurde mir über www.option-town.com ein 75% Discount Upgrade auf Business angeboten.
    Der Spass kostet das 250 Euro pro Teilstrecke, d.h. der komplette Hin und Rückflug kostet mich in Business 1100 euro.
    Für mich hört sich das nach einem fairen Deal an, da die flugzeit ja immerhin 12:30 beträgt. (Direktflug)
    Kann man irgendwie noch günstiger im Nachhinein an business kommen? Zuschlagen?
     
  2. pusher1

    pusher1 Member

    Registriert seit:
    08.05.2013
    Beiträge:
    200
    Danke erhalten:
    0
    ich wuerde zuschlagen. ich meine das ist guenstig. was ist der Preisunterschied bei Air Europa?
     
  3. dongguan

    dongguan Senior Member

    Registriert seit:
    16.10.2010
    Beiträge:
    353
    Danke erhalten:
    23
    Pro Teilstrecke 250 ?
    Das macht 500 Für beide
    Das würde ich sofort machen ohne Nachzudenken

    LIM ist Lima oder?
    Das muss die Iberia sein fliegt Air Europa auch nach Lima?
     
  4. Onkel

    Onkel Gast

    Ich würde erst einmal schauen, was das für eine Business-Class ist. Und wenn du das weißt, kannst du auch beurteilen, ob es dir das wert ist.

    Wenn es eine B737-800 ist, dann sieht die C nämlich so aus und wär' mir 500 EUR Aufpreis nicht wert:

    AirEuropa_EMBRAER-9_Biz_web.jpg, Was darf ein Upgrade von Eco auf Business kosten?, 1
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 06.01.2014
  5. dongguan

    dongguan Senior Member

    Registriert seit:
    16.10.2010
    Beiträge:
    353
    Danke erhalten:
    23
    500 Euro ist so und so ein guter Deal
    für BC
     
  6. Onkel

    Onkel Gast

    Wieso ist das ein so und so ein guter Deal? Es gibt Eco+, die als C verkauft wird (siehe Bild oben) und dafür ist das kein guter Deal. Wir reden schließlich von einem Aufpreis von 83%, also fast das Doppelte.

    Diese option-town-Geschichte ist übrigens ein ganz normales Upgrade, das auf der Seite von Air Europa angeboten wird, also nix mit Schnäppchen und so.
     
  7. Onkel

    Onkel Gast

    Wenn's 'ne A330-200 ist, sieht die C so aus (2-2-2:(

    AE-BUSINESS-CLASS.jpg, Was darf ein Upgrade von Eco auf Business kosten?, 3

    A330-200_club_business_02.png, Was darf ein Upgrade von Eco auf Business kosten?, 1

    A330-200_club_business_01.png, Was darf ein Upgrade von Eco auf Business kosten?, 2

    Da kann man anfangen zu überlegen, ob es sich lohnt.

    Deshalb sagte ich: Erst über Fluggerät und Konfiguration informieren, dann bewerten und entscheiden, aber nicht blind.
     
  8. tobsel

    tobsel Junior Experte

    Registriert seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    692
    Danke erhalten:
    5
    Beruf:
    Kapitalist
    Ort:
    Frankfurt
    @ onkel

    genau dass ist die maschine, eine a330 ! Laut wiki um die 7 Jahre Durchschnittsalter.

    Beim Buchen des Eco Tickets wurde mir ein C Ticket für über 3000 Euro angeboten......

    Die airline ist m.M. jetzt nicht vergleichbar mit emirates etc. aber mir scheint das ein faires Angebot...?
     
  9. tobsel

    tobsel Junior Experte

    Registriert seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    692
    Danke erhalten:
    5
    Beruf:
    Kapitalist
    Ort:
    Frankfurt
    @donguan
    ja, Air Europa fliegt von Madrid aus direkt nach Lima, aber auch andere Strecken in südamerika . Iberia war deutlich teurer und mit umsteigen in Kolumbien, zumindest bei meinen Flugzeiten!
     
  10. Onkel

    Onkel Gast

    Naja, wenn's die A330 ist, weiß du ja jetzt Bescheid. Fair? Tja, was ist fair? Das lässt sich ja nicht pauschal sagen und am Ende ist es immer eine individuelle Entscheidung. Wenn dir diese C den Aufpreis wert ist, buche sie, wenn nicht, dann nicht. Mir wäre so ein Sitz halt keine 1.100 EUR wert, aber ich bin ja auch verwöhnt und würde nicht Air Europa fliegen.
     
  11. tobsel

    tobsel Junior Experte

    Registriert seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    692
    Danke erhalten:
    5
    Beruf:
    Kapitalist
    Ort:
    Frankfurt
    Meiner Meinung darf man die preise nicht mit einem fra-bkk flug vergleichen, da südamerika nach meinen Recherchen teilweise deutlich teurer liegt wie die bekannten rennstrecken Bkk-Fra. Aber auch hier wäre 1100 Euro ein guter Kurs wie ich finde, da Direktflug ohne Zwischenlandung...
    Ich überleg mir das, aber ich denke mind. 1 Teilstrecke werde ich in C geniessen.

    Die Zubringerflüge kosten mich in C übrigens ganze 25 Euro Aufpreis (BCN-MAD)

    Ich werde euch berichten ob es sich gelohnt hat :D
     
  12. Nebulon

    Nebulon Experte

    Registriert seit:
    02.06.2013
    Beiträge:
    1.144
    Danke erhalten:
    532
    Beruf:
    Projekteinkäufer
    Ort:
    München
    Also einerseits redet der liebe Tobsel über Direktflug, andererseits über Teilstrecken...
    Der Hinflug ist eine ganze Strecke, der Rückflug auch eine ganze Strecke. Wenn er irgendwo zwischenlandet - mit oder ohne umsteigen - dann ist es nicht mehr Nonstop. DANN gibt es Teilstrecken.

    Oder sehe ich das falsch? :roll:
     
  13. Onkel

    Onkel Gast

    Mit Teilstrecke meint er den Hin- bzw. Rückflug, geht aus dem Kontext m.E. klar hervor.
     
  14. Nebulon

    Nebulon Experte

    Registriert seit:
    02.06.2013
    Beiträge:
    1.144
    Danke erhalten:
    532
    Beruf:
    Projekteinkäufer
    Ort:
    München
    @Onkel
    Du meinst den Kontext, der sich über 5 Beiträge verteilt? :wink:
    Ändert dennoch nichts daran, dass es eine falsche bzw. irreführende Bezeichnung ist

    Doch um auf die eigentliche Frage zurückzukommen, hat Onkel insoweit recht: rein rechnerisch klingt der Aufpreis verführerisch - unabhängig vom "normalen" Aufpreis. Aber beim Blick auf die Bilder, stelle ICH mir unter Business-Class deutlich mehr Luxus vor. In dem Fall wäre es mir das Geld nicht wert, aber ich kann Tobsel verstehen, dass er mit sich ringt. Keine einfache Entscheidung.
     
  15. KingPing

    KingPing V.I.P.

    Registriert seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    7.785
    Danke erhalten:
    34
    Letztendlich hängt es doch vom Operator ab, wie er seine Flieger bestuhlt. Bei Etihad fand ich die Bestuhlung in der Business Class sehr gut, im Liegen fliegen und schlafen hat schon was.

    Für Air Europe habe ich mal das hier gefunden: Vorne sitzen
     
  16. Blackjack

    Blackjack Junior Experte

    Registriert seit:
    07.06.2012
    Beiträge:
    848
    Danke erhalten:
    14
    Eine B737 in normaler Passagierkonfiguration ist nicht in der Lage MAD-LIM zu fliegen (ETOPS und Fuel)!
     
  17. riva

    riva Freier Hedonist

    Alter:
    21
    Registriert seit:
    15.09.2012
    Beiträge:
    2.954
    Danke erhalten:
    1.798
    Ort:
    Stuttgart
    Air Europa fliegt von Madrid mit dem A330-200 nach Südamerika.
     
  18. marco58

    marco58 Senior Member

    Registriert seit:
    07.08.2011
    Beiträge:
    384
    Danke erhalten:
    19
    staune immer wieder welchen Komfort die Leute für 250 Zuschlag in er Business pro Weg erwarten.... Air Europa hat sicher keine Top Businessclass aber in der Relation zur Eco (müsste die beiden Fotos neben einander sehen..) ist das Angebot sicher ansprechend wenn auch nicht luxuriös. Bei Business beginnt halt der Urlaub schon vor der Abreise: kein Gepäckprobleme mit Gewicht, Lounge am Flughafen, speditives Check-in, Komfort on Board, Ausruhen und Schlafen möglich, gutes Essen und Getränke usw. Mir ist es die Kohle Wert, da ich normal nur 1 mal pro Jahr nach SOA fliege.
     
  19. Onkel

    Onkel Gast

    Von Erwartungen hat hier niemand gesprochen. Es ging darum, was einem eine C wert ist. Und da es ja bisher mit USDM problemlos möglich war, für annähernd diesen Preis mit *A F zu fliegen, setze ich das halt in Relation; das ist alles.
     
  20. paff

    paff Moderator

    Registriert seit:
    15.03.2010
    Beiträge:
    4.247
    Danke erhalten:
    15
    Ort:
    Aldebaran (neben Dr. Stoll)
    Zumindest für die Daten die ich ab und zu geprüft hatte waren *A F Award-Tickets nach Südamerika wenig bis sehr wenig verfügbar. Direkt so gut wie gar nicht und mit Zwischenstop auch selten. Selbst in C war da wenig verfügbar.
    Ein paar Freunde von mir fliegen öfter nach Brasilien, Mexiko, einer war letztens in Argentinien. Was ich da so an Verbindungen und Preisen mitbekomme, kann man oft froh sein für 800-900€ ein Economy Ticket mit umsteigen in den USA, Kanada oder teilweise für CDG bzw. LHR mit AF und BA zu bekommen.

    Unsere Erfahrungen mit 500-600€ Y-Tickets und ziemlich guter *A F-Award Verfügbarkeit nach Asien sind da wohl nicht so ganz übertragbar.